Paradijoce

Kreolisches Ambiente mit Komfort
In der Urlaubsregion: Karibik

Paradijoce in Anses dArlet - Bild 1
Paradijoce in Anses dArlet - Bild 1
Paradijoce in Anses dArlet - Bild 2
Paradijoce in Anses dArlet - Bild 3
Paradijoce in Anses dArlet - Bild 4
Paradijoce in Anses dArlet - Bild 5

2
Pers.

55 m²
Wohnfl.

1
Schlafz.

ab 59 € pro Nacht

Kontaktdaten

Herr J. Jean-Alphonse

Telefonnummer


Zu den Favoriten

Die Ferienwohnung

Ferienhaus mit 2 wunderschön eingerichtete Wohnungen und herrlichem Meeresblick. Komplett ausgestattete Küchen - Kochherd, Backhofen, Mikrowellenherd, Kaffemaschine, Toaster, diverses Kochgeschirr. Climatisierte Schlafzimmer mit Bettwäsche zur Verfügung gestellt. Duschbad mit Handtücher zur Verfügung gestellt. Grosse Terasse. Grillecke. Parking

Zimmer und Ausstattung


max. 2

55 m²


Internet Anschluss

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt: 1
  • 1 Doppelzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt: 1
  • 1 Badezimmer mit Dusche

Aussenausstattung

  • Balkon
  • Garten
  • Grillplatz
  • Stellplatz für PKW
  • Terrasse

Innenausstattung

  • Klimaanlage

Geräte und Zubehör

  • Bettwäsche
  • Fernseher
  • Handtücher
  • Internet Anschluss
  • Kassettenspieler
  • Radio

Ausstattung der Küche

  • 4-Plattenherd
  • Gefrierfach
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Ofen

Dienstleistungen

  • Führer
  • Putzservice

Andere Merkmale

  • Langzeitmiete möglich
  • für Allergiker geeignet
  • Haustiere nach Absprache
  • für Senioren geeignet
  • Kinder willkommen
  • für Rollstuhl nicht geeignet

Anreise und Entfernungen

Strand: 0.3 km
Einkaufsmöglichkeit: 0.3 km
Restaurant: 0.2 km
Bus: 0.2 km
Flughafen:
Aimé Césaire - 30 km

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

Angeln
Golf
Reiten
Schwimmen
Segeln
Tauchen
Tennis
Wandern
Wasserski

Ort und Lage der Unterkunft

Die Wohnungen befinden sich 2 Min. vom Strand entfernt und 5 Min. vom Zentrum, wo Sie alles Notwendige besorgen können ( kleine Lebensmittelläden, Bäckerei, und auch Apotheke, Arzt, ).
Sie verfügen im Hause über Wlan-Anschluss Anses d'Arlet befindet sich im südlichen Teil der Insel Martinique.
Es ist ein Fischerdorf bekannt für seinen besonderen Charme.Zu Ihrer Freizeit: Wanderwege, Ausflüge mit dem Fischerboot zum Schnorcheln, Angeln oder einfach nur da sitzen..., tauchen (2 Tauchclubs vor Ort), grosser Golfplatz (18 Löcher) in 10 Min. erreichbar, usw...

Preisrechner

Mietpreis: ab 59 €

pro Nacht, inkl. fixe Nebenkosten

Mietpreis und Modalitäten

Folgend eine Übersicht der Positionen (keine Endpreise), aus denen der Preisrechner den Endpreis ermittelt.
Um den Endpreis zu ermitteln, verwenden Sie bitte nur den Preisrechner.

minimaler Mietpreis: ab 59 € pro Nacht

Preise sind angegeben - pro Objekt - bei einer Belegung bis zu: 2 Personen
Aufschlag je weitere Person: 15 € Nacht

Reisezeitraum Mindest-
aufenthalt
pro
Nacht
pro
Woche
pro Folgenacht
(ab 8. Nacht)
15.04.16 - 15.11.16
Nebensaison
5 Nächte 59 € -- --
ab 15.11.16 Auf Anfrage
Nebenkosten (fix)
Endreinigung einmalig 30 €

Mietbedingungen

Anreisetag: beliebig
Kaution: 200 €
Anzahlung: 30 %

Weitere Informationen

Gerne holen wir Sie persönlich vom Flughafen ab

Das erste Frühstück offerieren wir Ihnen .

Belegungskalender Paradijoce

Belegungsplan nicht verfügbar. Bitte fragen Sie direkt beim Vermieter nach freien Zeiten.

Kontaktdaten

Herr J. Jean-Alphonse

Herr J. Jean-Alphonse

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, kreolisch

00596 (0) 596583231

00596 (0) 696301398

00596 (0) 596583231

Objektnummer 22390 bei Ferienhausmiete.de

Paradijoce in Anses dArlet - Bild 1

Paradijoce

2 Personen
55 m² Wohnfläche
1 Schlafzimmer

ab 59 pro Nacht

Die Ferienwohnung hat 29 Bewertungen.

4.9
von 5
4.8
Ausstattung
5
Preis/Leistung
5
Service
4.9
Lage

Ankommen und wohlfühlen......

von Martin und Susi . aus Rehlingen

4.8 4 5 5 5

Reisezeitraum: November 2015


Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt. Es ist alles was man für einen Arlaubsaufenthalt braucht vorhanden, und man genießt einen herrlichen Blick aufs Meer. Die Vermieter sind sehr gastfreundlich. Die nette und herrvorragend deutschsprechende Ghislaine gibt gerne Tipps für Ihren Aufenthalt. Wir kommen gerne wieder und können die Unterkunft sehr empfehlen. Man sollte allerdings ein Auto mieten, um die umliegenden Strände, Wandergebiete und Sehenswürdigkeiten zu erreichen.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Grünes natürliches Paradies

von Anke J. aus Solingen

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Oktober 2015


Wie auch unsere Vormieter, fühlten wir uns im Paradijoce von der ersten Minute an sehr wohl und herzlich willkommen. Die Gästebetreuung durch Marie, Jocelyn und Ghislaine war hervorragend.
Wir hatten uns auf einen Transfer vom Flughafen zur Unterkunft verständigt und auch darauf,dass wir ein Mietauto über sie buchen. Alles das wurde verlässlich organisiert und wir konnten unseren Urlaub von der ersten Minute an genießen. Schon auf der Fahrt vom Flughafen zur Unterkunft bewunderten wir die herrliche grüne Natur und das hellblaue Meer. Diese ersten Eindrücke verstärkten sich von Tag zu Tag. Baden im immer warmen Meer, schnorcheln mit Schildkröten, an menschenleeren Stränden entlang wandern, Delphine bestaunen, mit dem Kanu zu den Leguanen, Erfrischung an der Schlucht am Wasserfall - diese Erlebnisse sind für uns sehr nachhaltig. Bei der Planung dieser Touren auf der Insel gaben uns Jocelyne und Ghislaine wertvolle Tipps. Auch für Leute, wie wir , die kein Französisch sprechen, war die Verständigung auf der Insel kein Problem, da wir sehr nette und hilfsbereite Menschen getroffen haben.
In den zwei Wochen wohnten wir in der unteren Wohnung (Colibri ) im Paradijoce und mußten auf nichts verzichten. Alles war sauber und gepflegt. Besonders habe ich die Außendusche genossen, denn wo kann man schon im Oktober unter freien Himmel duschen?
Jetzt müssen wir unser Martiniquesparschwein wieder füllen,so dass wir schnell wieder auf die Insel kommen !

2 von 2 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Karibikurlaub Naturbelassen

von Rainer/ Steffi . aus Berlin

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: August 2015


Wir waren zum ersten Mal auf Martinique und damit auch zum ersten Mal im Appartment von Joselyn. Ca. 30 Minuten vom Flughafen, nur mit eigenem Auto erreichbar, befindet sich die einfache und zweckmäßig eingerichtete Appartment Ferienwohnung. Wir hatten alles in der Wohnung vorgefunden, was zum 14 tägigen Aufenthalt Vorort notwendig war. Es muss jedoch für die täglichen Utensilien wie Toilettenpapier, Spülmittel, etc. selbst gesorgt werden. Ein Tipp, bitte bringt euch solche Sachen wie Schwamm und Lappen selbst mit, auf Martinique ist alles sehr teuer. Rund um gab es eine gute und zuverlässige Betreuung des Vermieters, mit Unterstützung von der hilfsbereiten und sehr herzlichen Ghislaine. Insbesondere durch Ghislaine konnten wir sehr viele interesante Ausflugsziele und insider Tipps erfahren. Wer viel auf "eigene Faust "erleben will ist auf Martinique genau richtig. Wir haben unseren Urlaub sehr genossen und sind entspannt zurück geflogen.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub

1 von 1 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Paradijoce - Wohlfühl Urlaub

von Jocelyn J. aus Petit Anses - Anses d'Arlet

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Mai 2015


Paradijoce – das verspricht rundum Wohlgefühl.
Unser Urlaub auf Martinique war im Mai/Juni und wir haben dieses Appartement gewählt auch wegen den positiven Bewertungen von anderen Urlaubern.
Schon in der Email Kommunikation mit Ghislaine haben wir ein positives, vertrauliches Gefühl bekommen.
Nach dem herzlichen Empfang von Jocelyn, Marie und Ghislaine und der Wohnungsbesichtigung mit anschliessendem obligaten T-Punch, Planteur und den selbstgebackenen kreolischen Spezialitäten von Marie, sind alle unsere vorgängigen Zweifel sofort verschwunden. Bei dem herzlichen, freundlichen Kennenlernen erfuhren wir schon vieles über Martinique und den Gepflogenheiten.
Die Wohnung ist praktisch und schön eingerichtet und hat für unsere Bedürfnisse den Zweck voll und ganz erfüllt. Speziell hervorzuheben ist die Sauberkeit die uns sogleich bei Uebernahme aufgefallen ist und wir haben gemerkt, dass es Jocelyn als Vermieter am Herzen liegt, diesen Standard aufrechtzuerhalten. Das WLAN ist zuverlässig und ist ein wichtiger Pluspunkt. Die Klimaanlage im Schlafzimmer hat bestens funktioniert und genügt vollends. Generell haben wir die Klima nur kurz in Betrieb genommen da die frische Meerbrise vor allem Nachts sehr angenehm war. Die Küche ist praktisch mit den gebräuchlichsten Utensilien eingerichtet welche unserer Meinung nach genügen, da wir sowieso keine grossen Mahlzeiten zubereiten wollten sondern uns von den zahlreichen kleinen Restaurants in der nahen Umgebung verwöhnen wollten. Es wäre schade gewesen auf diese Restaurantbesuche zu verzichten, denn so konnten wir die einheimischen Köstlichkeiten vollends geniessen. Die Lage ist sehr schön und ruhig und nachts kann man mit dem leisen Meerrauschen gemütlich einschlafen. Dankend haben wir die Betreuung von Ghislaine angenommen und so besuchte sie uns ca alle 2-3 Tage. Ghislaine versteht es ausgezeichnet auf die Wünsche und Bedürfnisse der Gäste einzugehen und offeriert dementsprechend viele Vorschläge und Angebote um Martinique zu erleben. Auch die Organisation von Bootsreisen haben wir sehr geschätzt und der Ausflug zu den Delphinen bleibt ein unvergessliches Erlebnis. Mit den Wandervorschlägen zu den schönsten Plätzen, Strände und weiteren hilfreichen Tipps hat sie unseren Urlaub perfekt gemacht.
Die ganze Betreuung und Hilfsbereitschaft durch Ghislaine, Jocelyn und Marie haben wir sehr geschätzt und am Ende unseres Aufenthaltes fiel es uns sehr schwer Abschied zu nehmen. Wir haben sie ins Herz geschlossen.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Strandurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Traumurlaub im Paradijoce

von Verena P. aus Saarland

4.5 4 5 5 4

Reisezeitraum: April 2015


Der Urlaub im Paradijoce bei Marie, Ghislaine und Jocelyn war einfach traumhaft. Wir haben im April zwei wunderbare Wochen auf Martinique verbracht.
Die Vermieter Marie und Jocelyn sind sehr freundlich und hilfsbereit. An unserem ersten Abend wurden wir mit selbstgemachten Accras und Planteur verwöhnt, sodass der Stress der Reise ganz schnell vergessen war.
Die liebe Ghislaine war uns eine große Hilfe. Bei unserer Ankunft wurden wir bereits am Flughafen herzlich von ihr in Empfang genommen. Auch die Übernahme des Mietwagens, den sie vorab für uns reserviert hatte, verlief ohne Probleme. Ghislaine hat immer für uns übersetzt und hatte viele gute Ideen für unsere Ausflüge und hat uns tolle Restaurant-Tipps gegeben. So konnten wir auf Martinique viele schöne Ausflüge unternehmen.
Unsere Ferienwohnung (Hirondelle) war sehr gemütlich und mit allem ausgestattet, was man benötigt. Von der Terrasse hat man einen wundervollen Ausblick auf die Bucht von Petite Anse. Die Lage des Hauses ist herrlich ruhig, sodass sogar das Meeresrauschen zu hören ist.
Vielen Dank an Marie, Ghislaine und Jocelyn für den schönen Urlaub! Wir würden unseren Urlaub jederzeit wieder im Paradijoce verbringen.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Strandurlaub, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Einer unserer schönsten Urlaube!

von Theodora S. aus Steinheim

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: März 2015


Ein sehr schöner Urlaub!!
Wir haben uns in unserer kleinen Ferienwohnung sehr wohl gefühlt. Die Betreuung von Ghislaine ist etwas ganz besonderes. Sie hat uns vom Flughafen abgeholt und war immer für uns da. Jocely hat sich auch täglich erkundigt, ob wir was brauchen (Marie war leider krank). Wir haben die Ruhe und die ländliche Umgebung sehr genossen.
Wir würden gerne wiederkommen und können das Domizil uneingeschränkt weiter empfehlen.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

TOP Ferien zur Tiefenentspannung

von Joseph H. aus D-78465 Konstanz

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Januar 2015


Exzellenter Service durch Ghislaine .Mit ihren perfekten Deutschkenntnissen ,großem Organisationstalent( auch Tipps und Informationen zu Martinique ) und ihrer liebevollen persönlichen Art wurden die Urlaubstage zu einem großen Erlebnis.
Die Eigentümer Joselyin und Marie sind immer für ihre Gäste da - alles Bestens.
Die Wohnung war sehr schön, mit tollem Blick und sehr sauber.
Wir kommen in 2017 wieder!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Senioren, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Paradijoce – mein kleines Paradies

von Cornelia . aus Regen

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: November 2014


Es war der schönste Urlaub meines Lebens im „Paradijoce“ bei Jocelyn, Marie & Ghislane im Dez. 2014 und ich bin so dankbar, dass ich die Empfehlung bekommen habe und im „Paradijoce“ in Petit Anse auf der wunderschönen Blumeninsel Martinique zwei Wochen Urlaub genießen durfte.
Der Empfang war so herzlich, wie wenn wir uns schon ewig lang kennen würden – Marie hatte so leckere Acras gebacken, der selbstgemachte Planteur von Jocelyn war super gut, beides das Beste nach der langen Anreise. Für’s Frühstück am ersten morgen war bestens gesorgt, frisches Obst, Baguette, die beste Goyave-Marmelade, Kaffe, Tee und sogar Kolibris u. Karibikspatzen haben mir Gesellschaft geleistet ...
Die Ferienwohnung ist wunderschön, geschmackvoll und gemütlich eingerichtet mit allem, was man braucht, dass ich mich wie zu Hause gefühlt habe und auch am liebsten in dem wunderschönen Paradies geblieben wäre... Der Blick von der Terrasse auf’s Meer ist atemberaubend schön, stundenlang habe ich auch nachts auf Meer und Sternenhimmel geschaut und geträumt.
Die liebe Ghislane hat immer übersetzt, viele wertvolle Empfehlungen gegeben, das Mietauto besorgt, war jederzeit bei Fragen zur Stelle, hat gern bei mir vorbeigeschaut und wir alle hatten gemeinsam wunderbare Gespräche.
Jocelyn hat eine so tolle Kanufahrt mit Schnorcheln arrangiert, so dass es ein unvergessliches Erlebnis für mich bleiben wird.
Auch das große Dinner bei „Fredo“ mit meinem Mann & den anderen Seglern, die während meines Urlaubes den Atlantik überquert haben, sowie Ghislane & Jocelyn, die alles einschl. Taxifahrt organisiert hatten und beim Dinner natürtlich dabei waren, wird uns allen unvergessen bleiben – das beste kreolische Essen für uns alle!

Ein ganz großes herzliches DANKESCHÖN an euch, Jocelyn, Marie, Ghislane - ihr seid so wunderbare, liebenswerte Menschen, die ich nie vergessen werde und ich komme wieder nach Petit Anse! Habt eine gute Zeit.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Beweglich Eingeschränkte, Senioren, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Single Urlaub, Strandurlaub, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Perfect place

von V. aus Lithuania

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: November 2014


I stayed in Paradijoce a couple of weeks in November 2014, which were just fantastic! The island itself is already wonderful, but the hosts of Paradijoce made it even better! The apartments are located in a beautiful and calm place, thus, it was a perfect solution for me, because I was looking for a cozy, comfortable and peaceful hotel. As I was traveling alone, I was interested to interact more with the people, but it was quite difficult, because I do not speak French. However, one of the hosts, Ghislaine, speaks perfect German and good English as well, so, it made it easier for me. The hosts were very kind and helpful. They greeted me on my arrival with a rum cocktail, homemade food and delicious fruits! They tried to make my stay as nice and as comfortable as possible. They were very attentive that I feel good in the apartment, but also they wanted me to have a good time in the island, thus, they suggested and organized some activities for me and the other guests: boat trip, boat race watching, hiking, local beach party, and other. We were invited to a private family festival as well! Moreover, Ghislaine was going with me alone for some hikes through the jungles in the northern part and on the southern coast of the island, and I am very grateful to her, because I would have never ever found those paths on my own!
I found out only during my stay that it is possible to rent a car from the contractors of the hosts for a much smaller price, and that the hosts can bring you from and to the airport if needed. I wish I had known it before, because the traffic in Martinique is very busy, and for me driving after a long flight in the darkness (after sunset) was very very challenging…
I had really good vacations in Martinique! My stay in Paradijoce hotel was a nice cultural experience for me. The hosts made everything in their power to make me feel welcome and have a good time, and I appreciate it very much! Thank you, Ghislaine and Jocelyn, very much!!!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Single Urlaub, Strandurlaub, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Traumurlaub in der Karibik

von Kirsten & Maik B. aus Hilden

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: November 2014


Über die Suche im Internet sind wir auf diese schöne Ferienwohnung gestoßen. Die positiven Bewertungen haben die Erwartungshaltungen hoch gesteckt und wurden vor Ort bestätigt. Angefangen bei der Abholung am Flughafen bis hin zum freundlichen Empfang, der herzlichen und offenen Art der Gastgeber bis zur tollen Aussicht, nicht nur beim Frühstück, bei dem Kolibri und freche karibische „Spatzen“ einem Gesellschaft leisten.

Jocelyn und Marie haben dafür gesorgt, dass man sich jederzeit wohl gefühlt hat. Praktisch wie gute Freunde die man lange kennt. Herzlich, offen und immer mit einem Lächeln auf den Lippen.

Ghislaine als Bindeglied in der Kommunikation und „guter Engel“ stand jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Von wichtigen Tipps zum Einkaufen über Empfehlungen zu Entdeckungstouren auf der Insel bis zur Begleitung bei Ausflügen. Sie hat praktisch von Buchung bis Abreise die Tür für diesen schönen Urlaub geöffnet.

Allen dreien nochmal ein riesen Dank für alles. Der Urlaub hat es, auch dank Euch, in die Top 5 unserer schönsten Urlaube geschafft.

Zu Martinique an sich muss man wenig sagen. Es gibt viel zu entdecken. Für jeden Geschmack. Ein Auto sollte man für die Entdeckungstouren aber auf jeden Fall mieten (nicht die kleinste Kategorie wählen, es geht auch bergauf und bergab). Verkehr und Orientierung sind kein Problem. Man findet sich sehr schnell auf der Insel zurecht. Beim Mieten ist Ghislaine bei Bedarf natürlich auch hilfreich zur Stelle.

Alles in allem also in jeder Hinsicht sehr empfehlenswert!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Single Urlaub, Strandurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Traumurlaub

von Elvi aus Siegen

5 5 5 5 4.8

Reisezeitraum: April 2014


Bei der Suche im Internet für einen 3 wöchigen Urlaub auf Martinique fiel uns das freundliche Aussehen des Häuschens von Paradijoce auf und wir haben es gemietet. Wir wurden nicht enttäusch sondern waren begeistert. Die Ferienwohnung ist super sauber,liebevoll eigerichtet mit farblich passenden Handtüchern u. Bettwäsche was Frauen besonders lieben. Am Flughafen wurden wir schon abgeholt u. der Empfang von Ghislaine, Marie u. Jocelyn war herzlich u. mit einem leckeren Getränk u. von Marie selbst gebackene Accras. Wir fühlten uns sofort wohl. Den Blick vom Balkon übers Meer u. die Landschaft kann man nur genießen, wir konnten nicht genug davon bekommen. Ghislaine steht für jede Frage bereit, spricht perfekt deutsch gibt Tips für Ausflüge u. kümmert sich um die Buchung und Zeiten. Auch unternimmt sie mit den Gästen Wanderungen die auch Abenteuerlich sein können. Jeder Wunsch wird nach Möglichkeit erfüllt. Bei gesundheitlichen Problemen helfen alle Drei wo sie nur können u. sind sehr besorgt um einen. Wir hatten einen wunderschönen Urlaub und mit Ghislaine, Marie, Jocelyn ganz liebe Menschen kennengelernt. Danke dafür wir kommen wieder.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: Ruhig, keine Bettenhochburgen, freundliche Menschen, Strand zum schnorcheln, Strand mit Brandung.

Freizeitmöglichkeiten: Baden, Schnorcheln, Wandern, tanzen bei live Musik am Wochenende

Einkaufsmöglichken: kleine Läden im Ort , Supermärkte in Nachbarorte

1 von 1 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Paradijoce-ein wirkliches Paradies

von Henry aus Petit Anse

4.9 4.8 5 5 4.5

Reisezeitraum: Oktober 2013


Wir hatten per Internet 3 Wochen das obere Appartement von Ende Oktober bis mitte November 2013 gebucht. Wir wurden am Flughafen ganz herzlich von Ghi... empfangen und zur Unterkunft gebracht. Dort haben uns die Vermieter Joc... und Ma... mit einem Getränk und selbst gemachten Acras begrüßt. Sehr nett und sehr lecker. Das Haus ist super sauber, sehr gut eingerichtet. Ein paar Kleinigkeiten für das erste Frühstück waren auch schon im Kühlschrank. Superservice. Man hat einen sehr schönen Ausblick auf die Bucht und sitzt sehr gut auf dem Balkon. Wir lieben individuellen Urlaub, außerhalb von Touristenzentren. Hier ist es sehr gut, um die auf Martinique lebenden Menschen kennen zu lernen. Im Ort wird man nett gegrüßt und manchmal gibts ein kleines Gespräch. In den 3 Wochen haben wir sehr schöne Unternehmungen und Erlebnisse gehabt. Hier hat uns Ghi... vorzüglich mit Vermittlungen, Empfehlungen und Reservierungen geholfen. Wenn wir Fragen hatten oder Hilfe brauchten, war sie für uns da. Einfach super Klasse. Joc... und Ma... sind sehr fleißige und herzensgute Menschen, sehr sympatisch. Eine Einladung zum Abendessen haben wir auch erhalten. Alles mit viel Liebe selbst gemacht und typisch creolisch. Die schönsten Strände von Martinique sind in der Nähe und man kann wählen zwischen großen Wellen und surfen ( Le Diamant) oder seichte ruhige Buchten zum Schwimmen und tauchen z.B. Grande Anse.
Unsere 3 Wochen sind leider zu schnell vergangen. Es war unser bisher schönster und erlebnisreichster Urlaub. Gerne nochmals wiederholen. S... und K...

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: Sehr schöner Blick auf das Meer, die Bucht und die Berge.
Kleiner Ort mit sauberem Gesamteindruck und sehr netten Menschen.

Freizeitmöglichkeiten: Fast alles wird angeboten. Surfen, Jetski. Paragliding, Bootstouren, tauchen u.schnorcheln, Quad, Motocross, Delfine in Freiheit, Freizeitpark, golfen, Botanische Gärten, Natur pur, Museen und vieles mehr.

Einkaufsmöglichken: Im Ort Petit Anses gibt es kleine Lebensmittelläden, einen Souvenir- und Allroundladen, Restaurants und einen Fischverkauf. Bäcker in den Nachbarorten oder Bäckerlieferwagenservice.

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

2 wunderschönen Wochen in Anses d´Arlet von Linda und Pascal aus Bayern

von calou aus Deutschland,Karlsfeld

4.9 4.5 5 5 5

Reisezeitraum: Mai 2013


Bewertung Juni 2013
Reisezeit Mai 2013
Es war wunderschön auf Martinique und das Bild von Paradijoce hat uns nicht enttäucht. Die Wohnung hat uns sehr gut gefallen mit dem schönen Blick auf das Meer.Der persönliche Kontakt mit Marie und Jocelyn war sehr herzlich, deshalb haben wir uns entschlossen Weihnachten wieder nach Martinique zu fliegen und die Feiertage in familärer Atmosphäre zu verbringen.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub

Umgebung des Domizils: ruhig gelegen,schöne Strände in der Nähe,kein Massentourismus,Erholung

Freizeitmöglichkeiten: Tauchen,Schnorkel,schwimmen,Wandern

Einkaufsmöglichken: Einkaufsmöglichenkeiten nur mit dem Auto

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Urlaub für Individualisten

von Martimax aus München

4.8 4.5 5 5 4.5

Reisezeitraum: Mai 2013


Ich möchte nicht die ganzen positiven Kommentare nochmal wiederholen: sie treffen alle zu. Eine sehr nette Wohnung und eine überragende Betreuung durch Ghislaine. Sie hilft wenn man sie braucht, ohne je aufdringlich zu sein.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Strandurlaub

Umgebung des Domizils: Die Wohnung liegt auf einem Hügel in einer Siedlung von Einheimischen. Durchweg nette Leute, leider konnte ich mich wegen fehlender Französischkenntnisse nicht unterhalten

Freizeitmöglichkeiten: Es gibt einen schönen Strand am Ort, jedoch noch sehr viele schöne Strände für die man ein Auto braucht. Mit dem Auto kann man sehr schöne Touren, auch mit Wandermöglichkeiten, machen. Tolle Schnorchelmöglichkeiten

Einkaufsmöglichken: Alles was man braucht kann man zu Fuss besorgen. Grössere Märkte per Auto in 15 min. Im Kramerladen kann man Pferdewetten abschliessen :-)

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Traumurlaub

von Karin aus Mülheim

4.7 4.5 5 4.8 4.5

Reisezeitraum: Mai 2013


Ein perfekter Urlaub unter Freunden! Wir haben uns sehr wohl gefühlt in unserer kleinen Ferienwohnung als Gäste von Marie und Joselyne. Die zusätzliche Betreuung von Ghislaine ist wirklich etwas Besonderes. Sie kümmert sich rührend ab der Ankunft um die Gäste, sei es als Dolmetscherin, beim Planen von Wanderungen, Tauchgängen oder sogar als Lieferantin von Frühstückseiern von glücklichen Hühnern. Einfach perfekt!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: Von unserer Wohnung im 1. Stock hatten wir einen wunderschönen Blick auf das Meer!

Freizeitmöglichkeiten: Mit dem Mietwagen die Insel erkunden, wandern, schnorcheln, Kayak fahren - alles ist möglich auf dieser Trauminsel!

Einkaufsmöglichken: Morgens eine kleine Runde joggen und schwimmen, am Kiosk für 1,20 Euro ein leckeres Baguettebrot mitnehmen und dann in Ruhe auf der Terrasse frühstücken, herrlich!

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Drei wunderschöne Wochen in Petit Anse

von Inge und Jürgen aus Landshut, Niederbayern

4.9 4.5 5 5 4.8

Reisezeitraum: März 2013


Wir waren zum ersten Mal auf Martinique, hatten den Bewertungen für Paradijoce vertraut und wurden nicht enttäuscht.
Wer Urlaub weg vom Tourismustrubel und in familiärer Atmosphäre mag, ist hier goldrichtig. Der persönliche Kontakt ist stets sehr freundlich zugewandt aber nie aufdringlich. Ghislaine holte uns am Flughafen ab und war uns für den gesamten Urlaub mit Rat und Tat eine aufmerksame und überaus freundliche Unterstützung. Marie und Jocelyn sind sehr aufmerksame Gastgeber. Besonders eindrucks- und genussvoll war die Einladung zu einem kreolischen Abend mit allen Gästen. Marie ist eine hervorragende Köchin und Jocelyn verwöhnte uns mit Ti Punch und Planteur - lecker! Da wir kein Französisch sprechen stand uns Ghislaine oft als Dolmetscherin zur Verfügung. Dadurch war es uns möglich mehr über Land und Leute zu erfahren.
Die Ferienwohnungen sind liebevoll und praktisch eingerichtet. Wir hatten die "oberste" Wohnung mit großer schattigen Terrasse, was an den heißen Nachmittagen meist eine Wohltat war.
Wir kommen bestimmt wieder.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub

Umgebung des Domizils: Petit Anse ist ein kleiner noch sehr ursprünglicher Ort mit einem schönen Strand.

Freizeitmöglichkeiten: Alles möglich: Baden, Schnorcheln, Wandern aber ein Auto muss sein.

Einkaufsmöglichken: Zwei kleine Läden am Ort, größere Supermärkte und lecker Bäcker in näherer Umgebung (Auto nötig)

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Verzaubert von Martinique :)

von Luki und Heidi aus Sillian - Osttirol

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Januar 2013


Wir haben jetzt schon zum zweiten Mal einen wunderschönen Urlaub in Martinique in den Ferienwohnungen "Paradijoce" bei Jocyln und Marie verbracht. Nach unserem langen Flug wurden wir pünktlich vom Flughafen in Fort de France abgeholt und zu "unserer" Wohnung gebracht. Der Empfang war sehr herzlich :) Außerdem gab es dann noch einen kleinen "Umtrunk" (Planteur) und zu unserer großen Freude auch Accras (Marie macht die besten Accras der Welt).

Das Appartement ist wirklich sehr sauber, gemütlich und im Stil/Farben der Karibik eingerichtet - genauso wie beschrieben - wir haben uns auf Anhieb sehr wohl gefühlt :) Das idyllische Dorf "Petit Anse" liegt im Süden der Insel und ist perfekt für einen erholsamen Urlaub ohne Massentourismus – die schönsten Strände liegen gleich in der näheren Umgebung und auch die Ferienwohnungen von Paradijoce liegen nur ca. eine Gehminute vom Meer entfernt.

Schon vor Anreise haben wir uns über Paradijoce ein Auto gemietet, das dann bei unserer Ankunft sofort für uns zu Verfügung stand. Ghislaine, die eine sehr gute Freundin der Vermieter ist und perfekt Deutsch (bayrisch und auch andere Dialekte) spricht, war uns während dem Urlaub und auch schon im Vorfeld eine sehr liebe Ansprechpartnerin. Da wir nur sehr wenig (bis gar nicht) französisch sprechen, war sie für uns stets eine sehr große Hilfe und mittlerweile ist sie für uns eine sehr gute Freundin geworden. Sie hat uns quasi jeden Wunsch von den Lippen gelesen und verschiedene Ausflüge (z.B.: Jetski fahren, Bootstouren, Tauchgänge, Reitausflüge, Buggy fahren, Wanderung zum Wasserfall uvm.) für uns organisiert und gebucht. Alles hat perfekt geklappt :)

Die Abende verbrachten wir meistens in Gesellschaft unserer lieben Freunde Jocyln und Ghislaine. Auch hatten wir das große Glück zwei sehr sehr liebe Menschen (Marion und Hilmar) aus Bayern kennenlernen zu dürfen. Wir haben mit ihnen allen eine wunderschöne Zeit in Martinique verbracht und waren wie eine kleine Familie.

Paradijoce ist wirklich ein kleines Paradies und weiter zu empfehlen für Menschen, die das "wirkliche" Martinique und auch die Kultur der Einheimischen kennenlernen möchten. Egal ob jung oder alt, Familien oder Pärchen oder Alleinreisende in Petit Anse bei Jocylin und Marie kann man sich wirklich bestens erholen.

„Madinina“ hat uns sehr verzaubert - die wunderschöne Natur und auch die mehr als liebenswerten Menschen die wir kennenlernen durften, werden wir niemals wieder vergessen. Es war eine sehr schöne Erfahrung und sehr erholsam für uns, wir werden auf jeden Fall noch ein/einige Mal/e zu euch kommen.

Auf diesem Weg nochmals DANKE aus ganzem Herzen für die wunderschöne Zeit Jocyln und Ghislaine :)

Pliss foss et à bientôt MADININA!!!

Liebe Grüße aus Österreich (Osttirol) von Marina "Heidi" (24 Jahre) und Lukas (25 Jahre).


Tipp: Essen bei "Fiou" - ein kleines Restaurant in Petite Anse, nicht weit weg von den Ferienwohnungen, dort gibt es wirklich leckerer und herzlich zubereitete Speisen.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: Ruhig gelegen, sehr schöne Strände in der Nähe, kein Massentourismus, Erholung pur!

Freizeitmöglichkeiten: Buggy fahren, Reitausflüge, Jet Ski, Tauchgänge, Bootstouren, Wanderungen uvm.

Einkaufsmöglichken: Mehrere Lebensmittelgeschäfte befinden sich in der näheren Umgebung!

2 von 2 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Erholsamer Single-Urlaub

von einreisender aus Wolfsburg

4.9 4 5 5 5

Reisezeitraum: Juli 2012


Von Anfang bis Ende habe ich mich durch den sympatischen Kontakt und Empfang von Ghislaine, Marie und Jocelyn sehr gut aufgehoben und betreut gefühlt. Entgegen dem Image von Individualreisen ist das 'Komplettpaket' mit Mietwagen und Abholen am Flughafen sogar bequemer als Pauschalreiseangebote. Wer außerdem Kontakt zu lokalen kulinarischen Genüssen und Kultur sucht, bekommt hier exzellente Empfehlungen.
Die Unterkunft ist einfach, aber sauber und adrett mit einem großartigen Blick auf die Bucht und das Meer.
Komme gerne wieder.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Single Urlaub, Strandurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Kleines Paradies

von Jens-Uwe aus Klein-Winternheim

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Juli 2012


Die Liebenswürdigkeit, Herzlichkeit und Zuvorkommenheit der Gastgeber übertrifft alles, was wir bis dahin kennengelernt haben. Wo wird man schon vom Vermieter direkt am Flughafen abgeholt und wo bekommt man schon von diesen direkt einen Mietwagen zur Verfügung gestellt? Wir waren auch dankbar für die vielen kleinen Tipps bzgl. Ausflugszielen, Geschäften, etc., die wir von ihnen bekamen. Sie lasen uns wirklich jeden Wunsch von den Augen ab und waren die ganze Zeit über darauf bedacht, dass es uns gut geht. Ja, es entwickelte sich sogar eine Art freundschaftliches Verhältnis, so dass wir gerne einige Abende zusammen verbrachten (muss nicht, kann aber). Die Mit-Gastgeberin Ghislaine spricht perfekt deutsch. Wir waren ebenso begeistert über die Lage - kein Massentourismus, sondern Individualurlaub. Viele tolle Buchten und Strände in der näheren Umgebung sowie sonstige interessante Anlaufpunkte. Trotz Regenzeit nicht täglich Regen und wenn, dann immer nur für wenige Minuten. Unsere Bewertung bezieht sich auf die untere Wohnung des unteren Hauses, in der wir die erste Woche verbrachten. Die Wohnung des oberen Hauses, in der wir danach noch 2 Nächte waren, soll demnächst auch einen ähnlichen Standard und Ausstattungsstand erfahren (wichtig dabei: auch eine Klimaanlage). In unserem Mietwagen (die Gastgeber haben mehrere) funktionierten zwar Radio und Klimaanlage nicht, jedoch soll das hier nicht zu einer Abwertung führen, da die Defekte erst kurz vorher passiert und inzwischen bestimmt längst behoben sind. Sehr zu empfehlen ist eine mehrstündige Boots-/Schnorcheltour, die in der Nähe angeboten wird (nähere Details über die Vermieter). Alles in allem ein äußerst gelungener Urlaub - wir würden gerne wiederkommen und vor allem auch die Gastgeber Ghislaine, Jocelyn und Marie sehr gerne wiedersehen. Das Domizil können wir in jedem Fall uneingeschränkt weiterempfehlen!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: Karibische Natur pur, kleines Fischerdorf, Strand in wenigen Gehminuten erreichbar.

Freizeitmöglichkeiten: Gutes Tauch- und Schnorchelrevier (z. B. in Anse d'Arlet oder Anse Noire), mehrere Alternativstrände (z. B. in Grande Anse wegen Schatten und Gastronomie am Strand).

Einkaufsmöglichken: Kleinere Dinge im Ort selbst, ausführlichere Einkäufe in 15-20 Autominuten Entfernung (wo man auf dem Weg nach Hause sowieso immer vorbeikommt).

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Unser Traumurlaub in der Karibik

von AnneOberbayern aus Petite-Anse

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: August 2012


Da wir uns für unseren Mutter-Tochter-Urlaub eine weit entfernte, uns fremde Insel ausgesucht hatten, war uns wichtig, eine deutschsprachige Kontaktperson vor Ort zu haben - Ghislaine hätte sich nicht besser kümmern können.
Flughafentransfer, Wohnung, Leihauto, Ratschläge und Tips für Unternehmungen - alles hat so super geklappt wie in den anderen Kommentaren beschrieben. Wir hatten überhaupt keine Probleme, unseren Urlaub zu genießen.
Was uns aber besonders an unseren "Vermietern" gefallen hat, war folgendes: Wir waren sehr froh durch Josslyn und Ghislaine Zugang zum Leben und der Kultur der Einheimischen (Kreolen) haben zu können und dadurch diese karibische Insel mit anderen Augen zu sehen.

(Anne aus Oberbayern)

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Single Urlaub, Strandurlaub

Umgebung des Domizils: Nah am Meer, wunderschöne Aussichten, traumhafte Strände und Wälder und super angenehmes Wasser.
Viele leckere, kreolische Restaurants - auch direkt am Meer...
und die Cocktails erst...

Freizeitmöglichkeiten: Die Hauptstadt Fort-de-France ist nicht weit und bietet Einkaufsgelegenheiten wie Shopping-Malls.

Einkaufsmöglichken: Schöne Märkte mit Obst, Gemüse. Immer frischer Fisch direkt aus dem Meer.

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Einer unserer schönsten Urlaube!

von Elisa H. aus Rottweil

4.8 4.5 4.9 4.9 4.5

Reisezeitraum: April 2012


Uns für das Paradijoce zu entscheiden, war genau die richtige Wahl.Die Wohnung ist wirklich sehr schön. Der Blick aus dem Schlafzimmerfenster und vom Balkon aus, unbezahlbar!!!
Wir haben selten eine so liebevoll eingerichtete und saubere Ferienwohnung vorgefunden.
Auch die ruhige, eher ländliche Umgebung hat uns sehr gut gefallen.
Die Entscheidung für das Hauseigene Mietauto, war allerdings vorteilhaft. Man kann sich mit dem Auto einfach freier bewegen und die Insel erkunden.
Der Vermieter Jocelyn und auch Ghislaine, haben wirklich alles getan um uns unseren Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten. Vielen lieben Dank auch an dieser Stelle nocheinmal!
Der Email-Kontakt im Vorfeld war schon so herzlich, dass wir bereits auf dem Hinflug das Gefühl hatten Freunde zu besuchen.Einfach toll!
Wir können das Paradijoce wirklich uneingeschränkt weiterempfehlen und freuen uns schon jetzt auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!

Elisa & Matthias Hertkorn

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub

Umgebung des Domizils: Ländlich,ruhig mit herrlichem Meerblick!

Freizeitmöglichkeiten: Im Ort kaum vorhanden, mit dem Auto aber innerhalb ein paar Minuten einiges erreichbar!

Einkaufsmöglichken: Größere Supermärkte mit dem Auto in ca. 20-30min erreichbar.
Direkt im Ort oder in der näheren Umgebung gibt es kleinere Einkaufsmöglichkeiten!

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Ein traumhafter Karibikurlaub!!

von Marion und Hilmar aus Oberpfalz

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: März 2012


Wir müssen vorwegschicken, dass es unser bisher schönster und erholsamster Urlaub überhaupt war!!! Aber alles der Reihe nach......

Wir wurden wie vereinbart von Ghislaine, die übrigens perfekt deutsch spricht und zur großen Freude meines Mannes auch bayerisch ;-) versteht, vom Flughafen abgeholt. Auch der anschließende Empfang in der Ferienwohnung durch Jocelyn und Marie war sehr herzlich und wir fühlten uns sofort aufgenommen und heimisch. Ein unvergesslich schöner Urlaub konnte beginnen.......

Die saubere Ferienwohnung überzeugte mit ihrem karibischen Flair und war liebevoll eingerichtet und wie in der Beschreibung angegeben auch ausgestattet. Das absolute Highlight dieser Wohnung ist die Terasse mit dem wunderschönen Meerblick. Hier haben wir unvergessliche Stunden in der wunderbaren Gesellschaft von Jocelyn, Ghislaine, Lukas und "Heidi" (ebenfalls Gäste von Paradijoce) bei Accras, Ti Punch, Planteur usw. ;-) verbracht.

Das kleine kreolische Dorf überzeugt durch seine Ursprünglichkeit und wir konnten fern von jeglichem Massentourismus, was uns absolut gefiel, den Strand genießen. Da wir mit unserem Mietwagen, den uns Ghislaine auf Wunsch liebenswerterweise bereits im Vorfeld organisiert hatte, sehr flexibel waren, konnten wir ohne Probleme die reizvolle und vielseitige Insel erkunden.
Bei anstehenden Aktivitäten, die einer vorherigen Organisation bedurften, wie z.B. unser Reitausflug, die mehrstündige Bootstour, das Jetskifahren usw. waren uns Ghislaine und Jocely eine große Hilfe, da wir der französischen Sprache nicht gerade mächtig sind.

Kurz gesagt, wir konnten von Anfang an unseren Urlaub in vollen Zügen geniessen und konnten uns so richtig entspannen und erholen.

Wir möchten uns aus diesem Grund nochmals bei euch, Ghislaine und Jocelyn, ganz herzlich für alles bedanken und wir sehen uns auf jeden Fall im Jahr 2013 wieder

et Jocelyn, l'annee prochain, je veux mieux parler le francais!! ;-)

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Single Urlaub, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: Verträumtes kreolisches Dorf umgeben von wunderschöner Natur.

Freizeitmöglichkeiten: Strand, Wandern, Reiten, Schnorcheln, Bootstouren, Golfen, Tauchen vor Ort bzw. in näherer Umgebung

Einkaufsmöglichken: kleines Lebensmittelgeschäft im Ort; der nächstgrößere Supermarkt ist in Le Diamant

2 von 2 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Karibik zu zweit

von FL aus Saarbrücken

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Februar 2012


Wir waren fast drei Wochen in Petite Anse und wir hätten gerne noch ein paar Tage drangehängt.
Da Martinique eine überschaubare Größe hat, konnten wir von Paradijoce aus fast die gesamte Insel erkunden. Ein Mietwagen ist natürlich unverzichtbar. Bei unseren Aktivitäten wurden wir bestens von Jocelyn, Maria und Gishlane unterstützt. Sowohl für die Zubereitung der einheimischen Früchte und Gemüse, als auch andere Freizeitaktivitäten wie Schnorcheln, Wandern, beachen, Karneval in der Karibik usw. usw. gab es wichtige Tipps. In Abhängigkeit von Eurer Neugier und Eurem Interesse könnt Ihr auch jede Menge Informationen über das tägliche Leben auf Martinique erfahren, die so nicht im Reiseführer zu finden sind.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: Man lebt mitten in einem kreolischen Dorf, d.h. man bekommt den karibischen Lebensrhythmus hautnah mit.

Freizeitmöglichkeiten: direkt in Petite anse ist ein kleiner kaum besuchter Strand der hervorragend für das morgendliche Schwimmen geeignet ist. Ca. 5 km weiter weg mit Le Diamant einer der beiden schönsten Strände von Martinique. In die andere Richtung nach Grand Anse dann Schnorchel-Reviere.

Einkaufsmöglichken: Nach ein paar Kilometern gibt es den ersten Supermarkt, kleinere Epicerien direkt im Ort

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Den Aufenthalt werden wir nicht vergessen "Benvenuti in Paradiso"

von Patrizia Ezio Matteo aus Stuttgart

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Januar 2011


Ein Traum ging für uns in Erfüllung. Wir besuchen Paradijoce für 16 Tagen im Dezember und war einfach toll.
Wir hielten uns fast nur am Strand und im Meer auf, schnorchelten, sonnten uns und lagen faul in der Sonne.Umgeben von einer atemberaubenden Ansichten.Die Wohnung von Balkonen umgehend, hat eine schöne Veranda, ist das ganze durch Lüfter auf das Meer ideal für die Aufnahme in die erfrischende Meeresbrise thront.Nur 15 Autominuten entfernt von dem Pulver, weisse Sandstrände Le Diamant,20 minuten St.Lucia usw.in der berühmtesten und schönsten Strände auf Martinique. Die Wohnung ist schön und leicht zu bedienen.Gut aufgestellt Geräte und eine Theke können die Gäste sitzen, geniessen das Essen und die Aussicht.Es gibt 4 Parkplätze in der Wohnungen.Freundlich, sauber, ruhig und unheimlich entspannend.Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.Wer einfach die Seele baumel lassen will oder gerne tauchen geht, dem kann ich Paradijoce,kleine Anses d´Arlet sehr empfehlen.Für Kinder ein Erlebnis,für sie Entspannung pur.
Un grand merci a´ un endroit magnifique, a´des chambres spacieuses et agreábles, a´un accueil chaleureux, ainsi que par la bonne humeur et la generosite´de la famille qui a contribue´par leur accueil a´la reussite de nos vacances.
Ghishlaine tu eres una mujer formidable, nunca me olvidare de ti.Vielen Dank an die Vermieter Jocelyn u. Maria für das tolle Kreolische Essen, Ti Punch, Weihnachten u. Sivester Einladungs.Jetzt dass ich eine Italierin bin werde ich etwas auf italienisch schreiben
passeggiando per stradicciole in questa meravigliosa isola, ammiravo come si svolgevano in esse l´esistenza della gente , gli affari ,gli amori.Cosi´come in quei luoghi la gente vive per le strade e riesce sempre a raccontare la propria vita con tono di leggenda, mi sono persa anch´io con i ricordi e le fantasie.Mi son sdraiata in una bellissima spiaggia a mirare il mare, uguale se avessi avuto davanti un altissima montagna o un vulcano.Sarebbe anche per me una leggenda poter spiegare che per me 16 giorni sono stati tanto pochi quanto tanti intensi.Vi ringrazio con una nota di egoismo per la bella vacanza a Martinique.
Ghislaine ich muss Französisch lernern, aber du Italienisch ahh ahhh,viel Spass, ich habe dich gern

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Single Urlaub, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: Die Sonneuntergänge sind ein Traum,das Zwitschern der Vögel und Live-Kreolische Musik auf dem Gelände sind ein Wiegenlied.Frischer Fisch Brathähnchen sollte nicht verpasst werden

Freizeitmöglichkeiten: Sie sind frei zu finden, was Sie wollen

Einkaufsmöglichken: frische Obst und Gemüse sind überall

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Empfehlenswert!

von EDDL aus Schneizlreuth

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: November 2011


Sehr schöne und saubere Unterkunft.
Schön am Hang Gelegen, mit Meerblick.
Die Vermieter waren sehr nett und zuvorkommend.
Können wir auf jedenfall weiterempfehlen!

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Urlaub von Anfang an ! Einfach SUPER !

von Bernd + Monika aus Stuttgart

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Januar 2011


Vor unserem Insel-Hoppping mit dem Segelschiff haben wir eine Woche auf Martinique verbracht. Wir haben die Wohnung auf Grund der tollen Bewertungen gebucht. Alles was bisher beschrieben und berichtet wurde war genau so!!! - Ghislaine hat uns vom Flughafen abgeholt- sie ist einfach super - ! Wir kamen nach fast 9,5 Stunden Flug bei Nacht auf dem Flughafen an und es war eine große Erleichterung und Hilfe, dass Ghislaine uns dort bereits in Empfang genommen hat! Als wir in der Ferienwohung ankamen - die übrigens toll ist und auch genau so beschrieben war - haben Jocelyn und Marie schon mit dem T-Punsch und acras auf uns gewartet - Marie macht übrigens die besten acras auf ganz Martinique - Wir wurden sehr herzlich aufgenommen und die Organisation mit dem Mietwagen hat auch super geklappt. Der Fahrzeugvermieter hat uns am nächsten Tag den Wagen direkt zur Wohnung gebracht und bei der Abgabe hat er uns zum Hafen unseres Schiffes gefahren(Wir wären aber gerne noch geblieben).Diese tolle Organisation hatten wir Ghislaine zu verdanken. Wir hatten wunderschöne und unvergessliche Abende in einer herzlichen aufgeschlossenen Atmospäre und Dank der perfekten Deutschkenntnisse von Ghislaine konnten wir uns auch sehr gut austauschen.
Unvergesslich sind auch die Sonnenuntergänge von der Terrasse bei T-Punsch und netter Gesellschaft mit den anderen Mietern der Wohnungen.
Wenn wir Marinique wieder bereisen, werden wir uns auf jeden Fall wieder dort einbuchen ! Wir sagen auf diesem Wege nochmals D A N K E für diesem tollen Urlaub auf Martinique und die vielen unvergesslichen Stunden in Gesellschaft der unverwechselbaren "Vermieter" !!!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: Ruhig, kleines karibisches Dorf mit Karibik-Flair und schönen eigenen Strand, Bar "Fredo", Restaurants und kleinem Laden.

Freizeitmöglichkeiten: Mit dem Auto ist in kürzester Distanz Alles zu erreichen.
Für jeden Geschmack was dabei.

Einkaufsmöglichken: Im Ort gibt es einen kleinen Laden der eigentliche Alles hat. Größere Einkäufe im Nachbarort " Le Diamant"

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Perfekt!!!

von newshh aus Hamburg

4.7 4.6 4.9 4.5 4.7

Reisezeitraum: Dezember 2009


Meine Frau und ich hatten hier eine traumhafte Woche in der Vorweihnachtszeit. Lage, Blick, Komfort sind einfach traumhaft. Wir haben uns bestens erholt und nette Abende mit Jocelyn seiner Frau und der überaus hilfreichen Dolmetscherin Ghislaine verbracht. Die tolle Hilfsbereitschaft ist kaum zu überbieten.

Ein ganz besonderes Lob kriegt auch die Ortschaft Petit Anses d'Arlet. Ohne eigenes Auto ist man hier zwar etwas verloren, doch Jocelyn und Ghislaine sind bei Organisation eines Mietwagens sowie Flughafen-Transfer gern behilflich.

Wer auf Inselrundfahrten verzichtet und sich nur erholen möchte, ist hier goldrichtig. Es ist herrlich ruhig, ein Sandstrand bietet Bademöglichkeit und ein kleines Geschäft am Ort führt das Wichtigste.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: Ruhig, typisch karibisch verschlafen. An der Wochenende gibt es in den bars aber auch Livemusik. Natur und Meer bieten perfektes Karibik-Ambiente.

Freizeitmöglichkeiten: Ohne Eigeninitative geht nichts. Schnorchel- und tauchfahrten sind nur in den Nachbarorten möglich

Einkaufsmöglichken: Minimal; größerer Supermarkt in Diamand, ca. 10 Kilometer östlich.

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Phantastischer Panoramablick mit Sonnenuntergang

von Roman aus Düsseldorf

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Dezember 2009


Wir haben die Residence Paradijoce von 23.12. 2009 bis zum 07.01.2010 für 2 Wochen gebucht und haben dort einen wunderbaren Urlaub verbracht. Das Vermieter-Duo Jocelyn (der eigentliche Vermieter) und Ghislaine (die Kontaktperson für Gäste) waren so aufmerksam und freundlich uns gegenüber, sodass wir uns wirklich als willkommene Gäste gefühlt haben. Die aufgeschlossene, familiäre Atmosphäre im Appartement hat den Aufenthalt sehr unkompliziert und angenehm gemacht. Sehr gut war für uns die Tatsache, dass Ghislaine perfekt Deutsch sprach. So konnte sie uns bereits vor der Anreise mit wichtigen Insider-Informationen versorgen und während des Aufenthalts nützliche Tipps geben. Das war für uns auch einer der Gründe, warum wir gerade dieses Appartement gebucht haben. Aber der Reihe nach…

1) Anreisetag, der 24.12.2009: Erste Eindrücke und Check-In

Aufgrund der Staus in Paris haben wir unseren gebuchten Flug am 23.12. verpasst und sind auf die nächste Maschine am 24.12. umgebucht worden. Trotz der verspäteten Anreise hat Ghislaine uns am Heiligabend (!!) um 17.30 Uhr ohne wenn und aber persönlich vom Flughafen abgeholt und zum Appartement gebracht. Ursprünglich haben wir geplant, am Heiligabend in die schöne Kirche von Anse D’Arlet zur Messe zu gehen. Nun war das aufgrund der Verspätung nicht mehr möglich. Da Ghislaine das aber aus den vorherigen Telefonaten wusste, hat sie uns extra dorthin gefahren und wir haben eine halbe Stunde lang der Messe beigewohnt und konnten somit tolle Erlebnisse und erste authentische Eindrücke (Damen mit weißen Hüten, Kinderchor und –aufführung, Krippenzeremonie etc.) von dem einheimischen Weihnachtsfest bekommen. Inzwischen hat der Vermieter 3 Mal angerufen und nach uns erkundigt, was wir als Zeichen der freundlichen Aufmerksamkeit empfunden haben. Diese Aufmerksamkeit und die warmherzige Freundlichkeit uns gegenüber begleiteten uns die ganzen 2 Wochen.

Der „Check-In“ im Appartement war unproblematisch. Nach kurzen Formalitäten und Vorstellung des Appartements (dazu mehr im Punkt 2) haben wir die Koffer abgestellt und sind sofort zur Weihnachtsfeier bei dem Vermieter gegangen, zu der er uns schon vor der Anreise eingeladen hat. Da waren bereits andere Familienmitglieder und Gäste, die in den restlichen 2 Appartements gewohnt haben: eine französische Familie mit 2 Kindern aus Paris im großen 3-Zi-Appartment (im Haus, wo auch der Vermieter wohnt) und deren Schwiegereltern, die unter uns wohnten und das untere Appartement gleich für 2 Monate gebucht haben. So waren wir auf ein Mal in einer sehr netten karibisch-französischen Gesellschaft und konnten das typisch kreolische Weihnachtsfest mit frischen, selbst gemachten Rumcocktails, Champagner und mit einem leckeren besonderen kreolischen Essen erleben. Die Kommunikation klappte hervorragend. Der Vater der französischen Familie sprach sehr gut Englisch, Ghislaine sprach fast gleichzeitig Deutsch, Französisch und Englisch, sodass wir uns mit unseren wenigen Französischkenntnissen keineswegs ausgeschlossen, sondern eher vollkommen integriert fühlten. Die Atmosphäre an dem ersten Abend in Martinique war für uns trotz der Müdigkeit einfach toll und wir waren sehr froh, dass wir das Appartement gebucht haben und zusammen mit Einheimischen feiern konnten, anstatt irgendwo in einem fremden Hotel zu sitzen und das konventionelle Weihnachtsessen mit Unterhaltungsprogramm ertragen zu müssen.

2) Das Appartement
Das Appartement selbst war genauso, wie wir das auf den Fotos im Internet gesehen haben. Eine schöne geräumige Terrasse mit bequemen Holzstühlen und einem phantastischen Panoramablick aufs Meer, wo man jeden Tag den Sonnenuntergang bei einem Rumcocktail genießen konnte. Eine perfekt ausgestattete Küche mit Boschgeräten (Toster, Kaffeemaschine), Backofen, Gasherd und allem notwendigen Geschirr und Besteck zum Kochen und Backen. Freundlicherweise hat der Vermieter das erste Frühstück vorbereitet, so dass wir uns über den Obstkorb, Marmelade und Butter im Kühlschrank sowie Kaffee, Zucker und andere Kleinigkeiten gefreut haben.
Das Bad ist groß genug, mit viel Stauraum, sehr gepflegt. Gemütlich-warm wirkten die grünen Fliesen, die sogar mit grünen Fugen verziert wurden. Man merkte schon, dass der Vermieter alles mit Sorgfalt und Liebe gemacht hat. Selbst die Steckdosen im Appartement wurden an die jeweilige Zimmerfarbe angepasst!
Das Schlafzimmer ist sehr gemütlich eingerichtet mit einem gut strukturierten Einbauschrank. Über das Bett hing ein Moskitonetz, damit man nachts etwas entspannter schlafen kann, wobei wir uns nicht über die Moskitos beschweren konnten. Nach der schnell einbrechenden Dunkelheit begann das wunderbare Klangspiel der Vögel und Insekten, verbunden mit dem sanften Meeresrauschen und dem Schutz des Moskitonetzes konnte man wunderbar einschlafen. Das Fenster hatte den gleichen herrlichen Blick wie die Terrasse, sodass man jeden Morgen mit Freude aufwachte und die morgendliche Geräuschkulisse mit Hühnern und Schafen vom benachbarten Grundstück genießen konnte. Es wurde sehr früh hell um ca. 06.00 Uhr und es war ein toller Augenblick, wenn die ersten Sonnenstrahlen die Farbigkeit weckten, der Berg immer grüner wurde, das Meer zunehmend blauer und das Dorf langsam aufwachte.


Das Haus selbst ist in karibischer Farbgestaltung gehalten und ist mit vielen liebevollen Details versehen. Alles wurde durchdacht und geplant. Die Küche, die Einbauschränke im Schlafzimmer und Bad, die Terrasse mit Holzstühlen, die Steckdosen. Nichts wurde nachträglich eingebaut oder irgendwie reingequätscht. Selbst die Klingel in Form einer Glocke auf der Terrasse deutete auf die perfekte Planung, damit die Gäste ihren Besuch anmelden können. Alles war apart. Diese Perfektion verleiht dem Haus eine gewisse Harmonie, in der man sich wirklich wohl fühlen kann. Und genau das muss man besonders hervorheben, weil das kein Standard in Martinique ist. In zwei Wochen haben wir die ganze Insel erforscht und einige Appartements gesehen. Die Villa Paradijoice hat definitiv das beste Preis-Leistungsverhältnis und eine tolle Atmosphäre!

3) Das Vermieter-Duo

Der Vermieter Jocelyn ist ein besonderer Mensch! Sehr sympathisch, ehrlich und aufmerksam. Er hat uns häufig im Appartement besucht und sich nach unserem Befinden erkundigt, immer korrekt, nett, unkompliziert, ohne aufdringlich zu sein. Sein Besuch meldete er stets mit der Glocke an und wir freuten uns immer, wenn er uns besucht hat. Er konnte uns einiges über die Insel erzählen (in Französisch) und seine Kenntnisse gehen über das Normale hinaus! Immer, wenn wir irgendwas brauchten, konnten wir ihn direkt fragen und er war stets offen und entgegenkommend.

Ghislaine ist ein wahrer Schatz. Schon am Telefon, bevor wir das Appartement gebucht haben, war sie stets freundlich und immer hilfsbereit. Auch während des Aufenthaltes war sie unsere Ansprechpartnerin und kannte sich sehr gut aus! So hat sie sich z.B. für uns über einen Ausflug nach St. Lucia informiert und die Tickets reserviert. Sie konnte uns sehr viel über das Leben der Einheimischen erzählen, soziale Verhältnisse, politische Lage usw. und konnte uns viele Infos liefern, die in keinem Reiseführer stehen. Immer elegant, sehr gebildet und stets zuvorkommend hat sie unseren Aufenthalt wirklich bereichert.



Abschließend kann man sagen, dass die 2 Wochen auf Martinique eher zu kurz waren. Man hätte noch locker eine Woche da bleiben können, um die schönen Buchten, Dörfer und vor allem Momente besser wahrnehmen zu können. Der Ort Petite Anse, wo das Appartement liegt, eignet sich wunderbar, um von dort aus die Insel zu erkunden. Man muss aber dazu sagen, dass es ein Ort für die Individualisten ist: ohne große Hotels, Supermärkte, Nachtleben und Touristen. Der wahre Wert des Ortes liegt in der Authentizität. Es gibt nicht mehr so viele Orte, die diese Ruhe, Gelassenheit und Idylle ausstrahlen. Die Villa Paradijoce hat eine schöne besondere Atmosphäre, einen sehr guten Standard und definitiv die beste Lage im Dorf. Wenn wir noch ein Mal nach Martinique fahren sollten, würden wir das Appartement auf jeden Fall wieder buchen!

Jocelyn und Ghislaine, vielen herzlichen Dank für die herrlichen 2 Wochen!!!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Strandurlaub, Romantikurlaub

2 von 2 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Karibik pur ! - Nicht nur für "Reich und Schön", sondern für alle Menschen.

von Walter & Britta aus Köln

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Juli 2009


Wer 5-Sterne Hotel mit "All-Inklusive" Luxus sucht, bucht besser woanders. Aber wer eine traumhafte Natur direkt vor der Haustür geniessen kann, wahres Miteinander und die großartige Freundlichkeit und Lebensfreude der Kreolen
und insbesondere der beiden sehr herzlichen und hilfsbereiten "Vermieter" dieses wunderschön gelegenen Feriendomizils zu schätzen weiss, der ist hier genau goldrichtig. Die Wohnung ist wirklich in einem für die lokalen Verhältnisse ("Französische Kolonie") sehr außergewöhnlich guten und sauberen (wir würden sagen "deutschen") Zustand. Alles ist tadellos und in
Superzustand, so das man sich direkt wohlfühlt. Es gibt eine große Terasse mit direktem Blick auf den Strand und das Meer und eine gut ausgestattete Küche, und sogar eine Klimanalage für den der es mag. Das sind auch die beiden wesentlichen Tipps für Martinique: Wohnung mit Küche zur
Selbstversorgung, sowie einen Mietwagen (es gibt praktisch keinen Öffentlichen Nahverkehr und Taxi ist Super-teuer!). Für beides ist aber hier einfach und sehr gesorgt. Die überaus netten Vermieter können vor Ort direkt einen Mietwagen besorgen (günstiger als von Deutschland aus) und Märkte und Großhandel(Carrefour/Champion) gibt
es auch nicht weit weg. Es gibt traumhafte Strände in unmittelbarer Nähe (z.B. Le Diamant), und ab und zu kann man sich auch eine frisch gegrillte Languste in einem ebenso traumhaften Strandrestaurant leisten. Die beiden
Vermieter sind wahre "Schätze". Denn man wird nicht nur so herzlich empfangen, als wäre man ein Mitglied der Familie, auch ganz alltägliche Dingen, wie zum Beispiel das Übersetzen von Deutsch (aber auch Spanisch und Englisch), was Ghislaine sehr gut spricht, ins Französiche, war für uns so manches Mal von unschätzbarem Wert.
Unser Fazit nach 3 Wochen Urlaub: in Martinique lernt man auf diese Art und Weise so noch eine ganz andere Seite des Lebens kennen und schätzen!
Walter & Britta

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Beweglich Eingeschränkte, Senioren, Familien mit Kindern, Urlaub mit Haustier, Kultur & Besichtigungen, Single Urlaub, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: Einfach Traumhaft: Blick von der Terasse direkt auf den Strand. Ein paar Gehminuten runter zum Strand und zu einem Super-netten Bar/Cafe/Restaurant ("Bei Fredo") mit fast täglicher kreolischer Life-Musik und Tanzmöglichkeit zu heißen Rhythmen, usw...

Freizeitmöglichkeiten: Sicher nicht für eine reinen "Aktiv-Urlaub" geeignet, da touristisch relativ wenig erschlossen und organisiert. Was ja auch absolut so seinen ganz besonderen Reiz hat.
Mit Hilfe von den beiden Vermietern (zuum Beispiel) sind dennoch alle Kontaktmöglichkeiten (Tauchen, Reiten, Motor- und Segelbotfahren, Segeln, etc.)da, und somit ohne Problem machbar.

Einkaufsmöglichken: Mit dem Auto zu täglichen Märkten (frisches Obst und Gemüse) ca. 5 Minuten. 10-15 Minuten(nur mit dem Auto erreichbar) bis zu einem der beiden großen Supermärkte, Champion oder Carrefour.

2 von 2 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Kontakt

Anzahl/Alter

Weitere Unterkünfte von Herr J. Jean-Alphonse

Paradijoce
Paradijoce