Villa Mbuyu

Am Meer,am Strand, mit Privat - Pool (11x6) inkl.Koch.
In der Urlaubsregion: Diani-Beach

Villa Mbuyu-Diani Beach
Villa Mbuyu-Diani Beach
Sitzgelegenheiten für 6Personen in unserem Pavillon.
Hier bereitet der Privatkoch für Sie die leckersten Gerichte zu.
Der Pavillon mit Sonnenliegen,und Privatpool.
2 große Bäder stehen Ihnen zur verfügung.
Der Essbereich mit Blick auf den tropischen Garten.
Schlafzimmer 2 und 3sind im oberen Bereich.Im oberen Bereich befindet sich auch ein Balkon.
Villa Mbuyu in Diani Beach - Bild 8
Die Villa verfügt über 3 geräumige Schlafzimmer.
Der Weg zum wunderschönen Sandstrand
Villa Mbuyu in Diani Beach - Bild 11
Villa Mbuyu in Diani Beach - Bild 12
Villa Mbuyu in Diani Beach - Bild 13
Villa Mbuyu in Diani Beach - Bild 14
Villa Mbuyu in Diani Beach - Bild 15
Tropischer Garten
Blick von Oben
Villa Mbuyu in Diani Beach - Bild 18
Villa Mbuyu in Diani Beach - Bild 19
Diani Beach

6
Pers.

150 m²
Wohnfl.

3
Schlafz.

ab 86 € pro Nacht

Kontaktdaten

Herr J. Stritzke

Telefonnummer


Zu den Favoriten

Das Ferienhaus

Unsere Villa(europäischer Standard)liegt Traumhaft eingebettet im afrikanischen Busch,und wird von einem gewachsenen exotischen Gartentraum,von uralten Baobab Bäumen und Pflanzen eingebettet.Abseits von großen Hotelanlagen und Massentourismus.Somit ist eine gewisse Privatsphäre,garantiert.

Von unserem Beach-Grundstück 1000m² sind es nur 300m zum schneeweißen Sandstrand.

Selbstverständlich steht Ihnen auch ein eigener Pool 11X6 zur verfügung.Das Haus mit 150m² Wohnfläche hat 3 Schlafzimmer mit Doppelbetten inkl.Moskitonetzen,2 Bäder(Dusche)einen Safe,eine Küche mit sämtlichen Elektrogeräten und eine Waschmaschine.Die Villa verfügt noch über eine Terasse und einen Balkon.Alle Zimmer haben Ventilatoren.Zusätzlich befinden sich im Außenbereich noch Sonnenschirme und ein großer Pavillon.


Die Villa verfügt über eine hauseigene Wasserversorgung
und eine Druckpumpe!!

Zimmer und Ausstattung


max. 6

150 m²


Rollstuhl

Internet Anschluss

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt: 3
  • 3 Doppelzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt: 2
  • 2 Badezimmer mit Dusche
  • 2 Gäste-WC

Aussenausstattung

  • Balkon
  • Garten
  • Grillplatz
  • Pool
  • Stellplatz für PKW
  • Terrasse

Innenausstattung

  • Safe

Geräte und Zubehör

  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Internet Anschluss
  • Radio
  • Sonnenliegen
  • Waschmaschine
  • Kinderbett
  • Gartenstühle

Ausstattung der Küche

  • 4-Plattenherd
  • Einzelkochfeld
  • Gefrierfach
  • Kühlschrank

Dienstleistungen

  • Hausangestellte
  • Putzservice

Andere Merkmale

  • Langzeitmiete möglich
  • für Allergiker geeignet
  • Haustiere nach Absprache
  • für Senioren geeignet
  • Kinder willkommen
  • für Rollstuhl geeignet

Anreise und Entfernungen

Einkaufsmöglichkeit: 1 km
Flughafen:
Moi-Airport - 35 km

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

Angeln
Fahrradfahren
Golf
Kanufahren
Paragliding
Reiten
Schwimmen
Segeln
Surfen
Tauchen
Tennis
Volleyball
Wandern
Wasserski

Ort und Lage der Unterkunft

Unsere Villa liegt Traumhaft eingebettet im afrikanischen Busch,nur 300m vom schneeweißen Traumstrand entfernt,abseits
von großen Hotelanlagen und Massentourismus.Somit ist eine
gewisse Privatsphäre,garantiert. Diani Beach liegt etwa 30 Km südlich von Mombasa,an einem der
schönsten Strände der Welt.Diani Beach ist Ideal zum
Schwimmen,Schnorcheln,Tauchen,Windsurfen,auch sehr gut für
Kinder geeignet.Am Diani Beach finden sie auch Krankenhäuser,
Safaribüros,Banken,Supermärkte,und einige Shops.

Preisrechner

Mietpreis: ab 86 €

pro Nacht, inkl. fixe Nebenkosten

Mietpreis und Modalitäten

Folgend eine Übersicht der Positionen (keine Endpreise), aus denen der Preisrechner den Endpreis ermittelt.
Um den Endpreis zu ermitteln, verwenden Sie bitte nur den Preisrechner.

minimaler Mietpreis: ab 86 € pro Nacht

Preise sind angegeben - pro Objekt - bei einer Belegung bis zu: 6 Personen

Reisezeitraum Mindest-
aufenthalt
pro
Nacht
pro
Woche
pro Folgenacht
(ab 8. Nacht)
30.04.16 - 30.06.16
7 Nächte -- 600 € --
30.06.16 - 30.04.17
7 Nächte -- 750 € --
30.04.17 - 30.06.17
7 Nächte -- 600 € --
30.06.17 - 30.04.18
7 Nächte -- 750 € --
ab 30.04.18 Auf Anfrage
Nebenkosten (fix)

Mietbedingungen

Anreisetag: beliebig
Anzahlung: 30 % bei Buchung

zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

Der Mietpreis versteht sich bei einer Belegung von bis zu
6 Personen inkl.An-und Abreisetag.Im Mietpreis ist auch ein
Koch enthalten.

Die Stromabrechnung erfolgt extra,nach Ende der Mietzeit.
Ca.(25,-Euro pro Woche)je nach Verbrauch.

Weitere Informationen

Gerne Organisieren wir Ihnen den Tranfer vom und Zum Airport.Die kosten dafür betragen pro Fahrt und Auto 40,00€.
(Kleinbus ab 3 - 6 Pers. 50,00€.)

Für unsere Gäste liegen spezielle Angebote über Safaris und
Tagestouren in unserer Villa aus.

Wäscheservice: 1 Waschmaschinenfüllung inkl. Bügeln 5,-Euro.

Shoppingservice: An 3 Tagen in der Woche für 30,-Euro.

Mietpreise:Villa Mbuyu

Hauptsaison:(Juli bis April)1 Woche 750,-Euro,2 Wochen 1.500,-
Euro,3 Wochen 1.900,-Euro,4Wochen 2.200,-Euro.


Sonderpreis:(Mai bis Juni)
1 Woche-600,-Euro,2 Wochen 1.200,-Euro,3 Wochen 1.700,-Euro,
4 Wochen 2.000,-Euro.

Langzeiturlaub auf Anfrage.





Besuchen Sie Auch Unsere Homepage

Belegungskalender Villa Mbuyu

Legende: frei belegtAn bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 09.02.2016

Kontaktdaten

Herr J. Stritzke

Herr J. Stritzke

Wir sprechen Deutsch, Englisch

0049 (0) (0)4488/8425781

Objektnummer 37291 bei Ferienhausmiete.de

Villa Mbuyu-Diani Beach

Villa Mbuyu

6 Personen
150 m² Wohnfläche
3 Schlafzimmer

ab 86 pro Nacht

Das Ferienhaus hat 13 Bewertungen.

4.9
von 5
4.9
Ausstattung
5
Preis/Leistung
5
Service
4.8
Lage

Herrliche Unterkunft im Grünen

von Fred F. aus Wellen bei Magdeburg

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: November 2015


Unser Urlaub in der Villa war wunderschön. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, die Lage ist einfach perfekt.
Der Gärtner Hamisi ( er spricht sehr gut deutsch ) ist ein ganz lieber "Kerl", er ist super hilfsbereit, lustig, witzig und immer fleißig. So sorgte er immer dafür, dass der Pool sauber ist und der Garten stets und ständig von seiner schönsten Seite zu sehen war. Man konnte Ihm uneingeschränkt vertrauen, was nicht üblich ist in Kenia. Selbst Geld wechseln, frischen Fisch besorgen und Einkaufen ist für Hamisi kein Problem.
Auch Bibi eine ganz liebe Person, trägt zu den Urlaubsfreuden immer Positives bei. Die Betten sind immer frisch und die Villa ist stets und ständig sauber.
Der Koch ist mit Vorsicht zu genießen: er kocht abartig gut, und man ist geneigt Ihn jeden Abend kochen zu lassen, welches sich dann heftig auf die Hüfte schlägt! Der Koch beherrscht die interanationale Küche und grillt auch gerne für seine Gäste. Perfekt war immer das Afrikanische Essen, was auf unseren Wunsch hin, öfters angerichtet wurde.
Uns hat es so gut gefallen, dass 2 Buchungen für das Jahr 2016 spontan erfolgten.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Beweglich Eingeschränkte, Senioren, Familien mit Kindern, Urlaub ohne Auto, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

1 von 1 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Traumurlaub

von Sabine W. aus Wörthsee

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: August 2015


Gerade eben sind wir von unserem 3 Wochen Urlaub in Kenia zurückgekommen und sind hellauf begeistert! Besonders dazu beigetragen hat unsere schöne Unterkunft Villa Mbuyu! Sehr schön eingerichtet, im traditionellen Stil erbaut, wirklich eine Oase zum Relaxen! Und durch die 3 Angestellten Bibi, Hamisi und Mwero erwacht das ganze zum Leben und man erhält tiefe Einblicke in das wahre Kenia! Besonders interessant war ein Besuch in Mweros Dorf und das Frühstück mit Hamisi! Die gute Fee Bibi verwöhnt mit leckeren Säften und geht überall hilfreich zur Hand!
Danke auch nochmal an Edeltraud und Jürgen, die uns von Anfang an mit guten Tipps beraten haben und wirklich daran interessiert sind, dass ihre Gäste einen unvergesslichen Urlaub verbringen!
Wir kommen definitiv wieder!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Strandurlaub

2 von 2 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Entspannung pur

von Max aus Nürnberg

4.9 4.5 5 5 4.7

Reisezeitraum: Dezember 2013


Die liebevoll eingerichtete Villa Mbuyu liegt in einem wunderschön angelegten, tropischen Garten. Im traumhaften Pool konnten wir Tag und Nacht entspannen. Abends haben wir auf dem Balkon und/oder im Garten bei angenehmen Temperaturen, leichtem Wind und moskitofrei guten afrikanischen Wein genossen. Die aufmerksame Bibi und der humorvolle Hamisi haben sich auf sehr angenehme Art und Weise um unser Wohlbefinden gesorgt. Der Besuch der Colobus-Affen war immer wieder ein unterhaltsames Erlebnis. Wir haben uns so gut erholt, dass wir bereits wieder für Weihnachten 2014 gebucht haben

Empfohlen für: Familien mit Kindern, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: Der kilometerlange Diani Beach ist in fünf Minuten zu erreichen.

Freizeitmöglichkeiten: In der "Forty Thieves" Bar kann man am Strand in lässiger Atmosphäre einen Drink genießen. Die Restaurants "Nomade Sands" und vor allem das "Coral Cave" bieten immer wieder kulinarische Überraschungen.

Einkaufsmöglichken: Gut sortiert Supermärkte kann man in sehr kurzer Zeit mit dem Taxi erreichen.

7 von 7 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Dort kann man alles Sorgen über Bord werfen - Ein ganz besonderer Urlaub!

von SaAnCaSiJu aus Göttingen

5 5 5 5 4.8

Reisezeitraum: Februar 2014


Mit 5 Personen in den Zwanzigern haben wir uns auf den Weg nach Kenia gemacht. Das aller erste Mal Urlaub in Afrika... die schlechten Nachrichten aus der Region, die Anschläge und die Angst vor Malaria, Denguefieber und Co, das alles hat uns schon vor dem Abflug sehr beschäftigt. Und dann auch noch ein Haus über das Internet von privat mieten, auch da gab es Berichte im TV, dass Touristen über den Tisch gezogen werden. Allen, die sich genau die selben Gedanken machen kann ich sagen: KEINE SORGEN! :)
Wir waren 14 Tage zu Gast in der Villa Mbuyu. Wie verabredet wurden wir von Hamisi vom Flughafen abgeholt. Auf der Homepage wird er als Gärtner vorgestellt, er ist aber viel mehr als das. Er kümmert sich wirklich um alles und spricht sehr gut deutsch. Ohne Bedenken konnten wir ihm unser Geld mitgeben, damit er es für uns tauscht. Er begleitete uns die ersten Tage zum Einkaufen, zeigte uns, wie man mit dem "Minibus" der Einheimischen für umgerechnet 20 Cent pro Person fahren kann und organisierte Ausflüge für uns. Außerdem hatten wir mit ihm tagsüber sehr viel Spaß, er diskutiert gern über Fußball und auch sonst kann man ihn wirklich alles fragen über Land und Leute.
Auch die Haushälterin Bibi ist sehr liebenswert. Um seine Wertsachen braucht man wirklich keine Angst zu haben bei den Beiden.
Wir haben uns in der bewachten Anlage sehr sicher gefühlt. Tagsüber wäre es auch kein Problem gewesen alleine zum Strand oder in den Supermarkt zu fahren. Die Einheimischen sind wirklich freundlich, auch wenn die Händler am Strand einem irgendwann etwas auf die Nerven gehen.
Das Haus ist wunderschön und toll ausgestattet, alles ist sauber, der Pool ist klasse.
Mücken gab es so gut wie gar nicht. Malariaprophylaxe ist überflüssig.
Ein absolutes Highlight war der Koch Mwero. Er hat sogar für uns eingekauft und die aller besten Menüs gekocht. Immer Vor-, Haupt- und Nachspeise. Seine Suppen sind der Knaller! Bucht ihn so oft ihr könnt. Wenn er erstmal aufgetaut ist, hat man viel Spaß mit ihm.

Empfehlen können wir:

-Safari 2 Tage Tsavo Ost. Wir haben wirklich viele Tiere gesehen (Löwen, Elefanten, Nilpferde, Krokodile, Strauße, Zebras uvm.) Das lag mit Sicherheit auch an unserem Fahrer Said. Wenn ihr die Safari bucht über Hamisi, fragt ruhig nach ihm. Er spricht auch deutsch.
-Ausflug zum Kisite Marine Park. Delfine anschauen und Schnorcheln. Sehr interessant auch die Höhlen dort, wo die Araber die Sklaven nach Sansibar verschifft haben. Das haben wir direkt über Said organisiert.
-Direkt am Diani Beach bei Ebbe (zwischen 9 Uhr und 10 Uhr morgens) von den Einheimischen die Sandbank zu Fuß zeigen lassen. Wir haben Seeigel, Seesterne, Seegurken, Sandkrabben uvm. in den Händen gehalten. Unglaublich! Dafür wollen sie natürlich ein Trinkgeld, zahlt aber bloß nie den vollen Preis, handeln muss man dort überall!

Wer Hamisi eine Freude machen will, kann Duschgel und deutsche Klatschzeitschriften mitbringen. Außerdem bestückt er seinen Mp3-Player gern mit deutschem Schlager und deutschem Rap :D Er ist Fan vom FC Schalke 04 und Helene Fischer.

Auch Bibi freut sich über Duschgel.

Der Kontakt mit Edeltraud war von Anfang an sehr nett und unkompliziert.

100% Weiterempfehlung!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Senioren, Familien mit Kindern, Urlaub ohne Auto, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: Strand liegt einen kurzen Fußmarsch entfernt,außerhalb der Anlage. Schöne, sichere Anlage in der Nähe von Ukunda.

Freizeitmöglichkeiten: Man kann über Hamisi alles an Ausflügen bekommen, was das Herz begehrt.

Einkaufsmöglichken: Einkaufsmöglichkeiten sind mit dem Minibus gut zu erreichen. Trinkwasser gibt es sogar direkt um die Ecke im "Mama Kevin Shop"

8 von 8 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Vorsicht Suchtgefahr!

von Jobi aus Selb

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Oktober 2013


Wer einmal hier war, kommt immer wieder. Wir haben uns von Anfang an in guten Händen gefühlt. Sogar schon vor der Abreise nach Kenia,als wir die Einreisedokumente von den hilfsbereiten Besitzern der Villa Mbuyu per Post zugeschickt bekommen haben.So konnten wir diese in Ruhe ausfüllen,und waren in Mombasa ganz fix durch den Zoll. Wir haben den angebotenen Transfer genutzt, alles hat bestens geklappt. Das Haus selber und der Garten sind ein Traum.Das Haus besticht durch Sauberkeit und liebevolle Ausstattung. Der Garten ist ein tropisches Paradies. Wir fühlten uns sehr, sehr wohl. Einen großen Anteil daran hatten natürlich auch Bihija und Hamisi, die mit ihrer freundlichen Art, ihrer Hilfsbereitschaft und ihren wunderbaren Humor unseren Aufenthalt so besonders gemacht haben. Ein dickes Lob auch für Mwero, den Koch. Aber Vorsicht, bei ihm schmeckt es so lecker, da kann man da kann man gar nicht mehr aufhören zu essen! Als Resumé können wir nur eines sagen, nämlich "wir kommen wieder!"

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Urlaub ohne Auto, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: Gute Lage im hinteren Drittel von Msitu Kwetu, gegenüber vom ehemaligen Two Fisches Hotel

Freizeitmöglichkeiten: Kurzer Weg zum Strand. Restaurants, Wassersportangebote, Fahrradvermietung (sehr zu empfehlen) in der Nähe.

Einkaufsmöglichken: Diverse Supermärkte mit dem Fahrrad oder Sammeltaxi in ganz kurzer Zeit erreichbar.

4 von 4 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Perfekt

von anueesch aus Diani Beach

5 5 5 4.9 4.9

Reisezeitraum: Juli 2013


Das Haus eignet sich perfekt für einige Tage Entspannung. Die Kids können den ganzen Tag im Pool spielen und die Eltern lassen sich von Hamisi, Bibi und dem koch verwöhnen. Eholung pur!Alles sehr herzlich und die Infos bereits vor der Abreise waren immer sehr hilfreich. Herzlichen Dank, dass wir diesen herrlichen Ort geniessen durften.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern

6 von 6 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

VORSICHT SUCHTGEFAHR!!!!

von enomis aus Leipzig

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Februar 2012


Wir waren das Zweite mal hier und wollten eigentlich nicht wieder weg; aber die Pflicht ruft. Wer sich so richtig verwöhnen lassen will und trotzdem die Unabhängigkeit sucht, ist hier gerade richtig. Bibi und Hamisi, die beiden guten Seelen des Hauses, lesen einem förmlich die Wünsche von den Augen ab. Hamisi seine deutschen Sprachkenntnisse sind klasse und wenn man etwas benötigt, egal ob es der Einkauf, die besten Preise für Safaris, Ausflüge etc. sind, dann ist er eine nicht missende Hilfe. Bibi gibt einem das Gefühl, wirklich im Urlaub zu sein, denn im Haus und den dazugehörigen Arbeiten hat sie das Sagen, alles wurde jeden Tag wie von Heinzelmännchen geputzt und gewienert.
Das Haus und der dazugehörige Garten sind eine Augenweide. Gegenüber dem letzten Jahr sind die Pflanzen mächtig gewachsen und werden , wie kann es anders sein, natürlich gehegt und gepflegt. Im Haus selber, fehlt wirklich nichts, was man benötigt, um als Selbstverpfleger Urlaub auf hohem Niveau zu verbringen. Man kann sogar Kuchen backen, über den sich Bibi uns Hamisi sehr freuen!!! Alles befindet sich in einem wirklich SUPERSAUBEREN und GEPFLEGTEM Zustand, man braucht nur ankommen und die Seele baumeln lassen.
Na und der Pool!!! Er war das Gebiet meiner Tochter (11 Jahre), bei der Abreise musste ich nachschauen, ob sie auch wirklich keine Schwimmflossen bekommen hat.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Senioren, Familien mit Kindern, Urlaub ohne Auto, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: Man braucht keine Bedenken hinsichtlich der Sicherheit haben, die Security ist in der Villenanlage ständig zugegen, aber auch bei individuellen Ausflügen und Spaziergängen, sind die Einheimischen freundlich. Die sogenannten Beachboys am Strand akzeptieren auch Privatsphäre, man muss es ihnen nur deutlich sagen. Wir haben uns nicht bedrängt gefühlt, auch wenn man alleine als Frau am Strand (5 Minuten Entfernung)war.

Freizeitmöglichkeiten: Wer nach Afrika fliegt, sollte schon Vorstellungen haben, was er alles machen will. Egal ob Safari, schnorcheln, Bootsauflüge, angeln etc. alles ist möglich und vor Ort buchbar. Die Preise sind sehr unterschiedlich und mit Hamisi an der Seite ist man gut beraten, denn er ist eine unbezahlbare Hilfe beim Suchen und Finden der richtigen Anbieter. Vor Urlaubsantritt ist es ratsam, sich im Internet zu informieren, so hat man schon Vorstellungen, welche dann umzusetzen sind. Wer richtig gut essen gehen will, der ist im Normad super aufgehoben.

Einkaufsmöglichken: Hier gibt es alles, was man auch in Deutschland einkauft, nur viel preiswerter. Die Waren sind in den Supermärkten ausgezeichnet. Beim Einkauf auf der Straße ist wie immer Hamisi die unbezahlbare Hilfe.

7 von 7 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Urlaubsparadies Villa Mbuyu

von Ake aus Erlangen

4.9 4.9 5 5 4.5

Reisezeitraum: November 2011


Wir waren 6 Wochen lang Gäste in der Villa Mbuyu und haben dieses Haus geliebt.Anfänglich noch etwas unsicher wegen der nächtlichen Sicherheit, überlegten wir uns sogar das Anmieten eines eigenen Askaris,haben aber darauf verzichtet,denn die Türöffner am Eingang des abgeschlossenen Geländes lassen nicht jedermann herein und kontrollieren auch nachts 2x den langen Mittelweg zwischen den Häusern.Villa Mbuyu ist noch neu und sehr gut ausgestattet mit Küchengeräten,die auch alle funktionieren.Ich habe schon einige Häuser in Kenia gemietet,aber was die Ausstattung angeht,war dies das Beste.Die liebevolle Hand der Besitzer zeigt sich auch in der Ausstattung der 3 Schlafräume(afrikanisch/Motive unterschiedlich).den beiden schönen Badezimmern mit Ablagekörben und fluffigen ,dicken Handtüchern und den schönen Sitzgarnituren auf dem oberen Balkon und der unteren Terrasse.Die 4 Poolliegen unter 2 Schirmen sind schwer und stabil und haben dicke Auflagen,die Poolbadelaken sind gross und qualitativ hochwertig.Aber das Beste,und was so einen afrikanischen Aufenthalt so bezaubernd und einzigartig macht,sind die Menschen,die uns umsorgen und für uns da sind:die kluge und witzige Bibi,die so gar nicht ins Bild einer 'Muslima' eingepasst werden kann.Wir haben uns so viel erzählt und so viel zusammen gelacht und zusammen gekocht-abgesehen davon,dass sie natürlich das ganze Haus in Schuss hält-ich wünschte mir in D'land so eine Bibi!Hamisi ist verantwortlich für Garten und Pool und alle geldlichen Angelegenheiten,und alles macht er grossartig.Er kann recht gut Deutsch und liebt es,uns mit deutschen Sprichwörtern zu überraschen.Hamisi und Bibi sind grundehrlich,ich habe Schmuck und Geld so oft rumliegen lassen -nie gab's Anlass zur Sorge.Schon morgens gab's bei uns Musik(Ipod/Docking Station)und es ist ein Erlebnis Hamisi mit dem Besen tanzen zu sehen.Personal:Note 1.Einen kleinen Abzug an der tollen Gesamtnote bringt der relativ häufige Stromausfall,der noch nicht durch ein Backupsystem kompensiert wird.Gute Halogentaschenlampen mitnehmen(die auch nützlich sind wenn man nächtens nicht ganz nüchtern das grosse Vorhängeschloss innen auffummeln muss).Ein Auto zu mieten,wie ich das getan habe,sollte denjenigen vorbehalten bleiben,die gerne völlig unabhängig sein und Land und Leute noch besser kennenlernen wollen.Ein Muss ist es nicht,denn Hamisi kümmert sich um alles,ob es die besten Wechselraten bei Mama Kigo sind oder ein Taxi(billig) zum Einkaufen(mit oder ohne Begleitservice).Wer je im Mbuyu House Urlaub gemacht hat wünscht sich er hätte auch ein Haus in Kenia!Ich will wieder hin!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Senioren, Familien mit Kindern, Urlaub ohne Auto, Single Urlaub, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: Schöner Strand in etwa 7 Minuten erreichbar,Fusspflege,Massageeinrichtungen ebenso.

Freizeitmöglichkeiten: Viele Anbieter von Safaris.Persönliche Empfehlung geht zur Buchung von Masai Mara-Tsavo ist viel Fahrerei und wenig Tiere.Kim4Love Sa/So von 3-6Uhr für afrikanisches Ambiente+Musik.'Wahnsinn'um abends mit Musik(live)preiswert zu essen und ein bisschen zu tanzen(open air).Forty Thieves beach bar:immer!African Pot Corner-bei ein paar Bierchen sitzen bleiben und jeder afrikanische Händler kommt mit seinem Angebot bei Ihnen vorbei...

Einkaufsmöglichken: Gute Supermärkte in kürzester Zeit mit dem Taxi erreichbar.

10 von 10 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Wunderbar

von Conny aus Adelebsen

4.9 5 5 5 4.5

Reisezeitraum: April 2011


Wir waren das erste Mal in Kenia und sind begeistert von der Freundlichkeit der Menschen. Hamisi, Bibi und Mwero haben uns während unseres Aufenthaltes in der Villa echt verwöhnt. Mwero hat super afrikanische Gerichte gezaubert. Es war wunderbar. Unbedingt zu empfehlen sind ein Schnorchelausflug in den Kisite Marine Park und eine 2-Tages Safari in die Tsavo Ost und die Taita Hills. Wer gern angelt, sollte auch eine 9 stündige Hochseeangeltour mitmachen. Hamisi hilft wo er kann!!! Tolles Personal in einer tollen Villa!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Strandurlaub

Umgebung des Domizils: War o.k.

Freizeitmöglichkeiten: Viele Anbieter für diverse Safaris in Diani Beach.

Einkaufsmöglichken: Sehr gute Möglichkeiten und gut zu erreichen mit Taxi oder Matatu.

6 von 7 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Traumurlaub

von Die Wiesbadener aus Wiesbaden

4.9 4.8 5 5 4.8

Reisezeitraum: Februar 2011


Nach 14 Tagen in der Villa Mbuyu mussten wir gestern leider Abschied nehmen.
Wir waren von dem Ambiente und der Ausstattung begeistert.
Sowohl der Garten als auch der Pool waren sehr gepflegt und die Nutzung machte richtig Spass. Die Ausstattung war sehr gut und in bestem Zustand. Auch das Personal war sehr nett und freundlich und hat uns fast jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Die Verständigung hat gut geklappt, da Hamisi gut deutsch spricht.
Die 2 Wochen waren ein Traum, wir können die Villa nur empfehlen.

Empfohlen für: Senioren, Familien mit Kindern, Urlaub ohne Auto, Strandurlaub

Umgebung des Domizils: Kleine Baustellen in der gesamten Anlage, welche aber die Ruhe kaum stören.

Freizeitmöglichkeiten: Ideal für Ausflüge nach Wasini, Mombasa, Bamburi Nature Trail

Einkaufsmöglichken: Ausreichen Einkaufsmöglichkeiten am Diani Beach, welche gut mit Matatus erreichbar sind

7 von 8 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Traumurlaub !!!

von Kenia79 aus Stapel

4.9 4.5 5 5 4.5

Reisezeitraum: Januar 2011


Wir hatten wundervolle 2 Wochen entspannten Urlaub voller unvergeßlicher Erlebnisse.Wir haben uns sehr wohl gefühlt.
Das Personal ist super ! Wir kommen auf jeden Fall wieder....

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Urlaub ohne Auto, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: ca. 5 min. Fußmarsch zum Strand.

Freizeitmöglichkeiten: Einige Diskotheken und Bars in der Nähe.

Einkaufsmöglichken: Viele Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.

7 von 8 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Wir waren im Paradis!!!

von enomis aus Leipzig

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Februar 2011


Sind dem Winterwetter für 10 Tage entflohen und dies war richtig. Eine supertolle Unterkunft mit sehr lieben Personal. Hamisi und Bibi sind sehr aufmerksam und wundervolle Menschen. Die Ausstattung des Hauses ist sehr komfortabel, man braucht nur noch die Seele baumeln lassen. Wer die Individualität und Freiheit liebt, ist hier richtig. Der Einkauf für den persönlichen Bedarf und zum kochen, trinken etc. stellt alles kein Problem dar, der Supermarkt ist in unmittelbarer Nähe und gut sortiert, man braucht auf nichts verzichten und es ist richtig preiswert.
Vielen Dank nocheinmal an Edeltraudt und Jürgen, dass wir in Eurem Haus urlauben durften, bestimmt war dies nicht das letzte mal.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Senioren, Familien mit Kindern, Urlaub mit Haustier, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: in unmittelbarer Nähe zum Strand, viel alter Baumbestand in der kleinen Villenanlage, hier ist im Einklang mit der Natur gebaut worden

Freizeitmöglichkeiten: relaxen am Pool, ausgedehnte Spaziergänge am Strand, buchen von Safaris in den Einkaufszentren (Entferung 1,5 km), supertolles Restaurant am Strand mit sehr einfallsreicher Karte in unmittelbarer Nähe (schöner Tagesausklang)

Einkaufsmöglichken: in den Einkaufzentren, welche in unmittelbarer Nähe liegen, gibt es wirklich alles zu kaufen, was man als Selbstverpfleger benötigt, es ist wie in Deutschland nur viel preiswerter und viel freundlicher

5 von 6 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Excellent!

von w.kottier aus Winterswijk, Niederlande

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Dezember 2010


Jambo!

We, Ina, Wim, Willem and Bas, a family of four from Holland, spent eight wonderful days in Villa Mbuyu. Edeltraud Stritzke, the German owner, had told us that the villa was a little paradise and that her staff would try their utmost to make us feel at home. Well, they did such a wonderful job that we were even feeling sorry that we had to go on safari afterwards!

Villa Mbuyu itself is simply wonderful. It is surrounded by a beautiful garden perfectly kept by master gardener Hamisi, fanatic supporter of Schalke '04, who is permanently in the best of spirits. He brightens the day with his jocular remarks and joyful songs!

Mwero, the cook, has spoiled us day in day out with his exquisite breakfasts, meals and freshly blended juices. It will be hard to get used to our own modest cooking again!

And then there's lovely, ever-smiling Bibi, the housekeeper. She's a wonderful and warm person too, always there to fulfil any need her guests might have.

So to Bibi, Mwero and Hamisi we can only say: Asante sana!

For Villa Mbuyu the expression truly applies: hakuna matata!

Empfohlen für: Familien mit Kindern, Strandurlaub, Romantikurlaub

9 von 9 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Weitere Informationen

Urlaubsideen: Urlaub mit Hund, Strandurlaub, Pool, Rollstuhl, Familienurlaub, Romantikurlaub
Objektnummer: 37291
Zuletzt aktualisiert: 14.05.2016
Diese Anzeige ist online seit: 5 Jahre, 11 Monate.
URL: http://www.ferienhausmiete.de/37291.htm

Kontakt

Anzahl/Alter