Kickels Ferienhaus Neuwerk

Kickels Hus liegt im sehr ruhigen, aber zentral im Ostharzdörfchen Neuwerk bei Rübeland in der Nähe von Wernigerode, Quedlinbug und der Brockenregion.
In der Urlaubsregion: Harz / Oberharz Sachsen-Anhalt

Kickels Hus Neuwerk
Kickels Hus Neuwerk
Veranda und Eingang
Wohnküche mit Holzofen
Neuwerk im Bodetal
Im Bodetal
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Herbststimmung in Neuwerk
Kickels Hus und Hof
Blumen im Sommer
Rappbodetalsperre
Bahnhof Neuwerk
Sommerschwalbe
Nebel über Neuwerk
Blauer See bei Neuwerk
Sommersteinpilze
Brockenbahn in Schierke
Sauna in Kickels Hus
Gemütliche Veranda

14
Pers.

150 m²
Wohnfl.

6
Schlafz.

ab 107 € pro Nacht

Kontaktdaten

Herr H. Weidemann

Telefonnummer


Zu den Favoriten

Das Ferienhaus

"Kickels Hus" ist ein ursprüngliches Harzer Fachwerkhaus (Bj. 1902) und wurde in den letzten Jahren liebevoll saniert, wobei der rustikale Charakter erhalten blieb (vintage style).

Das Haus hat drei abgeschlossene Wohnungen, jeweils mit eigenem Bad mit Dusche und Toilette.

Die beiden unteren Wohnungen haben je eine komplett eingerichtete Wohnküche von ca. 18 Qm. und zusätzlich einen Holzofen für gemütliche Wärme. Die große Veranda (nicht beheizbar) kann gerne mitgenutzt werden, ebenfalls der Hof mit Grill und Sitzgelegenheiten. Auch eine Sauna sowie Waschmaschine/Trockner im Keller stehen auf Anfrage zur Nutzung bereit.

Die Wohnung "unten" bietet in zwei getrennten Räumen mit einem Doppelbett und drei Einzelbetten Schlafgelegenheit für 5 Personen.

Die Wohnung "mitte" verfügt über ein Schlafzimmer mit Doppelbett. Im (Durchgangs-)Wohnzimmer kann ein Sofa zu einem vollwertigen Doppelbett umfunktioniert werden, so dass 4 Personen Platz finden.

In der "oben" finden 5 Personen in einem Schlafzimmer mit Doppelbett und einem Dreibettzimmer Platz.

Eine Aufbettung der einzelnen Wohnungen ist durch ausreichenden Platz in fast allen Schlafräumen problemlos möglich. Zwei Kinderbetten werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Das Haus ist damit gleichermaßen für Einzelreisende, Pärchen, Familien wie auch Familien- und Freundestreffen geeignet. Die Wohnküchen, die Veranda und der Hof eignen sich zum gemütlichen Besammensein, Essen, Kochen und Spielen für viele große und kleine Menschen. Für "heisse Partys" jedoch ungeeignet! Nichtraucherhaus!

Sollten Sie noch mehr Schlafplätze benötigen, können Sie gerne die Ferienwohnung in der historischen Neuwerker Schule hinzubuchen. Dort befindet sich auch ein großer Raum (60m²) für Ihre Veranstaltung.

Zimmer und Ausstattung


max. 14

150 m²

WLAN

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt: 6
  • 3 Doppelzimmer
  • 2 Dreibettzimmer
  • 1 sonstige Schlafzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt: 3
  • 3 Badezimmer mit Dusche

Aussenausstattung

  • Garten
  • Grill
  • PKW-Stellplatz
  • Terrasse

Innenausstattung

  • Kachelofen
  • Sauna
  • Zentralheizung

Geräte und Zubehör

  • Fernseher
  • Radio
  • Satelliten-/Kabel-TV
  • Sonnenliegen
  • Kinderbett
  • Kinderhochstuhl
  • Gartenmöbel
  • WLAN

Ausstattung der Küche

  • 4-Plattenherd
  • Gefrierfach
  • Spülmaschine
  • Kühlschrank
  • Backofen

Dienstleistungen

  • Putzservice

Andere Merkmale

  • Langzeitmiete möglich
  • Nichtraucher
  • Haustiere nach Absprache
  • für Senioren geeignet
  • Kinder willkommen
  • für Rollstuhl nicht geeignet

Anreise und Entfernungen

Strand: über 50 km
Wasser: 50 km
Skilift: 22 km
Einkaufsmöglichkeit: 5 km
Restaurant: 1 km
Ortsmitte: 0.1 km
Bus: 1 km
Flughafen:
Hannover-Langenhagen - 120 km
Bahnhof:
Blankenburg - 10 km
Autobahnabfahrt:
Blankenburg - 10 km

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

Angeln
Fahrradfahren
Reiten
Schwimmen
Skifahren
Tennis
Wandern

Ort und Lage der Unterkunft

Das 1903 gebaute Fachwerkhaus liegt eingebettet im alten Ortskern von Neuwerk, nahe der Bode.

Nach dem überqueren der kleinen Neuwerker Brücke ist man so gut wie angekommen. Einfach der Hauptstraße folgen und am Ende der großen ansteigenden Linkskurve, bevor es nach rechts oben ins Oberdorf weiter geht, gerade aus fahren. Kickels Hus befindet sich nun links von Ihnen. Sie werden kaum einen ursprünglicheren und gemütlicheren Ort im Harz finden. Der Harzer Hexenstieg, die Talsperren und die weitläufigen Mischwälder bieten reichliche Wandergelegenheiten in sehr ruhiger Natur, auch ohne Auto. Ausflüge locken zum Hexentanzplatz und zur Rosstrappe, zum Brocken per Dampfeisenbahn oder auf Schusters Rappen durchs Bodetal. Wernigerode, Quedlinburg, Braunlage, der Halberstädter Dom oder die Burg Falkenstein sind schnell erreichbar. Etliche Besucherbergwerke in der Umgebung geben Einblick in die harzer Montangeschichte.

Für Wintersportler existiert ein breites Angebot: Viele Langlaufloipen sind, genauso wie der Wurmberg in Braunlage für den Abfahrtslauf gut erreichbar. Auch wird der Wurmberg inzwischen für die Schneesicherheit künstlich beschneit.

Neuwerk selbst ist ein kleiner, ursprünglicher harzer Ort. Ohne Durchgangsstraße ist es entsprechend ruhig, denn es gibt nur den Verkehr der rund 150 Einwohner.
Wer auf Ruhe, Natur, Outdooraktivitäten oder gemütliches Beisammensein aus ist, der wird in Neuwerk auf keinen Fall enttäuscht.

Preisrechner

Mietpreis: ab 107 €

pro Nacht, inkl. fixe Nebenkosten

Mietpreis und Modalitäten

Folgend eine Übersicht der Positionen (keine Endpreise), aus denen der Preisrechner den Endpreis ermittelt.
Um den Endpreis zu ermitteln, verwenden Sie bitte nur den Preisrechner.

minimaler Mietpreis: ab 107 € pro Nacht

Preise sind angegeben - pro Objekt - bei einer Belegung bis zu: 10 Personen
Aufschlag je weitere Person: 15 € Nacht / 75 € pro Woche

Reisezeitraum Mindest-
aufenthalt
pro
Nacht
pro
Woche
pro Folgenacht
(ab 8. Nacht)
30.11.16 - 18.12.16
Nebensaison
3 Nächte 125 € 750 € 100 €
18.12.16 - 05.01.17
Silvester
7 Nächte 999 € 999 € 200 €
05.01.17 - 23.01.17
Nebensaison
3 Nächte 125 € 750 € 100 €
23.01.17 - 12.02.17
Hauptsaison
3 Nächte 175 € 850 € 100 €
12.02.17 - 19.03.17
Nebensaison
3 Nächte 125 € 750 € 100 €
19.03.17 - 26.03.17
Hauptsaison
3 Nächte 175 € 750 € 100 €
ab 26.03.17 Auf Anfrage
Nebenkosten (fix)
Endreinigung einmalig 60 €

Mietbedingungen

Anreisetag: nach Absprache
Kaution: 300 €
Anzahlung: 100€ bei Buchung
Restzahlung: 2 Wochen vor Anreise

zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

Haus komplett bis 10 Personen:
Ab 4 Nächte 185€, bei 3 Nächten 195€, bei 2 Nächten 210,00€ pro Nacht
Über Feiertage 245€ pro Nacht und 5 Nächte Mindestmietzeit
zusätzliche Personen je 10€/Nacht

Einzelne Wohnungen gerne auf Anfrage

Nebenkosten:
Bettwäsche/Handtücher gerne auf Anfrage 12€ p.P. einmalig.
Kaution und Anzahlung obligatorisch.
Sauna und Waschmaschine gegen Stromkosten nutzbar.
Kurtaxe 2,00€ Tag/Erw., 1,00€ Kind v. 7-17 Jahre.
Heizkosten: Mai bis September incl., Oktober bis April 10€/Nacht/Wohnung, 25€ Haus komplett
Stornokosten:
Bis 4 Wochen vor Anreise 50€, bis 2 Wochen vor Anreise 100€Bis 1 Woche vor Anreise 200€, bis 1 Tag vor Anreise 300€
Sonderpreise sind in Abhängigkeit von Saison und Personenzahl möglich (rufen Sie uns gerne an!).

Weitere Informationen

Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen zum Mietzeitraum/Preis, dem Haus, den Zimmern und der Umgebung. Wenden Sie sich jederzeit per Mail an oder rufen mich einfach an.

Bitte beachten: Das Haus ist gut geeignet für Familien- und Freundestreffen. Die Wohnküchen, die Veranda und der Hof eignen sich zum gemütlichen Sitzen, Essen, Kochen und Spielen für viele große und kleine Menschen. Für "heisse Partys" jedoch ungeeignet! Nichtraucherhaus!

Belegungskalender Kickels Ferienhaus Neuwerk

Legende: frei belegtAn bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 03.12.2016

Kontaktdaten

Herr H. Weidemann

Herr H. Weidemann

Wir sprechen Deutsch, Englisch

Vermieterporträt lesen

Liebe Gäste,

der Vermieter Hartmut Weidemann des Ferienhauses "Kickels Hus Neuwerk" im Bodeltal am Hexenstieg ist der Urenkel des "ollen Kickels" aus Neuwerk. Christian Fischer, genannt Kickel, wurde 1866 in Neuwerk-Kreuztal geboren, hat das Haus im Alter von 35 Jahren für sich, seine Frau Anna und seine 6 Kinder erworben. Daher auch der Name "Kickels Hus". Er hat selber mit seiner Tochter Helene Rolle im Haus bis zu seinem Tode 1957 gewohnt. Lene war meine Oma und hat das Haus bis 1975 bewohnt. Ich habe das Haus 1993 von meiner Mutter Gerda Weidemann übernommen und im Laufe der Jahre zum Ferienhaus der eigenen Familie ausgebaut. Ich wünsche allen Gästen viel Spaß in Neuwerk, im romatischen Harz und in "Kickels Hus Neuwerk". Bild: Hartmut Weidemann 1965 zu Besuch bei Oma, hier am "Blauen See"
Hartmut Weidemann

0173-790 1 790

0173-790 1 790

Objektnummer 50910 bei Ferienhausmiete.de

Kickels Hus Neuwerk
9 Bewertungen
gute Ausstattung
Seit über 4 Jahren online
18 mal der Wunschliste hinzugefügt
Wird von 88.89 % der Gäste empfohlen

Kickels Ferienhaus Neuwerk

14 Personen
150 m² Wohnfläche
6 Schlafzimmer

ab 107 pro Nacht

Das Ferienhaus hat 9 Bewertungen.

4.6
von 5
4.4
Ausstattung
4.6
Preis/Leistung
4.3
Service
4.9
Lage

Geeignet für Großfamilie

von Thoralf M. aus 13158 Berlin

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: September 2016


Wir hatten gut Platz für 11 Personen an einem verlängerten Wochenende, die in sich abgeschlossenen Wohnbereiche waren von großem Vorteil, da es fast durchgängig regnete und wir kleine Kinder mit hatten. Die Betreuung vor Ort ist sehr verlässlich, das Haus mit viel Liebe eingerichtet, das Örtchen selbst ist schon einen Besuch wert. Also: sehr zu empfehlen, danke.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Senioren, Familien mit Kindern

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Uneingeschränkt weiterzuempfehlen!

von Silke . aus Halle

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: August 2016


Wir haben als Gruppe mit 5 Personen plus Kleinkind mehrere wunderschöne Tage Anfang August in Kickels Haus verbracht. Es hat alles gut gepasst, der Ort ist eine guter Ausgangspunkt für Ausflüge (Kultur, Natur), Wanderungen und zum Joggen. Selbst wenn das Wetter mal schlecht ist, kann man sich auch gut im Haus auf der Veranda gemütlich machen. Einen Spielplatz gibt es keine 30 m entfernt und im Haus und um das Haus herum jede Menge zu entdecken für die Kleinen. An Ausstattung haben wir nichts vermisst und waren sehr erfreut, dass es sogar ein - gut gestimmtes - Klavier und zwei gemütliche Holzöfen im Haus gab. Für Notfälle steht - aufgrund des mitunter eingeschränkten Handyempfangs - ein Festnetztelefon bereit. Ein besonderes Plus ist der nette, wirklich sehr hilfsbereite Vermieter! wir kommen gerne wieder, dankeschön für die netten Tage im Harz!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Sehr gemütliche Wohnung, sehr netter Vermieter

von Berliner Familie . aus Berlin

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Januar 1970


Sympathisch, unkompliziert und gemütlich, wir kommen auf jeden Fall wieder.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Ideales Haus für größere Gruppen

von Claudia . aus Hannover

4.3 4 4 4 5

Reisezeitraum: Mai 2016


Schönes Haus mit rustikaler Einrichtung, genau richtig für unsere Gruppe von 9 Erwachsenen und 4 Kindern. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, guter Ausgangspunkt für Radtouren und Wanderungen.
Freundliche Kommunikation und unkomplizierte Schlüsselübergabe.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Weihnachten in Neuwerk

von Grail . aus Münster

4.5 5 4 4 5

Reisezeitraum: Dezember 2015


Das gut renovierte Fachwerkhaus ist gut ausgestattet mit Geschirr und der putzige Holzofen gibt der Küche im Parterre ein besonderes Flair. Schnee gab es keinen aber wir haben mit Kindern und Enkeln trotzdem drei schöne Weihnachtstage erlebt.
Sehr zu emfpehlen auch für Gruppen.

Empfohlen für: Familien mit Kindern

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Familienurlaub mit neun Personen in Kickels-Hus

von Ines M. aus Erfurt

4.5 4 5 4 5

Reisezeitraum: September 2015


Uriges Haus, welches viel Geschichte zu haben hat! Hat aber auch die Vorzüge der heutigen Zeit - hervor zuheben ist der wunderbare Kochofen in der Paterrewohnung, den wir abends mit Holz befeuerten. Herrlich die Wärme und das Flair! Der Ort hat viele Möglichkeiten um wandertechnisch in den Harz zu starten, wer Ruhe sucht und den Touristenströmen entfliehen möchte ist dort genau richtig.Abends dann in die hauseigene Sauna, hat sehr gut getan!

Empfohlen für: Urlaub mit Haustier

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Genau die richtige Unterkunft! | Auszubildenden-Fahrt im Kickels Ferienhaus in Neuwerk | Harz

von P. aus Braunschweig

3.5 3 4 3 4

Reisezeitraum: August 2015


Mit insgesamt 12 Personen konnten wir zu Beginn August 2015 2 Tage (somit 1 Übernachtung) im idyllischen Neuwerk im Harz verbringen. Die Dauer (und Strecke) der Anfahrt (von Braunschweig aus) war ins Kickels Ferienhaus genau richtig. Das Haus verfügt über 3 Etagen und bot genug Zimmer für unsere Gruppe. Die beiden Küchen nutzten wir zum Kochen und konnten im Vorraum gemeinsam Essen. Diesen Vorraum nutzten wir ebenfalls für unsere Arbeitsrunden - allerdings waren wir auch froh, dass wir wunderbares Wetter (und eine Möglichkeit vor der Haustür) hatten auch draußen Arbeitsrunden zu veranstalten. Der sogenannte Vorraum bot nämlich wenig Raum, um Gruppenarbeiten auszuüben und die Ergebnisse auch vorzutragen. Deshalb wurde ein Stern abgezogen. Falls Gruppenarbeiten nicht geplant sind, ist dies allerdings kein Minuspunkt. Der zweite Minuspunkt gilt für die Ausstattung an Besteck und Geschirr. Wir mussten uns alles etwas "Zusammen suchen" und Improvisieren - auch waren keine Spülmaschinen -Tabs vor Ort, so dass ein "Aufrüsten" notwendig ist. Bei dem sehr netten und offenen Kontakt zum Vermieter wird dies aber mit Sicherheit für die nächsten Gäste bereits passiert sein.

Die Lage ist wunderschön und bietet tolle Wanderwege in die nahe Umgebung, wie das Rübenland. Einen Stern haben wir abgezogen, da das Örtchen keinerlei Einkaufsmöglichkeiten vor Ort bietet und wir ins 4 KM entfernte "Rübenland" fahren mussten. Es besteht auch (beinahe) keine Internetverbindung, so dass wir im Notfall auch keine Verbindung "zur Außenwelt" hätten herstellen können. Hierbei soll aber in naher Zukunft ein Festnetztelefon installiert werden. Falls eine völlige "Abschottung" gewünscht ist, ist das der ideale Ort, um zur Ruhe zu kommen - somit insgesamt nur der Abzug von einem Stern.

Der Hausmeister war nett und erklärte zu Beginn alle Details im Haus und Umgebung. Leider konnten wir keine telefonische Verbindung zu ihm aufbauen, da kein Netz besteht, was etwas ärgerlich ist, wenn man früher oder später ankommt. Somit fühlten wir uns etwas abhängig von der verabredeten Zeit. Bettwäsche mussten wir ebenfalls mitbringen, was aber eine Ausnahme darstellte.

Die fehlenden Details in Ausstattung, Service und Lage veranlassten uns aber nur einen Stern beim "Gesamtergebnis" abzuziehen. Uns hat der Aufenthalt und das "altbackene" Häuschen sehr gut gefallen - es war für unsere Idee/unser Vorhaben genau das Richtige"


Dankeschön für diese Möglichkeit und vielleicht bis bald mal wieder!

Empfohlen für: Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Sympathisch, urig, geräumig, gruppenfreundlich, nahe Talsperre

von E. B. aus Lübeck

4.8 5 5 4 5

Reisezeitraum: August 2015


Ein schönes altes Fachwerkhaus, das mit Charme einer Familie gepflegt wird. Man hat einen schönen Blick auf den "Kirchturm" (gehört aber zur alten Schule). Es ist geräumig, hat neue Bäder, die Küchen sind mit allem, was man braucht, reichlich ausgestattet. Wir haben zu 14 Leuten die Grillecke (mit Schwenkgrill) und Veranda (war am kühlen Abend noch schön warm im Sommer) genossen. Die Sauna nutzten wir nicht, da August war. Vom Domizil machten wir Ausflüge zum Talsperre (Seilwinden-Sport...) und eine Wanderung im schönen Bodetal zur Roßtrappe. Eine schöne Ecke und alles ist vom Haus aus schnell zu erreichen. Perfekt!
Unschlagbar ist auch der Preis.
Da das Haus in einem verschlafenen, kleinen süßen Tal liegt, funktioniert das Internet wie oft in vielen anderen Ecken im Harz langsam und schwach und der Mobilfunk schwach bis gar nicht (daher 4 Service-Sterne nur).
Die Kommunikation mit dem sympathischen Berliner Vermieter war stets freundlich. Der Hausmeister wohnt auch im Dorf und regelte alles problemlos.
Fährt man mit dem Handy-Navi zum Dorf, wird man über einen holprigen Feld- und Waldweg geleitet. Lieber ein richtiges Navi benutzen!
Alles in Allem ein empfehlenswertes Haus. Ich würde wieder dort Urlaub machen.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Urlaub mit Haustier, Kultur & Besichtigungen

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Tolle Lage, sehr nette zuvorkommende Vermieter

von Nils M. aus Berlin

4.5 4 4 5 5

Reisezeitraum: Juli 2015


Ferienhauses in toller Lage zu vielen Ausflugszielen im Harz mit zweckmäßiger Ausstattung. Sehr nette und zuvorkommende Vermieter, haben sogar kurzfristig einen Grill (hatten wir vergessen) zur Verfügung gestellt.

Sehr empfehlenswert für kleinere Familientreffen/Gruppentreffen oder erkundungsfreudige Harzreisende.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Senioren, Familien mit Kindern, Urlaub mit Haustier, Kultur & Besichtigungen, Skiurlaub, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Kontakt

Weitere Unterkünfte von Herr H. Weidemann

Alte Schule Neuwerk im Harz

Alle Unterkünfte anzeigen