Villa Four Seasons

Garten, Meerblick, Strand 4 km, Naturschutzgebiet 4 km

Villa Four Seasons
Villa Four Seasons
Wohnzimmer mit Küche und Kamin
gut ausgestattete Küche
Blick aus dem Wohnzimmer
Sonnenschirme und Gatenmoebel
Wohnzimmer
Badezimmer mit Toilette im Erdgeschoss
Schlafzimmer Frühling Ehebett
Schlafzimmer Frühling 2 Einzelbetten
Badezimmer Frühling mit Dusche
Schlafzimmer Sommer mit Balkon und Meerblick
Badezimmer Sommer
Badezimmer Sommer Dusche
Blick vom Balkon auf die Halbinsel Gaeta
Schlafzimmer Herbst mit Balkon und Meerblick
Badezimmer Herbst mit Dusche
Schlafzimmer Winter
Badezimmer Winter mit Dusche
Garten
Blick auf die Villa Four Seasons

10
Pers.

150 m²
Wohnfl.

4
Schlafz.

ab 84 € pro Nacht

Kontaktdaten

Frau T. Wroblewsky

Telefonnummer


Zu den Favoriten

Das Ferienhaus

Villa mit Garten und Meerblick, nächster Strand 4 km, Wanderwege im Naturschutzgebiet: 4 km.
Die Villa hat zwei Etagen. Die vier Schlafzimmer, jedes mit einem eigenen Badezimmer, liegen in der ersten Etage des Hauses. Die Schlafzimmer sind originell gestaltet und lassen die Farben von Frühling, Sommer, Herbst und Winter erleuchten. Die Zimmer Sommer und Herbst sind mit Balkon und Meerblick, die Zimmer Frühling und Winter haben Zugang zum kleinen Garten hinter dem Haus.
Der große lichtdurchflutete Wohnbereich, ausgestattet mit einer modernen Küchenzeile, einer gemütlichen Sitzecke mit Blick auf den Garten, dem Esstisch und dem Kamin, ist im Erdgeschoss. Von hier haben Sie Zugang zur Terrasse und zum Garten. Auch im Erdgeschoss steht den Gästen ein Bad zur Verfügung.
Die Terrasse ist mit Gartenmöbeln und Sonnenschirmen ausgestattet. Hier können Sie die südländische Sonne tanken, gemütlich draußen Essen oder laue Abende bei Kerzenschein und einem guten Glas italienischen Wein genießen. Die Terrasse ist umgeben von einem Garten mit mediterranen Pflanzen. Genießen Sie vom Garten und der Terrasse den wunderschönen Blick auf das Meer und die Halbinsel Gaeta.
Die Villa ist ausgestattet mit einem Internet WI-FI, Fernseher und Waschmaschine.

Zimmer und Ausstattung


max. 10

150 m²


Internet Anschluss

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt: 4
  • 3 Doppelzimmer
  • 1 sonstige Schlafzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt: 4
  • 4 Badezimmer mit Dusche
  • 1 Gäste-WC

Aussenausstattung

  • Balkon
  • Garten
  • Stellplatz für PKW
  • Terrasse

Innenausstattung

  • Kamin

Geräte und Zubehör

  • Bettwäsche
  • Fernseher
  • Handtücher
  • Internet Anschluss
  • Sonnenliegen
  • Waschmaschine
  • Gartenstühle

Ausstattung der Küche

  • 4-Plattenherd
  • Gefrierfach
  • Kühlschrank
  • Ofen

Dienstleistungen

Andere Merkmale

  • Haustiere willkommen
  • für Senioren geeignet
  • Kinder willkommen

Anreise und Entfernungen

Einkaufsmöglichkeit: 1 km
Flughafen:
Napoli Capodicchino - 80 km
Bahnhof:
Formia - 4 km
Autobahnabfahrt:
Cassino - 20 km

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

Angeln
Fahrradfahren
Golf
Kanufahren
Mountainbiking
Reiten
Schwimmen
Segeln
Surfen
Tauchen
Tennis
Wandern
Wasserski
Wellenreiten

Ort und Lage der Unterkunft

Die modern und vornehm eingerichtete Villa mit Garten und Meerblick liegt in Formia nahe dem mittelalterlichen Ort Maranola, nur wenige Autominuten vom Meer entfernt.
Der Ort Maranola ist gelegen am Fuße der Aurunker Berge in Panorama-Lage oberhalb des Golfes von Gaeta. Diese außergewöhnliche Position ermöglicht den Gästen in nur wenigen Kilometern die nahegelegenen Sandstrände des Golfes zu erreichen und auf Wanderungen im Naturschutzgebiet die ursprüngliche Natur und bäuerliche Kultur zu erleben.
Tagesausflüge unter anderem nach Rom, Neapel, zum Nationalpark Vesuv, nach Pompeji, Caserta, Monte Cassino, die Pontinischen Inseln, Ischia und Capri machen aus Ihrem Urlaub am Golf von Gaeta ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Formia liegt im Süden von Latium am wunderschönen Golf von Gaeta. Der Golf ist umgeben von der gigantischen Bergkette der Aurunker Berge die sich in eine Höhe von bis zu 1500 m erheben und deren Ausläufer sich bis zur Küste erstrecken. Folglich ist die Küste sehr bewegt: Sie finden lange Sandstände, kleine Buchten und Steilküsten. Das Klima in diesem Gebiet ist mediterran und sehr mild das ganze Jahr über (Durchschnittstemperatur in den Wintermonaten: 14,6 Grad). Olivenbäume, Zitronen- und Orangenbäume, Feigen und Palmen gehören zur typischen Vegetation.
Sehr berühmt sind die Oliven aus Gaeta die hier in der Gegend angebaut werden.
Formia ist auch das wirtschaftliche Zentrum des Golfes. Die zentrale Via Vitruvio und Einkaufszentren laden ein zu einem Bummel.
Sie erwarten hier mittelalterliche Städte mit kleinen Gässchen, Treppen und alten Kirchen, kleine Bergdörfer und Überreste aus römischer und vorrömischer Zeit –unter anderem die Villa Mamurra in Formia und die Überreste der römischen Stadt Minturnae mit dem Amphitheater in Minturno.
Auch Natur- und Wanderfreunde kommen nicht zu kurz. Gleich zwei Naturschutzgebiete liegen direkt in ihrer Nähe: die Aurunker Berge (gut ausgezeichnete Wanderwege) und das Naturschutzgebiet Riviera di Ulisse, wo sich Kultur und Natur treffen.
Genießen sie das mediterrane Flair bei einem Spaziergang, auf dem Fischmarkt, einem guten Eis oder einem romantischen Abendessen in einem der typischen Restaurants.
Formia ist auch ein optimaler Ausgangspunkt für Tagesausflüge nach Rom, Neapel, Pompei, Caserta, die Inseln, die Berge, archäologische Ausgrabungen, Klöster und Thermen.

Freizeit in Formia:
- Schwimmen, Segeln und Segelkurse, Windsurf, Kitesurf, Wasserski, Tretbootverleih, Schnorcheln im Naturschutzgebiet, Angeln, Rollerblades, Mountainbike, Klettern, Tennis, Reiten
-Spaziergänge im Naturschutzgebiet Riviera di Ulisse mit Besichtigung der Reste der römischen Villa Mamurra (große Zisterne, kleine Zisterne und die Grotte der Janara)
-Kneipen, typische Restaurants und Pizzerien
-großer Wochenmarkt: Donnerstags in der Via Olivastro Spaventola
-frischen Fisch gibt es jeden Tag am kleinen Fischerhafen im Zentrum
-touristische Bootsausflüge

Preisrechner

Mietpreis: ab 84 €

pro Nacht, inkl. fixe Nebenkosten

Mietpreis und Modalitäten

Folgend eine Übersicht der Positionen (keine Endpreise), aus denen der Preisrechner den Endpreis ermittelt.
Um den Endpreis zu ermitteln, verwenden Sie bitte nur den Preisrechner.

minimaler Mietpreis: ab 84 € pro Nacht

Preise sind angegeben - pro Objekt - bei einer Belegung bis zu: 6 Personen
Aufschlag je weitere Person: / 100 € pro Woche

Reisezeitraum Mindest-
aufenthalt
pro
Nacht
pro
Woche
pro Folgenacht
(ab 8. Nacht)
20.05.16 - 17.06.16
Mittelsaison
7 Nächte -- 680 € --
17.06.16 - 01.07.16
Mittelsaison
7 Nächte -- 730 € --
01.07.16 - 29.07.16
Hauptsaison
7 Nächte -- 1040 € --
29.07.16 - 26.08.16
Hauptsaison
7 Nächte -- 1140 € --
26.08.16 - 09.09.16
Mittelsaison
7 Nächte -- 730 € --
09.09.16 - 19.05.17
Nebensaison
7 Nächte -- 585 € --
ab 19.05.17 Auf Anfrage
Nebenkosten (fix)

Mietbedingungen

Anreisetag: nach Absprache

zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

Die angegebenen Saisonpreise sind für 2-4 Personen pro Tag und pro Woche. Wochenpreise bei 5-7 Personen: 1.Januar-18.Mai 680 Euro, 19.Mai-15.Juni 785 Euro, 16.-29.Juni 835 Euro, 30.Juni-27.Juli 1140 Euro, 28.Juli-24.August 1380 Euro, 25.August-7.September 835 Euro, 8.September-31.Dezember 680 Euro. Wochenpreise für 8-10 Personen: 1.Januar-18.Mai 785 Euro, 19.Mai-15.Juni 880 Euro, 16.-29.Juni 930 Euro, 30.Juni-27.Juli 1280 Euro, 28.Juli-24.August 1540 Euro, 25.August-7.September 930 Euro, 8.September-31.Dezember 785 Euro

Strom, Gas und Wasser sind im Preis inbegriffen.
Handtücher und Bettwäsche: 15 Euro pro Person pro Woche
: inklusive
Heizkosten in den Wintermonaten: nach Verbrauch

Ermäßigungen:
Bei Aufenthalten länger als 3 Wochen 5%
Bei Aufenthalten länger als 4 Wochen 10%

Belegungskalender Villa Four Seasons

Legende: frei belegtAn bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 17.12.2015

Kontaktdaten

Frau T. Wroblewsky

Frau T. Wroblewsky

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Vermieterporträt lesen

Sonne, Meer, Kultur und Natur - Urlaubserlebnis Italien!
Ich heisse Tessa Wroblewsky, bin Deutsche und lebe seit 2001 in Italien, erst in Rom und jetzt in Scauri am Golf von Gaeta. Ich liebe das Land Italien, seine Sprache und seine Kultur.
Meine Gäste erwartet vor Ort ein freundliches Umfeld mit direktem Kontakt zu den Eigentümern. Ich möchten Ihnen das alltägliche, ursprüngliche Italien zeigen. Erleben Sie Ihren Italienurlaub umgeben von Einheimischen und lernen auch Sie hautnah Italiens Tradition, Sprache und Kultur kennen.
Meine Agentur Ferienitalia verwaltet ein weit gefächertes Angebot von fein möblierten und gut ausgestatteten Ferienwohnungen, Ferienhäusern, Villen, Landgütern, Bauernhöfen und Weingütern.
Die Unterkünfte liegen direkt am Meer, in der Altstadt kleiner Dörfer oder Bergdörfer, auf dem Land oder in den Bergen. Unterkünfte von Ferienitalia finden Sie in Latium und Rom, Kampanien und im Cilent, in Apulien, Sardinien und in den Abruzzen.

0039 (0) 0771680858

0039 (0) 3298836354

Objektnummer 52651 bei Ferienhausmiete.de

Villa Four Seasons

Villa Four Seasons

10 Personen
150 m² Wohnfläche
4 Schlafzimmer

ab 84 pro Nacht

Das Ferienhaus hat 1 Bewertungen.

4.6
von 5
4.8
Ausstattung
3.8
Preis/Leistung
5
Service
3.8
Lage

TOP Ferienhaus - herausragende Vermieter :)

von argonath aus Much

4.6 4.8 3.8 5 3.8

Reisezeitraum: Juli 2014


Das Ferienhaus "Four Seasons" hat alle unsere Erwartungen mehr als erfüllt. Wir waren mit drei 17 bis 18 jährigen Mädchen (und zwei Söhnen) unterwegs. Was brauchen Mädchen in dem Alter besonders? Genug Platz im Badezimmer! Den gab's reichlich: zu jedem der vier geräumigen Schlafzimmer gehörte ein schönes Bad, und zusätzlich dazu im Erdgeschoß noch ein Großes Badezimmer mit Waschtisch und riesigem Spiegel: noch nicht einmal unsere Mädchen hatten genug Schminksachen dabei, um diesen ganzen Platz auszufüllen!
Das ganze Haus ist sehr geräumig und geschmackvoll eingerichtet, es verfügt sogar über eine Spülmaschine, sehr zur Freude unserer Kinder.
Lina und Pepe, die Eigentümer, wohnen nebenan und sind die besten Gastgeber, die man sich vorstellen kann: sie stehen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite ohne sich aufzudrängen. Thank you, Lina, for the recipe for the tasty lemoncake!
Möglichkeiten für Tagesausflüge gibt es ohne Ende: wir waren in Monte Cassino, Rom (2x per Zug), Pompey und an der Amalfitana (Ravello: unbedingt die Villa Ruffolo und die Villa Cimbrone besuchen!)
Zu den Stränden: Es gibt in Formia (Gianola) schöne Sandstrände, vor allem natürlich Bagni, aber dazwischen auch immer wieder freie Strandabschnitte (wir waren am Lungomare Città di Ferrara) . Auch Gaeta und Sperlonga hat lange Sandstrände, in die Richtung staut allerdings, zumindest im Juli, der Verkehr ganz ordentlich.
Maranola, oberhalb des Hauses, und Minturno, ca. 12km entfernt auf dem Berg, sind ganz süße kleine Städtchen mit engen Gässchen.
Das Einzige, was wir bereuen, ist, dass wir es nicht mehr auf den Il Redentore (Berg, der gleich hinter Maranola in den Himmel ragt), geschafft haben. Zwei Wochen sind einfach zu kurz!

The „Villa Four Seasons” has been exactly what we expected. We stayed there with three girls, aged 17 to 18 years (and two sons). And what is it, that girls need above anything else? Right- lots of space in the bathroom for all their makeup equipment. And that’s exactly, what they got: for each of the well furnished bedrooms there was a bathroom, complete with shower, and on the first floor, there was an additional bathroom with a huge mirror.
The whole house has a lot of room, it is well furnished and even has a dishwasher (much appreciated by our children)
Lina and Pepe were the most perfect hosts imaginable. They live right next door, were always helpful, but never intrusive. Thank you, Lina, for the recipe for the tasty lemoncake!
There are a lot of possibilities for day trips: we spent half a day at the abbey of Monte Cassino, went to Rome (by train) twice, visited Pompey an made a trip to the Amalfitana (Ravello: you just have to see Villa Ruffolo and Villa Cimbrone)
As for the beaches: There are beautiful, sandy beaches in Formia (Gianola), mostly “Bagni” of course, but also “free” beachsections. (our favourite was the beach at “Lungomare Città di Ferrara”). There are also long, sandy beaches in Gaeta (12km) und Sperlonga (20km), but there is often a lot of traffic in that direction, at least in July and especially on weekends.
Maranola , the small village just a little uphill from the “Villa Four Seasons” and Minturno, another old village about 12km away from Formia, are worth visiting with their narrow alleys and steep stairs.
The only thing we truly regret is, that we didn’t do the hike up to “Il Redentore”, the mountain you can see just behind the Villa. Two weeks of a holiday is just not long enough!

Empfohlen für: Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Weitere Informationen

private Homepage: Villa Four Seasons

Urlaubsideen: Strandurlaub, Familienurlaub
Objektnummer: 52651
Zuletzt aktualisiert: 05.11.2015
Diese Anzeige ist online seit: 3 Jahre, 5 Monate.
URL: http://www.ferienhausmiete.de/52651.htm

Anbieterkennzeichnung für diese Anzeige Nr. 52651

Ferienitalia rl semplificata
Frau Tessa Wroblewsky
Traversa D'Acunto 27
04028 Scauri di Minturno
0039 0771 680858

02815860594

Kontakt

Anzahl/Alter

Weitere Unterkünfte von Frau T. Wroblewsky

Casa Monte di Scauri
App. Noce, WI-FI, Strand 2 km
Casa Maria - Meerblick - W-lan