Fattoria Di Belvedere

Appartement Il Cipresso ( 4 + 2p )

Beschreibung 10. Bild
Beschreibung 10. Bild
Beschreibung 10. Bild
Fattoria Di Belvedere  in Poppi - Bild 3
Fattoria Di Belvedere  in Poppi - Bild 4
Fattoria Di Belvedere  in Poppi - Bild 5
Fattoria Di Belvedere  in Poppi - Bild 6
Fattoria Di Belvedere  in Poppi - Bild 7
Fattoria Di Belvedere  in Poppi - Bild 8
Fattoria Di Belvedere  in Poppi - Bild 9
Fattoria Di Belvedere  in Poppi - Bild 10

6
Pers.

60 m²
Wohnfl.

2
Schlafz.

ab 71 € pro Nacht

Kontaktdaten

Mr. A. Raggioli

Telefonnummer


Zu den Favoriten

Das Ferienhaus

Unser Bauernhof Fattoria di Belvedere besteht aus neun Appartements.
Er befindet sich in einem 12 Hektar umzäunten Park mit Wanderungsmöglichkeiten in der Natur.
Er ist von einem großen grünen Garten umgeben, den unsere Gäste folgende Ausrüstungen kostenfrei verwenden können:
Kinderspielplatz, Bocciaplatz, Tischtennis, Barbecue, Holzofen, überdachter Parkplatz, Freibad ( 16,00 x 8,00 x 1,40 m - vom 01.05 bis zum 15.10 geöffnet ) und
Minipool Spa Jacuzzi mit 5 Sitzplätzen. Im Ferienhaus sind zwei Gemeinschaftsräume mit großem Steinkamin sowie auch eine Waschküche und ein Bügelraum.
Jedes Appartement verfügt über Fliegengitter an den Fenstern und autonome Heizung (je nach Verbrauch zu bezahlen).
Inklusive: wöchentlicher Wechsel der Bettwäsche, Kinderbett auf Anfrage, Stromverbrauch, Wasser und Gas.
Gegen Aufpreis: Mountainbike, Waschmaschinen, Telefon, zusätzlicher Wechsel der Bettwäsche und Endreinigung.
Am Bauernhof können Schinken und Wurstwaren aus unserer eigenen Produktion gekauft werden. Dafür wird nur Fleisch von Schweinen verwendet,
die im Freien gehalten und mit Naturfutter gefüttert wurden, da unser landwirtschaftlicher Betrieb zur geschützten Vereinigung "Consorzio Prosciutto del Casentino" gehört.

Appartement "IL CIPRESSO":
Im Hochparterre mit Außentreppe und separatem Eingang.
Wohnzimmer und Kochnische. Kochfeld mit 3-flammigem Gasherd und elektrischer Kochplatte, Dunstabzugshaube, Kühlschrank, Geschirrspülmaschine, Kaffemaschine für italienischen Espresso und internationalen Kaffee, Toaster und Mixer. Auf Wunsch: Mikrowellenofen. Tisch mit sechs Stühlen, Doppelschlafcouch, Tischchen, Holzvitrine, Sat-TV, Durchwahltelefon und Fenster mit Panoramablick.
Flur mit Schrank und Garderobenständer.

Zwei Schlafzimmer mit antiken Möbeln eingerichtet:
a) Schlafzimmer mit Doppelbett, Schrank, Polsterstuhl, Kommode, zwei Nachttischen, Teppichen und Fenster mit Blick auf das Casentino-Tal.
b) Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten, Tischchen, Polsterstuhl, Teppichen und Fenster mit Blick auf Pool und Berg La Verna.
Badezimmer mit Duschkabine und Fenster.
Privatplatz im Freien neben dem Eingang mit Tisch, Stühlen und Sonnenschirm.

Zimmer und Ausstattung


max. 6

60 m²


Internet Anschluss

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt: 2
  • 2 Doppelzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt: 1
  • 1 Badezimmer mit Dusche

Aussenausstattung

  • Garten
  • Grillplatz
  • Kinderspielplatz
  • Pool
  • Stellplatz für PKW
  • Terrasse
  • Tischtennisplatte

Innenausstattung

  • Sonnenbank

Geräte und Zubehör

  • Bettwäsche
  • Fahrräder
  • Fax
  • Fernseher
  • Handtücher
  • Internet Anschluss
  • TV SAT
  • Sonnenliegen
  • Telefon
  • Waschmaschine
  • mehr anzeigen
  • Gartenstühle

Ausstattung der Küche

  • 4-Plattenherd
  • Geschirrspüler
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle

Dienstleistungen

Andere Merkmale

  • Haustiere nicht erlaubt
  • für Senioren geeignet
  • Kinder willkommen

Anreise und Entfernungen

Einkaufsmöglichkeit: 3 km
Flughafen:
Firenze Peretola - 60 km
Bahnhof:
Poppi - 4 km
Autobahnabfahrt:
A1 AREZZO - 40 km

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

Angeln
Golf
Jagen
Mountainbiking
Reiten
Schwimmen
Tennis
Volleyball
Wandern

Ort und Lage der Unterkunft

Unser Ferienhaus "FATTORIA DI BELVEDERE" befindet sich in der Toskana, im wunderschönen grünen Casentino-Tal,
in der Gemeinde von Poppi, die als eine der schönsten Dörfer Italiens gilt.
Casentino ist ein faszinierendes Land mit alten Traditionen und einem geschichtlichen, künstlerischen und religiösen
Erbe, in einer sehr schönen Natur.
Dieses Tal im tosko-romagnolischen Apennin hat eine alte Geschichte und eine große Menge von Fundstücken aus etruskischer Zeit.
Diese archäologische Funde befinden sich im "Museo Archeologico del Casentino" in Partina, Gemeinde von Bibbiena.

Die Comunità Montana del Casentino hat eine Publikation zum Thema Etrusker herausgegeben, insbesondere über die
Ergebnisse der Ausgrabungskampagne sowohl beim "Lago degli Idoli" (einem kleinen See am südlichen Hang des Monte Falterona,
in dem zahlreiche bronzene Votivstatuen von unschätzbarem Wert entdeckt wurden), als auch beim etruskischen Tempel in Pieve a
Socana, wo ein wunderschöner Opferstein und die Tempeltreppe zutage gebracht wurden.

Im Mittelalter erreichte das Casentino seinen geschichtlichen und kulturellen Höhepunkt.
Viele Schlösser wurden in dieser Zeit auf den Hügeln des Casentino-Tals gebaut. Dadurch bekam die Landschaft ihr eigenartiges,
schönes Aussehen. Diese Schlösser im Casentino-Tal waren Wohnsitze der mächtigsten Familien:
Guidi, Tarlati und Umbertini und können immer noch betrachtet werden: Porciano, Castel San Niccolò, Chitignano, Romena,
Castel Focognano, Bibbiena und Poppi. Das ist das meistbesuchte und auch besterhaltene Schloss im Casentino.

Es enthält die berühmte “Biblioteca Rilliana” mit vielen alten Büchern, Manusktripten und der Kapelle, die vom
berühmten Maler Taddeo Gaddi, ein Schüler von Giotto, mit Fresken bemalt wurde. Der Turm vom Schloß Poppi wurde
vermutlich von Arnolfo di Cambio zum Bau des Turms von Palazzo Vecchio in Florenz als Beispiel genommen.

Hier war der Dichter Dante Alighieri Gast der Grafen Guidi. Er nahm am 11. Juni 1289 an der Schlacht von Campaldino
zwischen Welfen und Ghibellinen teil, die er in seiner göttlichen Komödie beschrieb.

Aufgrund seiner mystischen Schönheit ist das Casentino nicht nur idealer Ort für Gebet und Andacht, es ist auch reich an
faszinierenden Sehenswürdigkeiten. Hier haben Heiligen und Eremiten ideale Bedingungen gefunden, um ihr Leben in der
Natur zu verbringen.
Davon zeugen das Kloster Camaldoli und die Einsiedelei Eremo di Camaldoli, wo der Heilige Romuald lebte
(von beträchtlichem Interesse ist die alte Klosterapotheke die mit herrlichen Nussbaummöbeln eingerichtet ist und zahlreiche alte Utensilien enthält, welche die Mönche zur Zubereitung von Arzneimitteln und Balsam benutzten); die Wallfahrtskirche La Verna, wo der heilige Franziskus seine Wundmale empfing.
Dieser Ort ist reich an sehenswerten Naturschönheiten und Kunstwerken, sowie den berühmten Terracotten von Della Robbia, die auch in der Wallfahrtskirche Santa Maria del Sasso in Bibbiena betrachtet werden können. Diese Kirche enthält auch die "Madonna del Sasso" von Bicci di Lorenzo.
Im ganzen Talgebiet befinden sich zahlreiche Pfarreien und Kirchen aus romanischer Zeit, wahre landschaftliche
und architektonische Juwelen. Sehenswürdigkeiten sind die Pfarrkirchen von Romena, Stia, Bibbiena, Pieve a Socana und
Poppi, wo wertvolle Holzschnitzereien und Fresken der Giotto-Schule zu betrachten sind, sowie auch Werke von berühmten Malern
wie Bicci di Lorenzo und Giorgio Vasari, einem bekannten Architekten aus Arezzo, der die Gesetze der Perspektive in
der Malerei und Architektur der Renaissance entdeckte (siehe als Beispiel die Kolonnade in Piazza degli Uffizi in Florenz).
Das Casentino ist ideal für Natur-Urlaub, Wandern und Entspannung.
Das Casentino besteht aus Tälern und Bergen, kleinen Seen, Bächen, Wäldern. Es bietet folgende Möglichkeiten: Wandern, Reiten im Wald, Mountainbike-Touren, Bogenschießen, Zielschießen und Sportfischen.
Es besteht die Möglichkeit, an einem Ausflug mit Führung zum Parco Nazionale delle Foreste Casentinesi Monte Falterona und Campigna und zum Naturschutzgebiet von Sasso Fratino
bis zum Ort teilzunehmen, wo der Fluss Arno entspringt.
Im Herbst, wenn die Natur so bunt und noch faszinierender wird, können auch Pilze und Kastanien gesammelt werden
Nur wenige Kilometer entfernt von unserem Bauernhof liegt der Parco Zoo della Fauna Europea von Poppi.
Auf seiner 50 ha Fläche mit jahrhundertealten Kastanien und Eichen können Tiere auf freier Wildbahn beobachtet werden.
Der Wildpark ist ganzjährig geöffnet und bietet auch eine Gaststätte und viel Platz für Picknick.
Das Casentino bietet dem Touristen mehrere Sportanlagen im Freien oder geschlossenem Raum, für gewöhnliche
Sportarten wie Fußball, Tennis und Schwimmen.
In unmittelbarer Nähe unseres Ferienhauses liegt der Golfclub Casentino von Poppi mit einer 9-Loch Anlage (18-Loch ab Sommer 2012).
Sehenswert sind die zahlreichen mittelalterlichen Dörfer, die sich in diesem herrlichen Tal befinden wie
Chitignano, Chiusi della Verna, Capolona, Castel Focognano, Castel San Niccolò, Montemignaio, Ortignano-Raggiolo,
Poppi, Pratovecchio, Stia, Subbiano, Talla und Bibbiena, eine Stadt etruskischer Herkunft und Hauptort des Casentino-Tales.
In jedem Dorf findet jede Woche ein Markt statt, wo auch handwerkliche Produkte gekauft werden können.
Im Sommer finden zahlreiche Messen, Dorffeste, Veranstaltungen touristischer Art, sowie auch Gemälde-Ausstellungen statt.
Dieses zauberhafte Tal, das vom Fluss Arno durchquert wird, liegt in der Nähe der wichtigsten Städte der Kunst
und Geschichte Italiens, die einfach und schnell zu erreichen sind: Rom, Venedig, Florenz, Siena, Pisa und Arezzo.
Das ist die Provinzhauptstadt, wo sich die bedeutendsten Werke des berühmten Malers Piero della Francesca befinden.
Hier findet an jedem ersten Sonntag im Monat die wichtigste Antiquitätenmesse Italiens statt.
Nicht weit entfernt von uns sind auch die schönen, alten Städte Cortona, Anghiari, Sansepolcro und Caprese Michelangelo, wo der berühmte Künstler Michelangelo geboren ist. Er hat seine Meisterwerke in den schönsten Städten Italiens hinterlassen.
In etwa eineinhalb Stunden können mehrere Outlet Center erreicht werden, wo Bekleidung und Zubehör der bedeutendsten
italienischen Luxus-Marken wie Prada, Dolce & Gabbana, Armani, Cavalli und Gucci sehr günstig gekauft werden können.
Von Norden:
Autobahn A1 Florenz Rom Ausfahrt Florenz Süd, Richtung Rosano, Pontassieve, Consuma-Pass, Ponte a Poppi. Hier biegen Sie an der Abzweigung nach Soci, Cesena ab und fahren Sie 2 km weiter. Dann nehmen Sie die Abzweigung nach Farneta und Lierna und fahren 2,5 km weiter.
Von Süden:
Autobahn A1 Rom Florenz - Ausfahrt Arezzo - Richtung Casentino, Bibbiena, Ponte a Poppi: hier biegen Sie an der Abzweigung nach Soci, Cesena ab und fahren Sie 2 km weiter. Dann nehmen Sie die Abzweigung nach Farneta und Lierna und fahren 2,5 km weiter.
Von Nord-Osten:
Von der Schnellstraße E 7 Ravenna Rom - Ausfahrt Bagno di Romagna - Mandrioli-Pass Richtung Casentino, Badia Prataglia, Soci. Biegen Sie an der Abzweigung nach Poppi ab und fahren Sie 1 km weiter. Dann nehmen Sie die Abzweigung nach Lierna und fahren 2,5 km weiter.

Preisrechner

Mietpreis: ab 71 €

pro Nacht, inkl. fixe Nebenkosten

Mietpreis und Modalitäten

Folgend eine Übersicht der Positionen (keine Endpreise), aus denen der Preisrechner den Endpreis ermittelt.
Um den Endpreis zu ermitteln, verwenden Sie bitte nur den Preisrechner.

minimaler Mietpreis: ab 71 € pro Nacht

Reisezeitraum Mindest-
aufenthalt
pro
Nacht
pro
Woche
pro Folgenacht
(ab 8. Nacht)
ab 24.04.16 Auf Anfrage

Mietbedingungen

Anreisetag: Montag

Belegungskalender Fattoria Di Belvedere

Belegungsplan nicht verfügbar. Bitte fragen Sie direkt beim Vermieter nach freien Zeiten.

Kontaktdaten

Mr. A. Raggioli

Mr. A. Raggioli

Wir sprechen Englisch, Italienisch

0039 (0) 0575 509244

0039 (0) 335 6824952

Objektnummer 63416 bei Ferienhausmiete.de

Beschreibung 10. Bild

Fattoria Di Belvedere

6 Personen
60 m² Wohnfläche
2 Schlafzimmer

ab 71 pro Nacht

Das Ferienhaus hat noch keine Bewertungen.

Kontakt

Anzahl/Alter

Weitere Unterkünfte von Mr. A. Raggioli

Fattoria Di Belvedere