Ein-/Ausklappen

Suche verfeinern

alle Filter löschen

Schlafzimmer

Ausstattung


mehr anzeigenweniger anzeigen

Geeignet für


mehr anzeigenweniger anzeigen

Urlaub


mehr anzeigenweniger anzeigen

Sportmöglichkeiten


mehr anzeigenweniger anzeigen

Objekttyp


mehr anzeigenweniger anzeigen

Angebote


mehr anzeigenweniger anzeigen

Ergebnisse


Erfahrungen unserer Urlauber in Korsika

266 Bewertungen für unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Korsika

4.8
von 5
56 Feriendomizile & Unterkünfte in Korsika wurden im Schnitt mit 4.8 von 5 Sternen bewertet!

Neueste Bewertungen

Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Korsika in nur 20 Minuten erfolgreich vermieten!

Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung auf Korsika

Korsika liegt als Insel im Mittelmeer und besteht aus den Departements Haute-Corse und Corse-de-Sud. Die Anreise zum Ferienhaus auf Korsika ist über vier Flughäfen und sieben Seehäfen möglich. Die Fahrt mit der Fähre nach Korsika ist sich für Gäste empfehlenswert, die lieber mit dem eigenen Auto als mit einem Mietwagen auf der Insel reisen. Neben dem Baden an den Küsten bietet sich das Wandern im korsischen Hochland für einen aktiven Urlaub an, neben den Bergen wird die Landschaft durch die auf Korsika als Macchia bezeichnete niedrige Gebüschform und durch einige Waldgebiete geprägt. Geschichtlich von Bedeutung sind Menhire und weitere Zeichen der auf Korsika verbreiteten Torre-Kultur, welche Ähnlichkeiten mit der Tradition der sardischen Nuraghen aufweist. Reizvoll ist auch die Reise mit der korsischen Eisenbahn von Bastia nach Ajaccio oder Calvi. Letztere hält auch in L’Île-Rousse (L’Isula rossa), wo das Bahnhofsgebäude ebenso sehenswert ist wie der Marktplatz mit seiner Markthalle. Des Weiteren ist neben der barocken Pfarrkirche die alte Klosterkirche zur Barmherzigkeit sehenswert.

Einer der schönsten Badeorte an der Ostküste Korsikas ist Moriani-Plage. Nicht zuletzt Familien mit Kindern wählen ihre Ferienwohnung auf Korsika gerne dort, da der flach abfallende Strand besonders kinderfreundlich ist. Zu den wenigen für den FKK-Urlaub freigegebenen Plätzen auf Korsika gehört ein Strandabschnitt in San-Nicolao.

Die von Porto-Vecchio (Portuvechju) zur Nachbarinsel Sardinien verkehrende Fähre bietet sich für einen Tagesausflug an. Sehenswert sind neben dem Hafen die erhaltenen Teile der Stadtmauer und die Bastion. Auf der benachbarten Halbinsel Chiappa sind der Leuchtturm und der von Pinien umgebene Badestrand Palombaggio lohnende Ausflugsziele. Zu den reizvollen Kleinstädten in der Nähe gehört Sainte-Lucie-de-Porto-Vecchio. Eine Ferienwohnung in Pinarello ist dank des flachen Sandstrandes bei Familien beliebt, des Weiteren finden Schnorchler dort ideale Bedingungen vor. 

Viele korsische Städte wie Ghisonaccia (Ghisunaccia) sind als Anbauorte für Wein und Olivenöl sowie als Herkunftsorte für Honig bekannt. Der Kernort liegt drei Kilometer von der Küste entfernt, während sich die meisten Ferienwohnungen in Strandnähe befinden.

Sowohl Badegäste als auch Bergwanderer schätzen ein Ferienhaus in Urtaca. Der Monte Astu ist 1535 Meter hoch und kann ohne Ausrüstung erwandert werden, zum Abstützen beim Abstieg sind Wanderstöcke jedoch empfehlenswert. Vom Gipfel des Berges aus genießen Urlauber den Blick bis auf die Halbinsel Cap Corse.