Ein-/Ausklappen

Suche verfeinern

alle Filter löschen

Schlafzimmer

Ausstattung


mehr anzeigenweniger anzeigen

Geeignet für


mehr anzeigenweniger anzeigen

Urlaub


mehr anzeigenweniger anzeigen

Sportmöglichkeiten


mehr anzeigenweniger anzeigen

Objekttyp


mehr anzeigenweniger anzeigen

Angebote

2 Ergebnisse

Polen - Kujawien - Pommern - Krzywogoniec
Krzywogoniec

Krzywogoniec

Erholung im Wald

ab 50
pro Nacht

3 Schlafzimmer
bis 6 Personen - 60 m²

Zum Angebot

Zu den Favoriten

Polen - Kujawien - Pommern - Dab Polski
Zielony Domek

ab 240zl
pro Nacht

3 Schlafzimmer
bis 12 Personen - 63 m²

Zum Angebot

Zu den Favoriten

2 Ergebnisse


    Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Kujawien - Pommern in nur 20 Minuten erfolgreich vermieten!

    Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Pommern

    Pommern (Pomorze) meint in engeren Sinn die gleichnamige polnische Woiwodschaft und im weiteren Sinn ein historisches Gebiet, welches auch die heutigen Woiwodschaften Westpommern und Kujawien-Pommern sowie das deutsche Vorpommern und wenige Teile Brandenburgs umfasst. Die Hauptstadt der Woiwodschaft Pommern ist Gdańsk (Danzig). Die Städte an der pommerschen Ostsee gehören ebenso wie die in Masowien (Mazowsze) gelegene Hauptstadt Warszwawa (Warschau) zu den bevorzugten Reisezielen von Kultururlaubern in Polen. Neben Hotelzimmern stehen den Feriengästen in Pommern zahlreiche private Ferienhäuser zur Verfügung. Im Vergleich zu Deutschland erlauben in Polen deutlich mehr Vermieter von Ferienwohnungen die Mitnahme von Haustieren wie Hunden. 

    Die Woiwodschaft Kujawien-Pommern besitzt mit Bydgoszcz (Bromberg) und Toruń (Thorn) zwei Hauptstädte. Auffällige Sehenswürdigkeiten in Bydgoszcz sind die alte Münzprägeanstalt und die weitgehend erhaltene historische Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern. Die durch die Innenstadt führenden Kanäle haben dem Ort den Beinamen "Venedig Polens" eingebracht und bieten Feriengästen die Möglichkeit, viele der Sehenswürdigkeiten bei einer kurzen Reise mit dem Boot vom Wasser aus zu erleben. Eine Überquerung der Weichsel (Wisła) führt den Gast eines örtlichen Ferienhauses zu den sehenswerten Schlössern in Ostromecko. In Toruń sind das Rathaus und das Dambski-Palais die bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Die mittelalterliche Altstadt von Toruń gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO, in ihrer Mitte steht das vom Deutschen Orden erbaute Schloss. Die aus dem dreizehnten und vierzehnten Jahrhundert stammende Stadtmauer von Toruń ist einschließlich der historischen Türme erhalten. Der Schiefe Turm von Toruń ist eine originelle Sehenswürdigkeit. Er ist ein Bestandteil der Stadtbefestigung und erhielt seine Schieflage infolge eines Grundbruches. Nach zwischenzeitlichen Verwendungen als Waffenschmiede und als Frauengefängnis beherbergt der Turm heute ein Café und einen Souvenirladen. Auf dem jährlichen Kulturfestival Probaltika treten Künstler aus allen Anrainerstaaten der Ostsee auf, zusätzlich ergänzen verschiedene Ausstellungen das Musikprogramm.

    Koronowo liegt in der Woiwodschaft Kujawien-Pommern und im Binnenland am Fluss Brda. Dank des Flusses und der auf diesem bestehenden Möglichkeiten zum Kanufahren ist ein Ferienhaus in Koronowo bei sportlichen Urlaubern beliebt. Außerhalb des Stadtzentrums begleiten ausgedehnte Wälder die Ufer der Brda.

    Krzywogoniec ist heute ein Stadtteil von Cekcyn in der Woiwodschaft Kujawien-Pommern. Eine dortige Fewo ist besonders für eine sportliche Polenreise geeignet. Die waldreiche Umgebung bietet Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren und Reiten. Auch das Fahren mit Wasserskiern und dem Kanu schätzen Feriengäste in Krzywogoniec. Als Tagesausflug während der Ferien in Krzywogoniec empfiehlt sich eine kurze Reise nach Chojnice. Das dortige Museum befasst sich mit der Stadtgeschichte und mit der kaschubischen Kultur. Den Höhepunkt des kulturellen Lebens in Chojnice bildet das jährliche Folklorefestival, wo neben internationalen Gruppen zahlreiche kaschubische Künstler auftreten.

    Zalesie Szlacheckie ist eine Ortschaft in der Gemeinde Lniano und bietet den Gästen einer Ferienwohnung einen erholsamen Urlaub in einer natürlichen Umgebung mit ausgedehnten Waldgebieten. Zu den Angeboten für sportive Ferien in Zalesie Szlacheckie gehören neben Wanderungen und Fahrradtouren auch Möglichkeiten zum Tauchen und Baden sowie zum Kanufahren.

    Roscimin (Roscimin) ist ein Ortsteil der Gemeinde Mrocza in der Woiwodschaft Kujawien-Pommern. Der Ort liegt in der Krajenischen Seenplatte, so dass sich seine Unterkünfte für einen entspannenden Aufenthalt am Wasser mit Möglichkeiten zum Baden und zum Wassersport anbieten. Bei Spaziergängen finden Urlaubsgäste zahlreiche Mühlen und kleine Dorfkirchen vor.