Ein-/Ausklappen

Suche verfeinern

alle Filter löschen

Schlafzimmer

Ausstattung


mehr anzeigenweniger anzeigen

Geeignet für


mehr anzeigenweniger anzeigen

Urlaub


mehr anzeigenweniger anzeigen

Sportmöglichkeiten


mehr anzeigenweniger anzeigen

Objekttyp


mehr anzeigenweniger anzeigen

Angebote


mehr anzeigenweniger anzeigen

Ergebnisse


Erfahrungen unserer Urlauber in Thüringen

283 Bewertungen für unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Thüringen

4.9
von 5
80 Feriendomizile & Unterkünfte in Thüringen wurden im Schnitt mit 4.9 von 5 Sternen bewertet!

Neueste Bewertungen

Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Thüringen in nur 20 Minuten erfolgreich vermieten!

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Thüringen

Das Bundesland Thüringen liegt in der Mitte Deutschlands und hat Anteile an den Mittelgebirgen Harz und Rhön. Die Landeshauptstadt ist Erfurt. Kulturtouristen besuchen während ihrer Ferien in Thüringen bekannte Kulturstädte wie Weimar und Eisenach. Zudem finden Urlauber im Bundesland ungewöhnliche Museen wie das Spielzeugmuseum in Sonneberg und das Gartenbaumuseum in Erfurt. Als Thüringer Kernland wird das Gebiet um die Städte Erfurt, Arnstadt und Gotha einschließlich des zu Thüringen gehörenden Teils des Vogtlandes bezeichnet. Hinsichtlich der Feingliederung des Bundeslandes ist Südthüringen für die südlich des Rennsteigs gelegenen Landschaften allgemein anerkannt, während es sich bei Ostthüringen um eine 1991 eingerichtete Planungsregion mit den Städten Gera, Altenburg und Jena handelt. Die Reise mit der Bahn in große thüringische Städte ist dank der ICE- und IC-Verbindungen einfach. Als Saaleland wird die Landschaft entlang der Saale bezeichnet, diese ist durch eine große Anzahl an Burgen und Schlössern auf beiden Ufern geprägt.

Ein Ferienhaus im thüringischen Teil des Harzes liegt im Unterharz. Die zentrale Stadt im Unterharz ist Nordhausen, die dortige Pfarrkirche wird wegen ihrer Größe als Dom bezeichnet, diente jedoch nie als Bischofssitz. Ein weiteres teilweise in Thüringen liegendes Mittelgebirge ist die Rhön. Als bekanntester Bergwanderweg Thüringens gilt der Rennsteig. An ihm liegt die frei zugängliche Beerberggrotte in der Ortschaft Brotterode. Mit Stützerbach befindet sich einer der bekanntesten Kneipp-Kurorte des Landes am Rennsteig. Der dort beginnende Goethewanderweg führt auf neunzehn Kilometern nach Ilmenau und informiert an siebzehn Stationen über das Wirken des Dichters.

Der Landkreis Weimarer Land erstreckt sich zwischen Weimar und Jena, die Kreisstadt ist Apolda. Der Urlaub in einem Ferienhaus in Apolda ist für Kulturtouristen angesichts der gut erhaltenen Altstadt mit zahlreichen Fachwerkhäusern reizvoll. Das bekannteste Kirchengebäude in Apolda ist die Martinskirche. In einer im italienischen Stil errichteten Villa ist das Kunsthaus Apolda untergebracht. Das bedeutendste Museum der Stadt bildet das Glocken- und Stadtmuseum. Zwischen 1722 und 1988 war Apolda ein bedeutender Standort für die Glockenproduktion.

Wintersportler schätzen in Thüringen Ferienwohnungen in Ilmenau und Umgebung. Die Ferien während der Wintermonate werden in Ilmenau besonders durch die Freizeit- und Rennschlittenbahn geprägt, eine Abfahrtsschanze finden Urlaube dort ebenfalls vor. Durch den Ankauf von Werken nach den Kunstwegen, einer unregelmäßig veranstalteten Freiluftausstellung, nahm die Anzahl an sehenswerten Skulpturen in Ilmenau während der 2000er Jahre stetig zu. Der gegenüber Ilmenau bekanntere Wintersportart in Thüringen ist Oberhof im Thüringer Wald. Eine interessante Reise durch das Mittelgebirge führt mit der Thüringerwaldbahn von Gotha nach Tabarz. Die am Nordhang des Thüringer Waldes gelegene Stadt Tambach-Dietharz verweist auf ihre große Bedeutung für die Entwicklung der Kirche. Hier wurde Martin Luther von einem Blasenleiden geheilt, während Karl Barth 1919 mit der Neubesinnung die protestantische Neubesinnung auslöste.

Bei der Dorfkirche im Suhler Ortsteil Vesser handelt es sich um eine Fachwerkkirche. Wintersportfreunde buchen eine Ferienwohnung im Ort wegen der dort vorhandenen Sprungschanze sowie des großen Angebotes an Langlaufloipen. In Suhl bietet der Domberg mit dem dort errichteten Bismarckturm einen weiten Blick über die umliegende Landschaft.