Apartment SolyMar 0505

Ferienwohnung mit wunderschönem Meerblick in Laufentfernung zum Strand von Conil. helle, große, moderne Wohnung mit Balkon, Wifi, loftartiges Wohnzimmer mit offener Küche
In der Urlaubsregion : Conil de la Frontera

Ausstattung / Kontakt

4
Pers.

100 m²
Wohnfl.

2
Schlafz.

ab 450 € pro Woche
entspricht  64 € pro Nacht
Preisrechner

  • gute Ausstattung
  • Seit über 11 Jahren online
  • 5 mal in Wunschlisten

Beschreibungen

Die Ferienwohnung

Neu renoviertes Apartment mit Meerblick in Laufentfernung zum Strand, zu den unzähligen Tapabars des Ortes, einer nahegelegenen Sprachschule die Spanischunterricht anbietet und der Altstadt des berühmten weißen Dorfes Conil. Ein kleiner Supermarkt und eine hervorragende und modern eingerichtete Tapabar befinden sich nur 30 Meter entfernt. Durch eine Komplettrenovieung ist die Wohnung in allen Punkten neuwertig und durch das Herausnehmen von Zwischenwänden zu einem großen, stylischen, hellen Loft mit 2 Schlafzimmern,,offener Küche, großem Wohnraum, Bad, Waschküche, Gästetoilette und Balkon geworden. Meerblick und Blick über die Dächer und Kirchtürme Conils gibt es fast in allen Bereichen, der Küche, dem Wohnraum, dem Eßbereich, der Leseecke und vom Hauptschlafzimmer. Durch die Schiebetüre und große Fenster können viele Breiche geöffnet werden um eine kühle Brise hereinzulassen.

Lizenz- oder Registrierungsnummer: CTC-201653680

Zimmer und Ausstattung


max. 4

100 m²
 
 

WLAN

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt : 2
  • 2 Doppelbettzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt 1
  • 1 Badezimmer mit Dusche
  • 1 Gäste-WC

Aussenausstattung

  • Balkon
  • Meerblick

Innenausstattung

  • Kamin
  • Küchenzeile

Geräte und Zubehör

  • Bettwäsche
  • Fernseher
  • Handtücher
  • Radio
  • Satelliten-/Kabel-TV
  • Waschmaschine
  • WLAN
  • Bügeleisen
  • Bügelbrett
  • Föhn
  • Staubsauger
  • Balkonmöbel
  • HiFi-Anlage

Ausstattung der Küche

  • 4-Plattenherd
  • Gefrierfach
  • Kühlschrank
  • Backofen
  • Wasserkocher
  • Kaffeemaschine
  • Toaster
  • Besteck
  • Gläser
  • Geschirr
  • Ceranfeld

Dienstleistungen

Andere Merkmale

  • Haustiere nicht erlaubt
  • für Senioren geeignet
  • Kinder willkommen
Lage

Anreise und Entfernungen

Strand: 3 km
Einkaufsmöglichkeit: 0.5 km
Restaurant: 0.5 km
Ortsmitte: 2 km
Bus: 1 km
Flughafen:
Jerez de la Frontera - 70 km

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

Angeln
Fahrradfahren
Golf
Kanufahren
Mountainbiking
Reiten
Schwimmen
Segeln
Surfen
Tauchen
Tennis
Wandern
Wasserski
Wellenreiten
Kitesurfen

Ort und Lage der Unterkunft

Solymar liegt in einem angenehm ruhigen Teil Conils in wenigen Minuten Laufentfernung vom historischen Zentrum und dem kilometerlangen Sandstrand entfernt. Direkt im Gebäude gibt es einen kleinen Tante Emma Lagen und ein nettes Tapa Kneipchen. Supermärkte und die Stramndpromenade, sowie unzählige Restaurants liegen ganz in der Nähe. Conil de la Frontera ist eines der berühmten weißen Dörfer Andalusaiens. Abgesehen von dem endlos langen weißen Sandstrand der in Laufentfernung liegt, gibt es unzählige kleine Gassen und palmenbestandene Plätze mit kleinen Tapa Bars, netten Lädchen und Restaurants. Auch das Nachtleben in Conil bietet für jeden etwas. Um die 100 Bars sollen sich in diesem Ort verstecken, etwas ganz besonderes sind auch die kleinen Diskotheken mit ihren andalusischen Patios wo man in lauwarmen spanischen Nächten den einen oder anderen kühlen Drink genießen kann.

Chiclana: Novo Sancti Petri bietet 10 Kilometer feinste weiße Sandstrände, zum Teil noch ohne jegliche Bebauung. Geschützte Strände un unter Naturschutz stehende Pinienwälder sind der Zauber unserer Gegend. Freundliche Spanier und leckere Tapas runden das perfekte Urlaubsgefühl ab.
Chiclana de la Frontera ist ein typisch spanisches Städtchen an der südlichen Atlantikküste Spaniens mit hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten. Chiclana liegt ca. 5 Autominuten von den weitläufigen Sandstränden der Gemeinde entfernt und wurde durch seine zurückgesetzte Lage nie zum touristisch überlaufenen Ort und konnte seinen spanischen Flair behalten. Hier kann man in der Markthalle frischen Fisch, Krustentiere und Gemüse von lokalen Fischern und Bauern zusammen mit den spanischen Hausfrauen einkaufen, oder eine Tapa in der Fußgängerzone der mittlerweile liebevoll renovierten Altstadt genießen. In den Ausfallstraßen befinden sich Supermärkte wie Eroski und Lidl.

Costa de la Luz: Die Costa de la Luz zwischen Algeciras und Huelva ist im Vergleich zu der viel bekannteren Costa del Sol der Teil Andalusiens, der mit dem reicheren kulturellen Erbe ausgestattet ist. Darüber hinaus besitzt diese Region einen außerordentlichen landschaftlichen Reiz. Das gigantische Naturschutzgebiet um das Delta des Guadalquivir, die städtebaulichen Preziosen Sevillas, die ausgedehnten Wälder von Parasolpinien, die reizvollen Formationen der Atlantikküste mit ausgedehnten und immer noch leeren Sandstränden sind nur einige der Vorzüge dieser noch unverbrauchten Gegend.

Für Sportbegeisterte bietet die Costa de la Luz eine Reihe sehr guter und bezaubernd angelegter Golfplätze. Die Golfplätze des westlichen Andalusiens und der Costa de la Luz sind überwiegend noch recht jung, dennoch haben sich bereits vier ganz große Namen des Golfsports dort als Architekten betätigt.

Kultur: Severiano Ballesteros, Jose Maria Olazabal, Jack Nicklaus und Garry Player.

Aber auch kulinarisch kommt man auf seine Kosten. Der, im Gegensatz zum Mittelmeer sehr saubere Atlantik liefert der Region wunderbar frischen Fisch und Krustentiere in Hülle und Fülle, der in unzähligen Restaurants und auch in kleineren Kneipen in vielen Variationen zubereitet und zu günstigen Preisen angeboten wird. Noch eine kulinarische Spezialität ist der in Jerez als Fino ausgebaute Wein, der in aller Welt bekannt ist: der Sherry. An der Costa de la Luz findet sich noch unverfälschte spanische Kultur und eine unverbrauchte Landschaft, fern der Hotelburgen und zu betonierter Küstenstreifen. Eine Gegend, die noch in den Anfängen ihrer touristischen Laufbahn steht und aus den Fehlern, der am Mittelmeer gelegenen Costa del Sol gelernt hat.

Preise

Preisrechner

Mietpreis : ab 450 € pro Woche entspricht  64 € pro Nacht

inkl. fixe Nebenkosten

Hinweise des Vermieters

Anreisetag: nach Absprache
Anzahlung: 50 %

zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

WIFI Internet optional 15€/Woche

Weitere Informationen

Parkplätze finden in Conil kann im Sommer gar nicht leicht sein. Hier an dieser Wohnung findet man auch im August direkt einen Parkplatz, da dieser Teil von Conil relativ untouristisch ist.

Verfügbarkeit

Belegungskalender Apartment SolyMar 0505

Legende: frei belegt An bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 17.07.2018

Kontakt

Vermieter/in

4
Pers.

100 m²
Wohnfl.

2
Schlafz.

ab 450 € pro Woche
entspricht  64 € pro Nacht

Kontaktdaten

P. Weisbrich

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Spanisch

Vermieterporträt lesen

Wir sind ein kleines Familienunternehmen das seit 15 Jahren hier vor Ort in der Ferienhausvermietung tätig ist. Unsere Ferienhäuser sind ausgesuchte Objekte um Ihnen einen guten Standart zu bieten, was sich auch in der großen Zahl an Stammkunden wiederspiegelt die wir seit Jahren hier begrüßen dürfen. Bei uns finden Sie Ihren deutschsprachigen Ansprechpartner vor Ort, der in allen Bereichen für Sie da ist, sowohl vor, als auch während Ihres Aufenthalts.

0034(0) 956445989

0034(0) 600068426

0034(0) 956445989

Objektnummer 12480 bei www.ferienhausmiete.de

 P. Weisbrich
Bewertungen

Die Ferienwohnung hat noch keine Bewertungen.

Weitere Informationen