Barisardo.

Ein großes Ferienhaus mit Garten, Terrasse, Terrassen und Grill; in der kleinen Stadt Barisardo auf dem inneren Teil der östlichen Küste, auf ein paar Kilometer von den Stränden.
In der Urlaubsregion : Ogliastra

Ausstattung / Kontakt

8
Pers.

120 m²
Wohnfl.

3
Schlafz.

ab 42 € pro Nacht

  • gute Ausstattung
  • Seit über 2 Jahren online
  • 8 mal in Wunschlisten

Beschreibungen

Das Ferienhaus

Die Küche ist voll ausgestattet mit Backofen, Mikrowelle, Toaster, Geschirrspüler für 15 Abdeckungen, Kühlschrank, Gefrierschrank 220 l, mit angrenzendem Essbereich und Wohnzimmer. Das Bad besteht aus einer Duschkabine mit Massagedüsen und einem Waschtrockner renoviert alle neu.

Drei Schlafzimmer für insgesamt acht Personen. Erstes Schlafzimmer mit Doppelbett mit Kommode, Nachttische und sechs Türen Kleiderschrank. Ein kleineres Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten, einen Schreibtisch und einen Kleiderschrank. Ein weiteres Schlafzimmer mit vier Einzelbetten und Nachttisch.

Ein Abstellraum ist entweder vorhanden. Mit insgesamt Hause Fläche von 120 qm. plus zwei Terrassen von 20 Quadratmetern. Der Garten rund um das Haus erstreckt sich 680 Quadratmetern mit einem eingezäunten Parkplatz.

Barisardo ist ein Bauerndorf auf dem Basaltplateau von Teccu 'e Su Crastu, umgeben von Hügeln gekleidet in den Weinbergen und Obstgärten rollen. Das Gebiet trägt mehrere Spuren seiner alten Siedler, darunter die Nuraghen Sellersu und die Domus de Janas (Kammergräber) von Pizzu'e Monti und Funtana Su Rettore, auf die Su Pranu Hügel.

Die Altstadt hat noch eine Reihe der alten Landhäuser und Gehöfte sowie spanische Türme, alte Schafställe und Villen. Das Dorf ist berühmt für seine Handweberei Traditionen: Teppiche, Tapeten, Decken und Leinenstoffe.

Die religiösen Feste zu Beata Vergine di Monserrato gewidmet und den Heiligen Michele und Girolamo, mit ihren Straßenumzügen sind besonders faszinierend. Beide Feste werden im September statt; stellen Sie sicher, auch die Pfarrkirche Nostra Signora di Monserrato besuchen, im Herzen der Stadt. Der zweite Sonntag im Juli das Festival de Su Nenneri gehalten wird, nach San Giovanni Battista feiern.

Die religiösen Feste zu Beata Vergine di Monserrato gewidmet und den Heiligen Michele und Girolamo, mit ihren Straßenumzügen sind besonders faszinierend. Beide Feste werden im September statt; stellen Sie sicher, auch die Pfarrkirche Nostra Signora di Monserrato besuchen, im Herzen der Stadt. Der zweite Sonntag im Juli das Festival de Su Nenneri gehalten wird, nach San Giovanni Battista feiern.

Barisardo ist ein kleines Dorf mit etwa 4000 Einwohnern am inneren Teil der Küste. Seine Position ist durch die ständigen Überfälle von Piraten (ganz typisch in den letzten Jahrhunderten) des Meeres, über die diese Stadt überblickt. Abgetaucht in die mediterrane Vegetation, das Gebiet von Barisardo ist seit der Antike als Ort zu begleichen gewählt und insbesondere während der Nuraghenzeit, wie durch die Anwesenheit von 14 Nuraghe belegt.

Zimmer und Ausstattung


max. 8

120 m²
 
 

WLAN

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt : 3
  • 2 Doppelbettzimmer
  • 1 Dreibettzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt 1
  • 1 Badezimmer mit Dusche und Wanne
  • 1 Gäste-WC

Aussenausstattung

  • Balkon
  • Garten
  • Grill
  • PKW-Stellplatz
  • Terrasse

Innenausstattung

  • Kamin
  • Zentralheizung

Geräte und Zubehör

  • Bettwäsche
  • Fernseher
  • Radio
  • Satelliten-/Kabel-TV
  • Waschmaschine
  • Gartenmöbel
  • WLAN

Ausstattung der Küche

  • 4-Plattenherd
  • Gefrierfach
  • Spülmaschine
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Backofen

Dienstleistungen

Andere Merkmale

  • Langzeitmiete möglich
  • für Allergiker geeignet
  • Haustiere nach Absprache
  • für Senioren geeignet
  • Kinder willkommen
Lage

Anreise und Entfernungen

Strand: 4 km
Einkaufsmöglichkeit: 0.3 km
Restaurant: 0.7 km
Ortsmitte: 0.5 km
Bus: 0.4 km
Flughafen:
Elmas Cagliari - 130 km
Bahnhof:
Tortoli - 12 km
Autobahnabfahrt:
SS125 - 1 km

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

Angeln
Fahrradfahren
Kanufahren
Mountainbiking
Reiten
Schwimmen
Segeln
Surfen
Tauchen
Wandern
Wasserski
Wellenreiten

Ort und Lage der Unterkunft

Es gibt Landschaften auf Sardinien, da kann man gar nicht anders als schwärmen. Die Ostküste ist tatsächlich atemberaubend. Den schönsten Blick auf diese Landschaft hat, wer die einsamen Berge erklimmt oder sich ihr vom Wasser aus nähert.

Gewaltig stürzen die schroffen Kalkfelsen der Ogliastra im Golfo di Orosei ins Meer. Hier liegen einige der schönsten Badebuchten der Insel, die man nur über das Wasser erreichen kann.

In der wilden Berglandschaft lässt sich der Badeurlaub mit tollen Trekking-Touren kombinieren. Allerdings sollte sich auf den einsamen Pfaden in den Bergen niemand auf einen Alleingang einlassen, da viele Wanderwege nur schlecht oder gar nicht ausgeschildert sind. Abseits der Touristenpfade sollte man sich nur mit einheimischen Bergführern auf die verlockenden Touren zu den einsamen Stellen dieser Landschaft aufmachen.

Die einzigartige Lage an der Ostküste, das angenehm mediterrane Klima, die üppige Macchia-Vegetation, die weißen Strände und das idyllische Hinterland machen diesen Küstenabschnitt zum Schmuckstück.

Wer ein bischen Faulenzen will, kann sich einen der unzähligen, schönen Strände aussuchen. Wer ein bischen neugierig ist und sich einer der vielen einsamen Buchten über das Meer nähert, wird mit jeder Menge Ruhe belohnt.

Die Taucherbrille sollte bei dieser Gelegenheit nicht gerade wieder mal zu Hause liegen, denn an den Steilklippen kann man besonders schön tauchen und schnorcheln. Zum Surfen eignet sich die Ostküste hingegen weniger.

Wer ein bisschen aktiv werden will, kann sich hingegen einen der vielen Kletterfelsen aussuchen. Doch nicht nur Freeclimber auch Mountainbiker und Kajakfahrer finden an der Ogliastra ein echtes Eldorado vor. Die engen Kurvenstrecken und gut ausgebauten Landstraßen sind ein Paradies für Biker und Motorradfahrer - aber Obacht, manchmal muss man sich die Straße mit einer Herde Schafe, Ziegen oder Kühen teilen.

Sardinien wird oft als die "Karibik Europas" bezeichnet, und das zu Recht. Die Strände können definitiv mit den karibischen Sandstränden mithalten. Der weiße, feine Sandstrand und das kristallklare Wasser findet man an allen der 168 ausgewiesenen Strände. Außerdem findet man auch auf Sardinien geheimnisvolle Buchten und Grotten, die teilweise nur mit dem Boot zu erreichen sind.

Ganz Mutige können auch versuchen, noch unentdeckte Grotten und Höhlensysteme zu finden. Die Flugzeit nach Sardinien beträgt circa 2 Stunden. Ein Urlaub auf Sardinien ist nicht sehr günstig. Wer sich Sardinien als Reiseziel aussucht, muss sich von vornherein auf einige Kosten einstellen. Da es sich um eine sehr große Insel handelt, sollte man mit dem Auto anreisen oder eines mieten, damit man auch die volle Pracht Sardiniens entdecken kann.

Das Essengehen kann in Sardinien zu einem teuren Vergnügen werden, da das Trinkgeld einem ganz bestimmten Prozentsatz folgt: 5-10 Prozent in Restaurants, 10-15 Prozent in Cafés und Bars. Wissenswert ist auch, dass in jedem Monat Feste gefeiert werden, alleine im August 170. Wenn man zur richtigen Zeit da ist, kann man Glück haben, ein sardisches Fest miterleben zu dürfen. Die Ogliastra ist eine Region an der zentralen Ostküste Sardiniens. Sie verfügt über eine abwechslungsreiche Mischung aus gut für Kinder geeigneten traumhaften Stränden , wie dem Lido di Orri, und einem gebirgigen Hinterland, in dem man Tropfsteinhöhlen und Geisterdörfer entdecken oder einfach die spektakuläre Gebirgslandschaft genießen kann.

In der Hauptsaison ist die Ogliastra noch weniger überlaufen als die Strände im Norden und Süden Sardiniens und somit ein Geheimtipp. Vor allem in und um Arbatax gibt es eine Vielzahl an Ferienwohnungen, die die Ogliastra zu einem guten Ziel für einen preisgünstigen Familienurlaub auf Sardinien machen.

Ferien in Ogliastra - die versteckten Schätze Ostsardiniens. Eingeschlossen zwischen dem tirrenischen Meer und den Bergen des Gennargentu, im Herzen Ostsardiniens, ist Ogliastra ein Land voller unberührter und wilder Natur. Zum Stolz seiner Bewohner und zur Freude der Besucher, die sich immer öfter dazu entscheiden, ihren Urlaub in Ogliastra zu verbringen.

Bis vor Kurzem noch zu Nuoro gehörend, ist Ogliastra erst 2005 zur eigenen Provinz geworden, und hat dabei gleich zwei Rekorde geschlagen unter den italienischen Provinzen: es ist der am wenigsten bewohnte und gleichzeitig langlebigste Landesteil, mit der höchsten Anzahl an Hundertjärigen in ganz Italien.

Eine Region zum entdecken. Reich an historischen Zeitzeugen wie z.B. die Nuraghi, Domus de Janas (Elfenhäuser), heilige Brunnen, Tombe dei Giganti (Riesen-Gräber) und Menhire, bietet Ogliastra einmalige Szenarien glasklaren Wassers und unbezwingter Berge. Man verlangt von den Touristen eine neue, frische Aufmerksamkeit und Sinn fürs Detail, mit denen sie die Intimität und Abgeschiedenheit dieser Region schätzen lernen werden.

Unsere Empfehlungen für Ihre Ferien in Ogliastra. Die faszinierenden Strände der Ostküste Sardiniens werden gekrönt von einem traumhaften, kristallklaren Meer; sie können sandig sein, wie am Lido di Orrì, kieselsteinartig wie der eimalige Strand Coccorocci, oder aus unendlich vielen kleinen Steinchen bestehen, wie in Torre di Barì oder Cala Goloritzè -auf keinen Fall zu verpassen bei einem Besuch in Ogliastra.

Ein Urlaub in dieser bezaubernden region ist auch eine berührende Entdeckungsreise der vielen Naturschönheiten, die Ostsardinien zu bieten hat. Um nur einige davon zu erwähnen: Die überwältigenden Grotte del Fico und Su Marmuri oder die spektakuläre Gola di Su Gorroppu.

Wer einen abwechslungsreichen Urlaub erleben möchte, hat als Reiseziel Sardinien genau richtig gewählt. Sardinien hat neben wunderschönen Stränden und der herrlichen Natur auch historisch und kulturell einiges zu bieten. Rund um die Hauptstadt Caligari findet man das große Treiben Sardiniens. Wer es exklusiver liebt, ist an der Costa Smeralda gut aufgehoben.

Das Landesinnere bietet viel Platz für Naturliebhaber und Wanderer. Hobby-Historiker kommen um einen Besuch der Sinis-Halbinsel mit der Ruinenstadt Tharros nicht herum. Wer die unberührte Natur Sardiniens erleben möchte, kann den Parco Assai besuchen. Wer neue kulinarische Erlebnisse sucht, wird auch auf Sardinien fündig. Man sollte sich Pane Carasau, ein dünnes getrocknetes Brot, Porcheddu, Spanferkel am Spieß gegrillt, Sebadas, Käsetaschen mit Honig oder Ichnusa,

Lagerbier, nicht entgehen lassen. Außerdem sollte man sich auf ein anderes Menü als das gewohnte einstellen, denn es besteht aus Vorspeise, erstem Gang, Hauptgang, Fisch oder Fleisch, dem Dessert und natürlich einem Kaffee zum Ausklang. Das Trinkgeld gibt man der Bedienung übrigens nicht in die Hand, sondern lässt es nach dem Bezahlen auf dem Tisch liegen. Wer Sardinien als Reiseziel wählt, kann die Insel auch mit dem Fahrrad erkunden. Für erkundungsfreudige Menschen ist das Reiseziel Sardinien genau das Richtige.

Preise

Preisrechner

Mietpreis : ab 42 €

pro Nacht inkl. fixe Nebenkosten

Mietpreis und Modalitäten

Folgend eine Übersicht der Positionen (keine Endpreise), aus denen der Preisrechner den Endpreis ermittelt.
Um den Endpreis zu ermitteln, verwenden Sie bitte nur den Preisrechner.

minimaler Mietpreis: ab 42 € pro Nacht
Endreinigung, wahlweise durch den Mieter, Aufpreis: 50 €

Aufschlag je weitere Person: 7 € Nacht / 50 € pro Woche
Preise sind angegeben - pro Objekt - bei einer Belegung bis zu: 4 Personen

Reisezeitraum Mindest-
aufenthalt
pro
Nacht
pro
Woche
pro Folgenacht
(ab 8. Nacht)
01.10.17 - 01.06.18
Nebensaison
7 Nächte -- 294,00 € 42,00 €
01.06.18 - 01.07.18
Mittelsaison
7 Nächte -- 357,00 € 51,00 €
01.07.18 - 01.09.18
Hauptsaison
7 Nächte -- 679,00 € 97,00 €
01.09.18 - 01.10.18
Mittelsaison
7 Nächte -- 357,00 € 51,00 €
01.10.18 - 01.06.19
Nebensaison
7 Nächte -- 294,00 € 42,00 €
ab 01.06.19 Auf Anfrage
Anreisetag: beliebig
Anzahlung: 30 % bei Buchung
Restzahlung: bei Ankunft

zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

End 50 € pro Aufenthalt .

Zahlungsbedingungen: Innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt unserer Bestätigung auf Ihre Anfrage Sie haben zu 25% der Gesamtmiete Kaution zu zahlen. Bei der Ankunft in Ihrem Ferienhaus , hat sich das Verhältnis aufgrund der Eigentümer bezahlt werden.

Annullierung 9 Monate bis drei Wochen, bevor 25% der Gesamtmiete Ankunft zu entrichten ist. Wenn weniger Abgebrochen als der obige Begriff beträgt 50% der Gesamtmiete zu entrichten ist.

Rücktritt von Ihrer Buchung im Falle einer schweren Krankheit, können wir eine Vereinbarung, dass nur 15% des Gesamtbetrages von Ihrer Seite bezahlt werden machen. Obwohl, wenn nachweislich mit einer authentischen und unterzeichnet ärztliches Attest (keine Kopien).

Weitere Informationen

Tipps und Highlights für den Sardinienurlaub. Die Insel hat neben zahlreichen Stränden, die alle einzigartig sind, auch das Landesinnere mit dem beeindruckenden Gebirge und die Häfen zu bieten. Im Landesinneren findet man noch unberührte Natur mit der speziellen Flora und Fauna. Vom Gebirge aus hat man einen wunderschönen Ausblick auf das Meer und wird nicht vom Massentourismus gestört.

Das Reiseziel Sardinien bietet auch ein reges Nachtleben. Rund um die Hauptstadt Caligari finden sich zahlreiche Möglichkeiten, um zu feiern und Party zu machen. Wer zur Live-Musik tanzen möchte, wird in den Strandkneipen am Poetto Strand fündig. Wer Promis auf einen Aperitif treffen möchte, ist auf der Panoramaterrasse der Kneipe Libarium Nostrum gut aufgehoben. Das Lido, am Stadtrand von Caligari, ist unter der Woche besonders bei jungen Leuten beliebt. Sardinien bietet für jeden Partygänger das richtige Ambiente.

Auch an schönen Stränden mangelt es der Insel nicht. Von Felsküsten, über Dünen, zu Badestränden bis hin zu weiten Buchten ist alles vertreten auf Sardinien. An der Ostküste findet sich die Bucht Cala di Luna, die täglich mit Booten zu erreichen ist. Die Spiaggia della Pelosa ist ein belebter Badeort aufgrund des feinen Sandes. Sie verläuft flach ins Meer und ist daher auch bei Familien sehr beliebt.

Die beste Reisezeit für einen Urlaub auf Sardinien. Um einen traumhaften Urlaub zu erleben, sollte man die perfekte Reisezeit abpassen. Am schönsten ist Sardinen als Reiseziel im Früh- oder Spätsommer. Die Hauptsaison hat noch nicht begonnen oder ist vorbei und die Insel blüht in den prächtigsten Farben. Die Temperaturen erreichen in den Monaten April bis Juni angenehme 20 bis 25 Grad.

In der Hauptsaison von Juli bis August ist es extrem heiß. Diese Zeit ist vor allem für Sonnenanbeter bestens geeignet. Auch in den Herbstmonaten eignet sich Sardinien hervorragend als Reiseziel. Dann erwacht die Flora der Insel wieder zum Leben. Der Winter an der Küste ist nicht sehr kalt, dafür aber nass und feucht. In den Bergregionen von Sardinien schneit es sogar.

Daher können auch Wintersportler in Sardinien auf ihre Kosten kommen. Wer nicht mit dem Flugzeug anreisen möchte, der findet in der Fähre eine gute Alternative. Allerdings sollte man sein Ticket schon vorab buchen, da man sonst damit rechnen muss, kein Ticket mehr zu bekommen. Sardinien als Reiseziel zu wählen, lohnt sich also zu jeder Jahreszeit.

Verfügbarkeit

Belegungskalender Barisardo.

Legende: frei belegt An bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 18.02.2018

Kontakt

Vermieter / in

8
Pers.

120 m²
Wohnfl.

3
Schlafz.

ab 42 € pro Nacht

Kontaktdaten

G. Franceschi

Wir sprechen Englisch, Italienisch, Dutch.

Vermieterporträt lesen

Sehr geehrte Mieter,

Ich war in Lanusei Sardinien geboren. Im Alter von 18. kam ich in die Niederlande, wo seit 1976 bin ich für The Dow Chemical Company in Terneuzen arbeiten. Neben meiner eigenen Arbeit, begann ich mit der Vermietung von einigen Ferienhäuser an der Ostküste von Sardinien; Diese Einheiten gehören zu gute Freunde von mir.

Der Besitzer auf Platz werden Sie mit offenen Armen empfangen, obwohl ich für eine glatte 'n ordnungsgemäßen Ablauf Ihres Urlaubs' n als Vermittler "zwischen Ihnen und dem Verleiher vor Ort die ganze Verantwortung haben.

0031(0) 115441702

0031(0) 611120111

Objektnummer 83116 bei www.ferienhausmiete.de

 G. Franceschi
Bewertungen

Das Ferienhaus hat noch keine Bewertungen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

private Homepage: Barisardo.

Urlaubsideen: Urlaub mit Hund, Strandurlaub, Städtereise, Familienurlaub, Romantikurlaub, Urlaub am Meer
Objektnummer: 83116
Zuletzt aktualisiert: 03.08.2017
Diese Anzeige ist online seit: 2 Jahre, 1 Monate.
URL: https://www.ferienhausmiete.de/83116.htm

Anbieterkennzeichnung für diese Anzeige Nr. 83116

1957
Gianni Franceschi
Keijzerstraat, 11
4542BC HOEK
0031611120111