Die 10 besten deutschen Freizeitparks

Ihr saust gerne mit high speed über die Achterbahn, seid süchtig nach dem Bauchkribbeln des Freefall Towers oder dreht euch gerne im Waschzuber um die eigene Achse? Dann seid ihr hier genau richtig. Wir verraten euch die Top Ten der schönsten deutschen Freizeitparks von A-Z.

 1. BELANTIS ABENTEUER REICH

Nervenkitzel garantiert: bei der Wildwasserfahrt aus Europas größter Pyramide

Mit den Ostertagen beginnt, mit Halloween endet die Saison im Belantis AbenteuerLand im sächsischen Zwankenberg im Süden von Leipzig. 60 Attraktionen in acht Themenwelten machen es zu Ostdeutschlands größtem Freizeitpark. Zu den Highlights gehören die Wildwasserfahrt aus Europas größter Pyramide und die Super-Achterbahn Huracan mit freiem Fall aus 32 Metern Höhe und fünf Überschlägen. Top ist auch das kostenlose Kinderticket für alle Kleinen bis zum Alter von drei Jahren.

Eintrittspreis: Tageskarte (online) 31,90 €, Kinder (4-10 Jahre) 27,90 €*

Info: Zur Weißen Mark 1, 04249 Leipzig, www.belantis.de

Jetzt Ferienunterkunft in Leipzig buchen


2. ERLEBNISPARK TRIPSDRILL

Die rasante Holzachterbahn Mammut sorgt für Action

Schwaben anno 1880 ist das Motto – erleben könnt ihr es  beim Waschzuber-Rafting oder einer Wildwasserfahrt in der Badewanne. Mehr Nervenkitzel gibt es mit dem Freifallturm und der Holzachterbahn Mammut. Seit 1956 gehören auch Tiere zu Tripsdrill. Rund 40 Arten – Auerochsen, Braunbären, Geier, Frettchen, Wölfe, Füchse und andere Tiere – tummeln sich im 47 ha großen Wildpark an der Altweibermühle. Für Abwechslung sorgen ein Walderlebnispfad, ein Barfußpfad und ein Abenteuerspielplatz. Hungrig: Dann packt euch Würstchen und Koteletts ein und macht eine Grillpause im Park!

Eintrittspreis: Tageskarte (online) 31,50 €, Kinder (4-11 Jahre) 27,00*

Info: Treffentrill, 74389 Cleebronn, www.tripsdrill.de

Jetzt Ferienunterkunft in Baden-Württemberg buchen


3. EUROPA-PARK RUST

Rein ins kühle Nass: Die Wasserachterbahn Poseidon garantiert Fahrspaß für die ganze Familie.

Er ist nicht nur Deutschlands größter Freizeitpark und Nummer zwei in Europa nach Disneyland Paris, sondern auch der beste der Welt: Bereits das vierte Mal in Folge gab es von der „Golden Ticket Award“-Jury der US-Zeitschrift „Amusement Today“ diese Auszeichnung! Freut euch auf mehr als 100 Fahrgeschäfte in 18 Themenwelten, die jeweils einem Land zugeordnet sind. Die neueste Attraktion erhält 2018 „Frankreich“: den Eurosat CanCabn Roaster, eine rasante Achterbahn, die euch mitnimmt auf eine Reise durch die Stadt des Lichts – Paris.

2014 weihte der Europapark Rust seine Indoor-Attraktion ein: 20 Millionen Euro ließ er sich das Kooperationsprojekt „Arthur – Im Königreich der Minimoys“ mit dem berühmten französischen Regisseur Luc Besson kosten. In die Szenerie des gleichnamigen Films wird unter einer 15 m hohen Kuppel ein weltneues Fahrgeschäft von Mack Rides eingebaut – beim Flug durch sieben fantastische Königreiche verschmelzen reale Welt und Animationsfilm zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für die ganze Familie.

Eintrittspreis: Tageskarte 49,50 €, Kinder (4-11 Jahre) 42,50 €*

Info: Europa-Park-Straße 2, 77977 Rust, www.europapark.de

Jetzt Ferienunterkunft nahe Europa Park buchen


4. HANSA-PARK SIERKSDORF

Weltweit einmalig: Der steilste Absturz im Dunklen mit einer Beschleunigung auf 100 km/h in 1,4 Sek.

Der Hansa-Park an Schleswig-Holsteins Ostseeküste ist Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer. Seine 125 Attraktionen reichen von „Chill bis Thrill“:  37 Fahrgeschäften sowie vier verschiedene Live-Shows begeistern die ganze Familie von den Kindern bis zu den Großeltern. Seit 2008 errichtet der Freizeitpark eine „Hanse in Europa“-Erlebniswelt (www.hanse-in-europa.de) mit Holstentor, Dogenpalast und Bauten aus Nowgorod, Krakau und Lüneburg.

Zur Jubiläumssaison 2017 – 40 Jahre Hansa-Park bzw. Hansa-Land – kamen zwei Attraktionen für die kleinsten Besucher hinzu: die Kinderachterbahn „Der kleine Zar“ und der Sky Fly „Kärnapulten“, in dem die jungen Piloten selbst die Flughöhe steuern können.

Eintrittspreis: Tageskarte 37,50 €, Kinder (4-14 Jahre) 29,50 €*

Info: Am Fahrenkrog 1, 23730 Sierksdorf, www.hansapark.de

Jetzt Ferienunterkunft nahe Hansa-Park buchen


 5. HEIDE-PARK SOLTAU

Screamie: Der neue 12m hohe Turm für Kinder steht direkt neben seinem großen Bruder Scream und begeistert bereits kleine Gäste ab drei Jahren

Mit dem „Flug der Dämonen“ erhielt der Freizeitpark in der Heide Deutschlands ersten „wing coaster“: Kopfüber saust ihr mit atemberaubender Geschwindigkeit ungebremst auf Hindernisse  zu und verliert bei acht Flugmanövern jegliche Orientierung. Deutschlands erster „Diver Coaster“ heißt „Die Krake“ – mit 100 Sachen rast sie über die Schienen hinein ins Nass: 2 Minuten lang Nervenkitzel pur! Adrenalinkicks und Action für Mutige bieten auch die 52 m hohe, rasant steile Holzachterbahn Colossos und der 103 m hohe Freefalltower „Scream“, von dem ihr mit 98 Kilometern pro Stunde abwärts rast. Wer es ruhiger will: Steuert die Monster Trucks, macht eine Flossfahrt oder testet euch bei Geschicklichkeitsspielen!

Eintrittspreis: Tageskarte 46 € (online ab 33 €), Kinder (3-11 Jahre) 39 €*

Info: Heide Park 1, 29614 Soltau, www.heide-park.de

Jetzt Ferienunterkunft nahe Soltau buchen


6. HOLIDAY PARK PFALZ

Höhenflüge, Überschläge und wilde Drehungen inklusive: Bei Sky Fly wird garantiert jeder zum Piloten!

Entspannung und Action verbindet der Freizeitpark in der Pfalz: Alle Attraktionen sind dort in eine herrliche Park-, Blumen- und Waldlandschaft eingebettet. Verpasst auf keinen Fall die Wasser(ski)-Show auf dem 30.000 Quadratmeter großen See des Parks und seine berühmte Reptilienshow! Der Megacoaster „big FM Expedition GeForce“ wurde übrigens bereits schon mehrmals zur besten Achterbahn der Welt gewählt. Nichts für Angsthasen ist auch der Anubis Free Fall Tower, wo ihr aus 70 m Höhe hinab rast. Für echtes Sommerfeeling sorgt zur Saison 2018 der neue  Themenbereich „The Beach“ mit zwei Attraktionen. Die „Beach Rescue“ macht euch zum Kapitän eines Rettungsbootes. Für die kleinen Besucher gedacht sind die „Fischerboote“,  eine kinderfreundlich gestaltete Attraktion mit bunten Booten. Und natürlich fehlt auch die Beach Bar nicht!

Eintrittspreis: Tageskarte 10,99–32,99 € (je nach Körpergröße)*

Info: Holiday-Park-Straße 1-5, 67454 Haßloch, www.holidaypark.de

Jetzt Ferienunterkunft in der Pfalz buchen


7. LEGOLAND GÜNZBURG

Als Seefahrer und Piraten mit der ganzen Familie auf Entdeckungstour im Land der Piraten.

Reichen euch 26 Fußballfelder voller Fun? Im einzigen Legoland Deutschlands bei München locken 50 Attraktionen – die Wildwasserbahn Dschungel Expedition, die Gondelachterbahn Project X, ein Feuerdrachen und das  Mitmach 4-D-Kino in den Lego-Studios. In der Hyundai Legoland Fahrschule können eure Kids ihren ersten Führerschein machen. Herzstück des Parks ist das Miniland, für das europäische Städte, Wahrzeichen und Landschaften im Maßstab 1:20 aus mehr als 25 Millionen Legosteinen nachgebaut wurden. Für den besten Überblick geht’s auf den 65 m hohen Aussichtsturm Legoland. Seit diesem Jahr könnt ihr dort auch ein wirklich wildes Rennen im Simulator erleben: als virtuelle Achterbahnjagd. Rein ins Rennauto, VR-Brillen auf und los geht die Verfolgungsjagd durch eine 360-Grad-Lego-Welt, in der ihr Wettrennen gehen Lego-Stars wie Pharao, Surfer Girl, den Zauberer und den Piratenkapitän fahrt.

Eintrittspreis: Tageskarte 45,50 € (online 35,50 €), Kinder (3-11 Jahre) 40,50 €*

Info: Legoland-Allee 2, 89312 Günzburg, www.legoland.de

Jetzt Ferienunterkunft in Schwaben buchen


8. MOVIE PARK GERMANY

Nichts für schwache Nerven: Der Crazy Surfer schaukelt nicht nur auf und ab, sondern dreht sich zusätzlich auch im Kreis!

Wenn ihr Kino liebt, ist der Movie Park Germany mit seinen sechs Themenwelten, Studios und Shows rund um den Film genau das Richtige für Euch! Besonders die Vorführungen sind spektakulär: Bei der Crazy Cops Show könnt ihr live und hautnah Spezialeffekte und Stunt-Einlagen erleben, bei der Van-Helsinge-Show auf einer Indoor-Achterbahn Vampire jagen. Absolut familienfreundlich sind die Fahrgeschäfte SpongeBob oder Sid, Manny und Diego. Einen Heidenspaß macht auch die Wildwasserbahn Bermuda Dreieck: Alien Encounter auf dem Hollywood Street Set! Beim täglichen Umzug „Movie Park on Parade“ seht ihre alle Schauspieler, Tänzer, Sänger und Stunt Crews, die für Fun & Thrills im Park sorgen.

Eintrittspreis: Tageskarte 39,50-45,50 € (online ab 29 €), Kinder (4-11 Jahre) 30-36 € (online ab 29 €)*

Info: Warner-Allee 1, 46244 Bottrop, www.movieparkgermany.de

Jetzt Ferienunterkunft im Ruhrgebiet buchen


9. PHANTASIALAND BRÜHL

Auf der modernsten Wasserbahn der Welt wartet eine actiongeladene Expedition voller Spaß und ordentlich Nervenkitzel

Als einer der wenigen Parks öffnet das Phantasialand auch in der dunklen Jahreszeit und verzaubert euch mit seinem Winterland. Zu den Highlights der 35 Attraktionen in sechs Themenbereichen gehört besonders „Deep In Africa“, wo die Achterbahn Black Mama durch Schluchten und entlang von Wasserfällen rast und sich dabei nicht nur einmal, sondern gleich fünf Mal überschlägt. Das Phantasialand ist im Vergleich zwar recht klein, dafür werden die Attraktionen häufiger ausgetauscht und erneuert – und auch die Wege sind kürzer. Toll ist auch der ausgewogene Mix aus schnellen, aufregenden und langsamen, gemütlichen Fahrgeschäften sowie Fahrten und Spielbereichen speziell für Kinder. Mit „Temple of the Night Hawks“ gibt es im Phanstasialand auch die weltlängste Indoor-Dunkel-Achterbahn!

Eintrittspreis: Tageskarte 47,50 €, Kinder (4-11 Jahre) 37 €*

Info: Berggeiststraße 31-41, 50321 Brühl, www.phantasialand.de

Jetzt Ferienunterkunft nahe Phantasialand buchen


10. SERENGETI-PARK HODENHAGEN

Mehr als nur ein Zoo: Der Besuch im Seren­geti-Park ist eine abenteu­er­li­che Reise um die Welt.

Seit fast 50 Jahren ist Norddeutschland eine afrikanische Wildnis. Zumindest in Hodenhagen, wo 1.500 exotische Tiere auf 110 Hektar Freigehege daheim sind. Bei der „Serengeti-Safari“ im eigenen Auto oder Park-Bus könnt ihr Löwen und Elefanten, aber auch Tiger, Kängurus oder Trampeltiere hautnah erleben; bei der „Dschungel-Safari“ 20 Affenarten entdecken. Euer Afrika-Ausflug endet bei den 40 Fahrgeschäften der „Abenteuer-Safari“ – die 600 m lange Wildwasserbahn, den Kumba Twister, eine Riesenschiffsschaukel, eine Aqua-Safari mit Florida-Airboats oder Jetbooten sorgen für Kicks auf dem schwarzen Kontinent!

Eintrittspreis: Tageskarte 34,50 €, Kinder (3-12 Jahre) 27,50 €*

Info: Am Safaripark 1, 29693 Hodenhagen, www.serengeti-park.de

 

* Stand Juni 2018, Preisangaben ohne Gewähr

Jetzt Ferienunterkunft in der Lüneburger Heide buchen


Was ist Ihrer Favorit unter den deutschen Ferienparks?

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

Leave a comment

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.