Ein-/Ausklappen

Suche verfeinern

alle Filter löschen

Schlafzimmer

Ausstattung


mehr anzeigenweniger anzeigen

Geeignet für


mehr anzeigenweniger anzeigen

Urlaub


mehr anzeigenweniger anzeigen

Sportmöglichkeiten


mehr anzeigenweniger anzeigen

Objekttyp


mehr anzeigenweniger anzeigen

Angebote

Ergebnisse


Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Schmiedefeld in nur 20 Minuten erfolgreich vermieten!

Urlaub in Schmiedefeld - zu allen Jahreszeiten die Schönheit des Thüringer Waldes erleben

Wo die Natur noch in Ordnung ist und Massentourismus ein Fremdwort bleibt, dort liegt die Gemeinde Schmiedefeld. Die Ortschaft im Thüringer Ilm-Kreis wird gesäumt vom Großen Finsterberg und dem Großen Eisenberg. Beim Blick vom Neuhäuser Hügel können die Bewohner der Ferienwohnungen bis zum Suhler Stadtteil Vesser sehen. Schmiedefeld wurde im Zuge der Eisenerzgewinnung auf dem Smidfeldt Anfang des 13. Jahrhunderts gegründet. In den 1970er Jahren wurde die Ortschaft als Austragungsort des Rennsteiglaufes bekannt. An der Veranstaltung nehmen regelmäßig bis zu 10.000 Sportler teil. Während im Sommer die Ferienwohnungen und Ferienhäuser nur einen Steinwurf vom berühmten Höhenwanderweg Rennsteig entfernt liegen, ist im Winter die Skianlage des Ortes gut besucht. Snowboarder nutzen die Halfpipe und am Abend sorgt Skilaufen bei Flutlicht bei Romantikurlauber für Stimmung.

Kontraste beim Städteurlaub in Schmiedefeld

Auf Grund der zentralen Lage des Ortes können Reisende, die von Privat günstig eine Ferienwohnung in Schmiedefeld gebucht haben, auf kurzen Wegen die Innenstädte von Suhl oder Ilmenau erreichen. Suhl wurde als "Waffenschmiede Europas" bekannt. Der Suhler Waffenschmied als Wahrzeichen der Stadt und das Waffenmuseum halten Geschichte lebendig. Technikinteressierte besuchen das Automobilmuseum. die Geschichte Ilmenaus ist eng mit dem Bergbau in der Region verbunden. Im Amtshaus am Markt wird an Johann Wolfgang von Goethe erinnert. Der Dichterfürst wirkte als Minister des Weimarer Hofes einst in der Stadt. Wanderer begeben sich auf Goethes Spuren entlang des nach Stützerbach führenden Themenwanderweges. Stützerbach ist heute auch als Kurort bekannt und Urlauber tanken bei Kneippbehandlungen neue Kräfte.

Aktiv unterwegs beim Urlaub in Schmiedefeld

Die Höhenzüge des Thüringer Waldes laden förmlich dazu ein, sein Ferienhaus zu verlassen und sich auf Wanderschaft zu begeben. Der Rennsteig zählt zu den ältesten Höhenwegen Deutschlands und führt unmittelbar über die Kammlagen des Mittelgebirges. Von Masserberg gelangt man nach Stützerbach, wo das größte Naturbad Thüringens auf Besucher wartet. Das idyllische Gehlberg sollte bei einer Reise ebenso besucht werden wie die Landstadt Tambach-Dietharz. Luthers Spuren folgen Wanderer auf dem Martin-Luther-Weg zwischen Schmalkalden und Tambach-Dietharz. Beim Familienurlaub sind die Ferienhäuser in Schmiedfeld auch Ausgangspunkt für den Besuch des Zwergenparks Trusetal in Brotterode-Trusetal. Die Kleinstadt im Landkreis Schmalkalden-Meiningen bietet mit dem Trusetaler Wasserfall eine weitere Sehenswürdigkeit. Der Abbau von Flussspat wird im Besucherbergwerk Hühn veranschaulicht.