Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Vir

Die Insel Vir gehört zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen in Kroatien. Genießen Sie die zahlreichen „wilden“ Buchten und entdecken Sie die Insel per pedes oder mit dem Fahrrad. Hier warten auf Sie 25 Ferienwohnungen und Ferienhäuser günstig von privat.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Vir mieten: schon ab 27 € pro Übernachtung

Hätten Sie es gewusst?

  • Die karstige Insel Vir – übersetzt mit „Wirbel“, „Wasserwirbel“ oder „Quelle“ – hat riesige Süßwasservorkommen. Bereits 200 m vom Strand entfernt gibt es Quell- und Grundwassers in hervorragender Qualität.
  • Der Leuchtturm von Vir diente im Zweiten Weltkrieg als Basislager für antifaschistische Kämpfer. 1944 von Deutschen zerstört bauten die Jugoslawen ihn 1950 wieder auf.
  • Die Kirche Sv. Krzi aus dem 9. Jahrhundert im Städtchen Nin ist die kleinste Kathedrale der Welt.

Ihr Urlaubswetter in Vir

Max. 11°
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Max. 12°
Min.
4 h/Tag
10 Tage
Max. 14°
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 19°
Min. 12°
7 h/Tag
8 Tage
Max. 24°
Min. 16°
9 h/Tag
6 Tage
Max. 28°
Min. 20°
10 h/Tag
5 Tage
Max. 32°
Min. 23°
12 h/Tag
3 Tage
Max. 31°
Min. 23°
11 h/Tag
3 Tage
Max. 24°
Min. 16°
8 h/Tag
6 Tage
Max. 20°
Min. 15°
7 h/Tag
7 Tage
Max. 16°
Min. 11°
4 h/Tag
9 Tage
Max. 12°
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Hier sehen Sie eine übersichtliche Darstellung des Wetters in Vir. Am sonnigsten ist der Juli, am unfreundlichsten hingegen der Januar. Besonders beliebt bei Reisenden ist der Monat Juli mit durchschnittlich 32°. Im Februar. können die Temperaturen auf 6° sinken. Die meisten Regentage verzeichnet der Februar, die wenigsten der August.

AnreiseWie komme ich nach Vir?

Ihre Unterkunft im Inselparadies Norddalmatiens


Die kleine Insel Vir liegt nur 26 km von der Stadt Zadar entfernt und ist mit dem Festland über eine Brücke verbunden. Sie erreichen Ihre günstige Ferienwohnung oder Ihr privates Ferienhaus auf Vir am schnellsten mit dem Flugzeug. Von Deutschland aus gibt es täglich zahlreiche Flugverbindungen nach Kroatien. Die Flugzeit beträgt etwa zwei Stunden. Der Flughafen von Zadar liegt nur 45 Minuten Fahrzeit von Ihrer Unterkunft entfernt. Am Flughafen befinden sich zahlreiche Autovermieter im Terminal. Eine frühzeitige Reservierung online spart Ihnen Geld und Wartezeiten. Sie erreichen Vir vom Flughafen aus ebenfalls mit öffentlichen Busverbindungen. Mit dem eigenen Auto beträgt die Fahrzeit von Deutschland nach Dalmatien mehr als zehn Stunden. Ab dem Grenzübergang Suben queren Sie Österreich, dann Slowenien und erreichen schließlich Kroatien. Beachten Sie, dass die Autobahnen in Österreich und Slowenien vignettenpflichtig sind.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Vir?

Die mediterrane Sonne genießen


Mittlere Adria und das Umland von Zadar locken mit heißen Sommern und milden Wintern. Mehr als 2.500 Sonnenstunden im Jahr machen jeden Urlaub auf Vir zum wahren Vergnügen. Das Meer fungiert in den Wintermonaten auf den Inseln und an der Küste als Wärmespeicher. Während auf den in unmittelbarer Nähe gelegenen Bergen des Festlands bereits Schnee liegt, lässt sich auf der Terrasse Ihres günstigen Ferienhauses oder Ihrer Ferienwohnung von privat auf der Insel Vir die mediterrane Sonne genießen. Nachts kann es im Winter jedoch empfindlich kalt werden. Die Durchschnittstemperaturen liegen dann bei etwa 4 bis 5 °C. Im Winter weht die Bora am heftigsten – ein kalter Wind, der aus den Bergen herabfällt und über die Adria fegt. In den Sommermonaten wird es tagsüber durchschnittlich bis 28 °C warm, an heißen Tagen steigt das Thermometer deutlich über 30 °C. Die Wassertemperatur der Adria erreicht auf der Insel Vir mehr als 23 °C. Die beste Reisezeit für Ihren Strandurlaub in Vir ist der Spätsommer und Herbst, wenn das Meer immer noch angenehm zum Baden ist. Wanderer lieben das Frühjahr, wenn die Vegetation aus dem Winterschlaf erwacht und es in Dalmatien schon sommerlich warm ist.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Vir?

Geruhsamer Urlaub zwischen 10001 Inseln und Festland


Virs Küste ist reich an Stränden, die für Sonnengenießer an sich schon Sehenswürdigkeiten sind und zum herrlich entspannten Urlaub inmitten von Natur einladen. Typisch für Vir sind die abwechslungsreichen Formationen zwischen feinem Kiesel-, natürlichem Fels- und schönem Sandstrand. Etwas ganz besonders stellt der Strand Sapavac im Südwesten der Insel dar, denn hier finden Sie heilenden Schlamm vor, der rheumatische Beschwerden lindert. Kein Wunder also, dass die Insel ein beliebtes Urlaubsziel mit mannigfachen Unterkünften ist. Viele Ferienhäuser und Ferienwohnungen werden günstig von privat angeboten. Sie sind top ausgestattet und bestechen nicht zuletzt auch durch ihre ruhige Lage in direkter Nähe zu einem der inseltypischen Strände. Unternehmen Sie einen Spaziergang zum Leuchtturm von Vir, der aus dem 19. Jahrhundert stammt. Bis zu Automatisierung der Leuchttürme in Kroatien wurde er von einem Leuchtturmwärter und seiner Familie bewohnt. Heute zählt der Leuchtturm von Vir zum kroatischen Kulturerbe und kann inzwischen gemietet werden. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel Vir gehört die Festung Kaštelina, die im 17. Jahrhundert während der venezianischen Herrschaft erbaut wurde. Sie diente den Einwohnern der Stadt Vir und Nin als Schutz vor den Türken. Die vielen fotogenen Kapellen und Kirchen aus dem 12. und 13. Jahrhundert warten auf Ihre ganz persönliche Entdeckungen.

Kunst & KulturWas muss man in Vir gesehen haben?

Auf Festen kroatische Kultur kennenlernen


Das größte und sicherlich das interessanteste Fest auf der Insel Vir findet jährlich am 29. August statt. An diesem Tag feiert Vir den traditionsreichen Johannistag, der gleichzeitig der Patronatstag der gleichnamigen Stadt ist. Dieses katholische Fest ist das größte Volksfest der Insel, bei dem Kultur, Tradition und das leibliche Wohl groß geschrieben werden. Der Johannistag ist ein Muss für alle, die das echte Kroatien erleben wollen. Buchen Sie jedoch rechtzeitig eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus, denn günstige Apartments von privat sind lange im Voraus reserviert.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Vir essen gehen?

Gemütlich, mediterran und immer frisch


Kroatiens spannende Kultur zwischen westslawischen und italienischen Einflüssen findet ihren Widerhall in den leckeren landestypischen Speisen, die Sie in einem der zahlreichen Restaurant in der Nähe Ihrer Ferienwohnung am Meer probieren können. Zu den Spezialitäten Dalmatiens gehören Brodet od riba – ein leckerer Eintopf aus fangfrischen Fischen – und Salata od hobotnice, überaus zarter, sehr unterschiedlich zubereiteter Salat mit Oktopus. Austerneintopf, Salzsardellen, saftige Oliven und Olivenöl, frisches Gemüse – die dalmatinische Küche ist knackig und gesund. Auch Fleischliebhaber werden auf ihre Kosten kommen. Hierbei überwiegt Gegrilltes – dafür aber in hervorragender Qualität. Allerdings dürfen Sie hier nicht mehr allzu günstige Preise erwarten. Ein Restaurantbesuch liegt nur etwas unter dem deutschen Preisniveau. Nicht so bei Weinen, die günstig sind und in der k.u.k. Monarchie zu den „Kaiserweinen“ gehörten. In Dalmatien werden sie mit Wasser verdünnt auch zum späten Frühstück getrunken.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Vir erleben?

Urlaub auf Vir: Badespaß mit Naturerlebnissen


Vir ist ideal für einen Familienurlaub. Sanft ins Wasser abfallende Strände mit einem großen Angebot an Wasseraktivitäten bieten insbesondere Familien mit Nachwuchs eine Menge Spaß. Aktivurlauber finden auf der Insel Vir und in der Umgebung eine Fülle an sportiven Angeboten, bei denen Wassersportarten im Vordergrund stehen. Fast überall können Sie Kajaks, Kanus oder SUPs mieten. Wer die Ökologie des Meeres aktiv schützen und die wunderschönen Wasserschildkröten und Delfine hautnah erleben möchte, der verzichtet auf Jet-Skis. Unvergessliche Erlebnisse mit Meeresbewohnern garantieren Ihnen Schnorcheln, Tauchen, Windsurfen und Kajaken. Anfänger finden entsprechende Schulen in Vir Stadt. Unvergesslich ist eine Segelpartie in den Sonnenuntergang – Boote chartern Sie am besten in der Marina von Vir. Ausflugsboote und Bootstaxis bringen Sie auf die Insel Pag oder eine der 1001 kleinen, nur einen Katzensprung von Ihrer Ferienwohnung entfernten Inselchen direkt vor Virs Küste. Zu den top Ausstattungen vieler Apartments und Ferienhäuser gehören neben Wi-Fi auch Fahrräder, mit denen Sie täglich die Insel erkunden können. Vir ist eine karstige, flache Insel, die Touren für Familien mit Kindern, Senioren aber auch ambitionierte „Rennfahrer“ ermöglicht. Versteckte Buchten und naturbelassene „wilde“ Küstenabschnitte sind für Entdecker und Hunde, die mit Frauchen und Herrchen in Kroatien Urlaub machen, wie geschaffen. Vir eignet sich hervorragend für einen Urlaub mit Hund, denn hier finden Sie eine Menge an Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Apartments, in denen Ihr Hund willkommen ist.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Vir erlebt haben?

Kultur pur: Zadar, Pag und Dugi Otok


Zu den Highlights in der Umgebung der Insel Vir zählen die Kulturmetropole Zadar, die kleine Stadt Nin und die benachbarte Insel Pag. Zadar - nur 30 km von Ihrem Apartment oder Ihrem Ferienhaus auf der Insel Vir entfernt - erreichen Sie unproblematisch über die Brücke. Zadar ist eine antike Stadt mit einem sehenswerten Forum Romanum, Museum für antike Gläser und vielen hübschen Cafés und Geschäften. Die Kathedrale von Zadar ist die besterhaltene präromanische Kirche der Welt! Eines Besuchs wert ist die benachbarte Insel Pag, die aus riesigen Dünen besteht und die schönsten Strände der Region bietet. Verproviantieren Sie die Küche in Ihrer FeWo mit dem köstlichen Pager Käse, besichtigen Sie nebenbei die Pager Kirchen aus dem 15. Jahrhundert, die alte Stadtmauern und archäologisch wertvolle Ausgrabungsstätten. Ein Ausflug der besonderen Art bringt Sie nach Dugi Otok, wo Sie unter anderem das Naturphänomen Veli Rat erwartet: ein „Horn“ aus feinstem Kiesel, das ins kristallklare azurblaue Wasser der Adria hineinragt.
Zum Seitenanfang