Ferienwohnung und Ferienhaus an Senioren vermieten

Ferienwohnung und Ferienhaus an Senioren vermieten– welche Ausstattung ist empfehlenswert?

Senioren haben bei der Wahl einer Ferienwohnung andere Ansprüche, als junge Paare oder Familien mit kleinen Kindern. Manche mieten Ihre Ferienwohnung aufgrund der schönen Lage, viele Senioren oder „Best Ager“ machen sich im Vorfeld aber auch Gedanken, welche Ausstattungsmerkmale die Ferienwohnung oder das Ferienhaus haben sollte. Wir haben für Sie einige Vermieter-Tipps zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen, Ihre Ferienunterkunft optimal in der Zielgruppe 60+ zu vermieten.

Best Ager – eine wachsende Zielgruppe im Ferienhausmarkt.

Eine Untersuchung der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. hat die Reisegewohnheiten der Deutschen in der Altersgruppe 60+ unter die Lupe genommen:

In den vergangenen zehn Jahren stiegen ihre Ausgaben für Urlaube um fast 10 %. Es zeigte sich auch, dass über 65 Prozent der Generation 60+ mindestens eine Urlaubsreise pro Jahr unternehmen. Die Tendenz ist weiter steigend – vor allem weil Senioren meist nicht in der teuren Hauptsaison verreisen müssen.

Erleichtern Sie Ihren Gästen die Anreise

Grundsätzlich können Sie davon ausgehen, dass ältere Reisende öfters in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Senioren schätzen Bequemlichkeit und es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie für Ihre Gäste die Anreise so komfortabel wie möglich gestalten können.

Ihre Gäste reisen mit dem Auto an?

Stellen Sie in Ihrem Ferienhausmiete-Profil eine einfache Skizze der unmittelbaren Umgebung Ihrer Ferienwohnung oder Ihres Ferienhauses zur Verfügung. Sind Parkplätze nah am Haus vorhanden? Ist die Ferienunterkunft wirklich leicht zu finden oder haben Sie schon öfter gehört, dass Ihre Gäste Schwierigkeiten hatten die angegebene Adresse zu finden? Schaffen Sie hier unbedingt Abhilfe! Eine seniorengerechte Ferienwohnung erfordert gute Verkehrsanbindung.

Geben Sie Ihren Gästen Tipps für eine bequeme Anreise in Ihr Ferienhaus.

Geben Sie Ihren Gästen Tipps für eine bequeme Anreise in Ihr Ferienhaus.

Ihre Gäste reisen mit der Bahn an?

Beschreiben Sie in Ihrem Ferienhausmiete.de-Angebot wie weit Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus vom nächsten Bahnhof entfernt liegt und teilen Sie Ihren Gästen mit, wo sie ein Taxi vorbestellen können. Oder bieten Sie doch gleich einen Abholservice an. Shuttleservices und Transfers von Haustür zu Haustür sind bei Senioren sehr beliebt. Viele Reiseveranstalter bieten ihren Gästen einen Haustürabholservice an. Die Generation 60+ nutzt dies sehr gerne, besonders wenn die Reisenden nicht mehr so gut zu Fuß sind oder im Rollstuhl sitzen.

Vermeiden Sie unbedingt Strapazen und Stress für Ihre Gäste bei der Anreise!

Vermeiden Sie unbedingt Strapazen und Stress für Ihre Gäste bei der Anreise!

Wer nicht mehr so rüstig ist, dem fällt auch das Schleppen der Koffer oft schwer. Außerdem reisen heutzutage viele alleinstehende, ältere Damen, die für willige Helfer sehr dankbar sind. Auch hier ist es sinnvoll Ihren Gästen jegliche Unterstützung bei der Anreise zu bieten.

Sind Ferienhaus oder Ferienwohnung ebenerdig?

Fast das wichtigste Kriterium für die Vermietung einer seniorengerechten Ferienwohnung ist die Lage. Ebenerdig sollte sie sein oder maximal im ersten Stock liegen. Falls zur Ausstattung Ihrer Ferienunterkunft ein Treppenlift oder ein Aufzug im Haus gehören, sollten Sie das unbedingt in Ihrem Profil auf www.ferienhausmiete.de erwähnen.

Ist die Ausstattung Ihrer Ferienwohnung seniorengerecht?

Von Vorteil für Senioren mit Geh-Hilfe oder Rollator ist eine Türbreite von mindestens 80 cm, am besten ohne störende Schwellen. Sinnvoll ist es, wenn Steckdosen ohne Bücken erreicht werden können. Fenster und Terrassentüren sollten sich leicht und ohne Verrenkungen öffnen lassen.

Teppiche sollten Sie unbedingt rutschfest machen, am besten mit Teppichhaftmatten, die passgenau bestellt oder zugeschnitten werden können. Ansonsten sollte auf die Ausstattung mit nicht zu glatten, rutschsicheren Bodenbelägen geachtet werden. Besonders gut geeignet ist zum Beispiel Kork. Nach Möglichkeit zu vermeiden sind auch auf dem Boden liegende Kabel und Kabelsalate, da diese ebenfalls eine mögliche Stolperfalle sind.

Achten Sie darauf, dass alle Möbelstücke wirklich fest stehen. Ist dies nicht der Fall, dann sollten sie idealerweise arretiert werden. Die Einrichtung sollten außerdem so beschaffen sein, dass sich die Bedienung einfach und ohne größeren Kraftaufwand möglich ist. Die Möbel sollten keinesfalls scharfen Kanten haben, damit man sich bei Stürzen keine Verletzungen zuziehen kann. Ferner sollten sie auch nicht irgendwelche hervorstehenden Teile aufweisen, da diese sich als wahre Stolperfallen erweisen können. Beim Aufstellen der Möbel sollte darauf geachtet werden, dass sie möglichst weit auseinander stehen. Dies sorgt für eine größere Bewegungsfreiheit für die älteren und bewegungseingeschränkten Gäste Ihrer Ferienwohnung oder Ihres Ferienhauses.

Stolperfallen sind bei der Ferienhausvermietung unbedingt zu vermeiden

Stolperfallen sind bei der Ferienhausvermietung unbedingt zu vermeiden

Stühle, Sessel und Sofas sollten nach Möglichkeit eine hohe Sitzfläche und eine nicht zu weiche Polsterung haben, damit älteren, bewegungseingeschränkten Menschen das Aufstehen leichter fällt. Sitzmöbel mit Aufstehhilfe erleichtern älteren Menschen das Hochkommen aus einer sitzenden Position. Das Gerät neigt sich beim Aufstehen ein wenig nach vorne und nach oben und gibt dem Menschen so quasi einen kleinen Schubs in eine stehende Position. Bei Tischen ist darauf zu achten, dass sie nicht nur einen einzigen Fuß in der Mitte haben, sondern sicher auf vier Beinen stehen und auch nicht umkippen können, wenn sich jemand darauf abstützt.

Worauf Sie unbedingt verzichten sollten, ist die Ausstaffierung der Wohnung mit einer großen Zahl an zerbrechlichen und filigranen Dekorationsgegenständen. Auch das Geschirr sollte eher robust sein. Auch sehr wichtig ist die Beleuchtung: hell sollte sie sein.

Nichts geht über einen guten Schlaf - Achten Sie bei der Vermietung auf eine gute Qualität der Matratzen.

Nichts geht über einen guten Schlaf – Achten Sie bei der Vermietung auf eine gute Qualität der Matratzen.

Schlafzimmer

Optimal für Senioren ist die Ausstattung des Kleiderschranks mit Vollauszügen und Kleiderlift. Ein seniorengerechtes Bett erfüllt vor allem zwei Anforderungen. Es ist ebenfalls etwas höher als normale Betten, damit der Ein- und Ausstieg einfacher ist, und die Matratze sollte keinesfalls zu weich sein. Eventuell lohnt sich auch die Investition in ein Bett, das sich elektrisch mit einer Fernbedienung verstellen lässt. So können Fuß- und Kopfende bequem in die gewünschte Position gebracht werden. Ein Nachttisch sollte unbedingt vorhanden sein.

Küche

Seniorengerechte Küchen weisen etwas niedrigere Arbeitsflächen auf, und auch die wichtigsten Arbeitsgeräte wie Herd und Kühlschrank werden so in die Küche integriert, dass sie nicht zu niedrig, aber auch nicht zu hoch angebracht sind. Sowohl die Herdklappe als auch die Kühlschranktür sollten sich so öffnen lassen, dass ein Strecken oder ein Bücken vermieden werden kann. Alle Küchengeräte sind im Idealfall im Sitzen bedienbar.

Achten Sie auf eine barrierefreie und komfortable Badausstattung und vergessen Sie auch nicht, ein Bild des Badezimmers auf www.ferienhausmiete.de hochzuladen.

Achten Sie auf eine weitgehend barrierefreie und komfortable Badausstattung und vergessen Sie auch nicht, ein Bild des Badezimmers auf www.ferienhausmiete.de hochzuladen.

Bad

Ideal für Senioren ist eine ebenerdige Dusche mit rutschfestem Boden und einem Haltegriff. Auch die Toilette und Badewanne sollten jeweils mit einem Haltegriff ausgestattet sein. Besonders bequem für ältere Gäste ist eine Toilettensitzerhöhung, die Sie im Sanitäts-Fachhandel bereits ab ca. 30 Euro bekommen. Diese wird mit zwei Stellschrauben einfach an der vorhandenen Toilette befestigt. Ein toller Luxus, aber eben auch nicht ganz billig ist ein so genanntes Dusch-WC. Senioren können oft nicht mehr lange stehen, daher ist ein stabil stehender Badezimmer-Hocker als zusätzliche Ausstattung wünschenswert. Optimal ist ein unterfahrbares Waschbecken mit ausreichender Ablagefläche und einem Spiegel, der so angebracht ist, dass er im Sitzen ebenso wie im Stehen eingesehen werden kann.

Planen Sie Ihr Ferienhaus komplett barrierefrei zu gestalten? In unserem Beitrag Barrierefreie Ferienunterkunft: Was Sie als Gastgeber beachten sollten finden Sie weiterführende Informationen.

Bettwäsche und Handtücher sind mitzubringen?

Nach Möglichkeit sollten Sie Ihren Gästen ersparen, Bettwäsche und Handtücher mitzubringen, da Senioren meist ohnehin schon Schwierigkeiten damit haben, ihre Gepäckstücke zu befördern. Die meisten Senioren sind dankbar, wenn Bettwäsche und Handtücher zur Verfügung gestellt werden und im Mietpreis bereits enthalten sind.

Nicht nur in Hotel, auch bei der Vermietung von privaten Ferienhäusern sollten Bettwäsche und Handtücher zum Service gehören.

Nicht nur in Hotel, auch bei der Vermietung von privaten Ferienhäusern sollten Bettwäsche und Handtücher zum Service gehören.

Ausflugsziele, Aktivitäten und Services

Wichtig für viele Senioren sind ausreichend Möglichkeiten, im Urlaub auch viel Zeit außerhalb der vier Wände zu verbringen. Deshalb sollte eine seniorengerechte Ferienwohnung oder ein seniorengerechtes Ferienhaus von beliebten Ausflugszielen, Strand, Einkaufsstraßen, Restaurants oder Wanderwegen nicht weit entfernt liegen. Bieten Sie Ihren potenziellen Gästen Tipps zur Freizeitgestaltung z.B. zu nahe gelegenen Schwimmbädern, Kurgelegenheiten, etc. Die meisten Urlaubsorte verfügen über Broschüren und Prospekte, die sie in Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus auslegen können. Verfügen Sie über eine Gästemappe sollten Sie hier unbedingt Tipps oder spezielle, vergünstige Angebote für Best Ager mit aufführen.

Durch den demographischen Wandel werden Menschen heutzutage nicht nur deutlich älter, sondern sind auch im Alter noch lange fit und reiselustig.

Durch den demographischen Wandel werden Menschen heutzutage nicht nur deutlich älter, sondern sind auch im Alter noch lange fit und reiselustig.

Senioren lieben Services, die Ihnen das Leben leichter und komfortabler gestalten: bietet vielleicht eine Bäckerei in der Umgebung einen Brötchenservice an? Oder gibt es Lebensmittelgeschäfte und Supermärkte bei denen einfach bestellt und dann direkt in die Ferienwohnung oder das Ferienhaus geliefert werden kann? Welche Bringdienste und Restaurants, die Essen liefern, gibt es bei Ihnen vor Ort? Stellen Sie Ihren Gästen doch in einem Folder entsprechende Informationen in Ferienwohnung oder Ferienhaus zur Verfügung. Was die ältere Generation ebenso zu schätzen weiß sind aktuelle Tageszeitungen. Bedenken Sie: Auch im Zeitalter der Digitalisierung leben rund zehn Millionen Menschen über 70 offline und bevorzugen Printmedien.

Zusätzliche Dienstleistungen wie ein Brötchenservice werden in der Vermietung von privaten Ferienunterkünften immer wichtiger.

Zusätzliche Dienstleistungen wie ein Brötchenservice werden in der Vermietung von privaten Ferienunterkünften immer wichtiger.

Und noch ein kleiner Tipp für die Vermietung: Für die schriftliche Kommunikation mit Ihren Gästen 65+ empfiehlt es sich mindestens die Schriftgröße 12 zu verwenden ebenso wie Ausstattungsmerkmale Ihrer Ferienwohnung oder Ihres Ferienhauses sehr übersichtlich darzustellen. Das schätzen Senioren!


Möchten Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Gastgebern teilen oder haben noch den ein oder anderen Tipp für die erfolgreiche Vermietung von privaten Ferienunterkünften? Schreiben Sie gerne einen Kommentar zu diesem Artikel.

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

Kommentare

  1. AvatarRenate v. Danowski

    Hallo,
    “ . . . . da Senioren meist ohnehin schon Schwierigkeiten damit haben, ihre Gepäckstücke zu befördern.“

    Kann es sein, dass Sabine Krusemann ganz allgemein „Senioren“ mit „Behinderten“ verwechselt???
    Fatal, alle in einen Topf zu werfen. Mich beleidigt das.

    • Marketingteam

      Liebe Frau v. Danowski,

      vielen Dank für Ihren Kommentar.
      Es war zu keiner Zeit unsere Absicht, Sie zu beleidigen. Wenn dies bei Ihnen so angekommen ist, entschuldigen wir uns vielmals.

      Herzliche Grüße
      Ihr Team von Ferienhausmiete.de

Leave a comment

*