Villa Luna

6-Pers. Villa mit Pool auf 1.600 qm in Marxuquera (Gandia)

Villa Luna in Gandia - Bild 1
Villa Luna in Gandia - Bild 1
King Size Bett
Schlafzimmer 2
Schlafzimmer 3
Pool 9x5 m

6
Pers.

125 m²
Wohnfl.

3
Schlafz.

ab 71 € pro Nacht

Kontaktdaten

Frau S. Schmelzer

Telefonnummer


Zu den Favoriten

Das Ferienhaus

Das Haus liegt auf einem 1.700 qm großen, komplett umzäunten Grundstück, welches sich ca. 8 km vom Strand entfernt befindet.
Es liegt ruhig zwischen Orangenplantagen und läd zur Entspannung ein.
Der Pool (9 m x 5 m) ist ebenfalls eingefriedet mit abschließbarem Tor, und ist somit Kleinkind- und Hunde-sicher. Im Poolbereich befindet sich auch eine Außendusche.

Das Haus bietet auf einer Grundfläche von 125 qm drei schön eingerichtete Doppelschlafzimmer für insgesamt 6 Personen, zwei moderne Bäder (eines davon "en suite"), einen großen Wohnraum mit Essbereich und Kamin, sowie eine voll ausgestattete Küche. Das Haus verfügt über Klimaanlagen zum Kühlen und Heizen, sodaß es auch in den Wintermonaten einen gemütlichen Aufenthalt bietet. Im Wohnzimmer befindet sich außerdem ein Kamin.

Die um zwei Seiten des Hauses laufende, überdachte Terasse bietet mit 90 qm sehr viel Platz um sich dort aufzuhalten und bietet auch in der größten Hitze immer ein schattiges Plätzchen.

Des weiteren gibt es einen separaten Hauswirtschaftsraum, ausgestattet mit einer Waschmaschine. Hinter dem Haus befindet sich eine gemütliche Sitzecke unter einer Pergola mit wildem Wein sowie eine Grillecke.

Der Garten ist im typisch mediterranem Stil angelegt, verfügt aber auch über eine Wiese.

Hunde sind nach Rücksprache erlaubt. Es muß eine Hundehaftpflichtversicherung nachgewiesen werden.

Zimmer und Ausstattung


max. 6

125 m²

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt: 3
  • 3 Doppelbettzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt: 2
  • 1 Badezimmer mit Dusche
  • 1 Badezimmer mit Wanne

Aussenausstattung

  • Garten
  • Grill
  • Pool
  • PKW-Stellplatz
  • Terrasse

Innenausstattung

  • Kamin
  • Klimaanlage

Geräte und Zubehör

  • Bettwäsche
  • Fernseher
  • Handtücher
  • Radio
  • Satelliten-/Kabel-TV
  • Sonnenliegen
  • Waschmaschine
  • Gartenmöbel

Ausstattung der Küche

  • 4-Plattenherd
  • Gefrierfach
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Backofen

Dienstleistungen

    Andere Merkmale

    • Langzeitmiete möglich
    • Nichtraucher
    • Haustiere nach Absprache
    • für Senioren geeignet
    • Kinder willkommen
    • für Rollstuhl nicht geeignet

    Anreise und Entfernungen

    Einkaufsmöglichkeit: 2.5 km
    Flughafen:
    Valencia - 80 km
    Autobahnabfahrt:
    Oliva - 10 km

    Sportmöglichkeiten in der Umgebung

    Angeln
    Fahrradfahren
    Golf
    Kanufahren
    Mountainbiking
    Reiten
    Schwimmen
    Segeln
    Surfen
    Tauchen
    Tennis
    Volleyball
    Wandern
    Wasserski

    Ort und Lage der Unterkunft

    Marxuquera ist sehr ländlich und urtümlich. Das Haus liegt in einer kleinen Straße zwischen Orangenplantagen.
    Es ist dort sehr ruhig und man kann sich herrlich erholen. Wenn man Abwechslung haben möchte, findet man in Gandia und Umgebung alles, was das Herz begehrt !

    Auch Golfer haben die Möglichkeit, im ca. 15 km entfernten Oliva Nova Golf ihrem Hobby zu frönen.
    Dieser flache Küstenplatz mit Links-Charakter wurde 1995 von Severiano Ballesteros erbaut. Weite, palmengesäumte Fairways und große, nicht zu schnelle Grüns charakterisieren den Platz. Allerdings entpuppen sich die Bahnen durch die zahlreichen Wasserhindernisse auf den ersten 9 Löchern und mit dem stetigen Seewind als sehr tricky. Gäste sind willkommen. Marxuquera ist ein kleiner Ort inmitten von Orangen- und Mandarinenplantagen gelegen und gehört zur Stadt Gandia.
    Fußläufig sind zwei Bars zu erreichen (ca. 8 min. Fußweg) die nächsten Geschäfte befinden sich in Palma de Gandia, mit dem Auto ca. 5 min.
    Morgens um ca. 10:00h- 10:30 h kommt regelmäßig ein lokaler Bäcker vorbei, der Brot, Pasteten und Teilchen anbietet.
    Mit dem Auto ist in ca. 10 min. Gandia zu erreichen.


    Gandía liegt mitten an der Costa de Valencia in einem schönen Abschnitt der Mittelmeerküste, in dem die Berglandschaft fast bis an die Küste heranreicht. Das ganzjährig gute Klima sowie die Qualität der Strände ziehen all jene in diesen Ort der Provinz Valencia, die Sonne, Meer und Wassersport suchen. Im Hafenbereich lebt eine tief verwurzelte Fischertradition Seite an Seite mit modernsten Einrichtungen für alle Windsurf-, Segel- oder Tauchfreunde, darunter auch ein Marineclub.
    Und zu beiden Seiten des Hafens erstrecken sich fast fünf Kilometer Strand mit feinem, goldgelbem Sand. Eine lange und lebhafte Strandpromenade begrenzt den Strand Playa Norte, der in einer leicht zugänglichen Gegend liegt und mit allen Serviceeinrichtungen ausgestattet ist, inklusive Stände, die Wassersportgeräte verleihen. Hotels, Restaurants, Diskotheken und Terrassen verleihen diesem Ort insbesondere während der Sommernächte ein besonderes Flair.
    Wer eine etwas privatere Umgebung sucht, sollte sich in den nördlichsten Abschnitt begeben, wo sich von Dünen umgeben der rund zwei Kilometer lange, ruhige FKK-Strand L’Ahuir befindet.
    Südlich des Hafens liegen die beiden Strände Venecia und Rafalcaid. Sie sind von einer Folge kleiner Dünen umgeben und ideal für den Genuss eines erfrischenden Bads in schöner Umgebung geeignet.
    Das historische Zentrums Gandías
    Ebenso wie die Küste hat auch Gandías Altstadt viele Reize. Die vielen Adelsgebäude künden von der glänzenden Vergangenheit dieser Herzogsstadt - ein Titel den sie dem Papst Alexander VI. verdankt. Ab dem 15. und 16. Jahrhundert entwickelte sich in der Stadt ein intensives höfisches Leben und zugleich eine wirtschaftliche und kulturelle Blüte, wie die Gründung der Universität Gandía beweist.
    Am Flussbett des Serpis steht auf den Resten eines alten Herrenhauses maurischen Ursprungs der Herzogspalast. Er wurde im 14. und 15. Jahrhundert erbaut und ist eindeutig italienisch beeinflusst.
    Die Stiftskirche Santa María ist ein weiteres Wahrzeichen Gandías. Dieser gotische Bau wurde zwischen 1250 und 1520 errichtet. Bemerkenswert ist das Aposteltor, an dem sich ursprünglich Skulpturen von Damià Forment befanden. Weiter führt der Rundgang zum Kloster Santa Clara, der Einsiedelei Santa Ana, dem Rathaus und dem Hospital de San Marcos. In letzterem befindet sich heute das Archäologische Museum, in dem bedeutende prähistorische Funde aus der Gegend zu sehen sind.
    Küche, Feste und Umgebung
    Die typischste Spezialität Gandías ist Fideuà, ein Gericht, das wie Paella zubereitet wird - allerdings mit dünnen Nudeln statt Reis. Außerdem kann man verschiedene Reisgerichte probieren: Arroz a Banda (in Fischbrühe gekochter Reis, mit Ali-oli serviert), Arroz negro (mit Tinte schwarz gefärbter Reis) oder die berühmte Paella. Fisch wird gebacken, gekocht oder gebraten. Als Dessert gibt es nichts Besseres als Orangen, entweder als Tafelobst oder frisch gepresst. Horchata (Erfrischungsgetränk aus Erdmandeln) und die Weine aus Valencia und Utiel-Requena sind Getränke, die jeweils über eine eigene D.O. (Herkunftsbezeichnung) verfügen.
    Die wichtigsten Feste Gandías sind die vom 15. bis 19. März gefeierten Fallas und - im März oder April - die Karwoche. Beide Feste wurden als touristisch wertvoll eingestuft. Das Patronatsfest zu Ehren des Stadtpatrons San Francisco de Borja findet vom 29. September bis 3. Oktober statt.
    Der Landstrich La Safor bietet interessante Ausflugsziele. An der Grenze zur Provinz Alicante liegt Oliva mit seinen sauberen Stränden und malerischen,volkstümlichen Vierteln. Im Landesinneren der Provinz Valencia kann man einzigartige Landschaften und Baudenkmäler finden, etwa den bedeutenden prähistorischen Fundort Parpalló-Höhle und das vom Ende des 13. Jahrhunderts stammende Kloster Nuestra Señora de la Valldigna.
    (Quelle Informationen über Gandia:

    Preisrechner

    Mietpreis: ab 71 €

    pro Nacht, inkl. fixe Nebenkosten

    Mietpreis und Modalitäten

    Folgend eine Übersicht der Positionen (keine Endpreise), aus denen der Preisrechner den Endpreis ermittelt.
    Um den Endpreis zu ermitteln, verwenden Sie bitte nur den Preisrechner.

    minimaler Mietpreis: ab 71 € pro Nacht

    Preise sind angegeben - pro Objekt - bei einer Belegung bis zu: 1 Personen

    Reisezeitraum Mindest-
    aufenthalt
    pro
    Nacht
    pro
    Woche
    pro Folgenacht
    (ab 8. Nacht)
    ab 18.09.17 Auf Anfrage

    Mietbedingungen

    Anreisetag: Samstag
    Kaution: 200 €
    Anzahlung: 70 %

    zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

    pro Hund: zusätzlich 20,-

    Weitere Informationen

    Wenn Sie es wünschen, können Sie auch ein "Welcome-Pack" für 15,- EUR buchen. Darin enthalten sind:
    Milch, Wasser, Wein, Bier, Brot, Wurst, Käse und Magarine.
    Somit finden Sie bereits bei Ihrer Ankunft eine "Grundausstattung" vor und müssen nicht bereits am selben Tag einkaufen fahren.

    Weitere Bilder finden Sie unter:

    Belegungskalender Villa Luna

    Legende: frei belegtAn bzw. Abreisetag

    Zuletzt aktualisiert: 24.03.2017

    Kontaktdaten

    Frau S. Schmelzer

    Frau S. Schmelzer

    Wir sprechen Deutsch, Englisch, Spanisch

    0049 (0) -221-9907768

    0049 (0) -1718758567

    Objektnummer 41304 bei Ferienhausmiete.de

    Villa Luna in Gandia - Bild 1
    gute Ausstattung
    Seit über 6 Jahren online
    3 mal der Wunschliste hinzugefügt

    Villa Luna

    6 Personen
    125 m² Wohnfläche
    3 Schlafzimmer

    ab 71 pro Nacht

    Das Ferienhaus hat noch keine Bewertungen.

    Kontakt