Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Al Qahirah

Al Qahirah ist der arabische Name Kairos, der größten Stadt im arabischen Raum, in der Sie eine von 1 Ferienwohnungen & Ferienhäuser buchen und das einzigartige Flair der Hauptstadt Ägyptens erleben können.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
1 Ergebnis
Appartement de vacances Cairo.

Appartement de vacances Cairo.

Wer Kairo nicht gesehen hat , hat die Welt nicht gesehen .

1 Schlafzimmer / bis 2 Personen - 120 m²

Dokki Giza Kairo

ab 37 pro Nacht
ab 37 pro Nacht

Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Giza und Kairo

Giza ist die Stadt der weltweit berühmtesten Pyramiden. Die Umschrift des Städtenamens erfolgt uneinheitlich, auch Giseh und Gizeh sind für die Aussprache des Stadtnamens auf Ägyptisch-Arabisch verbreitet. Dem Namen der Stadt auf Hocharabisch entspricht am besten die Umschrift Ǧīza, möglich sind auch Dschiza oder Jiza beziehungsweise Jizah. Im Stadtzentrum wurden in den letzten Jahren zahlreiche Unterkünfte errichtet, die meisten Besucher der Pyramiden wohnen aber weiterhin in einem Gästezimmer oder einer Fewo in Kairo.



Viele Urlauber schließen an einen Badeaufenthalt in einem Ferienhaus am Roten Meer eine Rundreise zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Ägyptens an. Einen Höhepunkt dieser Reise bildet der Besuch der Pyramiden von Giza. Die Cheops-Pyramide ist die das größte und wichtigste Bauwerk. Sie ist nicht nur die Begräbnisstätte des gleichnamigen Pharaos, sondern enthält auch die Gräber von drei Königinnen. Dass die etwas kleinere Chephren-Pyramide optisch als größer erscheint, liegt an ihrer erhöhten Lage. Auf dem Weg zu dieser Pyramide passieren Besucher die Sphinx, welche scheinbar die Pyramiden bewacht. Die Mykerinos-Pyramide ist das kleinste Bauwerk des einzigen erhaltenen antiken Weltwunders.



Einen Höhepunkt der Reise nach Giza und Kairo bildet der Besuch des am Tahrir-Platz gelegenen Ägyptischen Museums. Nach dem Besuch der Pyramiden interessieren sich die Gäste einer Ferienwohnung in Kairo vorwiegend für die altägyptische Sammlung. Diese zeigt Fundstücke aus den Pyramiden ebenso wie eine Vielzahl an aus Tempeln stammenden Sakralgegenständen. Da eine ausführliche Betrachtung der altägyptischen Sammlung mindestens einen Tag andauert, empfiehlt sich ein zweiter Museumsbesuch während der Ferien in Kairo. Ein weiteres interessantes Museum in Kairo befasst sich mit der islamischen Kunst. Das Koptische Museum informiert über die Geschichte des Christentums in Ägypten. 



Suq (auch als Suk transkribiert) ist die ägyptische Bezeichnung für einen Basar. Der Besuch eines solchen zeigt die erstaunliche Vielfalt der im Orient verwendeten Gewürze. Das Handeln mit den privaten Standbetreibern ist üblich und gewollt. Wer geschickt ist, erwirbt die Zutaten für die Abendmahlzeit in der Ferienwohnung zu äußerst günstigen Preisen.



Die meisten Moscheen stehen Gästen eines Ferienhauses in Kairo zur Besichtigung offen. Eines der größten und schönsten islamischen Gotteshäuser Kairos ist die auf der Zitadelle stehende Mohammed-Ali-Moschee. Die 972 eingeweihte al-Azhar-Moschee dient nicht nur dem Gebet, sondern beherbergt auch die gleichnamige islamische Universität. Die Ben-Ezra-Synagoge erinnert an das einst blühende jüdische Leben in der ägyptischen Hauptstadt. 



Kairo liegt am Nil, so dass ein Abendsparziergang am Flussufer entlang zu erholsamen Ferien beiträgt. Bei einer Nilrundfahrt lassen sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Stadt vom Schiff aus betrachten. Reizvoll ist auch das Abendessen auf einem der zahlreichen Restaurantschiffe. Einen weiten Blick auf die Stadt bietet die Aussichtsplattform des auf der Nilinsel Gezira stehenden Fernsehturmes. Die Kairoer Oper befindet sich seit 1988 ebenfalls auf der Insel.



Dokki gilt als Geheimtipp für einen Einkaufsbummel während des Urlaubs in Kairo. Bis in die 1960er Jahre war Dokki ein kleines Dorf zwischen Kairo und Gisa, ehe dort eine rege Bautätigkeit einsetzte. Das Einkaufszentrum bietet eine bunte Mischung einheimischer und internationaler Waren. Auch typische Souvenirs lassen sich dort deutlich preiswerter als in der Kairoer Innenstadt oder in unmittelbarer Nähe der Pyramiden erstehen. Ebenso wie die Menge an Geschäften ist die Restaurantvielfalt in Dokki beeindruckend.