Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Jamaika

Urlaub in einem Ferienhaus in Jamaika. Auf unserer Webseite finden Sie 3 von privaten Vermietern angebotene Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Jamaika. Genießen Sie den Urlaub unter Palmen in einer bequemen und flexiblen Unterkunft.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
3 Ergebnisse
Scubadoc's Apartments
Upstairs Apartment
Upstairs Apartment
Downstairs Apartment
Downstairs Apartment

Scubadoc's Apartments

Ferienwohnung mit Pavillon und kleinem Swimmingpool im Garten

2 Schlafzimmer bis 3 Personen - 80 m²

ab 26 $ bis 3 Personen
pro Zimmer / Nacht

5 Bewertungen
5 Bewertungen

ab 26 $
bis 3 Personen
pro Zimmer / Nacht

Natural Vibes

Natural Vibes

Ferienhaus mit Meerblick

1 Schlafzimmer bis 2 Personen - 40 m²

bis 2 Personen
Auf Anfrage


bis 2 Personen
Auf Anfrage

condoenjamaique

condoenjamaique

condoenjamaique

5 Schlafzimmer bis 2 Personen - 0 m²

bis 2 Personen
Auf Anfrage


bis 2 Personen
Auf Anfrage

    Erfahrungen unserer Urlauber in Jamaika

    5 Bewertungen für unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Jamaika

    4.9
    von 5
    1 Feriendomizile & Unterkünfte in Jamaika wurden im Schnitt mit 4.9 von 5 Sternen bewertet!

    Neueste Bewertungen

    Scubadoc's Apartments Unschlagbar!

    5 von 5


    Im November 2016 verbrachten mein Partner und ich knapp 2 ½ Wochen bei Eugen und Claudette. Eigentlich planten wir nur die ersten zwei Tage nach der Ankunft und die letzten beiden Tage vor dem Abflug bei Eugen zu verbringen, doch alles kam anders. Unsere geplante Rundreise fiel ins Wasser, wir kehrten nach 4 Tagen aufgrund von Regenfällen im Land wieder zurück nach Montego Bay zum ‚Doc‘ – Eugen. Dort war nicht nur das Wetter besser als im Rest der Insel, sondern auch die Gastfreundlichkeit und Menschlichkeit dieses unvergleichbaren Guesthouses. Bei Eugen ist es sehr sauber und es ist dort warmes Wasser aus der Leitung vorhanden. Der Garten mit Pool und Hängematte, sowie guter Soundanlage sprachen für sich. Die Nachbarschaft war sehr gastfreundlich und wir fühlten und schnell zu Hause. Eugen überraschte ab und zu mit der ein oder anderen Kokosnuss am Morgen oder frisch gepressten Saft direkt vom Baum. Spontane Einkäufe oder Besorgungen (Lebensmittel oder Busfahrkarten) waren kein Thema, er zeigt uns nebenher auch die kleinen aber feinen Vorzüge dieser Insel. Tagestrips von Eugen begleitet oder auch von ihm und seiner Frau gekochtes Essen konnten vorab besprochen und geplant werden. Er erklärte uns wie wir uns autak in Mobay bewegen können, ohne viel Geld ausgeben zu müssen. Somit konnten wir Jamaika auf die landestypische Weise erkunden. Wir besuchten auf unserer anfänglich geplanten Reise ein Guesthouse in Ochos Rios, eines in Port Antonio und eines in Treasure Beach und sind immer wieder zurück zu Eugen und seiner Frau gekehrt. Er holte uns sogar spontan von weite her wieder ab, wenn wir selbst nicht weiterwussten und war stets mit Rat und Tat uns zur Hilfe. Eugen kann man nur gernhaben, da er sehr hilfsbereit ist! Die Preise für die Apartments, das Essen oder Tagestouren sind sehr human und unschlagbar! Wir werden wieder kommen, vielleicht schon früher als ursprünglich geplant 

    5
    Scubadoc's Apartments Absolut empfehlenswert. Genau das, was man im Hotel vermisst!!!

    5 von 5


    Im November 2016 verbrachten mein Partner und ich knapp 2 ½ Wochen bei Eugen und Claudette. Eigentlich planten wir nur die ersten zwei Tage nach der Ankunft und die letzten beiden Tage vor dem Abflug bei Eugen zu verbringen, doch alles kam anders. Unsere geplante Rundreise fiel ins Wasser, wir kehrten nach 4 Tagen aufgrund von Regenfällen im Land wieder zurück nach Montego Bay zum ‚Doc‘ – Eugen. Dort war nicht nur das Wetter besser als im Rest der Insel, sondern auch die Gastfreundlichkeit und Menschlichkeit dieses unvergleichbaren Guesthouses. Bei Eugen ist es sehr sauber und es ist dort warmes Wasser aus der Leitung vorhanden. Der Garten mit Pool und Hängematte, sowie guter Soundanlage sprachen für sich. Die Nachbarschaft war sehr gastfreundlich und wir fühlten und schnell zu Hause. Eugen überraschte ab und zu mit der ein oder anderen Kokosnuss am Morgen oder frisch gepressten Saft direkt vom Baum. Spontane Einkäufe oder Besorgungen (Lebensmittel oder Busfahrkarten) waren kein Thema, er zeigt uns nebenher auch die kleinen aber feinen Vorzüge dieser Insel. Tagestrips von Eugen begleitet oder auch von ihm und seiner Frau gekochtes Essen konnten vorab besprochen und geplant werden. Er erklärte uns wie wir uns autak in Mobay bewegen können, ohne viel Geld ausgeben zu müssen. Somit konnten wir Jamaika auf die landestypische Weise erkunden. Wir besuchten auf unserer anfänglich geplanten Reise ein Guesthouse in Ochos Rios, eines in Port Antonio und eines in Treasure Beach und sind immer wieder zurück zu Eugen und seiner Frau gekehrt. Er holte uns sogar spontan von weite her wieder ab, wenn wir selbst nicht weiterwussten und war stets mit Rat und Tat uns zur Hilfe. Eugen kann man nur gernhaben, da er sehr hilfsbereit ist! Die Preise für die Apartments, das Essen oder Tagestouren sind sehr human und unschlagbar! Wir werden wieder kommen, vielleicht schon früher als ursprünglich geplant 

    5
    Scubadoc's Apartments Start & Ziel für Backpacker und alle anderen

    4.7 von 5


    Im November 2016 verbrachten mein Partner und ich knapp 2 ½ Wochen bei Eugen und Claudette. Eigentlich planten wir nur die ersten zwei Tage nach der Ankunft und die letzten beiden Tage vor dem Abflug bei Eugen zu verbringen, doch alles kam anders. Unsere geplante Rundreise fiel ins Wasser, wir kehrten nach 4 Tagen aufgrund von Regenfällen im Land wieder zurück nach Montego Bay zum ‚Doc‘ – Eugen. Dort war nicht nur das Wetter besser als im Rest der Insel, sondern auch die Gastfreundlichkeit und Menschlichkeit dieses unvergleichbaren Guesthouses. Bei Eugen ist es sehr sauber und es ist dort warmes Wasser aus der Leitung vorhanden. Der Garten mit Pool und Hängematte, sowie guter Soundanlage sprachen für sich. Die Nachbarschaft war sehr gastfreundlich und wir fühlten und schnell zu Hause. Eugen überraschte ab und zu mit der ein oder anderen Kokosnuss am Morgen oder frisch gepressten Saft direkt vom Baum. Spontane Einkäufe oder Besorgungen (Lebensmittel oder Busfahrkarten) waren kein Thema, er zeigt uns nebenher auch die kleinen aber feinen Vorzüge dieser Insel. Tagestrips von Eugen begleitet oder auch von ihm und seiner Frau gekochtes Essen konnten vorab besprochen und geplant werden. Er erklärte uns wie wir uns autak in Mobay bewegen können, ohne viel Geld ausgeben zu müssen. Somit konnten wir Jamaika auf die landestypische Weise erkunden. Wir besuchten auf unserer anfänglich geplanten Reise ein Guesthouse in Ochos Rios, eines in Port Antonio und eines in Treasure Beach und sind immer wieder zurück zu Eugen und seiner Frau gekehrt. Er holte uns sogar spontan von weite her wieder ab, wenn wir selbst nicht weiterwussten und war stets mit Rat und Tat uns zur Hilfe. Eugen kann man nur gernhaben, da er sehr hilfsbereit ist! Die Preise für die Apartments, das Essen oder Tagestouren sind sehr human und unschlagbar! Wir werden wieder kommen, vielleicht schon früher als ursprünglich geplant 

    4.7

    Beliebte Regionen und Orte in Jamaika

    • Urlaubsregionen
    • Urlaubsorte

    Badeurlaub auf Jamaika

    Die beliebtesten Ziele für einen Strandurlaub auf Jamaika sind Ocho Rios, Montego Bay und Negril. Zur Region Montego Bay gehören auch die weiteren Orte an der Goldküste, von denen White Sands und Doctor's Cave am beliebtesten sind. Die Luft- und Wassertemperaturen erlauben das Baden im Karibischen Meer während des gesamten Jahres. Der Strand von Negril ist mit elf Kilometern ungewöhnlich lang und zieht sich bis in den Nachbarkreis Hanover Parish hin. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört der Leuchtturm. In Ocho Rios interessieren sich Urlauber außer für den Strand für die Wasserfälle Dunn's River Falls. Junge Gäste einer Ferienwohnung auf Jamaika nutzen gerne das Angebot zum Rafting auf dem bei Ocho Rios in das Meer einmündenden White River. Taucher und Schnorchler beobachten die Unterwasserwelt rund um Jamaika an natürlichen und an künstlichen Riffen, bei denen sich zahlreiche Fische und andere Wasserlebewesen beobachten lassen. Auch zum Windsurfen und zum Segeln sind die Voraussetzungen an der Küste Jamaikas dank regelmäßiger Windverhältnisse ideal.

    Die Kulturreise nach Jamaika

    Einen wesentlichen Teil der Kultur Jamaikas bildet die Musik. In der Hauptstadt Kingston besuchen Musikfreunde das Bob-Marley-Museum. Der Sänger wurde 1945 in Nine Miles geboren, wo Gäste eines Ferienhauses auf Jamaika sowohl das Geburtshaus als auch das Grab des Künstlers besuchen. Seine Musikrichtung war der auf der Insel beheimatete Reggae. Einen weiteren wesentlichen Bestandteil der Kultur Jamaikas bilden die Rastafari, bei denen es sich eigentlich um eine Glaubensgemeinschaft handelt. In allen Urlaubsorten finden Feriengäste Angebote für Ausflüge ins Landesinnere und einen Besuch auf einem Markt. Neben Musikinstrumenten und einheimischen Früchten gehören Tonträger und handgewebte Kleidungsstücke zu den beliebtesten Mitbringseln aus Jamaika. Einen Überblick über die umfangreiche bildende Kunst der Insel verschaffen Urlauber sich bei einem Besuch der Nationalgalerie in Kingston. Portmore ist eine an die Hauptstadt angrenzende Planstadt und beherbergt neben längeren Strandabschnitten die einzige Pferderennbahn auf der Insel, bei deren Besuch Feriengäste bei spannenden Rennen wetten können.

    Weitere interessante Reiseziele in der Karibik

    Außer für Jamaica finden Sie bei uns Angebote für Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf zahlreichen weiteren karibischen Inseln. Auf Hispania liegen Haiti und die Dominikanische Republik. Aruba und Curaçao sowie Saba, Sint Eustatius und Bonaire gehören zum Königreich der Niederlande und bieten wie alle karibischen Inseln ideale Voraussetzungen für einen Strandurlaub unter Palmen. Martinique ist ein Teil Frankreichs und weist im Hauptort Fort-de-France mehrere interessante Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale, das historische Rathaus und die Bibliothèque Schœlcher auf. Eine der am besten erhaltenen Altstädte im Kolonialstil lässt sich in der Hauptstadt La Habana (Havanna) auf Kuba bewundern. Mit dem Castillo Real Fuerza und der Verteidigungsanlage La Cabaña liegen zudem zwei der ältesten auf südamerikanischem Boden errichteten Forts auf dem Gebiet der Stadt. Naturfreunde und Taucher reisen gerne auf die Bahamas und nach Barbados. Wie auf den meisten Inseln der Karibik, so ist dank gleichbleibender Temperaturen auch auf Barbados und auf den Bahamas ein ganzjähriger Strandurlaub zu günstigen Preisen möglich.
    alle Filter löschen