Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Mallorca Westen

Genießen Sie Mallorca zwischen Mittelmeer und Tramuntanagebirge. 60 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Mallorcas Westen laden Sie ein zu Wanderungen in den Bergen, Badeurlaub an der Küste und einer Zugfahrt durchs stille Hinterland Ihrer Lieblingsinsel.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Mallorca Westen mieten: schon ab 53 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Mallorca Westen

  1. Soller
  2. Andratx
  3. Valldemossa
  4. Alaro
  5. Fornalutx
  6. Estellencs
  7. Bunyola

Ihr Urlaubswetter in Mallorca Westen

Max. 15°
Min.
6 h/Tag
7 Tage
Max. 15°
Min.
6 h/Tag
7 Tage
Max. 17°
Min. 10°
7 h/Tag
5 Tage
Max. 20°
Min. 12°
8 h/Tag
4 Tage
Max. 23°
Min. 15°
10 h/Tag
3 Tage
Max. 27°
Min. 20°
11 h/Tag
2 Tage
Max. 30°
Min. 23°
12 h/Tag
1 Tage
Max. 30°
Min. 23°
11 h/Tag
2 Tage
Max. 27°
Min. 20°
8 h/Tag
6 Tage
Max. 24°
Min. 17°
7 h/Tag
6 Tage
Max. 19°
Min. 13°
5 h/Tag
8 Tage
Max. 16°
Min.
5 h/Tag
6 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieses Diagramm zeigt das typische Wetter für Mallorca Westen. Besonders beliebt bei Reisenden ist der Monat August mit durchschnittlich 30°. Im Februar. können die Temperaturen auf 8° sinken. Wählen Sie den Juli für Ihre Reise, wenn Sie gerne Zeit an der frischen Luft verbringen, denn in diesem Monat regnet es im Durchschnitt an nur 1 Tagen. Die meisten Sonnenstunden sind im Juli zu erwarten. Im November scheint die Sonne hingegen nur an 5 Stunden pro Tag.


Tipps von unserem Reiseexperten Tomasz Mallick

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Mallorca Westen?

In wenigen Stunden auf die Insel


So unkompliziert wie nach Mallorca kommen Sie zu keiner anderen Destination im Mittelmeer. Sie erreichen Ihre Ferienwohnung oder Ihr privates Ferienhaus in Mallorcas Westen mehrmals täglich von Deutschland aus in zwei Stunden über den Flughafen von Palma de Mallorca. Von dort lohnt es sich, einen Mietwagen zu buchen, die auf Mallorca in der Nebensaison günstiger sind, als die öffentlichen Verkehrsmittel. Die Fahrt vom Flughafen nach Port d'Andratx dauert eine halbe Stunde; nach Port de Sóller eine dreiviertel Stunde.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Mallorca Westen?

Sonnenschein rund ums Jahr


Mallorca ist berühmt für sein ganzjährig mildes Klima. In den Sommermonaten Juli und August klettern die Temperaturen bis über 30 °C und es fällt kein Niederschlag. Das Mittelmeer wärmt sich zu dieser Zeit auf über 23 °C auf – perfektes Wetter für einen Strandurlaub in Mallorcas Westen. Im Winter fallen die Temperaturen an der Küste tagsüber selten unter 10 °C und an warmen Tagen kann man im T-Shirt in der Sonne sitzen. Mit durchschnittlich fünf Regentagen ist es auch während der Nebensaison vergleichsweise trocken.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Mallorca Westen zu bieten?

Jenseits der Paella – Die besten Zutaten für eine vielfältige Inselküche


Mallorcas Küche ist vielfältig und zuweilen ganz anders, als man es vom Festland, zum Beispiel von Andalusien, gewöhnt ist. Von dort kommt zwar die Paella, die im Ausland als Spaniens Nationalgericht angesehen wird, doch die hat mit der mallorquinischen Küche wenig gemeinsam – eventuell noch ein paar Zutaten. Denn Fisch und Meeresfrüchte sowie Kaninchen (ein Muss für eine gute Paella) stehen in den Restaurants rund um Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung in Mallorcas Westen ganz oben auf den Speisekarten. Eines der berühmten Reisgerichte der Insel ist arròs brut, was soviel heißt wie "schmutziger Reis" – eine Art Resteeintopf mit verschiedenen Sorten Fleisch und Safran. Salatfans sollten nach trempó Ausschau halten. Dieser besteht aus Tomaten (im besten Fall von der Insel), Zwiebeln und grüner Paprika in Olivenöl. Deftig ist das llom amb col, eine Kohlroulade mit Schweinefleisch in einem Weinsud mit Speck, Rosinen und Pinienkernen. Zuweilen bekommt man die Roulade auch mit Täubchen (colóm). zu all dem passen die mallorquinischen Weine – kräftig und saftig die Roten und fruchtig frisch die Weißen. Binissalem ist die Top-Region, deren Weine Sie probieren sollten.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Mallorca Westen?

Weiße Strände und schroffe Berge – Das ist Mallorcas Westen


Mallorcas Westen fasziniert mit den Gegensätzen zwischen Meer und Bergen. Die Tramuntana, die nördliche Gebirgskette, läuft nach Westen hin aus. So lässt sich ein Strandurlaub mit Ausflügen in die Berge kombinieren. Hier kommen Sandburgenbauer und Wanderer auf ihre Kosten. In Port de Soller lässt sich nach einer Tour durch die Berge am Hausstrand innerhalb der geschützten, fast kreisrunden Bucht bestens baden. Malerische kleine Buchten (Calas) und versteckte Strände (ja, die gibt es noch auf Mallorca, wenn man etwas sucht) liegen westlich und nördlich von Andratx. Für einen Urlaub in den Bergen in Mallorcas Westen ist eine abgelegene Finca in Fornalutx inmitten der Bergkulisse der Tramuntana genau das Richtige.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Mallorca Westen am Schönsten?

Mit dem Roten Blitz das Hinterland Mallorcas entdecken


Im Westen der Insel befinden sich zahlreiche Top-Sehenswürdigkeiten in direkter Umgebung Ihrer privaten Finca oder Ferienwohnung. Eine der größten Attraktionen der Insel ist der Rote Blitz. Die Schmalspurbahn fährt auf einer idyllischen Strecke von der Inselhauptstadt Palma bis Soller und weiter nach Port de Soller. Am schönsten ist die Fahrt während der Mandelblüte zwischen Ende Januar und Ende Februar. Zu jeder Jahreszeit lohnt ein Besuch Valldemossas. Der kleine Ort inmitten der Tramuntana wurde unzählige Male zum schönsten Ort der Insel gewählt. Berühmt wurde Valldemossa durch seine Gäste im Winter 1838/39. Frédéric Chopin mit der französischen Schriftstellerin George Sand einige Monate dort und komponierte. Sand schrieb später "Ein Winter auf Mallorca", das noch heute zu den schönsten literarischen Beschreibungen der Insel zählt. Die Kulturlandschaft der Serra de Tramuntana gehört seit 2011 zum UNESCO-Welterbe.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Die Komposition, die Frédéric Chopin in Valldemossa schrieb, heißt "Regentropfen".
  • Der Puig Major ist mit 1.445 Meter die höchste Erhebung Mallorcas.
  • Der Name der Balearen kommt vom altgriechischen βάλλειν bállein für "werfen". Die Steineschleuderer der Inseln waren im Mittelmeerraum in der Antike gefragte Söldner. Heute erlebt das Steineschleudern als Sport eine Renaissance.

Beliebte Reiseziele in Mallorca Westen