Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Slowenien

Gönnen Sie sich einen erlebnisreichen Urlaub in einer der 14 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Slowenien. In den Bergen und am Meer entspannen Sie sich beim Wandern, Baden und bei interessanten Städtereisen. Es gibt viel zu entdecken!

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Slowenien mieten: schon ab 34 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Slowenien

  1. Krain
    • Oberkrain
  2. Slowenische Steiermark

AnreiseWie komme ich nach Slowenien?

Anreise zur Ferienwohnung in Slowenien


Slowenien befindet sich in Mitteleuropa zwischen Österreich und Kroatien. Im Westen grenzt es an Italien. Sie erreichen Ihr privates Ferienhaus ins Slowenien bequem mit dem Auto, dem Zug, mit Fernbus oder mit dem Flugzeug. Reisen Sie mit dem Auto am besten über die Autobahn, die von München über Salzburg und Villach in Richtung Ljubljana führt. Eine alternative Route durch eine sehr reizvolle Landschaft wäre die Strecke über Innsbruck, Bozen und Venedig. Die Bahn fährt nach Ljubljana und zu allen größeren Städten des Landes. Zu den kleineren Ortschaften existieren gute Busverbindungen. Der internationale Airport Letališče Jožeta Pučnika Ljubljana befindet sich in Brnik in der Nähe der Hauptstadt. Zwei weitere kleine Flugplätze liegen bei den Ortschaften Maribor und Portorož. Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, kann sich ein günstiger Mietwagen lohnen, um damit private Touren in die Berge oder zu den Sehenswürdigkeiten in der Umgebung des Ferienhauses zu unternehmen. Reservieren Sie den Wagen am besten vor Antritt der Reise oder direkt am Flughafen. Dann können Sie von hier mit Ihrem Gepäck günstig zum Apartment oder Haus gelangen.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Slowenien?

Das Klima in Slowenien


Für Ihren Aufenthalt im Ferienhaus in Slowenien können Sie mit einem gemäßigten Klima rechnen, das in den südwestlichen Regionen bereits in ein mediterranes Klima übergeht. Das Wetter ist von relativ häufigen Niederschlägen und verhältnismäßig hohen Temperaturen geprägt. Die häufigen Regenfälle kommen zustande, das sich die Mittelmeer her aufziehenden Wolken an der Südabdachung der Alpen abregnen. Im Sommer gibt es sehr viele Sonnenstunden und mittlere Temperaturen über 20°C. In den mittleren Höhenlagen sind auch die Winter sehr mild und sonnig. Ein kalter Ausgleichswind, die Bora, kann im Winter unvermittelt zu Temperaturstürzen und heftigen Böen führen. Reisen Sie im Sommer zu Ihrer Ferienwohnung, dann sind Sonnenschutz, leichte und wetterfeste Kleidung praktisch. Für den Winter und die Übergangszeit kommt es darauf an, in welcher Region Sie sich aufhalten. Am Meer wird es milder sein, in den Bergen ist mit Frost und Schnee zu rechnen.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Slowenien?

Sehenswürdigkeiten entdecken


Wofür möchten Sie den Urlaub im Ferienhaus nutzen? Mögen Sie Städtereisen mit viel Kultur und Geschichte oder möchten Sie sich in der zauberhaften Natur des Landes bewegen? Eine idyllische Kulisse bietet der Bohinjsko Jezero, ein See im Norden Sloweniens. Hier kann man baden, Wassersport treiben und mit dem Boot fahren. Rund um den See befinden sich Gebirgszüge, die zum Wandern und Mountainbiken einladen. Vielleicht buchten Sie eine Ferienwohnung oder ein Haus in der Nähe des Triglav National Parks, in dem sich dieser See befindet. Sehr schöne Wandermöglichkeiten finden Sie außerdem im Pohorje-Gebirge nahe Maribor in der Slowenischen Steiermark. Genießen Sie die fantastische Umgebung und machen Sie Abstecher zu den kleinen Ortschaften mit ihren hübschen Häusern und Kirchen. Ein besonderes Schauspiel bietet das Soca-Tal. Hier windet sich der Fluss Soča durch das Gestein und beeindruckt Wanderer und Schaulustige mit seiner smaragdgrünen Farbe. Für Städtereisen ist die Metropole Ljubljana im Bezirk Krain perfekt geeignet. In der Hauptstadt ist für ihre gut erhaltene Innenstadt und die zahlreichen katholischen und evangelischen Kirchen berühmt.

Kunst & KulturWas muss man in Slowenien gesehen haben?

Kunst und Kultur in Slowenien


Das kulturelle Zentrum Sloweniens befindet sich in der Hauptstadt Ljubljana. Hier erleben Sie eine bunte Mischung der Kulturen und können Vorführungen aller Art bewundern. Im Stadtteil Metelkova hat sich eine kleine Künstlerkolonie zusammengefunden, die alte Kasernen mit Duldung der Stadt als Unterkunft okkupiert. Auf dem Gelände finden Ausstellungen und andere Veranstaltungen statt. Außerdem hat Ljubljana eine Akademie für Theater, Radio, Film und Fernsehen, deren Studenten und Absolventen das kulturelle Leben bereichern. Im Sommer finden in der Altstadt und auf der Burg Freiluftveranstaltungen mit klassischer Musik und Jazz statt. Mieten Sie Ihre private Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus im August, wenn Sie den Höhepunkt der Open-Air-Konzerte erleben möchten. Für Kurzentschlossene lohnt sich eine günstige Buchung per Last Minute, wenn Sie das Apartment nicht unbedingt in einem bestimmten Stadtteil benötigen. In der Stadt befinden sich die Slowenische Nationalgalerie, das Museum für Kunst Moderna Galerija und das Stadtmuseum. Sehenswert sind die zahlreichen gut erhaltenen Gebäude der Altstadt, die komplett unter Denkmalschutz steht.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Slowenien essen gehen?

Slowenische Küche für Genießer


Die Slowenische Küche ist von vielen Einflüssen gekennzeichnet. Sie leiht sich das Beste aus der österreichischen, italienischen und ungarischen Küche und spielt mit mediterranen und jugoslawischen Zutaten. Einige Speisen sind sehr ausgefallen - doch alles schmeckt sehr würzig und gut aufeinander abgestimmt. Probieren Sie luftgetrockneten Pršut - Schinken, Kürbissuppe oder Buchweizensuppe. In den Gaststätten werden Fleisch und Beilagen gerne getrennt bestellt. So kann man sich seine Lieblingsgerichte selbst zusammenstellen. Als Nachspeise sind die feinen Palatschinken mit süßer Füllung, Eis oder Kuchen sehr beliebt. Am Meer essen Sie sicher gern den frischen Fisch und Meeresfrüchte wie Muscheln oder Garnelen. Dazu passt ein slowenischer Wein, der in seiner Qualität von der guten Lage und dem milden Klima der Region profitiert. Alpenländischen Obstbränden kommt der Pflaumenschnaps Slivovitz von Geschmack und Reinheit sehr nahe.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Slowenien erleben?

Familienurlaub in Slowenien


Mit der Familie ist es besonders schön an der Slowenischen Adria. Die zauberhafte Küste bietet jede Menge Möglichkeiten für Wassersport und zum Toben am Stand. Am Meer erholen sie Eltern und Kinder in einem günstigen Apartment, das man privat anmietet oder in einem geräumigen Ferienhaus. Da kann gerne auch der Hund mit von der Partie sein. In den Bergen können größere Kinder die schönen Touren durch den Wald, entlang der Flüsse und Seen mitmachen. Die Nähe zur Natur und die herrliche Ruhe werden allen Familienmitgliedern gut tun und für reichlich Entspannung sorgen. Machen Sie einen Ausflug nach Bled zum Bleder See oder zum Wintersport nach Kranjska Gora. In Ljubljana ist der Botanische Garten für Groß und Klein interessant. Gewächshäuser mit tropischen Pflanzen und eine einzigartige Sammlung von Moor- und Wasserpflanzen laden zum Entdecken ein. Ljubljana hat außerdem einen sehr schönen Zoo sowie viele Spielplätze und Parks. Die Menschen in Slowenien sind sehr kinderfreundlich und aufgeschlossen. Für die kleinen Gäste wird meist besonders liebevoll gesorgt.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Slowenien erlebt haben?

Highlights für Ihre Slowenienreise


Slowenien bietet seinen Gästen eine unglaubliche Vielfalt an unterschiedlichen Landschaften. Gebirge, Meer, Stadt und sanfte Ebenen - überall entdecken Sie zauberhafte Orte. Besuchen Sie unbedingt die Höhlenburg Lueg bei Predjama. Die Burg wurde direkt in eine natürliche Höhle hineingebaut. Sie befindet sich am Eingnag der Erasmushöhle. Diese Höhle setzt sich dahinter noch ein kleines Stück weiter fort und kann besichtigt werden. Erste Siedlungsnachweise reichen bis in die Altsteinzeit zurück. Bei Postojna gibt es eine riesige Höhle mit Tropfsteinen und einem Höhlenzug. Ein weiterer sehr interessanter Ort ist Bled nahe der Grenze zu Österreich. In Bled locken ein fantastisches Panorama und der See. Auf dem Bleder See befindet sich eine hübsche kleine Insel mit einer Kirche. Wenn Sie Ihren Urlaub am Meer verbringen, werden Sie sich in Piran wohlfühlen. Piran befindet sich an der slowenischen Adria und beeindruckt mit einer historischen Altstadt und einer gut erhaltenen Stadtmauer. Die malerische Bucht von Piran ist ein schöner Ausgangspunkt für Segel- oder Bootstouren. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich Triest im Norden und Pula im Süden. Weitere Ferienorte an der Küste sind Izola und Koper. Wenn Sie noch etwas Zeit haben und sich für Pferde interessieren, machen Sie einen Ausflug nach Lipica. Hier befindet sich eines der berühmtesten Gestüte der Welt, in dem die edlen Lipizzaner gezüchtet werden.

Beliebte Reiseziele in Slowenien

Zum Seitenanfang