ab 43 pro Nacht

Atelierhaus bei den 3 Quellen

Baubiologisch saniertes, individuelles Appartement im Fachwerk einer kleinen Scheune, ruhig am Ortsrand gelegen unterhalb der großen Streuobstwiese mit dortigem Bienenhaus

In der Urlaubsregion: Naturpark Haßberge, Bamberg, Coburg, Würzburg, Franken

Atelierhaus bei den 3 Quellen

Maroldsweisach

Baubiologisch saniertes, individuelles Appartement im Fachwerk einer kleinen Scheune, ruhig am Ortsrand gelegen unterhalb der großen Streuobstwiese mit dortigem Bienenhaus

In der Urlaubsregion: Naturpark Haßberge, Bamberg, Coburg, Würzburg, Franken

2
Pers.

40 m²
Wohnfl.

1
Schlafz.

ab 300 pro Woche
entspricht  43 pro Nacht
Preisrechner

 Antwortrate: 90%
 Antwortzeit: unter 3h

  • gute Ausstattung
  • Seit über 2 Jahren online
  • 10 mal in Wunschlisten
  • von 100 % der Gäste empfohlen

Beschreibungen

Die Ferienwohnung

ATELIERHAUS BEI DEN 3 QUELLEN
ist ein baubiologisch saniertes, knapp 40 qm großes, apartes Appartement im liebevoll ausgebauten Heuboden einer kleinen Scheune. Dieses Appartement, mit viel Zeit, Kraft und "Herzblut" ausgestattet, liegt parallel zum Wohnhaus und unterhalb der großen Streuobstwiese, in der aktiv Naturschutz gepflegt wird und ein Bienenhaus steht. Neben dem Grundstück befinden sich drei historische Quellen, noch unsaniert, die reinstes Wasser spenden und den daneben gelegenen Weiher speisen, in dem Forellen und Enten schwimmen.
* inspirierend für Menschen, die in Ruhe arbeiten möchten;
* für reizüberflutete Städter, die Erholung auf dem Land suchen;
* für einen Gast oder ein (Ehe-)Paar, u. U. gerne mit Kind ( sh. Raumangebot)
(Spielplatz vis-à-vis, Bücher, Spiele und Südhangwiese vorhanden),
* Bildende Künstler, Gastregisseure von Theatern bzw. als Gastengagierte wie Sänger/in, Bühnen- oder Kostümbildner, usw. für sporadische Aufenthalte (Klavier in der Werkstätte vorhanden);
* Übersetzer und Schriftsteller aus dem In- oder Ausland (Sprachkenntnisse der deutschen Vermieter: Italienisch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Grundkenntnisse in Spanisch, Schwedisch und Persisch/Farsi);
*angenehme Menschen, die nach einer Erschöpfungsphase Ruhe und Natur suchen, der Alltagshektik und Zeitbeschleunigung entrinnen möchten;
* Künstler, die in einer unaufgeregten Umgebung als „artist in residence“ wohnen möchten;
*Die Werkstätte eignet sich ggf. auch für kleine Gruppen: -Musiker, die einen Meisterkurs anbieten;
-für Aufstellungsarbeit und Workshops (gerne Übernahme der Buchung von empfehlenswerten Zusatzquartieren in der näheren Umgebung).

Zimmer und Ausstattung


max. 2

40 m²

WLAN

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt: 1
  • 1 Doppelbettzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt: 1
  • 1 Badezimmer mit Dusche

Aussenausstattung

  • Garten
  • Kinderspielplatz
  • PKW-Stellplatz
  • Terrasse
  • Tischtennisplatte

Innenausstattung

  • Zentralheizung
  • Küchenzeile
  • sep. Eingang

Geräte und Zubehör

  • Bettwäsche
  • CD-Spieler
  • Fahrräder
  • Handtücher
  • Radio
  • Sonnenliegen
  • Kinderbett
  • Kinderhochstuhl
  • Gartenmöbel
  • WLAN
  • Föhn
  • Rauchmelder
  • Sonnenschirm
  • Fahrradabstellraum
  • Terrassenmöbel

Ausstattung der Küche

  • 2-Plattenherd
  • Kühlschrank
  • Wasserkocher
  • Kaffeemaschine
  • Toaster
  • Besteck
  • Gläser
  • Geschirr
  • Induktionsfeld

Dienstleistungen

  • Freizeitführer
  • Brötchenservice

Andere Merkmale

  • Nichtraucher
  • Haustiere nicht erlaubt
  • für Senioren geeignet
  • Kinder willkommen
  • für Rollstuhl nicht geeignet
Lage
Landkarte anzeigen

Anreise und Entfernungen

    • Strand: 20 km
    • See: 8 km
    • Skilift: 70 km
    • Einkaufsmöglichkeit: 4 km
    • Restaurant: 4 km
    • Ortsmitte: 1 km
    • Bus: 11 km
    • Flughafen: Nürnberg - 100 km
    • Bahnhof: Ebern - 18 km
    • Autobahnabfahrt: Breitengüßbach-Mitte - 45 km

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

  • Angeln
  • Fahrradfahren
  • Golf
  • Jagen
  • Kanufahren
  • Mountainbiking
  • Paragliding
  • Reiten
  • Schwimmen
  • Segelfliegen
  • Skifahren
  • Tennis
  • Volleyball
  • Wandern

Ort und Lage der Unterkunft

Dieses 2012 erworbene Anwesen in den sog. "Heiligen Ländern", volkstümlich für die Region der südlichen Haßberge, war für uns „Liebe auf den ersten Blick", die vertieft werden möchte. Jahrelang unbewohnt, mit lange brach liegenden Gärten und Streuobstwiese, lockte es uns zur Reanimation, die noch einen langen Atem erfordert. Das Sandsteingebäude von 1865 mit der alten Hausrose und dem Spalier-Pfirsichbaum, der sich am Gemäuer wärmt, birgt über der alten Haustüre einen eingemeißelten Spruch, von dem wir uns unmittelbar berührt fühlten:

DER WINDE WEHEN WECHSELT HAEUFIG
DIE STROEME FLIESSEN WECHSELLAEUFiG
KEIN STROM FLOSS JE DEN BERG HINAUF
NICHT RÜCKWÄRTS GEHT DER ZEITEN LAUF

Zu unserem Ensemble gehören noch
...
eine Streuobstwiese, unser „Garten Eden“, dessen Früchte - alte Obstsorten - auch von den Gästen gepflückt werden dürfen, ohne dass sie aus dem Paradies vertrieben werden,
...
ein ehemaliger Kleintierstall, aus Sandsteinen gemauert, über dem das Wohnatelier unter offenem sog. Sprengwerk (=Tragwerkbalken) mit integrierter Küchenecke liegt und ein dahinter liegender verwinkelter Raum mit bodenflacher Dusche, WC und Waschbecken;
...
ein Bauerngarten, der wieder zu neuem Leben erweckt wurde und die ehemalige Werkstätte einer Schreinerin und Malerin, die die Gebäude baubiologisch zu sanieren begann.
Diese Werkstätte, in der auch das Klavier steht, ist inzwischen für Sabbaticals als Atelier oder Kursraum nach Absprache verfügbar.

Preise

Preisrechner

Mietpreis: ab  300 pro Woche entspricht  43 pro Nacht

inkl. fixe Nebenkosten

Inklusivleistungen

In diesem Preis sind die Kosten für Endreinigung enthalten.

Hinweise des Vermieters

Anzahlung: 20 % bei Buchung
Restzahlung: 1 Woche vor Anreise

zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

Bei der Belegung von Familien mit Kind(ern) werden keine zusätzlichen Kosten oder Aufschläge erhoben, aber ein Kind/Kinder - sh. begrenztes Platzangebot! -ist/sind dennoch herzlich willkommen!!!

Weitere Informationen

Die Gäste haben Zugang, soweit vorhanden, auf die alten Obstsorten und den vielen Wildkräutern der Streuobstwiese, nach Möglichkeit Gemüse und Würzkräuter aus dem Bauerngarten, ohne dass sie aus
dem "Paradies vertrieben werden";
Gartensitzgruppe nach kurzer Absprache, Liegestühle für die Wiese.
Selbstverständlich respektieren wir die Privatsphäre bzw. den Rückzug unserer Gäste, sind jedoch bei allen Fragen und Wünschen sehr gerne behilflich.
In Ditterswind wie in den anderen kleinen bayerischen Dörfern wird jeder Bewohner freundlich gegrüßt, am besten mit "Grüß Gott!" :-)

Verfügbarkeit

Belegungskalender Atelierhaus bei den 3 Quellen

Legende: frei belegt An bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 11.10.2019

Kontakt

Vermieter/in

2
Pers.

40 m²
Wohnfl.

1
Schlafz.

ab  300 pro Woche
entspricht  43 pro Nacht

Kontaktdaten

FRAU G. ENGERT

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Persisch-Basiskenntnisse

Vermieterporträt lesen

Gerda Maria,
durch altbayerische und erzgebirgische Großeltern als Kind in Blumen und Liedern gebadet, feiert mit Goethe Geburtstag, ist überaus stolz auf ihre 5 erwachsenen Kinder und die Enkel Vincent, Keanu und Joris; sie singt gerne, lernt Farsi, liebt ihren Imker und die schönen Künste, Romanik, Musik und alle Blumen der Welt, verarbeitet Wildfrüchte und -kräuter zu Speisen und Tee, hat einen Hang zur (orientalischen) Poesie, mag nette Gäste und fühlt sich vollkommen in der Natur.
Klaus,
geboren in Würzburg, verbindet die Haßberge mit glücklichen Kindheitserinnerungen, Studium u. a. in Bologna, 20 Jahre lang Kaufmännischer Direktor an 4 großen Stadttheatern, seit Sommer 2015 als Theatergutachter selbständig, belesen, sportlich, kocht gerne, liebt sein passioniertes "Blumenmädchen", die Nachtigall und Dante Alighieri, klassische Musik, Theater, Wald und Flur, alte Gemüsesorten und seine Bienen am Hang.
Wir beide sind weit gereist, hören aber immer noch das Pochen der Natur.

0049(0) 9532-9802951

0049(0) 9532-9802953

Objektnummer 101320 bei www.ferienhausmiete.de

Frau G. Engert
Bewertungen

Die Ferienwohnung hat 5 Bewertungen.

5
von 5
5
Ausstattung
5
Preis/Leistung
5
Service
5
Lage



Kleinod für Naturliebhaber

von Steffi & Alexander H. aus Schönau

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Juli 2019


Kurzfristig waren wir auf der Suche nach einer Unterkunft in der Region Bamberg und fanden diese zauberhafte Ferienwohnung. Bereits bei der ersten Kontaktaufnahme zu Frau Engert fiel die umsichtige und wohlwollende Art der Vermieterin auf, alles wurde problemlos geregelt und wir konnten wie gewünscht anreisen.

Das Haus, die Werkstatt mit darüber liegender Ferienwohnung und der Garten sind ein wahres Kleinod, welches vom Ehepaar Engert liebevoll restauriert, angelegt, ausgebaut und gepflegt wurde und wird. Man fühlt sich sofort wohl und an jeder Ecke gibt es liebevolle Details zu entdecken. Die Ferienwohnung wurde im ausgebauten Heuboden eingerichtet und lässt keine Wünsche offen. Es gibt einen großzügigen Wohn-, Schlaf-, Essbereich mit kleiner Küche und ein kleines, separates Bad. Alles sehr gemütlich und stimmig - und blitzblank sauber. In der Küche finden sich für die ersten Tage sogar Getränke und Essen, die für einen kleinen Obolus genutzt werden können. Es ist an alles gedacht,was man für einen entspannten Aufenthalt braucht - und falls doch etwas fehlen sollte, wird es sicher sofort von Frau Engert bereit gestellt... :)

Das Ehepaar Engert ist an dieser Stelle noch einmal als außergewöhnliche Gastgeber vorzuheben, die die Vermietung der Ferienwohnung - als auch die Bewirtschaftung des Gartens, die Imkerei und sicher alle Lebensbereiche - mit so viel Herzblut betreiben und ganz in ihrem Tun aufgehen, dass es eine Freude ist sich mit ihnen zu unterhalten und inspirieren zu lassen.

Wir konnten unseren Kurzurlaub in Franken sehr genießen - es gab jede Menge Bier zu verkosten, gutes Essen zu probieren, schöne Landschaften zu erkunden, nette Menschen zu erleben - und in Ditterswind ein ganz feines Häuschen zu bewohnen... vielen Dank an Gerda-Maria & Klaus :)

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub


Vermieter-Kommentar
Steffi und Alexander H. danken wir für diese "übersicht"liche, wohlwollende Bewertung. Es macht uns froh, Gästen das zu ermöglichen, was uns wir uns selbst als Gäste anderswo wünschen: appetitlich frische Betten und eine gepflegte Unterkunft, in der man herzlich begrüßt und aufgenommen wird, wo man seine eigenen Urlaubserwartungen realisieren kann, ohne vom Vermieter bedrängt zu werden, jedoch offen ist, wenn jemand andere Informationen möchte als in den aufliegenden Flyern dargestellt wird oder Interesse zeigt für den Ort, an dem man weilt. Wo das für uns als Reisende andernorts nicht der Fall war, haben wir aus diesem Mangel auch gelernt, dass das bei uns nie vorkommen sollte. Wenn es irgendwo Probleme gibt, dann werden sie nach Möglichkeit auch umgehend behoben, nur: wenn eine Türklinke nach der Reparatur nochmals versagt und dann so ein handwerklich versierter, freundlicher Gast zur Selbsthilfe greift und ihn wieder perfekt instandsetzt, ist das schon einen besonderen Dank wert! Wir haben uns über unsere ersten charmanten Thüringer Gäste sehr gefreut!

Kleines Paradies

von Brigitte aus Metzingen

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Juni 2019


Urlaub im Atelierhaus, der ganze ausgebaute Heuboden für uns. Darauf haben wir uns gefreut!
Es war noch schöner, als Bilder zeigen können. Ein kleines Paradies, liebevoll bis ins Detail ausgestattet, sehr heimelig und mit viel Charme. Ein Bett in dem sich wunderbar schlafen lässt, mit Sternenblick durchs Dachfenster, eine Küchenecke mit allem, was Koch so braucht. Sogar einen gut gefüllten Vorratsschrank und einen mit Getränken bestückten Kühlschrank haben wir vorgefunden. Im Juni umgeben von Rosen und Pfingsrosen haben wir das Anwesen als fränkisches Cottage empfunden. Auch in der Wohnung wurden wir mit denselben Blumen willkommen geheißen. Wir haben unsere Gastgeber als überaus herzliche, gastfreundliche, offene, hilfsbereite sowie diskrete Menschen kennen und schätzen gelernt.
Die Haßberge sind ein einzigartiger Landstrich, wo sich ein sehr angenehmer und entschleunigter Urlaub gestalten lässt. Ob Wandern, Baden, Ausflüge in nahegelegene Städte, an Seen, zu Burgen und Schlössern oder einfach in der Wohnung oder im Garten aufhalten und einfach nur genießen. Wir haben in der Wohnung eine Menge an Info-Material über interessante Ziele vorgefunden.
Wenn wir wieder eine Auszeit in den Haßbergen planen, dann genau an diesem schönen Fleck.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Senioren, Kultur & Besichtigungen, Single Urlaub, Romantikurlaub


Vermieter-Kommentar
Vielen Dank den äußerst wohltuenden, liebenswerten Mietern B. und G. für die schöne Bewertung! Tausende von einzelnen Rosenblüten auf dem Grundstück, blühende Zitronenbäume, Heliotrope , Goldlack und Nachtviolen haben sie in ihren Duft gehüllt.
Ich denke, dass es nicht viel braucht, um so positiven Gästen den Aufenthalt angenehm zu machen.
Sie haben sich aber auch an gar nichts gestört, auch wenn die Liegestühle auf der Wiese noch immer keinen Inselplatz gemauert bekamen; aber seit 7 Jahren sind wir bemüht, alles noch weiter zu verbessern. Noch immer freuen wir uns auf unsere Gäste, die uns nie enttäuschen, sondern immer durch ihre Individualität neue Inspirationen bringen.

Herz & Seele auftanken

von J. S. aus bei Augsburg

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: September 2018


Es ist ein sehr idyllisches Plätzchen, welches die Familie Engert ihren Gästen zur Verfügung stellt. Von der ersten Sekunde an fühlte ich mich herzlich und wohl aufgenommen. Frau Engert hat mit mich mit viel Herz in das Zuhause auf Zeit eingeführt. Und das war es … für fast 2 Wochen (m)ein Zuhause; ich habe sogar verlängert, weil ich mich nicht lösen wollte :).

So viel Ruhe & Inspiration in jeder Ecke dieses sehr kraftvollen Stückchens Erde. Die Ruhe & Naturverbundenheit des Ehepaars Engert ist eine wahre Wohltat in Zeiten der Schnelllebigkeit.

Der Umgang der Gastgeber war und ist sehr freundlich & feinfühlig… so konnte ich mich in Ruhe zurück ziehen, um mein persönliches Projekt zu entwickeln & bekam zeitgleich auf Wunsch respektvolle Ansprache & wertvollen Austausch auf herzlicher Augenhöhe.

Auch, wenn ich wegen meinem Projekt die Umgebung nicht erforscht habe, so konnte ich doch bei meinen kleinen Fahrten durchaus sehen, dass die Umgebung zum Durchatmen, Wandern & Erforschen einlädt. Frau Engert hat hier sehr viele wertvolle Tipps, Hinweise und Material bereit gestellt, welche(s) ich bei meinem nächsten Aufenthalt sicherlich dankbar annehmen werde.

Was habe ich für meine Auszeit an persönlichen Dingen mitgenommen, welche ich beim nächsten Mal sicherlich Zuhause lassen werde…

Und ja, ich komme wieder ! :)

Ach ja…
Die Romantik ist hier förmlich zu spüren… und auch zu erleben… hier ein liebevolles Danke an meinen Freund, welcher mich besucht hat ! :)

Empfohlen für: Kultur & Besichtigungen, Single Urlaub, Romantikurlaub


Vermieter-Kommentar
Die kreative Frau J. S., vom ersten Moment an sympathisch und offen, strahlte eine enorm wohltuende Zufriedenheit während ihres
Aufenthalts aus; sie ging entspannt ihren Tätigkeiten nach, malte, las, fotografierte Stilleben auf dem Gelände und genoss ihren Aufenthalt offensichtlich in vollen Zügen. Selbst das frühherbstliche Wetter mit anfangs beschränkten Sonnentagen hinderte sie nicht, den Außensitzplatz für ihre Arbeiten zu nutzen. Da wir einige Tage zu einer Feier nach Berlin mussten, war es uns ein Leichtes, den Gast zwischen den Tagen allein zurück zu lassen und waren freudig überrascht, dass sie einige Tage länger auskosten wollte. Selbstverständlich war auch das Appartement in einem Topzustand zurückgelassen worden.

Wunderbarer Kurzurlaub

von Susanne B. aus 72379 Hechingen

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Juli 2018


Spontan hatte ich mich in das Haus verguckt und kurzfristig konnten wir tatsächlich anreisen. Das Haus und die liebenswerten Gastgeber lassen keine Wünsche offen. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und kommen sicherlich auch einmal wieder in diese schöne Gegend - und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Empfohlen für: Kultur & Besichtigungen, Single Urlaub, Romantikurlaub


Vermieter-Kommentar
Die liebenswerte, behutsame S. sowie der sympathische B. waren sehr angenehme, unternehmungsfrohe, unkomplizierte Gäste. Wie perfekt sie aufgrund der kurzfristigen Buchung das Appartement hinterließen, wie rücksichtsvoll sie sich den Gegebenheiten angepasst haben, das soll explizit hervorgehoben werden.
Es waren Gäste, die wegen ihrer Garten-, Bienen-Freude sowie ihrem Enthusiasmus für Orientreisen gut zu uns gepasst haben und uns eine große Freude waren.

Wundervoll

von Birgit K. aus 49393 Lohne

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Juli 2018


Ich habe in allen oben genannten Kategorien 5 Sterne gegeben, weil dieser Urlaub für mich einer der schönsten war, die ich erlebt habe.
Aufmerksam wurde ich auf das Appartement durch die Fotos in der Anzeige. Die Naturverbundenheit, das Gespür für echtes Leben und der Blick für das Besondere im Einfachen haben mich sofort angesprochen. Die sehr persönliche Beschreibung von Frau Engert im Info-Text fügte sich dazu sehr harmonisch in mein sicheres Gefühl, dort richtig zu sein.
Alles Angekündigte habe ich genauso vorgefunden: Das Appartement bietet alles, was man im Urlaub braucht, wobei sogar der Kühlschrank bei meineßr Ankunft schon bestückt war!!!
Ich hatte die Möglichkeit auch den wunderschönen Garten des Anwesens zu nutzen und durfte jederzeit an der unbeschreiblich freundlichen Idylle der gesamten Anlage teilhaben.
Darüber hinaus war die Herzlichkeit des Ehepaares Engert für mich sehr berührend. Ich durfte zwei wundervolle Menschen kennenlernen und werde sicher bald wieder Urlaub in Ditterswind machen.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Single Urlaub, Romantikurlaub


Vermieter-Kommentar
Wie ein warmer Sommerwind kam Frau Kuper bei uns an: ein derart liebenswürdiger, kultivierter Gast ist für einen Vermieter eine große Bereicherung und Freude!
Ich bin berührt und dankbar über diese "Laudatio" und freue mich, wenn sich Frau Kuper wieder für das Appartement entscheidet, weil sie das Wesentliche erkennt und deshalb ihren Urlaub in vollen Zügen genießen konnte.
Weitere Informationen

Weitere Informationen


Objektnummer: 101320
Zuletzt aktualisiert: 17.03.2019
Diese Anzeige ist online seit: 2 Jahren, 3 Monaten
URL: https://www.ferienhausmiete.de/101320.htm

«Atelierhaus bei den 3 Quellen» erreicht eine Urlauberbewertung von 5 (Bewertungsskala: 1 bis 5) bei 5 abgegebenen Bewertungen.
ab 300 pro Woche
entspricht  43 pro Nacht

Ihnen wird noch nichts berechnet.

Vermieter / in

Frau G. Engert

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Persisch-Basiskenntnisse

Antwortrate Antwortrate: 90%
Antwortzeit Antwortzeit: unter 3h

Telefonnummer

Frau G. Engert
Zu den Favoriten
  • gute Ausstattung
  • Seit über 2 Jahren online
  • 10 mal in Wunschlisten
  • von 100 % der Gäste empfohlen

Weitere Unterkünfte in der Umgebung

Alle Unterkünfte in Maroldsweisach anzeigen