ab

Haus Wald-Eck zw. Winterberg

gemütl. ruhig, direkt am Wald, schöne Wanderlandschaft

In der Urlaubsregion: Sauerland

Haus Wald-Eck zw. Winterberg

Schmallenberg

gemütl. ruhig, direkt am Wald, schöne Wanderlandschaft

In der Urlaubsregion: Sauerland

4
Pers.

64 m²
Wohnfl.

1
Schlafz.

Preis auf Anfrage
Preisrechner

 Antwortrate: 100%
 Antwortzeit: unter 3h

  • gute Ausstattung
  • Seit über 10 Jahren online
  • 9 mal in Wunschlisten

Beschreibungen

Die Ferienwohnung

Helle und freundlich eingerichtete Wohnung, eigener Eingang, Bad (Du/WC), Flur, separate, komplett ausgestattete Küche, Sat-TV, Die Wohnung "Kahler Asten" (Typ A) für max. 4 Pers. (64 m²) bietet ein Dreibettzimmer und ein Wohnraum mit Bett und Schlafcoach. Ein gepflegter Garten lädt zum Verweilen ein. Gaststätten, Wassertretbecken + Spielplätze sind in der Nähe (5 – 10 Min.). Bettwäsche, Küchen- und Handtücher, sowie alle Nebenkosten inklusive. großer Garten mit Mobiliar, Grill, Garage nach Absprache, Parkplätze Restaurants, Spielplätze und Tretbecken in der Nähe
Die Wohnung ist ECARF-zertifiziert, sie ist allergikerfreundlich eingerichtet.

Zimmer und Ausstattung


max. 4

64 m²

WLAN

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt: 1
  • 1 Dreibettzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt: 1
  • 1 Badezimmer mit Dusche

Aussenausstattung

  • Garten
  • Grill
  • PKW-Stellplatz
  • Tischtennisplatte

Innenausstattung

  • Zentralheizung
  • sep. Eingang

Geräte und Zubehör

  • Bettwäsche
  • CD-Spieler
  • Fernseher
  • Handtücher
  • Radio
  • Satelliten-/Kabel-TV
  • Kinderbett
  • Kinderhochstuhl
  • Gartenmöbel
  • WLAN
  • Föhn
  • Staubsauger
  • Rauchmelder
  • Sonnenschirm
  • Fahrradabstellraum

Ausstattung der Küche

  • Gefrierfach
  • Spülmaschine
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Backofen
  • Wasserkocher
  • Kaffeemaschine
  • Toaster
  • Eierkocher
  • Besteck
  • Gläser
  • Geschirr
  • Ceranfeld

Dienstleistungen

Andere Merkmale

  • Nichtraucher
  • Allergiker
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Kinder willkommen
  • für Rollstuhl nicht geeignet
Lage
Landkarte anzeigen

Anreise und Entfernungen

    • Einkaufsmöglichkeit: 8 km
    • Flughafen: Paderborn - 70 km
    • Bahnhof: Winterberg - 12 km
    • Autobahnabfahrt: A46 (71) Bestwig - 35 km

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

  • Angeln
  • Fahrradfahren
  • Golf
  • Mountainbiking
  • Reiten
  • Schwimmen
  • Segelfliegen
  • Skifahren
  • Snowboard
  • Wandern

Ort und Lage der Unterkunft

Das Haus Wald-Eck mit den beiden Ferienwohnungen befindet sich am Ortsrand von Rehsiepen, einem der beschaulichen Orte im romantischen Sorpetal. Es liegt ruhig, abseits der schwach frequentierten Durchgangsstraße. Sie wohnen 30 m vom Waldrand entfernt in einem malerischen Seitental an Waldrand, Wiese und Gasthöfe mit gutbürgerlicher Küche sind innerhalb von 3 bzw. 8 Minuten zu Fuß zu sehenswerten Kleinstädte Winterberg, Schmallenberg und Bad Fredeburg lassen sich in weniger als 15 Autominuten „Wanderwelt Schmallenberger Sauerland“ beginnt vor der Haustür. Hier ist der Ausgangspunkt für Ihre Wanderungen im Sorpetal und auf die umliegenden Hö Grundstück führt der Sorpetal-Rundweg vorbei. Er erschließt mit 26 km das gesamte Sorpetal mit all seinen urigen Seitentälern durch die die Quellwässer in kleinen Siepen in die Sorpe fließ Sorpetalweg bietet viele Aussichten und lässt sich in kleinere Runden unterteilen, so dass man die Idylle und Ruhe des Tales auch auf Spaziergängen genießen kann. Zu größeren Wanderungen laden die Höhen der Hunau, der gegenüber liegende Bergrücken der Waldemei und der nahe gelegene Kahle Asten im Bergwanderpark Hochsauerland uns können Sie einen ruhigen und erholsamen aber auch reizvollen Urlaub verbringen.
Rehsiepen ist einer der beschaulichen Orte im romantischen Sorpetal, einem Geheimtipp in der Wanderwelt Schmallenberger Sauerland. Grüne Talauen, aussichtsreiche Berghänge und malerische Winkel zeichnen das Sorpetal als beliebtes Erholungsgebiet aus. Erwandern Sie die ausgedehnten Nadel- und Laubholzwälder, das Naturschutzgebiet auf der Hunau und die Naturwaldzelle am Großen Bildchen! Hier können Sie die Ruhe genießen, dem Plätschern der Bäche und dem Gezwitscher der Vögel das Tal führt eine wenig befahrene Nebenstrecke zw. Schmallenberg und Winterberg, dem bekannten Wintersportort. An ihr liegen die Ortschaften Nieder-, Mittel- und Obersorpe mit ihren gepflegten Fachwerkhäusern. Besonders sehenswert ist die Kunstschmiedegalerie in der Waldemei. Ein Blick lohnt sich aber auch in die Kirchen und die Kapelle.

Preise

Preisrechner

Mietpreis: Preis auf Anfrage

inkl. fixe Nebenkosten

Hinweise des Vermieters

Check-in: 14:00, Check-out: 10:00

Anzahlung: 50 € bei Buchung

zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

Die Tourismusabgabe von 2,00 € / P. /N. wird separat berechnet.
Bettwäsche, Hand-und Küchentücher sowie
Nebenkosten sind im Preis enthalten.

Stornierungsbedingungen:

Bis zu 14 Tage vor Anreise ist die Stornierung kostenfrei, danach werden 50% des Mietpreises fällig.

Weitere Informationen

Wir wünschen Ihnen einen ruhigen und erholsamen Urlaub. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Websites Sollte Ihnen unsere Ferienwohnung nicht zusagen, besuchen Sie doch auf alle Fälle in Ihrem Urlaub das romantische Sorpetal mit der Kunstschmiedegalerie – es lohnt sich ( Weitere Ferienwohnungen im Sorpetal finden Sie z. B. unter

Verfügbarkeit

Belegungskalender Haus Wald-Eck zw. Winterberg

Legende: frei belegt An bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 12.11.2019

Kontakt

Vermieter/in

4
Pers.

64 m²
Wohnfl.

1
Schlafz.

ab 
entspricht 

Kontaktdaten

FRAU P. SCHMIDT

Wir sprechen Deutsch, Englisch

0049(0) 0049 2975 80183

Objektnummer 27437 bei www.ferienhausmiete.de

Frau P. Schmidt
Bewertungen

Die Ferienwohnung hat noch keine Bewertung.

Weitere Informationen
Preis auf Anfrage

Ihnen wird noch nichts berechnet.

Vermieter / in

Frau P. Schmidt

Wir sprechen Deutsch, Englisch

Antwortrate Antwortrate: 100%
Antwortzeit Antwortzeit: unter 3h

Telefonnummer

Zu den Favoriten
  • gute Ausstattung
  • Seit über 10 Jahren online
  • 9 mal in Wunschlisten

Weitere Unterkünfte von Frau P. Schmidt