Bei uns finden Sie 655 Ferienwohnungen und Ferienhäuser im bezaubernden Nordrhein-Westfalen. Traumhafte Landschaften, Geschichte, Kultur und jede Menge Sehenswürdigkeiten warten hier auf Sie.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Nordrhein-Westfalen mieten: schon ab 19 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Nordrhein-Westfalen

  1. Köln & Umland
    • Köln
    • Rösrath
    • Köln Lindenthal
  2. Sauerland
    • Hochsauerland
    • Arnsberger Wald
    • Märkisches Sauerland
    • Südsauerland
  3. Aachen & Umland
    • Aachen
    • Stolberg (Rheinland)
  4. Münsterland
    • Münster
    • Steinfurt & Umland
    • Borken & Umland
    • Tecklenburger Land
    • Warendorf & Umland
  5. Niederrhein
    • Xanten
    • Kevelaer
    • Nettetal
    • Geldern
    • Wassenberg
  6. Teutoburger Wald
    • Bielefeld
    • Extertal
    • Warburg
  7. Bergisches Land
    • Wuppertal
    • Remscheid
    • Windeck
    • Wermelskirchen
    • Much
  8. Ruhrgebiet
    • Essen
    • Oberhausen
    • Bochum
    • Hagen
    • Sprockhövel
  9. Region Bonn
    • Bonn
    • Siegburg
    • Eitorf
    • Troisdorf Spich
  10. Region Düsseldorf
    • Düsseldorf
    • Niederkrüchten
  11. Siegerland-Wittgenstein

Hätten Sie es gewusst?

  • Dass sich in Düsseldorf die längste Theke der Welt befindet
  • Dass das Sauerland die Region mit den meisten Höhlen in Deutschland ist?
  • Dass Deutschlands größtes Stadion mit 81.360 Plätzen in Dortmund steht?

Ihr Urlaubswetter in Nordrhein-Westfalen

Max.
Min. -4°
1 h/Tag
16 Tage
Max.
Min. -4°
2 h/Tag
13 Tage
Max.
Min. -1°
4 h/Tag
12 Tage
Max. 10°
Min.
5 h/Tag
10 Tage
Max. 13°
Min.
6 h/Tag
12 Tage
Max. 17°
Min.
6 h/Tag
12 Tage
Max. 19°
Min. 11°
6 h/Tag
15 Tage
Max. 18°
Min. 11°
6 h/Tag
13 Tage
Max. 14°
Min.
4 h/Tag
11 Tage
Max.
Min.
3 h/Tag
12 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
14 Tage
Max.
Min. -2°
1 h/Tag
17 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Hier sehen Sie das Klimadiagramm für Nordrhein-Westfalen. Im Dezember messen die Wetterstationen durchschnittlich 17 Regentage. Im April hingegen nur 10 Tage. Mögen Sie es sonnig und warm reisen Sie im Juli in Nordrhein-Westfalen, denn im Februar wird es mit nur -4° im Durchschnitt eher durchwachsen. Eher trist zeigt sich der Januar, während der Mai sehr sonnig ist.

AnreiseWie komme ich nach Nordrhein-Westfalen?

Anreise zu Ihrem Ferienhaus in NRW


Die Anreise zu Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Ferienwohnung in NRW können sie auf verschiedene Arten vornehmen. Größere Flughäfen gibt es in Dortmund, Köln und Düsseldorf. Aber auch mit der Bahn oder dem Auto erreichen Sie alle Gegenden schnell und bequem. Wenn Sie mit dem Flugzeug ankommen, können Sie sich auch am Flughafen einen Mietwagen mieten. Das bevölkerungsreichste Bundesland Deutschland verfügt über ein exzellentes öffentliches Verkehrsnetz, sodass Sie sich auch sehr gut ohne Auto zu und von Ihrer Unterkunft fortbewegen können.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Nordrhein-Westfalen?

Wann ist die beste Zeit für einen Urlaub in Nordrhein-Westfalen?


Wenn Sie von Ihrem privaten Ferienhaus oder Ihrer gemütlichen Ferienwohnung einen Ausflug planen, freuen Sie sich bestimmt über gutes Wetter. Grundsätzlich ist das Wetter in Nordrhein-Westfalen zwar eher unbeständig, aber es gibt auch unzählige Aktivitäten, die Sie bei schlechtem Wetter unternehmen können. Aufgrund der wärmeren Temperaturen von Juni bis September sind die Sommermonate die beliebteste Reisezeit. Für den Wintersport, zum Beispiel im Sauerland, bietet sich der Januar besonders gut an. Egal für welche Reisezeit Sie sich entscheiden, in dem breiten Angebot finden Sie mit Sicherheit viele attraktive Ferienhäuser, die zu Ihrem Bedarf passen.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Nordrhein-Westfalen?

Unzählige Sehenswürdigkeiten und attraktive Ausflugsziele


Nordrhein-Westfalen befindet sich im Westen von Deutschland und ist das bevölkerungsreichste Bundesland. Zwar ist Düsseldorf die Hauptstadt von NRW, die einwohnerstärkste Stadt ist aber Köln. Im Ruhrgebiet liegen die Städte nahe beieinander und so können alle Sehenswürdigkeiten schnell und bequem mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden.

Nordrhein-Westfalen beheimatet gleich vier UNESCO-Weltkulturerbstätten, die gleichzeitig die beliebtesten Sehenswürdigkeiten von NRW sind (der Aachener Dom, der Kölner Dom, die Zeche Zollverein in Essen und das Schloss Augustusburg und Falkenlust).

Des Weiteren gibt es über 900 unterschiedliche Museen. Erwähnenswert ist beispielsweise der Archäologische Park und das LVR-Römer-Museum in Xanten sowie das Haus der Geschichte, in welchen Sie viele Informationen über den Zweiten Weltkrieg erhalten. Außerdem ist hier Adenauers Dienstwagen ausgestellt.

Das Ruhrgebiet zeichnet sich mit dem Gasometer in Oberhausen, dem Bergbau-Museum in Bochum und den Thyssen Krupp-Werken in Essen durch seine Industriekultur aus. Düsseldorf ist eine Stadt mit vielen Facetten. Abseits der beliebten Shoppingmeile Königsallee treffen Sie auf eine der größten japanischen Communities. Das zeigt sich zum Beispiel auf der kultigen Immermannsstraße, auf der sich viele japanische Restaurants und Geschäfte aneinanderreihen. Tagsüber können Sie die Stadt beim Shopping und Sightseeing kennenlernen, während Sie abends in die romantische Altstadt eintauchen.

In Deutschlands Heilgarten, dem Teutoburger Wald, sorgen eine frische Meeresbrise, Minerale und Moor für gesunde Entspannung. Vier Kneippkurorte, ein heilklimatischer Kurort, sechs staatlich anerkannte Heilbäder und Luftkurorte machen die Region zu einem beliebten Ausflugsziel. In Bad Meinburg und Bad Driburg wirkt die Kraft des Moores. Über viele Jahrhunderte haben sich hier wertvolle Pflanzenteile zersetzt, die dem Schwefelmoor seine Wirkstoffe verleihen.

Die Stadt Köln bietet zahlreiche gut ausgestattete Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Wer denkt, Köln hätte außer dem Dom und jeckerer Feierei nichts zu bieten, der irrt sich gewaltig. Zwar sind diese beiden Punkte die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt am Rhein, aber es gibt viele weitere interessante Ausflugsziele. In der beeindruckenden Innenstadt können Sie neben guten Einkaufsmöglichkeiten auch den mittelalterlichen Charme entdecken. Der Kölner Dom ist das Wahrzeichen der Metropole in Nordrhein-Westfalen und war mal das höchste Gebäude der Welt. Ein echter Geheimtipp ist das Belgische Viertel, dass in der Nordstadt-Nord liegt. Hier gibt es jede Menge coole Streetart, die es sogar in Galerien schafft. Nicht weit von Köln entfernt befindet sich die Eifel mit ihrem 5.300 km2 großes Mittelgebirge, das sich über die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz bis hin nach Luxemburg und Belgien.

Wenn Sie neue Energie tanken und aktiv entspannen möchten, dann ist der Teutoburger Wald ein ideales Reiseziel. Mit einer Kombination aus romantischen, historischen Stätten, einer reichen kulturellen Erbe und westfälischer Gastlichkeit ist der Teutoburger Wald sehr gut für Genussmenschen, Abenteuer, Kulturliebhaber und Erholungssuchende geeignet. Das Bergische Land erstreckt sich zwischen dem Ruhrgebiet, Düsseldorf und Köln und ist ein abwechslungsreiches Mittelgebirgslandschaft mit zahlreichen Talspeeren und Seen sowie malerischen Dörfern mit Schiefer- und Fachwerkhäusern. Von Ihrem Ferienhaus in NRW gelangen Sie schnell zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten, beeindruckenden Schlössern und zu einer abwechlsungsreichen Natur.

Kunst & KulturWas muss man in Nordrhein-Westfalen gesehen haben?

NRW ist das Zentrum von Kunst und Kultur


Egal, ob Sie sich für Musik, Kunst, Fußball oder Geschichte interessieren – in Nordrhein-Westfalen gibt es für jedem Geschmack passende Sehenswürdigkeiten. In der Studentenstadt Münster erwartet Sie eine historische Altstadt, in dessen kleinen Gassen jedes Jahr einer der schönsten deutschen Weihnachtsmärkte stattfindet. Die Burg Altena liegt auf einem Bergsporn des Klusenberges und ist der kulturelle Mittelpunkt des märkischen Sauerlandes. Der mächtige Wehrbau aus dem 12. Jahrhundert lässt die Herzen von Burg- und Ritterromantikern höher schlagen. In Castrop-Rauxel warten Zeugnisse der industriellen Vergangenheit, Jugendstilhäuser Wasserschlösser, Denkmäler, eine außergewöhnliche Baukunst der 70er Jahre darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Ob Theater, Kabarett oder Ausstellungen, der Rhein-Erft-Kreis ist ein Paradies für Kulturliebhaber. Abseits der bevölkerungsreichsten Städte NRWs, finden Sie hier auch Ruhe und Erholung. Freuen Sie sich auf 50 Herrensitze Burgen und Schlösser, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Viele der Parkanlage gehören zur „Straße der Gartenkunst“. Das Spektrum der Museen reicht von der Moderne bis zur Frühzeit. Der Gasometer Oberhausen ist das Wahrzeichen der Stadt und mit einer Lage auf 117 Metern die höchste Ausstellungshalle Europas. Sie sehen, eine private Ferienwohnung oder ein günstiges Ferienhaus ist hervorragend als Unterkunft für einen Städteurlaub in Nordrhein-Westfalen geeignet.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Nordrhein-Westfalen essen gehen?

Spezialitäten und traditionelle Gerichte in Nordrhein-Westfalen


Wenn Sie ein Haus oder eine Ferienwohnung in Nordrhein-Westfalen für einen Urlaub mieten, haben Sie die Wahl zwischen vielen sehr guten Restaurants.

Fleischgerichte und Schinken sind fester Bestandteil der Nordrhein-Westfälischen Küche. Der Pfefferpotthast beispielsweise ist ein Eintopf aus Zwiebeln und Rindfleisch und eine absolute Spezialität. Ebenfalls sehr beliebt ist das Münsterländer Töttchen, das aus gekochtem Kalbfleisch und einer leckeren Senf-Zwiebel-Soße besteht. Ein weiterer Klassiker ist der Rheinische Sauerbraten. Ein frisches Brötchen mit Zwiebelmett und Pumpernickel mit westfälischem Schinken gehören zu einer Brotzeit in Nordrhein-Westfalen einfach dazu.

Wenn Sie ein Liebhaber von deftigen Eintöpfen sind, sollten Sie mal das Blindhuhn probieren. Diese westfälische Speise besteht aus Birnen, Bohnen. Äpfeln, Karotten, Speck und Kartoffeln. Auch wenn Huhn Bestandteil des Wortes ist, kommt kein Huhn in dem Klassiker vor. Zwar spielt Fisch in Nordrhein-Westfalen eine untergeordnete Rolle, trotzdem können Sie in vielen Restaurants Matjes mit Bratkartoffeln und Speckbohnen, gebratenes Rotbarschfile mit Kartoffelsalat und Remoulade genießen.

Sie kochen gerne? Dann können Sie am Herd Ihrer günstigen Ferienwohnung oder in Ihrem Ferienhaus von privat eigene Köstlichkeiten zaubern. Auf den Wochenmärkten oder in den zahlreichen Hofläden bekommen Sie frische Zutaten aus der Region.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Nordrhein-Westfalen erleben?

Langeweile gibt es in Nordrhein-Westfalen nicht


Ein Ferienhaus oder eine FeWo sind hervorragend für einen familienfreundlichen Urlaub in Nordrhein-Westfalen geeignet. Der Ferienpark Extertal liegt zwischen dem Weserbergland und dem Teutoburger Wald und beheimatet zahlreiche gemütliche Häuser und Unterkünfte, die über eine moderne Ausstattung, wie zum Beispiel W-LAN verfügen. In vielen Ferienhäusern und Ferienwohnungen sind auch Hunde gern gesehene Gäste. Der Ferienpark Extertals eignet sich hervorragend zum Radfahren, Wandern und erholen. Eine Besichtigung der Museumseisenbahn, eine Schifffahrt auf der Weser oder ein Segelflug über die bezaubernde Natur sind tolle Erlebnisse für die ganze Familie.

Im Sauerland können Sie mit Ihren Liebsten Urlaub am See machen. Aber auch spektakuläre Sportereignisse, Rodelweltmeisterschaften, interessante Sehenswürdigkeiten und Mittelalter-Feste machen das Sauerland aus. Die Eifel bietet seinen Gästen eine große Auswahl an günstigen Ferienwohnungen. Das landschaftlich attraktive Mittelgebirge ist hervorragend für einen erlebnisreichen Urlaub mit Kindern geeignet. Im Norden prägen die Hochmoorlandschaften des Hohen Venns und saftig-grüne Wiesen sowie dunkle Wälder das Landschaftsbild; im Süden sind die Maare Zeugnisse für vulkanische Aktivität. Der Nationalpark Eifel besteht aus Wald, Wildnis, Wasser und bizarren Felsen. Ob auf Schusters Rappen oder auf den eigenen Beinen, der Nationalpark bietet spannende Einblicke in die Geschichte der Eifel.

Eine Top-Sehenswürdigkeit in Nordrhein-Westfalen für die ganze Familie ist der Movie Park in Bottrop. Deutschlands größter Freizeit- und Filmpark beheimatet über 40 spektakuläre Attraktionen, atemberaubende Achterbahnen und interessante Shows. Für kleine Kinder gibt es das größte NICKLAND Europas, das für Kinder ab 90 cm Körpergröße geeignet ist. Egal wo in Nordrhein-Westfalen Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mit guter Ausstattung buchen, Kinder sind in allen Unterkünften herzlich willkommen.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Nordrhein-Westfalen erlebt haben?

Die schönsten Ziele für einen Ausflug


Ob Schloss Benrath, Schloss Corvey, das Römisch-Germanische Museum in Köln oder das UNESCO-Weltkulturerbe Kölner Dom, in Nordrhein-Westfalen können Sie jede Menge Ausflüge unternehmen. Die Ausflugsziele erreichen Sie von Ihrem ruhigen Ferienhaus oder Ihrer FeWo innerhalb kürzester Zeit. Manche der angebotenen Unterkünfte sind sogar mit einer Sauna ausgestattet.
Zum Seitenanfang