Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Bergisches Land

Gönnen Sie sich einen entspannten Urlaub in einer der 64 Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Bergischen Land. Das Mittelgebirge im Herzen Nordrhein-Westfalens bietet seinen Gästen wundervolle Wanderwege, eine idyllische Natur und interessante Sehenswürdigkeiten.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Bergisches Land mieten: schon ab 26 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Bergisches Land

  1. Wuppertal
  2. Remscheid
  3. Windeck
  4. Wermelskirchen
  5. Much
  6. Wipperfürth
  7. Friesenhagen

Ihr Urlaubswetter in Bergisches Land

Max.
Min.
2 h/Tag
13 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
12 Tage
Max. 11°
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Max. 16°
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 20°
Min.
6 h/Tag
10 Tage
Max. 23°
Min. 11°
7 h/Tag
10 Tage
Max. 25°
Min. 13°
7 h/Tag
12 Tage
Max. 24°
Min. 13°
6 h/Tag
13 Tage
Max. 21°
Min. 10°
5 h/Tag
9 Tage
Max. 15°
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Max. 10°
Min.
2 h/Tag
11 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
12 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Das Wetter in Bergisches Land wird anhand dieses Diagramms anschaulich dargestellt. Mit nur -1 im Durchschnitt ist der Februar der kälteste Monat. Im Juli können die Temperaturen dagegen auf durchschnittlich 22° steigen. Der Dezember ist aufgrund von 16 Regentagen der feuchteste Monat, trockener ist es im April. Wer die Sonne nicht so gut verträgt, der sollte im Dezember in Bergisches Land reisen, denn in diesem Monat scheint die Sonne nur 1 Stunden pro Tag.

AnreiseWie komme ich nach Bergisches Land?

Ihre Anreise zum Ferienhaus im Bergischen Land


Ihr Ferienhaus im Bergischen Land lässt sich einfach und schnell per Auto, Bahn, Bus oder mit einer Kombination von Flug und Weiterfahrt über Land erreichen. Für eine Anreise mit dem PKW nutzen Sie einer der zahlreichen Autobahnen, welche die Region durchkreuzen oder an ihrem Rande entlang führen. Zum Beispiel sind die Autobahnen A1, A3, A4 und A45 perfekt geeignet, um aus jeder Richtung der Republik zu Ihrem Ferienhaus zu gelangen. Wenn Sie sich für eine Anreise mit der Bahn entscheiden, planen Sie den Hauptbahnhof Köln als Umsteigeplatz für IC, ICE oder EC ein. Von hier fahren die Bergischen Regionalbahnen nach den größeren Orten wie Bergisch Gladbach, Rösrath, Overath, Engelskirchen, Gummersbach, Marienheide und Leichlingen. Fernbusse fahren die größeren Ortschaften an. Mit dem Regionalverkehr kommen Sie bequem auch in alle kleineren Ortschaften in der Region. Für kurze Strecken lohnt es sich, ein Taxi zu nehmen. Das ist recht bequem, wenn Sie viele Gepäckstücke transportieren wollen und zu Ihrer Anreisezeit spätabends oder frühmorgens weniger öffentliche Verbindungen angeboten werden.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Bergisches Land?

Klimatische Bedingungen für Ihren Urlaub im Bergischen Land


Die Region Bergisches Land ist durch ein regenreiches Klima geprägt. Die über dem Meer mit Feuchtigkeit angereicherten Luftmassen aus Richtung Westen treffen auf die Erhebungen des Mittelgebirges und geben einen Teil ihrer Last als Regen über der Landschaft ab. Sie müssen mit 14 bis 19 Regentagen pro Monat rechnen. Dabei ist der östliche Teil etwas weniger betroffen als der westliche Teil der Region. Im Mittel fallen zwischen 800 und 1350 mm Niederschlag pro Jahr. In den Sommermonaten Juni, Juli und August gibt es weniger Niederschläge. Diese Zeit eignet sich am besten für Reisen in das Bergische Land. Da die Temperaturen auch relativ kühl sind, eignet sich die Gegend nur bedingt für eine Landwirtschaft. Die ländliche Erwerbstätigkeit konzentriert sich auf die Viehzucht und auf Forstbetriebe. Für Ihren Wanderurlaub und beim Mountainbiking durch die herrlichen Wälder ist das ideal - sie können die herrlich frische, sauerstoffreiche Luft der Wälder genießen und sich auf den Bergtouren im schützenden Schatten der Bäume fortbewegen.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Bergisches Land?

Spannende Entdeckungsreise - Sehenswürdigkeiten aus alter und neuer Zeit


Starten Sie von Ihrem Ferienhaus eine Rundreise zu den schönsten Sehenswürdigkeiten im Bergischen Land. In Bergneustadt, Solingen-Gräfrath, Hückeswagen, Remscheid-Lennep und Velbert-Langenberg treffen Sie auf wundervoll gepflegte Zentren mit einer historischen Altstadt. Die urigen Fachwerkhäuser verleihen diesen Orten ein ganz besonderes Flair, das an Märchen und Geschichten aus alter Zeit erinnert. Norderstadt beherbergt mit dem Briller Viertel eines der größten Villenquartiere aus der Gründerzeit, die in Deutschland noch erhalten sind. Hier finden Sie ca. 250 Bauwerke, die unter Denkmalschutz stehen sowie die klassizistisch gestaltete katholische Basilika St. Laurentius. Die Stadt Ratingen kann mit einer fantastischen Innenstadt aufwarten. Teile der Stadtbefestigung, eine gotische Hallenkirche und eine Anzahl historischer Bürgerhäuser sind als Sehenswertes aus dem Mittelalter erhalten. Besuchen Sie Schloss Bensberg in Bergisch-Gladbach, Schloss Homburg, Schloss Burg in Solingen-Burg oder die Wasserburg Haus zum Haus in Ratingen. Von den Sakralbauten dürften der Altenberger Dom, die Klosterkirche Merten und die Bunten Kerken im Oberbergischen Kreis die schönsten Sehenswürdigkeiten darstellen.

Kunst & KulturWas muss man in Bergisches Land gesehen haben?

Bereichern Sie Ihre Ferien mit Kunst und Kultur


Die Region im Bergischen Land wartet für Städtereisen mit zahlreichen kulturellen Veranstaltungen und interessanten Ausstellungen auf. Es gibt viele Museen, die Sie von der Unterkunft in Ihrer günstigen Ferienwohnung aus leicht erreichen können. Besuchen Sie das Kunstmuseum Solingen in Gräfrath und die Villa Zanders in Bergisch Gladbach. Solingen ist für seine exzellenten Messer und Bestecke weltberühmt. Einen Einblick in die Geschichte und die Herstellungsverfahren gewinnen Sie zum Beispiel im Deutschen Klingenmuseum oder im Museum für Schlösser und Beschläge in Velbert. Der Landschaftsverband Rheinland betreibt außerdem mehrere Museen an verschiedenen Standorten, die sich mit Industrie- und Sozialgeschichte in der Region befassen. In Wuppertal sind das Uhrenmuseum und das Engels-Haus mit dem Museum für Frühindustrialisierung interessant. Für Freunde der Musik und Liebhaber der Schauspielkunst finden sich zu jeder Jahreszeit Veranstaltungen mit nationalen und internationalen Künstlern. Auf Straßenfesten wird im Sommer unter freiem Himmel gefeiert. In den Wintermonaten locken die Theater und Bühnen in ganz Nordrhein-Westfalen mit ihren Vorführungen und Konzerten.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Bergisches Land essen gehen?

Gut essen und trinken im Bergischen Land


Von Ihrer Unterkunft im günstigen Ferienhaus in Wuppertal, Solingen, Remscheid oder einem der anderen schönen Orte im Bergischen Land haben Sie es selten weit bis zur nächsten gemütlichen Gaststube. Im Rheinisch-Bergischen gibt es eine Menge köstlicher Spezialitäten, die Sie gerne probieren und auch mit nach Haus bringen können. Nutzen Sie den Urlaub, um eine echte Bergische Kaffeetafel kennenzulernen. Sie ist eine sehr ausgedehnte Mahlzeit, bei der es neben Waffeln, Eis und Milchreis verschiedene Sorten Brot, süßen und deftigen Belag, das bergische Apfelkraut und Kaffee gibt. Manchmal wird außerdem noch Kuchen gereicht und zum Abschluss ein Schnaps getrunken. Wer Kartoffelgerichte mag, wird von den leckeren Pillekuchen oder Reibekuchen, einer Art Kartoffelpuffer, begeistert sein. Der rheinische Sauerbraten wird oft aus Pferdefleisch hergestellt. In Solingen-Burg wurde die Burger Brezel kreiert. Sie ist keine Laugenbrezel, wie sie in Bayern üblich sind, sondern wird aus süßem Teig gebacken. Die Brezeln aus Burg werden gerne als Souvenir verschenkt und können an einem Band um den Hals getragen werden, bevor man sie isst.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Bergisches Land erleben?

Tolle Angebote für Familien mit Kindern


Die Bergische Region eignet sich wunderbar für einen entspannten Urlaub mit der ganzen Familie. Nehmen Sie Ihren geliebten Hund mit auf die Reise und genießen Sie die Gastfreundschaft in Nordrhein-Westfalen. In den meisten Ferienwohnungen von privat oder günstigen Ferienhäusern dürfen Sie Ihren Hund mit in die Unterkunft nehmen. So haben Sie jederzeit das gute Gefühl, dass auch Ihr Haustier gut versorgt ist. Vielleicht hat Ihr Ferienhaus einen Garten - dann haben Sie im Sommer einen herrlichen Platz zum Grillen und zum Toben für die Kinder. Wird der Garten zu klein, sind der Grüne Zoo in Wuppertal mit seinen mehr als 5000 Tieren oder der Affen- und Vogelpark Eckenhagen ein tolles Ausflugsziel. Für Touren ins Grüne eignet sich das Gebiet um die Talsperre bei Wermelskirchen. Die Talsperre selbst und die nahe Uferzone dürfen nicht betreten werden. Es gibt jedoch mehrere schöne Wanderwege rund um das Wasser und über die Staudämme. In der Wiehler Tropfsteinhöhle erleben Sie eine faszinierende Welt unter Tage. In Schloss Burg an der Wupper werden regelmäßig Kinder-Ritterspiele abgehalten. Der Märchenpark Altenberg lädt zum gemütlichen Bummel durch die Märchenwelt der Brüder Grimm ein.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Bergisches Land erlebt haben?

Diese Highlights können Sie sich schon jetzt vormerken


Für Wanderer ist die Region Bergisches Land ein echtes Paradies. Wandern Sie den Bergischen Weg entlang oder nutzen Sie den Bergischen Panoramasteig als schönen Rundweg. Die Bergischen Streifzüge bieten Ihnen auf 24 unterschiedlichen Touren Strecken für einen oder einen halben Tag an. Themenrouten führen Sie an historische, naturkundliche oder literarische Interessengebiete heran. Auf dem Bergischen Fuhrmannsweg erfahren Sie zum Beispiel, wie Feldfrüchte, Eisen oder Schwarzpulver über die Straßen der Region transportiert wurden. Mehrere Familienwege sind extra für Kinder eingerichtet. Wer lieber mit dem Rad unterwegs ist, kann über die Bahntrassenwege, die Balkantrasse oder den Bergeischen Panorama-Rundweg fahren. Die Wasserquintett-Tour führt zu fünf verschiedenen Talsperren im Rhein-Sieg-Kreis. Besuchen Sie das Freilichtmuseum bei Lindlar, das inhaltlich als das modernste Museum seiner Art gilt. Wenn Sie in Wuppertal sind, fahren Sie unbedingt mit der Wuppertaler Schwebebahn, die seit 1901 als Wahrzeichen der Stadt gilt.

Beliebte Reiseziele in Bergisches Land

Zum Seitenanfang