ab 69 pro Nacht

La Resega H

Im antiken Stil durchschnittlich möblierte 2-Zimmer-Mansarden-Eckwohnung mit Terrasse und Garten in einer ehemaligen Mühle mit Pool aus dem 18. Jahrhundert.

In der Urlaubsregion: Rancio Valcuvia - zwischen Luino und Luganer See

La Resega H

Rancio Valcuvia

Im antiken Stil durchschnittlich möblierte 2-Zimmer-Mansarden-Eckwohnung mit Terrasse und Garten in einer ehemaligen Mühle mit Pool aus dem 18. Jahrhundert.

In der Urlaubsregion: Rancio Valcuvia - zwischen Luino und Luganer See

7
Pers.

95 m²
Wohnfl.

2
Schlafz.

ab 480 pro Woche
entspricht  69 pro Nacht
Preisrechner

  • gute Ausstattung
  • Seit über 5 Jahren online
  • 59 mal in Wunschlisten

Beschreibungen

Die Ferienwohnung

Die Mühle:
Die ca. 1720 erbaute ehemalige Mühle liegt in einer grünen Oase am Zusammenfluss zweier prealpiner Wildbäche, die einst das Mühlrad speisten und somit über Jahrhunderte hinweg die Mühle und das damit verbundene Leben in Gang hielten. Das in der Umgebung angebaute Getreide wie Weizen, Roggen und Gerste wurde hier gemahlen, bis der Beginn des Industriellen Zeitalters wie überall einschneidende Veränderungen brachte und die Mühle in ein Sägewerk umfunktioniert wurde. Der Mühlstein wurde abgebaut und Maschinen wie Baumsäge, Bandsäge, Bohrer usw. angebracht, die eine rentable Holzbearbeitung erst richtig möglich machten. All diese Geräte waren durch Lederbänder mit dem Mühlrad verbunden, wurden so in Gang gehalten und funktionierten noch bis in die 1970er Jahre. Noch heute gibt es in der ehemaligen Mühle einen Raum, in dem man sich die Geräte und Getriebe als Zeugen eines Zeitalters anschauen kann, das weltweit unglaubliche Veränderungen mit sich brachte.
Inmitten des ruhig und idyllisch gelegenen, ca. m² großen, teilweise bewaldeten Grundstücks liegt das ca. m² große Hauptgebäude, das vom dort lebenden Architekten mit viel Liebe, Kompetenz und vor allem Herzblut über Jahre hinweg restauriert wurde. Dabei legte er großen Wert darauf, die ursprünglichen Strukturen zu erhalten und es ist ihm gelungen, unter Zuhilfenahme regionaler Materialien eine architektonische Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart zu schlagen, ohne dabei den ursprünglichen Charakter der Mühle zu beeinflussen.

Die Wohnungen:
In der Mühle werden acht im antiken Stil durchschnittlich möblierte 1-, 2- und 3-Zimmer-Wohnungen angeboten, wovon jede über eine gut ausgestattete Küchenzeile, eine Waschmaschine und SAT-TV verfügt. Zu allen Wohnungen gehört ein kostenloser WLAN-Internetzugang und ein gemeinschaftlicher Außenbereich bestehend aus einem ca. m² großen Grundstück mit Tisch, Bänken und Barbecue sowie einem Pool (ca. 15 m x 6 m), der witterungsbedingt geöffnet ist von ca. Ende Mai bis ca. Anfang Oktober. Autoabstellplätze stehen innerhalb des abgeschlossenen Grundstücks zur Verfügung. Wohnungsaufteilung:

► Erdgeschoss:
■ Wohn-/ Esszimmer mit ausziehbarer Schlafcouch für 1 Kind, SAT-TV und Ausgang auf die Terrasse
■ Gut ausgestattete, offene Wohnküche mit 4-Flammen-Gasherd und Waschmaschine
■ Freundliches Bad mit Dusche, Bidet und Fenster mit Blick auf den Fluss
■ Ca. 40 m² großer Garten mit Blick auf die beiden vorbeifließenden Bachläufe
■ Ca. 8 m² große, teilüberdachte Terrasse mit Blick auf die beiden Bachläufe

► 1. Ebene:
■ Schlafzimmer mit Doppelbett (durchgehende Matratze)
■ 2. Schlafzimmer mit Doppelbett (durchgehende Matratze), Einzelbett, ausziehbarem Schlafsessel für 1 Person und Kamin (nur zur Dekoration)

Zimmer und Ausstattung


max. 7

95 m²

WLAN

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt: 2
  • 1 Doppelbettzimmer
  • 1 sonstige Schlafzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt: 1
  • 1 Badezimmer mit Dusche

Aussenausstattung

  • Garten
  • Grill
  • Pool
  • PKW-Stellplatz
  • Terrasse

Innenausstattung

  • Zentralheizung

Geräte und Zubehör

  • Fernseher
  • Satelliten-/Kabel-TV
  • Sonnenliegen
  • Waschmaschine
  • Gartenmöbel
  • WLAN

Ausstattung der Küche

  • 4-Plattenherd
  • Gefrierfach
  • Kühlschrank

Dienstleistungen

Andere Merkmale

  • Nichtraucher
  • Haustiere willkommen
  • für Senioren geeignet
  • Kinder willkommen
  • für Rollstuhl nicht geeignet
Lage
Landkarte anzeigen

Anreise und Entfernungen

    • Strand: 10 km
    • See: 10 km
    • Einkaufsmöglichkeit: 0.5 km
    • Restaurant: 0.5 km
    • Ortsmitte: 0.5 km
    • Flughafen: Malpensa (Mailand) - 45 km
    • Bahnhof: Laveno - 14 km
    • Autobahnabfahrt: Lugano Nord - 25 km

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

  • Angeln
  • Bergsteigen
  • Fahrradfahren
  • Golf
  • Mountainbiking
  • Schwimmen
  • Segeln
  • Skifahren
  • Surfen
  • Tauchen
  • Tennis
  • Wandern
  • Wasserski

Ort und Lage der Unterkunft

Hier, in dem zwischen dem Lago Maggiore und Lago di Lugano landschaftlich äußerst reizvoll gelegenen Valle Valcuvia kann jeder Einzelne genau das finden, was einen Urlaub zu einem individuellen und unvergesslichen Erlebnis macht. Für Wanderbegeisterte gibt es viele gut angelegte Wanderwege. Fahrradfans haben unzählige Möglichkeiten, auf unterschiedlich anspruchsvollen Touren die Gegend zu erkunden, und der Weg in die lombardische Metropole Mailand ist für Geschichts- und Kulturinteressierte auch nicht weit.
Diejenigen, die Ruhe und Erholung abseits des Trubels suchen, sind hier erst recht goldrichtig, und ein erfrischendes Bad in einem der beiden Bäche wird noch lange in Erinnerung bleiben. Den kleinen Ort Rancio erreichen Sie in ca. 5 Gehminuten und größere Einkaufsmöglichkeiten, Apotheke, Restaurant usw. befinden Sie auch nur ca. 5 Autominuten entfernt. Der neue, ca. 10 km lange Fahrradweg eröffnet Ihnen die Möglichkeit, Luino und den See bequem mit dem Rad zu erreichen. Den Golffreunden unter Ihnen stehen in der näheren Umgebung mehrere Courses zur Verfügung.

Der Luganer See (früher auch Lauiersee) verdankt seine etwas seltsame gezipfelte Form seiner Entstehung nach der Eiszeit durch das Aufeinandertreffen zweier Gletscher. Zeugen dieser Zeit existieren noch heute in der wunderschönen Naturlandschaft des UNESCO-Welterbes Monte San Giorgio, wo man auf dem Berg Fossilien von Fischen, Insekten und Reptilien (teilweise bis zu 6 m Länge!) finden kann; ein Großteil der Relikte ist im Paläontologischen Museum in Zürich zu bewundern. Bedingt durch sein mediterranes Klima war die Gegend um den See schon immer ein attraktives Reiseziel, weswegen sich in der Vergangenheit hier auch viele Künstler niedergelassen haben. Einer von ihnen war der berühmte Schriftsteller Hermann Hesse, der bis zu seinem Tod in Montagnola lebte. Heute beherbergt dort der Torre Camuzzi ein Hermann-Hesse-Museum mit angegliedertem Themenweg, der zu einigen Plätzen führt, die für Hesse eine besondere Bedeutung hatten und sich teilweise auch in seinen Werken wiederfinden. Die nahe gelegenen Berge Monte Brè, Monte Salvatore oder Monte Generoso sind ein El Dorado für Naturliebhaber und hier können Sie auf zahlreichen Spazier- und Wanderwegen immer wieder wechselnde Ausblicke auf die außergewöhnlich schöne Landschaft und den See genießen.

Luino (ca. Einwohner) ist romanischen Ursprungs (Luvinum) und wurde urkundlich zum ersten Mal im Jahr 1169 als Luvino erwähnt. Durch seine einzigartige Lage am Zusammenschluss der 5 Täler Val Dumentina, Valcuvia, Val Marchirolo, Val Veddasca und Val Travaglia kam Luino im Lauf der Geschichte stets eine besondere Bedeutung zu. Der wohl bedeutendste Ort am Ostufer des Lago Maggiore bietet mit seinen Geschäften, Restaurants, Cafés, Bars, dem Sportzentrum mit 4 Tennisplätzen, dem Hallenbad (25 m x 12 m), der Segel- und Surfschule sowie dem Yachthafen vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Besonders reizvoll sind außerdem die wunderschöne Seepromenade mit ihren riesigen Platanen und dem alten Hafen aus napoleonischer Zeit. Ein romantischer Spaziergang durch die Gassen der Altstadt mit ihren Renaissance- und Barockgebäuden, den Innenhöfen mit Laubengängen und den verschiedenen kleinen Läden versetzt den Besucher unwillkürlich in alte lombardische Zeiten zurück.
Im Jahr 1541 erhielt Luino von Kaiser Karl V das Marktrecht, und so kommen noch heute viele Menschen immer wieder mittwochs nach Luino, um das bunte Markttreiben zu genießen. Geprägt durch seine wechselvolle Geschichte weist der Ort eine Lebendigkeit in Geschichte und Kultur auf mit einem besonderen Hang zur Literatur: Der in Luino geborene Dichter Vittorio Sereni und der Schriftsteller Piero Chiara zählen zu den wichtigsten modernen europäischen Literaten des 20. Jahrhunderts und auch der heutige Literaturnobelpreisträger Dario Fo verbrachte einen Teil seines Lebens hier. Selbst Ernest Hemingway erwähnt Luino in seinem berühmten Roman "In einem anderen Land", mit den Worten: “und ich sah am gegenüberliegenden Ufer eine keilförmigen Einbuchtung zwischen den Bergen und dachte mir, das muss Luino sein.“

Preise

Preisrechner

Mietpreis: ab  480 pro Woche entspricht  69 pro Nacht

inkl. fixe Nebenkosten

Inklusivleistungen

In diesem Preis sind die Kosten für Endreinigung enthalten.

Hinweise des Vermieters

Check-in: 15:00, Check-out: 18:00

zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

Auf Wunsch:
● Bettwäsche für € 10,- pro Person
● Handtücher für € 5,- pro Person
● Kinderbett und Hochstuhl für € 15,- pro Woche
● Heizung für € 3,30 pro m³
● Gut erzogene Haustiere für € 20,- pro Aufenthalt

Stornierungsbedingungen:

Im Falle eines Mietrücktrittes vom eingegangenen Mietverhältnis sind vom Mieter - falls nicht anderweitig im Mietvertrag aufgeführt - folgende Rücktrittsgebühren zu entrichten:

- ab Beginn des verbindlichen Mietverhältnisses bis 30 Tage vor Anreise: 30% des reinen Mietpreises
- ab 30 Tagen vor Anreise: 95 % des reinen Mietpreises
- „No Show“ oder Mietabbruch während des vereinbarten Mietzeitraumes: 100 % des reinen Mietpreises

Weitere Informationen

Im antiken Stil durchschnittlich möblierte 2-Zimmer-Mansarden-Eckwohnung mit Terrasse und Garten in einer ehemaligen Mühle aus dem 18. Jahrhundert. Kostenloser WLAN-Internetzugang. Waschmaschine. Ca. m² großes Gemeinschaftsgrundstück mit Pool. Barbecue. Idyllische, ruhige und sonnige Lage am Zusammenfluss zweier prealpiner Wildbäche mit erfrischenden Bademöglichkeiten. Autoabstellplätze innerhalb des abgeschlossenen Grundstücks. Bis 6 Personen + 1 Kind bis 12 Jahre.

Verfügbarkeit

Belegungskalender La Resega H

Legende: frei belegt An bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 21.04.2019

Kontakt

Vermieter/in

7
Pers.

95 m²
Wohnfl.

2
Schlafz.

ab  480 pro Woche
entspricht  69 pro Nacht

Kontaktdaten

FIRMA LAGO REISEN
FIRMA

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch

Vermieterporträt lesen

Seit dem Jahr 1998 sind wir auf die Vermittlung von Ferienwohnungen und -häusern in Italien mit dem Schwerpunkt Lago Maggiore spezialisiert. Aufgrund unserer zahlreichen Kontakte und unserer langjährigen Erfahrung können wir für Sie als Mieter provisionsfrei den Abschluss von Mietverträgen direkt mit den Vermietern vermitteln. Unser umfangreiches und sorgsam ausgewähltes Angebot reicht von gemütlichen 1-Zimmer-Wohnungen bis hin zu großen Luxus-Villen mit eigenem Pool oder Privatstrand. Diese breit gefächerte Auswahl macht uns zum weltweit größten Vermittler für die Vermietung von Ferienwohnungen und -häusern rund um den Lago Maggiore.

0049(0) 228620930

0049(0) 2284224497

Servicezeiten

Mo.-Fr. 09:00-19:00; Sa.-So. 11:00-18:00

Objektnummer 58124 bei www.ferienhausmiete.de

Firma
Bewertungen

Die Ferienwohnung hat noch keine Bewertung.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

private Homepage: La Resega H


Objektnummer: 58124
Zuletzt aktualisiert: 01.10.2018
Diese Anzeige ist online seit: 5 Jahren, 7 Monaten
URL: https://www.ferienhausmiete.de/58124.htm

Anbieterkennzeichnung für diese Anzeige Nr. 58124

Lago Reisen
Firma
Elsa-Brändström-Straße 168
53227 Bonn
+49(0)228/620930
+49(0)228/4224497
DE 193 821 575

https://www.ferienhausmiete.de 58124 La Resega H Im antiken Stil durchschnittlich möblierte 2-Zimmer-Mansarden-Eckwohnung mit Terrasse und Garten in einer ehemaligen Mühle mit Pool aus dem 18. Jahrhundert. https://static.ferienhausmiete.de/pictures/121780/bilder_original/121780_1475694105.jpg
69 EUR