Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Alcossebre

Entdecken Sie die Küste der Orangenblüten: 16 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Alcossebre lassen Sie den Alltag vergessen. Genießen Sie eine traumhafte mediterrane Landschaft im Süden Spaniens, kleine Buchten mit weißen Stränden und die original Paella Valenciana.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
16 Ergebnisse
Finca Morito

Finca Morito

max. 6 100 m² 3 SZ 2 BZ

Ferienhaus mit privatem Pool und 2000qm Mediteran angelegtem Garten

ab 100 pro Nacht
ab 100 pro Nacht
Casa Moya

Casa Moya

max. 4 140 m² 2 SZ 2 BZ

Ein sehr gepflegtes, frei stehendes Haus mit Meersblick , einem weitläufigen, mediterranen Garten. Grosse Poolanlage mit Grillstelle .

ab 114 pro Nacht
ab 114 pro Nacht
Casa Dorit

Casa Dorit

max. 4 140 m² 2 SZ 2 BZ

Großzügige Villa mit phantastischem Meerblick; große Wohnung ca. 140 qm; 1800 qm Garten, großer Pool, 2017 neu aufgebaut; im UG weiteres Schlafzimmer/Bad/WZ/Küche als Ergänzung!

ab 61 pro Nacht
ab 61 pro Nacht
Casa Jasmin

Casa Jasmin

max. 6 116 m² 3 SZ 1 BZ

Ferienhaus bis 6 Person mit eigenem Pool, gut geeignet für Urlaub mit Hund, Fahrräder vorhanden, nur 350m zum Strand, voll klimatisiert.

ab 18 pro Nacht
ab 18 pro Nacht
La Luna

La Luna

max. 5 140 m² 3 SZ 4 BZ

Erholung in einer intakten Natur, ruhig, romantisch. Wandern, Biken, Baden. Eine ruhige Oase im Naturschutzgebiet der Sierra dÎrta. Romantische Buchten zu Fuss in 5 Min. erreichbar

ab 92 pro Nacht
ab 92 pro Nacht
Ferienwohnung mit Pool

Ferienwohnung mit Pool

max. 6 70 m² 2 SZ 1 BZ

ab 29 pro Nacht
ab 29 pro Nacht
Top-5*****Fewo mit "Privat-Pool"

Top-5*****Fewo mit "Privat-Pool"

Kontaktloser Aufenthalt

max. 5 125 m² 2 SZ 3 BZ

Kontaktloser Aufenthalt

Top-Ferienhaus direkt am Meer zwischen Valencia und Barcelona mit traumhaft schön beleuchteten Privat-Pool, Grill im Garten und großer Sonnenterrasse, Sky-TV und "Netflix"

ab 101 pro Nacht
ab 101 pro Nacht
FerienWohnung mit Garten

FerienWohnung mit Garten

max. 4 45 m² 1 SZ 1 BZ

ab 40 pro Nacht
ab 40 pro Nacht
Ferienwohnung mit Aussenpool

Ferienwohnung mit Aussenpool

max. 4 40 m² 1 SZ 1 BZ

ab 43 pro Nacht
ab 43 pro Nacht
Ferienwohnung mit Waschmaschine und

Ferienwohnung mit Waschmaschine und

max. 6 50 m² 2 SZ 1 BZ

ab 46 pro Nacht
ab 46 pro Nacht
Ferienwohnung mit Pool

Ferienwohnung mit Pool

max. 4 70 m² 1 SZ 1 BZ

ab 25 pro Nacht
ab 25 pro Nacht
Ferienwohnung mit Terrasse

Ferienwohnung mit Terrasse

max. 4 40 m² 1 SZ 1 BZ

ab 41 pro Nacht
ab 41 pro Nacht
Ferienwohnung Mit Pool

Ferienwohnung Mit Pool

max. 6 60 m² 2 SZ 1 BZ

ab 47 pro Nacht
ab 47 pro Nacht
Ferienwohnung mit Pool

Ferienwohnung mit Pool

max. 8 70 m² 3 SZ 1 BZ

ab 31 pro Nacht
ab 31 pro Nacht
Ferienwohnung mit Aussenpool

Ferienwohnung mit Aussenpool

max. 6 50 m² 1 SZ 1 BZ

ab 48 pro Nacht
ab 48 pro Nacht
Villa Libertad

Villa Libertad

max. 4 100 m² 2 SZ 1 BZ

Ferienwohnung - Panoramablick - Alcoceber, Spanien

ab 70 pro Nacht
ab 70 pro Nacht

Erfahrungen unserer Urlauber in Alcossebre

19 Bewertungen für unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Alcossebre

4.9
von 5
4 Feriendomizile & Unterkünfte in Alcossebre wurden im Schnitt mit 4.9 von 5 Sternen bewertet!

Neueste Bewertungen

Wir kommen wieder!!

Casa Moya Wir kommen wieder!!

5 von 5


Wir haben unseren Urlaub im Casa Moyà sehr genossen. Das Haus ist gemütlich und wohnlich eingerichtet, insbe...

5

Herrliches Domizil

Casa Dorit Herrliches Domizil

5 von 5


Wir haben eine wunderschöne Woche mit Hund in der Villa Casa Dorit verbracht.

5

Urlaub pur!

La Luna Urlaub pur!

5 von 5


Die Bilder versprechen nicht zu viel. Vor Ort ist es noch schöner, als die Beschreibung es verspricht.

5

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Der Name Costa de Azahar bedeutet Küste der Orangenblüte. Viele der Orangen in unseren Supermärkten kommen aus der Gegend um Valencia.
  • Oft wird angenommen, die Paella sei das spanische Nationalgericht. Das stimmt nicht. Sie kommt aber ursprünglich aus der Region um Valencia.
  • Etwa 55 Kilometer vor der Küste liegen die kleinen unbekannten Inseln Islas Columbretes. Sie bieten interessante Tauchgründe. Die Inseln stehen unter Naturschutz.

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Alcossebre?

Ab ans Mittelmeer nach Alcossebre


Der kleine Badeort Alcossebre liegt an der Costa del Azahar nördlich von Valencia etwa auf halber Strecke in Richtung Tarragona. Sie erreichen Ihre Ferienwohnung oder Ihr privates Ferienhaus in Alcossebre bequem und schnell aus Nordeuropa mit dem Flugzeug. Der Flughafen von Valencia wird von fast allen größeren Flughäfen in Deutschland regelmäßig angeflogen. Am Flughafen stehen Mietwagenagenturen zur Verfügung. Vor allem in der Nebensaison sind die Autos besonders günstig. Eine Vorabbuchung über das Internet ist empfehlenswert. Von Valencia aus folgen Sie der Küstenstraße E-340 vorbei an Peníscola bis zu Ihrer Unterkunft in Alcossebre. Eine Anreise mit dem Auto ist möglich, dauert aber von Westdeutschland etwa 14 bis 15 Stunden.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Alcossebre?

Mediterranes Klima an der Costa del Azahar


Die Costa del Azahar lockt ganzjährig mit trockenem warmen Mittelmeerklima. Der Jahresdurchschnitt liegt bei satten 18,3 °C. In den Sommermonaten steigt das Quecksilber auf über 30 °C. Die Wassertemperatur des Mittelmeers liegt im Juli und August bei angenehmen 27 °C – perfekt für einen Strandurlaub in Alcossebre. Strand- und Sandmuffel sei ein Urlaub mit Pool in Alcossebre ans Herz gelegt. Erfrischen Sie sich nach einem Tag unterwegs im eigenen Garten im Pool. Selbst im tiefsten Winter fallen die Temperaturen tagsüber selten unter 15 °C, in der Nacht nicht unter 8 °C. In der Sonne tagsüber herrscht meist T-Shirt-Wetter. Der meiste Niederschlag fällt mit Abstand in den Monaten September und Oktober.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Alcossebre zu bieten?

So schmeckt Spanien: Fisch, Paella und guter Wein


gut und reichhaltig zu essen gehört zu den Lieblingsbeschäftigungen der Spanier – einzige Ausnahme: das Frühstück. Das desayuno fällt vergleichsweise mager aus. Ein Milchkaffee und vielleicht etwas Süßes müssen reichen. Ab mittags, erst recht aber am (meist späten) Abend wird aufgetischt: Die Spanier lieben mehrgängige Menüs. Obwohl wir uns am Mittelmeer befinden, ist frischer Fisch kaum zu haben und sehr teuer. Die meisten Fische werden nicht vor der eigenen Haustür gefangen. Trotzdem finden sich auf den meisten Speisekarten Wolfsbarsch (lubina), Seeteufel (rape), gegrillter Oktopus (pulpo) und kleine Tintenfische (chipirones). Der Klassiker Südspanien aber ist und bleibt die Paella. Lassen Sie sich dabei aber nicht übers Ohr hauen. Fragen Sie am besten die Einheimischen, wo man die beste Paella bekommt und nehmen Sie nicht die billigste. Bei einer guten Paella schmecken Sie alle Zutaten einzeln heraus: Tomaten, Paprika, Fisch, Meeresfrüchte oder Kaninchen und selbst den Reis. Safran ist das Geheimnis einer guten Paella – und der ist teuer. Als Begleiter kommt selbstverständlich Wein aus der Region auf den Tisch. Die Qualitätsanbaugebiete lauten DO València, Alacant und Alicante. Die Weine, vor allem die roten, sind gehaltvoll und bringen die Sonne eines langen mediterranen Sommers ins Glas.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Alcossebre am Schönsten?

Weiße Strände, Naturparks und ausgedehnte Feste


Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung in Alcossebre liegt in einem ehemaligen Fischerdorf, das seinen Charme bis heute bewahrt hat. Die typisch spanischen Bausünden sind hier rar gesät. Der Dorfkern lädt mit seinen engen Gassen und weiß getünchten Häusern zum Bummeln ein. Tapasbars und Cafés sorgen für eine gemütliche Urlaubsatmosphäre. Sonnenanbeter haben die Auswahl zwischen zahlreichen Sandstränden: An der Playa las Fuentes entspringen Süßwasserquellen, die große Playa Carregador liegt direkt neben dem Hafen und weiter außerhalb die Playa Romana, die Playa de Moro und die Playa Tropicana. Alcossebre grenzt direkt an das Naturschutzgebiet Serra d'Irta lange. Wer dort lange Wanderungen unternehmen möchte, kommt am besten im Frühjahr, wenn es noch nicht so heiß ist. Wer gerne mit den Einheimischen feiert, kommt Ende August zu den Festes Patronals. Bei den Patronatsfesten in Spanien sind Jung und Alt auf den Beinen. Es wird bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Apropos Feste feiern: Am letzten Mittwoch im August findet im nahen Buñol die Tomatina statt. Mehrere Zehntausend Teilnehmer bewerfen sich mit überreifen Tomaten.