Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Bled

Auf der Alpensüdseite offenbart sich Ihnen in 2 Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Bled die ganze Schönheit Sloweniens. Naturschönheiten und historische Sehenswürdigkeiten wissen die Reisenden zu begeistern.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
2 Ergebnisse
Wohnung-Haus Alexandra * * * *

Wohnung-Haus Alexandra * * * *

max. 4 45 m² 2 SZ 1 BZ

Ein herzliches Willkommen bei uns im Haus Alexandra

ab 82 pro Nacht
ab 82 pro Nacht
Vila Triglav

Vila Triglav

max. 12 265 m² 5 SZ 4 BZ

Die Vila Triglav aus 1939, mit sein privat Wellness, liegt auf dem Pokljuka Plateau im Nationalpark Triglav, nur 20 Fahrminuten von Bled und den Seen Bohinj entfernt.

ab 214 pro Nacht
ab 214 pro Nacht

Erfahrungen unserer Urlauber in Bled

10 Bewertungen für unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Bled

5
von 5
1 Feriendomizile & Unterkünfte in Bled wurden im Schnitt mit 5 von 5 Sternen bewertet!

Neueste Bewertungen

Wunderbar

Wohnung-Haus Alexandra * * * * Wunderbar

5 von 5


2016 5/6/2016 0 Comments Liebe Alexandra, lieber Marko, habt herzlichen Dank für den wunderbaren Au...

5

Übernachten in Bled - Geheimtipp in Traumlage



Nur wenige Kilometer südlich der Grenze zu Österreich gibt es in einem Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung in Bled vieles zu entdecken. Der beschauliche Ferienort liegt auf einer Seehöhe von 500 Metern, etwa eine halbe Autostunde von der Metropole Ljubljana entfernt. Bled wurde erstmals in einer Schenkungsurkunde aus dem Jahre 1004 erwähnt. 1278 fielen die Burg und die sich zu ihren Füßen ausdehnende Siedlung an die Habsburger. Bis 1806 zählte die Region zum Heiligen Römischen Reich. Ein Teil des souveränen slowenischen Staates ist Bled seit 1991. Der Tourismus hat im Laufe der langen Ortsgeschichte bereits früh eine Rolle gespielt. Die Lage des Ortes zu Füßen der Julischen Alpen und unmittelbar am Bleder See sorgt regelmäßig für volle Gästebücher in den Ferienhäusern und Ferienwohnungen. Diese können günstig von Privat gebucht werden und bieten sich als Ausgangspunkt für Besichtigungen und aktive Unternehmungen zu jeder Jahreszeit an.

In einer Ferienwohnung in Bled als Gast König sein



Private Unterkünfte in Bled sind gemütlich eingerichtet und die Gastgeber geben Urlaubern gern Einblicke in Kultur und Brauchtum der Region. Der Tourismus spielt seit Mitte des 19. Jahrhunderts eine Rolle. Durch die Bergketten der Alpen abgeschirmt, reicht die Badesaison in Bled oft bis in den Herbst hinein. Im Winter ist die Region mit ihren Skigebieten nicht weniger einladend. Villen aus der Gründerzeit und romantische Berghäuser stellen dabei die idealen Unterkunftsmöglichkeiten für den Badeurlaub, die Skitour oder den Familienurlaub dar. Neben Aktivitäten in der Natur stehen auch Besichtigungen auf dem Programm. Die Bleder Burg ist eines der ältesten Baudenkmäler in Slowenien. In den historischen Mauern sind heute ein Museum und ein Restaurant untergebracht. Ein Erlebnis für die ganze Familie ist die Überfahrt mit einem traditionellen Holzboot zur auf einer Insel im Bleder See gelegenen Marienkirche, wo sich die weit über die Grenzen der Ortschaft hinaus bekannte Wunschglocke befindet.

Von einer Unterkunft in Bled zu Unternehmungen in der Natur aufbrechen



Die Natur präsentiert sich während einer Reise nach Bled von ihrer schönsten Seite. Urlauber, die in einem Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung übernachten, werden sich aufmachen und die Wälder, Seen und umliegenden Berge erwandern. Die Vintgar-Klamm offenbart den wildromantischen Charme der Landschaft besonders eindrucksvoll. Die Klamm wurde vom Fluss Radovna gebildet und ist seit Ende des 19. Jahrhunderts zugänglich. Der Nationalpark Triglav ist einer der ältesten geschützten Naturräume Europas. Urlauber durchstreifen die unberührte und artenreiche Naturlandschaft und betätigen sich bei Klettertouren, Angeln, Radfahren oder Wintersport aktiv.