Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Bolsenasee

Am Bolsenasee können Sie in 0 Ferienhäuser & Ferienwohnungen den Charme Italiens abseits von Trubel und großen Ferienstraßen genießen. Der Bolsenasee ist ein Geheimtipp für Romantikurlauber.

alle Filter löschen
0 Ergebnisse

Lieber Besucher,

Leider wurden keine Unterkünfte zu dieser Anfrage gefunden!

Was können Sie tun:

  • Löschen Sie alle Filter (Klicken Sie links auf "Filter löschen")
  • Überprüfen Sie die Schreibweise der Wörter
  • Versuchen Sie andere Suchbegriffe
  • Versuchen Sie allgemeinere Suchbegriffe

alle Filter löschen

Beim Urlaub am Bolsenasee den Alltag weit zurücklassen



Etwa eine Autostunde nördlich der lebendigen Metropole Rom öffnet sich in einer Ferienwohnung am Bolsenasee eine andere Welt. Der See in Mittelitalien ist kein touristischer Hot Spot und vielleicht gerade deshalb so reizvoll. Selbst im Hochsommer ist an dem fast kreisrunden 114 qkm großen Gewässer immer eine ruhiges Plätzchen zu finden, um sich zurückzuziehen, in der Sonne zu liegen, ein Picknick zu veranstalten oder beim Romantikurlaub den Sonnenuntergang zu genießen. Der See ist vulkanischen Ursprungs und etwa 80 Meter tief. Bei einem Spaziergang am Seeufer können Urlauber die beiden Inseln Isola Bisentina und Isola Martana ausmachen. Die Wasserqualität ist sehr gut und auch Taucher schätzen den See. Mit mehr als 40 km Umfang bietet der See den Bewohnern der Ferienhäuser und Ferienwohnungen eine abwechslungsreiche Erlebnislandschaft.

Ferienwohnungen am Bolsenasee günstig von privat



Für eine Reise nach Italien voller bleibender Eindrücke bietet sich ein Ferienhaus am Bolsenasee an. Die Region zwischen Umbrien und der Toskana können Feriengäste auf die vielfältigste Art und Weise entdecken. Von Privat ein Ferienhaus am Bolsenasee günstig zu buchen, gibt Gelegenheit, sich täglich am Seeufer zu erholen und aktiv zu betätigen. Wassersport steht hoch im Kurs und auch auf eine Bootstour lassen sich Touristen gern einladen. Trockenen Fußes kann die Region entlang der Wander- und Radstrecken erkundet werden. Auch Reiterferien oder ein Urlaubsaufenthalt mit Hund sind in dieser ländlichen Region ideale Aktivitäten. Das Seeufer bleibt dabei fast immer im Blick, denn es ist kaum verbaut und geradezu ein Musterbeispiel für sanften Tourismus inmitten Italiens.

Im Urlaub am Bolsenasee Kunst und Kultur begegnen



Neben entspannten Tagen am See können Touristen von einem Ferienhaus am Bolsenasee auch zu Besichtigungen antiker Stätten aufbrechen oder bei stimmungsvollen Festen übers Jahr sich mit Bräuchen und Traditionen in Mittelitalien vertraut machen. Eine imposante etruskische Nekropole kann in Tarquinia bestaunt werden. Auch in Vulci lässt sich die einstige etruskische Siedlung anhand der Stadtanlage noch deutlich ausmachen. Wunderbare Wasserspiele und die Pflanzen des Südens harmonieren im Renaissancepark Villa Lante perfekt miteinander. Übers Jahr werden zahlreiche Feste gefeiert und Feriengäste sind immer gern gesehen. Im Sommer feiert Bolsena ein Fischfest, gedenkt der heiligen Christina oder sorgt beim Musikfestival Sonica für stimmungsvolle Klänge. Der Spätsommer steht im Zeichen des Linsen-, Gnocchi- und Kartoffelfestes und im September findet zum Fest der Macchina di Santa Rosa ein Umzug am Seeufer statt.