Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Brouwershaven

Genießen Sie Ihren Urlaub an der Grevelingen. 44 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Brouwershaven und Den Osse heißen Sie willkommen zwischen Strand, Meer, und historischer Altstadt und dem maritimen Flair der niederländischen Nordseeküste.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Brouwershaven mieten: schon ab 30 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Brouwershaven

  1. Den Osse

Ihr Urlaubswetter in Brouwershaven

Max.
Min.
3 h/Tag
13 Tage
Max.
Min.
3 h/Tag
11 Tage
Max. 10°
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 14°
Min.
7 h/Tag
7 Tage
Max. 17°
Min. 10°
8 h/Tag
10 Tage
Max. 20°
Min. 13°
8 h/Tag
9 Tage
Max. 22°
Min. 15°
8 h/Tag
11 Tage
Max. 22°
Min. 15°
7 h/Tag
11 Tage
Max. 19°
Min. 14°
6 h/Tag
9 Tage
Max. 15°
Min. 10°
4 h/Tag
11 Tage
Max. 11°
Min.
3 h/Tag
12 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
13 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Das Wetter in Brouwershaven wird anhand dieses Diagramms anschaulich dargestellt. Der April verspricht mit nur 7 Regentagen bestes Urlaubswetter. Der kälteste Monat ist der Februar, während es sich im August am besten aushalten lässt. Am sonnigsten ist der Mai, am unfreundlichsten hingegen der Dezember.


Tipps von unserem Reiseexperten Tomasz Mallick

AnreiseWie komme ich nach Brouwershaven?

Brouwershaven: In wenigen Stunden am Meer


Brouwershaven am Grevelingenmeer liegt im Norden der Insel Schouwen-Duiveland in der niederländischen Provinz Zeeland. Schouwen-Duiveland mit dem beliebten Ferienort Renesse ist die nördlichste Insel von Zeeland. Die Anfahrt zu Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem privaten Ferienhaus in Brouwershaven gestaltet sich am einfachsten mit dem eigenen Auto, da der Ort Brouwershaven über keinen eigenen Bahnhof verfüg. Reisende von Nord- und Ostdeutschland aus fahren über Utrecht und Rotterdam bis nach Brouwershaven. Reisende aus dem Westen oder Süddeutschland erreichen Ihre Unterkunft in Brouwershaven über Eindhoven und Breda. Aus dem Kölner Raum beträgt die Fahrzeit nur etwa dreieinhalb Stunden in Ihren Strandurlaub in Brouwershaven am Grevelingenmeer.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Brouwershaven?

Typisch Nordseewetter – Wind, Sonne und Meer


Das Klima in Zeeland ist durch die Nordsee geprägt. Auch, wenn Ihre günstige Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Brouwershaven nicht direkt am Meer, sondern "nur" am Grevelingenmeer herrscht typisches Nordseewetter mit viel Wind und Sonne. Brouwershaven liegt in einer Region mit den meisten Sonnenstunden in den Niederlanden. Regenwolken haben gegen den Winde selten eine Chance. Die Temperaturen liegen im Sommer bei durchschnittlich 25 °C und während den Wintermonaten, die ihren ganz speziellen Reiz haben, um den Gefrierpunkt, aber selten darunter. Durch die Nähe zum Meer hat die Luft einen hohen Jodgehalt. Das Reizklima aus Sonne, Wind und salzhaltiger Luft erlaubt besonders Asthmatikern richtig tief durchzuatmen und verspricht einen erholsamen Urlaub.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Brouwershaven?

Auf den Spuren der Geschichte in Brouwershaven


Die Geschichte von Brouwershaven geht zurück bis in 12. Jahrhundert. Um eine Ansammlung von Häusern entstand ein zweiter Hafen auf der Insel Schouwen-Duiveland, der sich mit der Zeit zu einem wichtigen Handelshafen entwickelte. Im alten Stadthafen ist die Pracht vergangener Jahrhunderte noch immer lebendig. Von Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus erreichen Sie viele Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß oder landestypisch mit dem Fahrrad. Direkt am Binnenhafen befindet sich der historische Marktplatz. Die alten Häuser und kleinen Geschäfte geben der Altstadt den Charakter alter Hansestädte. Auf dem Marktplatz befindet sich das Denkmal für Jacob Cats, einem der berühmtesten Söhne der Stadt, Staatsmann und Dichter. Cats lebte im 16. Jahrhundert und schenkte der Stadt Brouwershaven vor seinem Tod seine gesammelten Werke. Zu dieser Zeit entstand das alte Stadthaus im aufwändigen Stil der flämischen Renaissance. Die Fassade ziert ein Uhrwerk und ein Glockenturm. Die alles überragende Sehenswürdigkeit in Brouwershaven ist aber die Sint Nicolaaskerk, deren Größe die einstige Bedeutung der Stadt deutlich macht. Der Kirchenraum des Hauptschiffs ist über 80 Meter lang. Sie entstand zwischen 1300 und 1500 und ist dem Heiligen Nikolaus von Myra, dem Heiligen der Seefahrer geweiht. In der Molenstraat steht eine typische Windmühle aus dem Jahre 1723. Die Windmühlen dienten über Jahrhunderte als Antriebe, die Meeresbuchten, Schwemmlandschaften und Moore der Niederlande trocken zu legen und die Wasserbewegungen zu kontrollieren. Über 1.000 Windmühlen gibt es im ganzen Land.

Kunst & KulturWas muss man in Brouwershaven gesehen haben?

Die maritime Tradition von Zeeland


In der Nähe Ihrer Ferienwohnung oder Ihres privaten Ferienhauses in Zeeland gibt es zahlreiche Museen zu entdecken. Beginnen Sie Ihre Kultur-Rundreise im Brouw’s Museum nahe Ihrer Unterkunft in Brouwershaven. Erleben Sie die maritime Geschichte des Hafens und die lange Tradition von Güterverkehr und Fischerei. Das Haus zeigt Schiffsmodelle und Gemälde, Seekarten und andere maritime Objekte. Zwischen den Jahren 1838 und 1870 war Brouwershaven gar wichtiger als Rotterdam, da die Zufahrt zu dem großen Hafen blockiert war. Weiter geht es im Watersnoodmuseum bei Ouwerkerk. Das Museum befindet sich in den Senkkästen, die im Jahre 1953 zum Schließen der Deichbruchstelle während einer der schwersten Flutkatastrophen, die Zeeland je getroffen hat. Als nächstes steht das Maritiem Museum in der Burg Gravensteen bei Zierikzee auf dem Ausflugsprogramm. Das Museum bietet neben weiteren kleinen Heimatmuseen in der Umgebung Einblicke in die Jahrhunderte alte Tradition der Region. Größere Museen befinden sich Rotterdam, Antwerpen und Brügge. Die Städte sind jeweils in gut eineinhalb Stunden zu erreichen.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Brouwershaven essen gehen?

Salzige Ernte – Das Beste aus dem Meer


Ein Aufenthalt in Zeeland bietet die besten kulinarischen Genüsse aus dem Meer. Und frischer als hier geht es kaum. Muscheln, Austern und Hummer sind die Köstlichkeiten aus Zeeland, die auf den Speisekarten der Restaurants ganz oben stehen. Die Muscheln kommen aus der Oosterschelde. Sie werden nur kurz gedämpft, oder mit etwas Weißwein, Zwiebeln, Sellerie und Karotte gekocht. Noch puristischer sind die Austern, vor allem die platte Auster, die roh mit etwas Zitronensaft und ein wenig Pfeffer gegessen, beziehungsweise geschlürft wird. Die wilde Auster wird zuweilen gegrillt oder im Teig frittiert angeboten. In den Fischgeschäften finden Sie die Austern frisch aus der Zucht. Genießen Sie sie in Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus auf der Terrasse oder im Garten mit einem Glas Weißwein. Kulinarische Hochgenüsse verspricht der Oosterschelde-Hummer. Sein Fleisch ist besonders zart und süß. Weitere Spezialitäten sind Herzmuscheln, Strandschnecken und Krebse. Übrigens: Es ist in Zeeland erlaubt, selbst die Früchte des Meeres zu ernten oder zu "pflücken", wie es bei den Austern heißt. Lassen Sie es sich von den Einheimischen zeigen, wenn sie bei Niedrigwasser die Sandbänke absuchen. Die Herzmuscheln bereiten Sie wie Miesmuscheln zu. Sie eignen sich auch als Grundlage für eine Pastasoße hervorragend. Wenn Sie nicht selber Hand anlegen möchten, finden Sie in der Nähe Ihrer Unterkunft zahlreiche Restaurants und Cafés.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Brouwershaven erleben?

Mit Familie und Hund an den Grevelingen


Die Strände von Renesse und Ouddorp auf der Nachbarinsel Goeree-Overflakkee eignen sich perfekt für einen Urlaub mit der ganzen Familie. In vielen Unterkünften sind außerdem Hunde und Haustiere willkommen. Verbringen Sie Ihren Urlaub mit Hund in Brouwershaven an der Grevelingen in komfortablen Ferienhäusern in ruhiger Lage und mit großem Garten. Wassersportler finden im Jachthafen der Nachbargemeinde Den Osse Möglichkeiten, selber ein Boot zu mieten und das Grevelingenmeer vom Wasser aus zu entdecken. Neben den vielen Booten, ist wohl kaum ein Verkehrsmittel typischer für die Niederlande, als das Fahrrad. Was gibt Schöneres, als gemütlich durch die flache, weite Landschaft zu radeln, durch Felder und über Deiche und die Nachbarstädte Zonnemaire oder Serooskerke zu entdecken. Fahrräder zu mieten, gehört einfach dazu, zu einem Urlaub in Zeeland. Wer gegen den Wind zurück zur Unterkunft ein wenig "schummeln" möchte, für den gibt es Fahrräder mit Elektroantrieb. Gleichzeitig erhöht das die Reichweite um einige Kilometer.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Brouwershaven erlebt haben?

Schiff ahoi! Wasserwelt Zeeland


Die Niederlande sind eine einzigartige Wasserwelt – sowohl diesseits, als auch jenseits der Deiche. Das größte Highlight rund um das Grevelingenmeer, die Inseln und die Nordsee, ist, die Landschaft vom Wasser aus zu genießen. Vom Jachthafen Den Osse aus, stechen Sie in See. Hier lassen sich kleine, offene Kielboote, Jollen, Motorboote und Schaluppen oder ausgewachsene Jachten für den Tagestörn auf der Nordsee mieten. Viele Ferienwohnungen und private Ferienhäuser in den Niederlanden haben ihren eigenen Bootsanleger direkt vor dem Haus. In den Ferienparks stehen Bootsausflüge ganz oben auf der Liste der Freizeitaktivitäten. Wer noch keinen Bootsführerschein besitzt, kann in den Niederlanden während des Urlaubs einen erwerben. Und einige Boote gibt es auch ganz ohne Fahrerlaubnis. An Land sorgt ein maritimer Veranstaltungskalender rund ums Jahr für die richtige Atmosphäre. Am "Brouwsedag" lädt die Stadt Brouwershaven Musiker aus ganz Zeeland zur Session.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Fast ganz Zeeland liegt unterhalb des Meeresspiegels. Nur die Deiche und Dünen ragen darüber hinaus. Das Land ist ein Mosaik aus Inseln, ehemaligen Inseln und Halbinseln, die über die Jahrhunderte zusammengewachsen sind.
  • Der Grevelingen war vor der Eindeichung eine Meeresbucht. Noch heute hat das Grevelingenmeer fast den gleichen Salzgehalt wie die Nordsee. Das Meer ist der größte Salzwasserbinnensee Europas.
  • Brouwershaven war am 13. Januar 1426 Schauplatz einer Schlacht im sogenannten Haken-und-Kabeljau-Krieg zwischen konservativem Adel und Bürgertum.

Beliebte Reiseziele in Brouwershaven