Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Dalarna

Dalarna ist eine der traditionsreichsten Gegenden von Schweden. Mitsommerfeste, falunrote Holzhäuser, Trachten und Dalapferde: Langweilig wird es in einer der 11 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Dalarna auf keinen Fall.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Dalarna mieten: schon ab 82 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Dalarna

  1. Sälen

Ihr Urlaubswetter in Dalarna

Max. -4°
Min. -14°
9 Tage
Max.
Min. -8°
8 Tage
Max.
Min. -4°
9 Tage
Max.
Min. -2°
8 Tage
Max. 14°
Min.
12 Tage
Max. 18°
Min.
10 Tage
Max. 21°
Min.
11 Tage
Max. 19°
Min.
13 Tage
Max. 15°
Min.
8 Tage
Max.
Min.
9 Tage
Max.
Min. -3°
11 Tage
Max.
Min. -7°
9 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Das Wetter in Dalarna wird anhand dieses Diagramms anschaulich dargestellt. Im Juli kann man Temperaturen um 21° erwarten, während es im Februar nur durchschnittlich -11° werden. Der August zeigt sich mit 14 Regentagen von seiner feuchten Seite. Im April regnet es dagegen nur an 6 Tagen.

AnreiseWie komme ich nach Dalarna?

Brücke oder Fähre?


Zu Ihrer privaten Ferienwohnung in Dalarna reisen Sie am besten mit dem Auto. Alternativ können Sie sich auch in den Städten Göteborg oder Stockholm einen Leihwagen nehmen und dann weiter zu Ihrer Unterkunft fahren. Wenn Sie mit dem Auto kommen, fahren Sie entweder mit der Fähre nach Schweden oder über Dänemark. Südlich von Kopenhagen geht es dann über die Öresundbrücke nach Malmö weiter. Die Brücke ist ein tolles Highlight, denn wer fährt schon über das Meer?

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Dalarna?

Jede Jahreszeit in Dalarna hat ihren Reiz


Unabhängig von der Jahreszeit werden Sie in einem Ferienhaus oder einer privaten Ferienwohnung in Schweden einen unvergesslichen Aufenthalt erleben. Wenn Sie ein gemütliches Ferienhaus für einen Urlaub in den Bergen in Dalarna mieten, erwartet Sie die bedeutendste und älteste Wintersportgegend Schwedens. Die Skigebiete Sälen und Idre werden täglich präpariert und verfügen über Gondelbahnen und moderne Lifte. Am Siljansee kommt im Winter eine erhabene Stille zu Tage, die Sie sofort in ihren Bann zieht. Zugefrorene Seen laden zu Fahrten mit dem Hundeschlitten ein. Nach einem ereignisreichen Tag im Freien können Sie sich vor dem prasselnden Kamin Ihres Schweden Ferienhaus wieder aufwärmen.

Selbstverständlich ist auch der Sommer in Dalarna hervorragend für einen Urlaub in einem günstigen Ferienhaus geeignet. Die wunderschöne Landschaft mit ihren vielen Seen ist ein absolutes Highlight für Naturfreunde.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Dalarna?

Sehenswürdigkeiten en masse


Während Ihres Urlaubs in einer traditionellen Ferienwohnung oder in einem idyllischen Ferienhaus in der Region Dalarna müssen Sie die Natur nur mit Elchen und Bibern teilen. Neben diesen bei hübschen Tierchen gibt es natürlich noch weitere Attraktionen, wie zum Beispiel der Wasserfall "Njupeskar" und der älteste Baum der Welt "Old Tjikko". Ein schwedisches Ferienhaus in wunderschöner Lage eignet sich auch sehr gut für einen Wanderurlaub in Dalarna. Im Norden befindet sich der Nationalpark Fulufjället, der zu Entdeckungstouren in den tiefen Wäldern einlädt.

Die Bergwelt im Norden und die traditionsreichen Orte im Süden verbinden die vielen Flüsse und Seen. In der Region gibt es Zehntausende Seen, acht Prozent der Fläche sind mit Wasser bedeckt. Es gibt kaum eine schönere Gegend für einen Urlaub in einem schwedischen Ferienhaus in guter Lage. Einige Häuser befinden sich direkt am Siljasee, sodass Sie Dalarna auch mit einem Kanu oder Boot erkunden können. Die Mittelgebirgslandschaft wird von den Flüssen Österdaläv und Västerdalälv und durchzogen. Das Zentrum bildet der Siljan-See, an dem die schönen Orte Mora, Leksand und Rättvik liegen. Der Südwesten wird durch ein Felsmassiv, dem Fjälls, geprägt. Malerisch am See gelegen gibt es wunderschöne private Ferienhäuser, die in Grün, Rot oder Gelb getüncht sind. Hinter dem Ufer haben Birken- und Kiefernwälder ihren Anfang. Auch in Puncto Komfort, Bequemlichkeit und Ausstattung lassen die Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Schweden keine Wünsche offen. Sie eignen sich für Familien, Naturliebhaber und Individualurlauber gleichermaßen. Dalarna ist bekannt für seinen Flora und Fauna und nur dünn besiedelt.

Wenn Sie ein- oder mehrtägige Wanderungen unternehmen möchten, ist der Wanderweg Siljansleden genau das Richtige für Sie. Im Nationalpark sollten Sie auf jeden Fall Schwedens größten Wasserfall, den Hjupskär, einen Besuch abstatten. Liebhaber des Golfsports kommen in Saal auf ihre Kosten.

Kunst & KulturWas muss man in Dalarna gesehen haben?

Ferienhaus, Kunst und Kultur in Dalarna


Dalarna in Mittelschweden hat mit seinen Traditionen, dem See Siljan und dem Wasserfall Njupeskär viele bekannte Künstler hervorgebracht, die einen Teil ihres Lebens in den roten Holzhäusern mit Sauna verbracht haben. Hier zählen zum Beispiel der Künstler Anders Zorn, der Komponist Hugo Alfvén, der Maler Carl Larsson und der Schriftsteller Erik-Axel Karlfeldt. Sie ließen sich alle von der mystischen Stimmung und der unbeschreiblichen Landschaft inspirieren. Einige der Geburts- und Wohnhäuser, können Sie besichtigen. Im Zorn Museum beispielsweise erfahren Sie alles über den beliebten Künstler.

Kunstliebhaber werden von den Ausstellungen, Museen und Galerien, die Sie während des Urlaubs in einem schwedischen Ferienhaus in Dalarna besichtigen können, begeistert sein. Auch wenn Sie kein großes Interesse für Malerei haben, die wunderschönen Schwedenhäuser in Mittelschweden mit ihren herrlichen Blumengärten sind auf jeden Fall einen Ausflug wert.

Ein absolutes Highlight ist die Kupfergrube in Falun. Sie gehört seit 2001 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Früher war die Grube der größte Arbeitsgeber Schwedens. Die größte Kupfergrube der Welt beheimatet heute ein neugebautes “Weltkulturerbe-Haus”. Im Besucherzentrum erfahren Sie alles über die Geschichte der Region und der Grube. Sowohl im Sommer als auch im Winter lädt der 1.6 Kilometer lange Spaziergang rund um den Tagebau in Falun ein. Zur Anlage gehört auch ein Museum, ein Restaurant und ein Handwerkerdorf.

Das Tällberg zwischen Mora und Leksand ist ein kleines Paradies. Hier liegt Ruhe in der Luft und es gibt schöne Höfe im Dala-Stil. Ein Ferienhaus in dieser Region ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Urlaub in Schweden.

Das kleine Tällberg zwischen Leksand und Mora ist eine richtige Perle. Hier gibt es bis heute typische Höfe im Dala-Stil und es liegt eine Ruhe in der Luft, die man anderswo kaum mehr finden kann. Das Ferienhaus Dalarna inmitten einer faszinierenden Natur bietet hierbei immer den idealen Ausgangspunkt für Ihren Urlaub.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Dalarna essen gehen?

Knäckebrot, Krebse und Köttbullar


Die hohe Bedeutung von Fischfang und Landwirtschaft sowie das raue Klima des Landes Schweden haben die Küche nachhaltig geprägt. Seit vielen Jahren gehören einige Köche Schwedens zu den Besten der Welt. In der Hauptstadt Stockholm und in Göteborg gibt es gleiche mehrere Restaurants, die mit einem Michelinstern ausgezeichnet wurden. Zur Esskultur des Landes zählen auch die Straßenküchen (gatukök). Hier erhalten Sie Würstchen mit Kartoffelbrei und Hot Dogs. Schweden schwören auf die Hausmannskost, zu der Hering und Frikadellen aus Fleisch oder Fisch gehören. Hering wird auf verschiedenste Weisen zubereitet - Fisch wird in Schweden wesentlich häufiger gegessen als in vielen anderen europäischen Ländern. Neben Hering stehen auch Dorsch, Elch und Rentier auf der Speisekarte.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Dalarna erleben?

Bären, Biber und Riverrafting


Ein Ferienhaus oder eine private Ferienwohnung sind hervorragend für einen Schweden Urlaub mit Kindern und Hund geeignet. In der Region Orsa Finnmark im Nordwesten leben in den Wäldern Luchse, Elche, Wölfe und Bären in freier Wildbahn. Da die Bären sehr scheu sind und sich nur selten zeigen, fahren Sie doch mal in den Bärenpark Orsa Grönklitt, was ein absolutes Highlight für Kinder in Schweden ist. Die Tiere können hier aus sicherer Entfernung beobachtet werden.

Ihre Kids werden den Siljansee lieben. Er ist malerisch schön und lädt zum Kanufahren und Segeln ein. Wenn Sie ein Ferienhaus in der Nähe des Sees mieten, können Sie jeden Tag eine Bootsfahrt unternehmen und so die Umgebung aus einer anderen Perspektive kennenlernen.

Idre Fjäll eignet sich das ganze Jahr über für einen aktiven Urlaub mit Kindern. Herrliche Entspannung, großartige Outdoor-Aktivitäten und spannende Abenteuer: In Ide ist auch für kleine Kids und die Großeltern etwas dabei. Sie haben die Wahl aus über 50 unterschiedlichen Angeboten für Ihre Freizeitplanung, egal ob Sie es ruhiger angehen möchten oder einen Aktivurlaub planen.

Genießen und wandern Sie durch die Berge und erkunden Sie das Fjäll hoch zu Ross. Oder wie wäre es mit einer Bibersafari, bei der Sie auf einem Boot durch den See gleiten und nach Bibern Ausschau halten? Wer Action liebt, sollten ein Riverrafting durch die rauschenden Stromschnellen machen.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Dalarna erlebt haben?

In Dalarna gibt es nur Highlights


Dalarna ist das Herzstück von Schweden und legt großen Wert auf Tradition. In liebevoll gepflegten Heimatmuseen werden Trachten, Gerätschaften und Möbel ausgestellt und so die bäuerliche Herkunft bewahrt. Skåne liegt im Süden von Schweden. Bereits im Mai erstrahlen hier die Rapsfelder in einem wunderschönen Gelb. Je nachdem, wo Sie sich aufhalten hält die Natur ganz verschiedene Gesichter bereit. Kilometerlange Strände, das beeindruckende Panorama des Meeres, traumhafte See und steile Klippen: In Skåne ist für jeden etwas dabei. Die fantastische Natur wird eingerahmt durch charmante kleine Städte, Herrenhöfe und Schösser. Aber auch Spuren der Wikingerzeit und mittelalterliche Kirchen und sind hier zu finden. Außerdem gibt es in Skåne zahlreiche Nationalparks mit schönen Wander-, Kanu- und Fahrradwegen.

Egal, wo Sie in Dalarna ein Ferienhaus buchen: Sie werden einen Urlaub erleben, den Sie nie vergessen werden.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Dass Falun ein Austragungsort von Wintersportkämpfen ist?
  • Dass viele schwedische Künstler aus Dalarna stammen?
  • Dass Dalarna ist Zentrum für folkloristische Handwerkskunst ist?