Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Korfu

Korfu ist eine echte Schönheit unter den Ionischen Inseln. Zahlreiche Strände, duftende Olivenhaine, bewaldete Berge und top Sehenswürdigkeiten erwarten Sie hier. Buchen Sie rechtzeitig eine Unterkunft aus den 54 Ferienwohnungen und Ferienhäuser günstig von privat.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Korfu mieten: schon ab 24 € pro Übernachtung

Hätten Sie es gewusst?

  • Das Schloss Mon Repos in Kerkyra ist die Geburtsstätte von Prinz Philip, dem Gemahl der britischen Königin Elisabeth II.
  • Der deutsche Kaiser Wilhelm II. kaufte 1907 das Achilleion als seine private Ferienunterkunft auf Korfu.
  • Der James-Bond-Film „In tödlicher Mission“ wurde teilweise im Dorf Pagi und Umgebung gedreht.

Ihr Urlaubswetter in Korfu

Max. 14°
Min.
4 h/Tag
11 Tage
Max. 14°
Min.
4 h/Tag
12 Tage
Max. 17°
Min.
6 h/Tag
9 Tage
Max. 20°
Min. 11°
9 h/Tag
6 Tage
Max. 25°
Min. 15°
10 h/Tag
4 Tage
Max. 29°
Min. 19°
11 h/Tag
3 Tage
Max. 28°
Min. 21°
12 h/Tag
1 Tage
Max. 33°
Min. 21°
11 h/Tag
1 Tage
Max. 28°
Min. 18°
8 h/Tag
5 Tage
Max. 23°
Min. 15°
6 h/Tag
8 Tage
Max. 19°
Min. 11°
4 h/Tag
11 Tage
Max. 15°
Min.
4 h/Tag
11 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieser Graph zeigt das Klima in Korfu. Sonnig mit nur 1 Regentagen zeigt sich der August. Ungemütlich kann es im Februar werden, denn im Durchschnitt regnet es in diesem Monat an 12 Tagen. Der beste Monat für Aktivitäten an der frischen Luft ist der Juli mit 12 Sonnenstunden am Tag. Mit nur 6 im Durchschnitt ist der Januar der kälteste Monat. Im August können die Temperaturen dagegen auf durchschnittlich 33° steigen.

AnreiseWie komme ich nach Korfu?

Schnelle Anreise zu Ihrer griechischen Villa am Strand


Viele Fluggesellschaften haben direkte Flugverbindungen nach Kerkyra, der Hauptstadt von Korfu, und erlauben Ihnen eine stressfreie, schnelle Anreise zu Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus. Für die Weiterfahrt vom Flughafen können Sie einen Leihwagen mieten oder einen Bus nehmen, der Sie zu Ihrer Feriendestination und manchmal sogar fast vor die Tür Ihrer Ferienwohnung oder Ihres Hauses bringt. Günstige Transfers bieten auf den Transport von Urlaubern spezialisierte Busgesellschaften an. Buchen Sie diese rechtzeitig online. Wenn Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in der wunderschönen Region von Agios Georgios gemietet haben, dann geben Sie unbedingt den Namenszusatz „Pagi“ an. So stellen Sie sicher, nicht in einem der drei anderen Agios Georgios anzukommen. Einige private Vermietungen organisieren Ihre Abholung vom Flughafen, sofern Sie diese rechtzeitig mit Ihrem Vermieter kommuniziert haben.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Korfu?

Korfu: für jeden Urlaub genau das richtige Strand-Wetter


Genießen Sie Ihren Urlaub auf der Insel Korfu im Sommer wie im Winter. Die Insel zeichnet sich durch trockene, mitunter sehr warme Sommer und angenehm milde Wintermonate aus. Vom Oktober bis April regnete es mit ca. 85 % des Jahresniederschlags am meisten. Davon profitiert die Natur und verwandelt Korfu in eine herrlich duftende grüne Insel. Genau die richtige Zeit für einen spannenden Wanderurlaub mit zahlreichen kulturellen Entdeckungen. Lieben Sie Strandurlaub mit allem Drum und Dran? Dann freuen Sie sich auf Ihren Korfu-Urlaub in den Monaten Mai bis September mit garantiert warmen Meerwasser und kaum Niederschlag. In den heißesten Monaten zahlt es sich allerdings aus, wenn Sie eine Villa mit großem Pool oder schattigen großen Garten gebucht haben. Ein kühles Wohnzimmer mit Meerblick und Wi-Fi Anbindung ist in der Mittagshitze manchmal genau das richtige, um Körper und Geist zu entspannen. Doch keine Bange, die Winde vom Meer her sorgen schnell für abkühlenden Durchzug in Ihrer schönen Villa und erlauben Ihnen auch im heißen Sommer, den Strandurlaub auf Korfu zu genießen.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Korfu?

Vielseitige Kultur auf Korfu


Auf Korfu begegnen Ihnen hochkarätige Sehenswürdigkeiten und historische Stätten auf Schritt und Tritt. Staunen ist vor allem in Stadt Korfu erlaubt. Hier finden Sie eine Menge an prächtigen Häusern, Palästen und Festungen aus der venezianischen Herrschaftszeit. Mieten Sie eine schöne Villa oder eine gemütliche Ferienwohnung in Kerkyra und erleben Sie griechisch-venezianische Kultur hautnah. Korfu-Stadt mit ihrer ganz besonderen Altstadt steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes und viele sind davon überzeugt, dass Kerkyra die schönste Stadt Griechenlands ist. Schlendern Sie entspannt durch die malerischen Gassen mit den farbenfrohen Häusern und entdecken Sie idyllische Plätze mit gemütlichen Cafés unter den Esplanaden und typische Tavernen, die zum Eiskaffee oder Ouzo zusammen mit Einheimischen einladen. Günstige Ferienwohnungen und Ferienhäuser von privat gibt es in der Nachbarschaft der Stadt und ihrer beiden Festungen. Ein schöner Spaziergang bringt Sie zu der Alten Festung am Hafen, die im 16. Jahrhundert um die sogenannte Neue Festung erweitert wurde. Genießen Sie hier den herrlichen Blick über die Bucht von Korfu-Stadt. In Kerkyra erwarten Sie Top Museen wie das sehenswerte Archäologische Museum gefolgt vom Museum für Asiatische Kunst und dem Byzantinischen Museum. Geheimnisvoll anmutende orthodoxe Kirchen mit atemberaubenden Wandmalereien finden Sie überall auf der Insel.

Kunst & KulturWas muss man in Korfu gesehen haben?

Griechenland: Feiern erlaubt!


Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass die Korfioten Weltmeister im Feiern sind. Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht irgendwo auf Korfu ein Tanzfestival, eine Theateraufführung, Kunstausstellung oder Konzert stattfindet. Um die besondere Kultur und herzerwärmende Gastfreundlichkeit der Korfioten kennenzulernen, sollten Sie unbedingt ein Kirchenfest besuchen. Dort erwarten Sie gegrillte Spezialitäten, inseleigener Wein, ausgelassene Tanz- und Gesangsvorführungen und natürlich eine prächtige Prozession zu Ehren des Schutzpatrons. Die größte Dichte an Kulturveranstaltungen bietet Korfu Stadt. Besonders hervorzuheben ist der Karneval, der mit den Venezianern auf die Insel kam und einige Besonderheiten entwickelte. Dazu zählt die sogenannte Petegoletsia, was so viel wie "der Klatsch" heißt. Das Schauspiel findet auf den Balkonen der Häuser statt, von wo aus sich Frauen mit sehr losem Mundwerk über die Politik, Nachbarn und das Leben im Allgemeinen auslassen.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Korfu essen gehen?

Speisen wie Götter in Griechenland


Die korfiotische Küche ist einfach, bodenständig und dennoch – oder gerade deswegen – sehr lecker. Auf der Insel hergestelltes Olivenöl, vor Korfus Küsten gefangener Fisch und Hülsenfrüchte aus den benachbarten Felder stehen ganz oben auf den traditionellen Speisekarten. Was sich einfach anhört, kann göttlich schmecken! Zögern Sie nicht, die zahlreichen einfachen Tavernen der Insel beispielsweise in Liapades zu besuchen. So einige gastronomische Leckerbissen zeugen von venezianischen Einflüssen. Dazu gehören der Bakaloaros – gepökelter Stockfisch in Knoblauchsoße – und der Buerdeto, ein Fischeintopf aus Rotwein, Tomaten und Paprika. Fleischliebhaber sollten Pastitada (Pastissada) probieren: mit Zimt verfeinertes Rindfleisch in einem pikanten Tomatensud und mit Polenta serviert. Die inseleigenen kräftigen Weiß- oder Rotweine passen hervorragend dazu. Unter den nichtalkoholischen Getränken ist Tsitsibra, eine leckere Ingwerlimonade, sehr beliebt.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Korfu erleben?

Ihr Urlaub mit Pool, Strand und Meerblick


Die ionische Insel Korfu gehört zu den beliebtesten Destinationen unter den griechischen Inseln. Die vielfältigen günstigen Angebote an Ferienwohnungen, Ferienhäusern, Villen und Apartments von privat sind optimal für einen Familienurlaub auf Korfu, aber auch auf Wander- und Strandurlaube ausgerichtet. Familien mit Kindern profitieren von Ferienhäusern und Villen mit Pool oder Ferienwohnungen in Strandnähe, beispielsweise in dem beschaulichen Agios Matthäos. Die Insel Korfu bietet perfekte Strände für jeden Geschmack und jede Stimmung. Im Nordwesten der Insel lockt Paleokastritsa mit zwei Halbinseln und sechs Buchten und vielen Tauchbasen und Surfschulen. Paleokastritsa ist touristisch hervorragend erschlossen und ideal für alle, die Wassersport lieben. Wer die reiche Unterwasserwelt gemeinsam mit Schildkröten und sogar Delfinen erleben möchte, der verzichtet auf Jetskis und geht schnorcheln. Agios Gordios mit einem attraktiven Angebot an privaten Ferienwohnungen und Ferienhäusern mit Garten und Pool punktet mit vielen touristischen Angeboten und Ausflügen. Ferienhäuser in idyllisch ruhiger Lage finden Sie in Agios Georgios Pagi und im weltabgeschiedenen Dorf Paramonas. Die malerische hufeisenförmige Bucht von Agios Georgios wird von zwei Höhenrücken umschlossen und hat zahlreiche günstige Villen und Ferienwohnungen von privat im Angebot. Versäumen Sie nicht, von hier aus Ausflüge zu den pittoresken Dörfern und Bauernhöfen zu unternehmen, wo Sie sich mit Olivenöl, Honig und Wein eindecken können. Ob Sie eine kleine Wanderung zur Festung Angelokastro oder eine große zum grandios gelegenen Dorf Lakones unternehmen - Korfu wird Sie nicht enttäuschen. Passionierte Wanderer freuen sich besonders auf den Corfu-Trail, der Sie um die ganze Insel bringt.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Korfu erlebt haben?

Ihre gebuchten Top Sehenswürdigkeiten auf Korfu


Sisi, die österreichische Kaiserin Elisabeth, verfiel schon früh dem Charme der Insel und erwarb in der Nähe von Palekas die Villa Braila. Sie ließ sie im pompejischen Stil umbauen und taufte die zum Palast ausgebaute Villa auf den Namen Achilleion nach dem griechischen Gott Achilles. Heute ist das Achilleion ein besonders empfehlenswertes Museum. Nicht versäumen sollten Sie die sogenannte Mäuseinsel mit dem Kloster Pondikonisi und die verträumte Klosterinsel Vlacherna. Hier entstand das berühmte Gemälde "Die Toteninsel" von Arnold Böcklin. Wandern Sie unbedingt auf den Gipfel des Berges Pantokrator (ca. 900m) und suchen Sie das wunderschöne Kloster sowie die charmanten Tavernen in der Nähe auf. Liebhaber schöner Strände sollten eine günstige Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in der Nähe des atemberaubenden Strandes von Glyfada mieten. Paléo Períthia, das älteste Dorf der Insel, gehört zu den Highlights Korfus und sollte neben Kalamati auf Ihrer To-do-Liste stehen. In Kalamati können Sie nicht nur Ferienwohnungen oder Villen mit privatem Pool mieten, sondern auf den Spuren des berühmten Schriftstellers Lawrence Durrell wandeln. Tipp: Nehmen Sie sein kurzweilige Buch „Schwarze Oliven“ mit in Ihren Korfu-Urlaub und entdecken Sie die Orte seiner Kindheit.

Beliebte Reiseziele in Korfu

Zum Seitenanfang