Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Mittel-Norwegen

Das von Seen und Wäldern geprägte Mittelnorwegen empfängt Naturfans in idyllisch gelegenen 4 Ferienwohnungen & Ferienhäusern zu einem einzigartigen Urlaub, der sommers wie winters ein Erlebnis ist.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
4 Ergebnisse
schwimmendes Ferienhaus
Winterquartier
Sommerquartier
Essecke
Küche
Küche
Küche
Bad
Bad
Bad
Schlafraum 1
Schlafraum 1
Schlafraum 2
Quicksilver Arvor 115 PS
Sandström 25 PS
Jet Ski
Himmel über Terrak
Elche
Rentier
Fischfänge

schwimmendes Ferienhaus

Wir sind wegen der neuen Zollbestimmungen für Angler seit 01.01.2018 registriert als Touristenfischereibetrieb.

2 Schlafzimmer bis 6 Personen - 50 m²

ab 70 bis 6 Personen
pro Nacht

1 Bewertung
1 Bewertung

ab 70
bis 6 Personen
pro Nacht

Ferienhaus
Eingangsbereich
1. Einzelzimmer
1.Einzelzimmer
2.Einzelzimmer
1.Doppelzimmer
2.Doppelzimmer
Küche
Küche
WC
Dusche
Treppe zum OG
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Kaminofen
Quicksilver Arvor 115 PS
Sandström 25 PS
Himmel über Terråk
Fischfänge

Ferienhaus

Wir sind wegen der neuen Zollbestimmungen für Angler seit 01.01.2018 registriert als Touristenfischereibetrieb.

4 Schlafzimmer bis 6 Personen - 100 m²

ab 25 bis 6 Personen
pro Person / Nacht

ab 25
bis 6 Personen
pro Person / Nacht

Ferienhaus ODDEN
Ferienhaus mit Terrasse
Küche
Essecke
TV Ecke
Bad mit Dusche und WC
Schlafraum
Einzelbett
Schlafraum
Eingang
Blick auf Filetierbereich
Gefriertruhen
Bootssteg mit Boot
Quicksilver Arvor 115 PS
Sandström 25 PS
Jet Ski
Badesee im Ort
Elche
Rentiere
Fischfänge

Ferienhaus ODDEN

Wir sind wegen der neuen Zollbestimmungen für Angler seit 01.01.2018 registriert als Touristenfischereibetrieb.

2 Schlafzimmer bis 4 Personen - 36 m²

ab 70 bis 4 Personen
pro Nacht

ab 70
bis 4 Personen
pro Nacht

Wohnhaus ODDEN
Küche mit Essecke
Küche
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Flur
Dachgeschoss
Dachgeschoss
Bad Untergeschoss
Bad Untergeschoss
Filitierplatz
Bereich mit Gefriertruhen
Bootssteg
Quicksilver Arvor 115 PS
Sandström 25 PS
Fischfänge
Jet Ski

Wohnhaus ODDEN

Wir sind wegen der neuen Zollbestimmungen für Angler seit 01.01.2018 registriert als Touristenfischereibetrieb.

3 Schlafzimmer bis 6 Personen - 80 m²

ab 140 bis 6 Personen
pro Nacht

ab 140
bis 6 Personen
pro Nacht

    Erfahrungen unserer Urlauber in Mittel-Norwegen

    1 Bewertungen für unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Mittel-Norwegen

    4.7
    von 5
    1 Feriendomizile & Unterkünfte in Mittel-Norwegen wurden im Schnitt mit 4.7 von 5 Sternen bewertet!

    Neueste Bewertungen

    schwimmendes Ferienhaus Ein Abenteuer der besonderen Art - Hausboot auf dem Fjord

    4.7 von 5


    Ein Abenteuer der besonderen Art war dieser Urlaub auf einem Hausboot im Sörfjord, in der Nähe von Terrak. Das Hausboot ist nur per Boot zu erreichen. Heizen, Kochen und die Warmwasserbereitung erfolgt durch Flüssiggas, die Trinkwasserversorgung über Kanister, die man sich am Hafen auffüllen muss. Die Stromversorgung erfolgt über Solarpaneele, wobei für die 230-V-Versorgung nur ca. 1.000 W Leistung zur Verfügung stehen. Das führt dazu, dass man zum Kaffeekochen die Stromversorgung für den Kühlschrank und die Gefriertruhe trennen muss. Kein Fernsehen, kein Radio, kein W-LAN – nur Natur. Lediglich durch die Roamingänderung in diesem Jahr waren wir über das Smartphone mit der Außenwelt verbunden. Die Beleuchtung erfolgt über 24 V. Das Hausboot ist in einer Bucht einseitig fest am Grund verankert, so dass es sich um diesen Verankerungspunkt herum dreht. Der Vorteil ist, dass sich das Boot dadurch immer so in den Wind dreht, dass es auf der Terrasse windgeschützt ist. Durch das stetige leichte Wiegen und das Geplätscher haben wir sehr gut geschlafen. Es sind 2 Schlafräume mit 1x 6 und 1x 2 Betten vorhanden. Mit 8 Personen ist das Hausboot unserer Meinung nach überbelegt. Die optimale Belegung sind 2-5 Personen. Im Mietpreis ist ein kleines Alu-Boot mit einem 6-PS-Motor enthalten. Es ist aber ratsam auf das größere 110/115-PS-Boot upzugraden, da bei Regenwetter die Überfahrt eine sehr feuchte Angelegenheit werden kann. Wir hatten die Hälfte der Zeit das große Boot, mit dem die Angelspots sehr schnell zu erreichen sind. Bis zu den Dorschwiesen in 0,5 und bis auf das offene Meer 1 h. Der Bindalsfjord ist sehr fischreich. Vom Hausboot aus haben wir Makrelen gefangen. Die Umgebung ist sehr abwechslungsreich und bietet schöne Wandermöglichkeiten. Zum Beispiel auf den Mulingen und den Heilhornet sowie das Hochfjeld. Es war ein sehr schöner Urlaub. Das Hausboot ist spartanisch aber praktisch eingerichtet. Wer dem Überfluss des Alltags entfliehen will, ist hier richtig aufgehoben

    4.7

    Beliebte Regionen und Orte in Mittel-Norwegen

    • Urlaubsregionen
    Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Mittel-Norwegen

    Mittel-Norwegen oder Mittelnorwegen bezeichnet den in Nord-Süd-Richtung in der Mitte gelegenen Teil des Landes. Dieser grenzt im Westen an das Meer und im Westen an Schweden. Für den Landesteil Mittel-Norwegen existiert keine einheitliche Definition, vielmehr verwenden verschiedene staatliche Stellen unterschiedliche Abgrenzungen. Der norwegische Begriff lautet Midt-Norge auf Bokmål beziehungsweise Midt-Noreg auf Nynorsk. Urlauber schätzen in Midt-Norge neben den guten Bademöglichkeiten die Wanderwege.

    Die wichtigste Stadt in Mittel-Norwegen und zugleich Hauptstadt der Provinz Sør-Trøndelag ist Trondheim. Der Kanalhafen (Kanalhavna) wurde im neunzehnten Jahrhundert angelegt. Rund um die Hafenanlagen stehen typische Lagerhäuser. Nach einem Stadtbrand im Jahr 1681 wurden die meisten schmalen Gassen durch breite Straßen ersetzt, da diese einen besseren Brandschutz bieten. Einige Bewohner widersetzten sich jedoch erfolgreich der baulichen Umgestaltung, so dass einige der kleinen Stadtgassen weiterhin erhalten sind. Der Stiftsgården wirkt wie ein Stadtschloss und ist das größte aus Holz erbaute Palais in Skandinavien. Tatsächlich wurde das Gebäude nie als Wohnhaus genutzt, sondern diente als Treffpunkt der Oberschicht. Die Gestaltung des Marktplatzes (Torget) nimmt Motive aus der Wikinger-Schifffahrt auf, unter anderem bildet die Statue des Stadtgründers zusammen mit der Pflasterung des Platzes eine Sonnenuhr. Musikfreunde besuchen während ihrer Ferien in Mittel-Norwegen das Ringve-Museum in Trondheim, dessen Ausstellungen sich mit der Musik und mit Musikinstrumenten befassen.

    Für einen erholsamen Badetag reisen die Bewohner Trondheims ebenso wie die Urlaubsgäste einer Ferienwohnung auf die Insel Munkholmen. Die frühere Festung enthält heute neben einem Restaurant eine große Anzahl an Liegewiesen, außerhalb liegt einer der größten Sandstrände Norwegens. Während der Sommermonate lernen Urlauber bei einer Führung die Geschichte der Festung und der Insel kennen. Diese diente zwischen 1680 und 1850 als Gefängnis für politische Gefangene.

    Eine Teilregion von Mittel-Norwegen ist Nord-Trøndelag mit der Hauptstadt Steinkjer. Ein Ferienhaus in Steinkjer bietet den Zugang zu den Badestränden des Beitstadfjords, dieser ist eine Seitenbucht des Trondheimfjords. Die malerische Lage am Fjord und an Berghängen ermöglicht den Gästen einer örtlichen Ferienwohnung die Verbindung von Ferien am norwegischen Meer mit einem Wanderurlaub in den Bergen. Eine Reise nach Steinkjer in den Wintermonaten bietet gute Voraussetzungen für den Skisport.

    Das Wintersportzentrum in Nord-Trødelag befindet sich im Gebirge Trollheimen, wo Feriengäste mehrere Berge mit einer Höhe von mehr als 1600 Metern vorfinden. Der Name des Gebirgszuges beruht darauf, dass er der Legende nach die Heimat der Trolle ist. Die wichtigsten Täler des Gebirges sind der Surnadal und der Sunndal. Surnadal ist zugleich der Name einer Talgemeinde und beherbergt verschiedene interessante Museen wie das Heimatmuseum Bygdemuseum und das Seefahrermuseum. Surnadal war der bevorzugte Aufenthaltsort der Kunstmalerin Kalla Skrøvseth, an deren Leben und Schaffen das Kunstmuseum Kallastuå erinnert. Die Künstlerin wurde 1913 in Surdanal geboren und verstarb 1997. Eine faszinierende Natursehenswürdigkeit ist der 110 Meter hohe Wasserfall.

    Eine weitere interessante Stadt ist Stjørdal, auf deren Gelände der Flughafen Trondheim liegt. Erhaltene Felsritzungen weisen auf die frühere Anwesenheit der Wikinger hin. Der Trondheimfjord ist 130 Kilometer lang und gehört zum Europäischen Nordmeer. Zu den beeindruckendsten Aktivitäten während des Aufenthalts in einem privat gemieteten Ferienhaus in Nord-Trøndelag gehört die Fahrt mit einem gemieteten Boot durch die norwegische Inselwelt.

    alle Filter löschen