Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Mülheim an der Ruhr

Als lebendige Kulturlandschaft ist das Ruhrgebiet immer eine Reise wert und mit 1 Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Mülheim sind Sie mittendrin in einer Region, die ihre Geschichte lebendig hält.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
alle Filter löschen
alle Filter löschen
alle Filter löschen
alle Filter löschen
alle Filter löschen
alle Filter löschen
alle Filter löschen
alle Filter löschen
alle Filter löschen
alle Filter löschen
alle Filter löschen
alle Filter löschen
alle Filter löschen
alle Filter löschen
alle Filter löschen
alle Filter löschen
1 Ergebnisse
Ferienwohnung Mülheim Speldorf

Ferienwohnung Mülheim Speldorf

Liebevoll und neu eingerichtete helle Ferienwohnung

2 Schlafzimmer bis 2 Personen - 50 m²

ab 50 pro Nacht

ab 50
pro Nacht

Urlaub in Mühlheim - das westliche Ruhrgebiet entdecken



Die Metropolregion Rhein-Ruhr hat in den letzten Jahrzehnten einen Strukturwandel durchlebt. Einst von der Stahlindustrie geprägt, ist die Region heute für einen Urlaub mit der ganzen Familie wie geschaffen, denn es sind einzigartige Landschaftsräume und beliebte Attraktionen für Jung und Alt entstanden. Mülheim selbst entstand im 11. Jahrhundert. Die Ortsbezeichnung lässt sich vermutlich auf Mühlen zurückführen, welche sich im Mittelalter hier befanden. Seit in Mülheim im Jahre 1966 die letzte Zeche geschlossen wurde, hat sich viel getan und die Ferienhäuser und Ferienwohnungen befinden sich heute inmitten einer einladenden Stadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Häuser aus der Gründerzeit prägen die Stadt ebenso wie historische Fachwerkhäuser und kopfsteingepflasterte Straßen.

In Mülheim gehen Natur und Kultur Hand in Hand



Von einem Ferienhaus in Mülheim können Feriengäste den Turm des Rathauses erblicken. Neben dem Wahrzeichen Mülheims ist das Schloss Broich sehenswert. Am Kirchenhügel lädt die beschauliche Altstadt zu einem Bummel ein. Von Privat günstig Ferienwohnungen zu mieten bietet die Möglichkeit, auch das Kloster Saarn zu besuchen und sich mit der Vergangenheit der Stadt auseinander zu setzen. Auf einer Insel in der Ruhr ist der Wasserbahnhof mit seiner berühmten Blumenuhr zu finden. Von einem Ferienhaus ist der Weg für Städteurlauber nicht weit zu den grünen Oasen der Stadt. Das Gelände der einstigen Gartenschau erstreckt sich kilometerweit entlang des Ruhrufers. Dabei konnten zahlreiche einstige Industriebrachen verschwinden und weiten Grünflächen Platz machen. Eine Reise nach Mülheim ist durchaus auch für Wanderer zu empfehlen. Der Duisburger Stadtwald und der Broich-Speldorfer Wald bieten sich für ausgedehnte Wanderungen an. Auch Radler kommen entlang des gut ausgebauten Wegenetzes auf ihre Kosten.

Beim Urlaub in einer Ferienwohnung in Mülheim den Pott erkunden



Für Ausflüge in das Ruhrgebiet bietet sich eine Unterkunft in Mülheim geradezu an. Dabei ist Essen als Zentrum des Ruhrgebietes das erklärte Ziel jedes Städteurlaubers. Als Universität- und Industriestandort präsentiert sich Essen als lebendige Großstadt. Kunstinteressierte werden in Essen das Museum Folkwang und das Deutsche Plakatmuseum besuchen. Ein Mittelzentrum im westlichen Ruhrgebiet ist Oberhausen. Das Schloss Oberhausen bietet als alter Herrensitz Besichtigungsmöglichkeiten. Für Familien ist das Einkaufszentrum CentrO ein Besuchermagnet. Kulinarisch verwöhnen lassen können sich Feriengäste in den weit über die Grenzen des Ruhrgebietes bekannten Restaurants von Sprockhövel.