Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Mugla

Die Stadt Muğla liegt in einer bergigen Region im Südwesten der Türkei in der gleichnamigen Provinz, die vor Rhodos entlang der Ägäisküste verläuft. Es erwarten Sie historische Vielfalt und antike Schätze, wenn Sie in einer der 19 Ferienwohnungen & Ferienhäuser Quartier nehmen.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Mugla mieten: schon ab 32 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Mugla

  1. Bodrum
    • Gündogan
  2. Köycegiz

Ihr Urlaubswetter in Mugla

Max. 10°
Min.
2 h/Tag
13 Tage
Max. 12°
Min.
3 h/Tag
10 Tage
Max. 15°
Min.
5 h/Tag
8 Tage
Max. 20°
Min.
7 h/Tag
6 Tage
Max. 25°
Min. 11°
8 h/Tag
6 Tage
Max. 31°
Min. 17°
10 h/Tag
3 Tage
Max. 35°
Min. 21°
11 h/Tag
1 Tage
Max. 35°
Min. 21°
10 h/Tag
1 Tage
Max. 30°
Min. 16°
8 h/Tag
3 Tage
Max. 24°
Min. 10°
6 h/Tag
5 Tage
Max. 17°
Min.
3 h/Tag
7 Tage
Max. 12°
Min.
2 h/Tag
9 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Entdecken Sie das Wetter in Mugla für Ihren nächsten Urlaub. Im Januar messen die Wetterstationen durchschnittlich 13 Regentage. Im August hingegen nur 1 Tage. Während der August der wärmste Monat ist, fallen die Temperaturen im Januar bis auf 1°. Der beste Monat für Aktivitäten an der frischen Luft ist der Juli mit 11 Sonnenstunden am Tag.

Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in der türkischen Provinz Muğla

Ein Ferienhaus in der türkischen Provinz Muğla ist nicht nur für Badeurlauber, sondern auch für Liebhaber antiker Stätten interessant. Eine der bekanntesten antiken Städte innerhalb der heutigen Provinz ist Knidos. Der Ort wird in der Apostelgeschichte beiläufig erwähnt und beherbergte während seiner Blütezeit eine der bedeutendsten Ärzteschulen. Auf dem Gebiet der heutigen Stadt Fethiye lag im Altertum die Polis Telmessos, von welcher die Akropolis und eine große Anzahl an Felsengräbern erhalten sind. Die Hauptstadt Muğla ist zugleich eine bedeutende kleinasiatische Universitätsstadt. Zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten in Muğla gehören die Moschee sowie mehrere antike Kunstwerke und Funde ausstellende Museen. Der für die Region wichtigste Flughafen ist Bodrum-Milas. Dank des ausgezeichneten Nachtlebens verbringen auch Jugendliche ihre Ferien gerne in der Provinz Muğla. Die in der Provinz gelegenen Küsten bieten den Gästen ihrer Ferienwohnungen dank der ausgezeichneten Windverhältnisse ideale Bedingungen für Wassersportarten wie Segeln und Windsurfen.



Im Gegensatz zu anderen türkischen Badeorten begrenzt Bodrum die Gebäudehöhe auf zwei Geschosse, wodurch das traditionelle Stadtbild bewahrt wird. Die direkt an der Küste gelegenen Häuser wurden zudem einheitlich einer weißen Villa erbaut. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Bodrums sind das am Meer gelegene Kastell Sankt Peter mit dem Unterwassermuseum und das aus der Antike stammende Myndos-Tor als Bestandteil der historischen Stadtmauer. Die Herkunft des im Unterwassermuseum ausgestellten Schiffes von Uluburun ist nicht sicher geklärt, die meisten Wissenschaftler stufen es als untergegangenes Kaufmannsschiff ein. Das Meeres-Museum widmet sich der Geschichte des Schiffbaus und zeigt zugleich eine umfangreiche Muschelsammlung. Kulturell interessierte Urlauber finden in Bodrum zahlreiche Überreste antiker Tempel und zahlreiche Spolien. Hierbei handelt es sich um in späteren Bauwerken wiederverwertete Reste antiker Altertümer. Ein kleinerer und für Familien mit jungen Kindern idealer Ferienort liegt mit Akyarlar nicht weit von Bodrum entfernt. Dem Dorf Gümü?lük vorgelagert und mit dieser durch eine Furt verbunden ist die Haseninsel, auf welcher sich aus dem vierten vorchristlichen Jahrhundert stammende Spuren der antiken Stadt Myndos finden lassen. Die Dorfkirche aus dem siebzehnten Jahrhundert gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Ortes und wird heute während der Sommermonate für Musikkonzerte genutzt.



Eine Ferienwohnung in Marmaris ist dank des mehr als zehn Kilometer langen Strandes ein beliebtes Ziel für eine Reise an die türkische Ägäis. Gleich in mehreren Häfen lassen sich Yachten bewundern. Viele Gäste reisen für einen Tagesausflug mit der Fähre auf die griechische Insel Rhodos.



Typisch für Yal?kavak sind die an den Hängen oberhalb der Küste gelegenen privaten Ferienhäuser. Sehenswert sind der Yachthafen und die Innenstadt. Zu den idealen Zielen für ruhige Ferien am türkischen Mittelmeer gehört Selimiye am Golf von Hisaronü.



Für eine Kur in der Provinz Muğla bietet sich dank der Schwefelquellen eine Ferienwohnung in Dalyan an. Der übliche Weg zum fünf Kilometer langen Sandstrand führt mit dem Boot durch eine faszienierende Naturlandschaft. Oberhalb der Stadt liegen die von den Lykiern eingerichteten Felsengräber. Die Moschee von Dalyan gilt als besonders malerisch, der Besuch islamischer Gotteshäuser in der Türkei ist für Urlauber außerhalb der Gottesdienstzeiten grundsätzlich möglich. Der Köyceğiz-See ist bei Dalyan mit dem Mittelmeer verbunden, die größte Stadt an der Bucht ist Köyce?iz, wohin Gäste eines Ferienhauses in Dalyan gerne zum Besuch des traditionellen Montagsmarktes fahren. Unweit von Köyceğiz und Dalyan befinden sich die sehenswerten Überreste der antiken Stadt Kaunos.

Beliebte Reiseziele in Mugla

Zum Seitenanfang