Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Oder-Spree

62 Ferienwohnungen & Ferienhäuser erwarten Naturliebhaber und Aktivurlauber im Landkreis Oder-Spree im Osten von Brandenburg. Hier lädt ein gut ausgebautes Wander- und Radwegenetz zu Touren ein, aber auch zu Wasser können Sie die Region bestens erkunden.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Oder-Spree mieten: schon ab 22 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Oder-Spree

  1. Bad Saarow
  2. Wendisch Rietz
  3. Storkow
  4. Woltersdorf
  5. Berkenbrück
  6. Frankfurt (Oder)
  7. Müllrose

Ihr Urlaubswetter in Oder-Spree

Max.
Min. -3°
2 h/Tag
11 Tage
Max.
Min. -2°
2 h/Tag
8 Tage
Max.
Min.
5 h/Tag
9 Tage
Max. 15°
Min.
7 h/Tag
7 Tage
Max. 20°
Min.
7 h/Tag
9 Tage
Max. 23°
Min. 12°
8 h/Tag
9 Tage
Max. 25°
Min. 15°
8 h/Tag
11 Tage
Max. 24°
Min. 14°
7 h/Tag
8 Tage
Max. 20°
Min. 11°
6 h/Tag
7 Tage
Max. 14°
Min.
4 h/Tag
8 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
10 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
9 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieser Graph zeigt das Klima in Oder-Spree. Der Juli ist aufgrund von 11 Regentagen der feuchteste Monat, trockener ist es im September. Der beste Monat für Aktivitäten an der frischen Luft ist der Juni mit 8 Sonnenstunden am Tag. Im Juli kann man Temperaturen um 25° erwarten, während es im Januar nur durchschnittlich -3° werden.

Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in der Region Oder-Spree

Ferien in der Region Oder-Spree führen in den Osten Brandenburgs. Der gleichnamige Landkreis besitzt berühmte Nachbarn und grenzt im Westen an Berlin, im Norden an Franfurt/Oder und im Osten an Polen. Im Speckgürtel Berlins boomt die Wirtschaft, allem voran die Eisen- und Stahlindustrie in Eisenhüttenstadt. Doch auch der Tourismus besitzt einen hohen Stellenwert und eine Reise in die Region Oder-Spree wird immer zum Erlebnis. Das ausgedehnte Seengebiet bietet sich für einen Bootsurlaub an. Wellnessreisen führen in die Kurorte. Wanderer erkunden den Naturpark Schlaubertal und Radler nutzen die gut ausgebauten Strecken für aktive Erholung. 



Bad Saarow haben seine Thermalquellen berühmt gemacht. Seit mehr als einhundert Jahren wird der Heilschlamm gegen Hautkrankheiten eingesetzt. Von einer Ferienwohnung ist es nicht weit bis zum neuen Thermalbad, wo sich Touristen in die Fluten stürzen können. Mit etwas Glück kann man in dem beschaulichen Kurort in einer schmucken Villa der Gründerzeit übernachten. Die Lage unmittelbar am Scharmützelsee macht die Ortschaft auch für einen Badeurlaub ideal. 



Wenige Kilometer nördlich führt die Reise nach Fürstenwalde, dem Verwaltungs- und Wirtschaftszentrum der Region Oder-Spree. Die Ortschaft profitiert von ihrer Lage an der Spree und im Berliner Urstromtal. Südlich der Stadt ragen die Rauener Berge auf. In der Altstadt findet sich mit Sicherheit ein Privatzimmer in einem der liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser. Über den Dächern Fürstenwaldes erhebt sich der prächtige Dom St. Marien. Die zahlreichen Grünflächen Fürstenwaldes laden immer wieder zum Rasten ein. Im Stadtpark und am Spreeufer treffen Urlauber auf Spaziergänger, Rfadler, Jogger und Sonnenanbeter.



Auch die Kleinstadt Erkner ist von Wäldern und Seen umgeben ein wahres Kleinod. Wer von seinem Ferienhaus einen Bummel durch den Ort unternimmt, wird die Friedrichstraße passieren und im ältesten Haus der Ortschaft ein interessantes Heimatmuseum besichtigen können. In der Villa Lassen informiert eine weitere Ausstellung über den Dichter Gerhart Hauptmann.



Ein beschaulicher Urlaub ist in einer Unterkunft in Berkenbrück garantiert. Die Gemeinde im Odervorland ist für aktive Ferien wie geschaffen. Hier macht der Europawanderweg Station und auch der Spree-Radweg durchquert die Ortschaft. Wer im Urlaub dagegen lieber die Ruhe genießt, wird einen gemütlichen Spaziergang um die Dorfkirche unternehmen. Von einem Ferienhaus in der Kleinstadt Storkow lassen sich sowohl das Dahmeland, als auch der Unterspreewald erkunden. In einer Pension lässt es sich ganz privat übernachten und die herzliche Gastfreundschaft ist ein Garant für einen erholsamen Urlaubsaufenthalt. Entlang der kleinen Gassen um den Marktplatz lässt sich bei einem romantischen Bummel die Zeit vergessen. Bei Stadt- und Burgführungen wird Geschichte erlebbar gemacht. Im Nationalpark Dahme-Heideseen erholen sich Touristen bei Wanderungen durch Wälder und Kiefernheiden.



Am Südende des Scharmützelsees ist Wendisch Rietz gelegen. Der Erholungsort eignet sich hervorragend für einen Familienurlaub in einer gemütlichen Ferienwohnung. Mehrere Ferienparks, eine Wassersport-Station und der Surf-and-Fun Saunapark sorgen für erlebnisreiche Ferientage für Jung und Alt. In Woltersdorf verdeutlicht die Region Oder-Spree einmal mehr ihre Kontraste. Hier geht es weit beschaulicher zu und man findet an den Stränden von Kalksee und Flakensee mit Sicherheit ein ruhiges Plätzchen. Vom Aussichtsturm auf dem Kranichberg bietet sich ein herrlicher Ausblick auf das malerische Umland. Wer sein Herz noch nicht an die Region verloren hat, der kann sich an der Liebesquelle erfrischen.



Die passenden Quartiere für unvergessliche Ferientage an Oder und Spree können hier ganz bequem gebucht werden. Eine schöne Urlaubszeit! 

Beliebte Reiseziele in Oder-Spree

Zum Seitenanfang