Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Rheintal - Lahn - Taunus

Mit 65 Ferienwohnungen & Ferienhäusern bietet Ihnen die Region zwischen Rheintal, Lahn und Taunus die besten Startvoraussetzungen für einen erholsamen Urlaub, den Sie zum Wandern oder Radfahren aber auch für Kulturentdeckungen nutzen können.

Ihr Urlaubswetter in Rheintal - Lahn - Taunus

Max.
Min. -1°
1 h/Tag
11 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
11 Tage
Max. 13°
Min.
6 h/Tag
6 Tage
Max. 20°
Min.
8 h/Tag
2 Tage
Max. 20°
Min.
7 h/Tag
10 Tage
Max. 25°
Min. 12°
7 h/Tag
8 Tage
Max. 26°
Min. 14°
6 h/Tag
11 Tage
Max. 25°
Min. 13°
6 h/Tag
11 Tage
Max. 21°
Min. 11°
4 h/Tag
9 Tage
Max. 15°
Min.
3 h/Tag
10 Tage
Max. 11°
Min.
1 h/Tag
12 Tage
Max.
Min. -2°
1 h/Tag
14 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Hier sehen Sie das Klimadiagramm für Rheintal - Lahn - Taunus. Der wärmste Monat ist der Juli mit 26°. Der Dezember ist mit nur -2° im Durchschnitt am kältesten. Der regenreichste Monat ist der Dezember mit 14 Tagen, während es im April im Durchschnitt nur an 2 Tagen regnet. Wer gerne die Sonne genießt, sollte im April in Rheintal - Lahn - Taunus reisen.

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Rheintal - Lahn - Taunus

  1. Koblenz
  2. Diez
  3. Boppard
  4. Bad Ems
  5. Bacharach
  6. St. Goar
    • Biebernheim
  7. Remagen
  8. Kamp-Bornhofen
Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung im Rheintal

Der Rhein zeigt sich auf seinem mehr als 1.300 Kilometer langen Weg von der Schweiz bis zur Mündung in die Nordsee ausgesprochen abwechslungsreich. Dabei passiert der Fluss Großteile Deutschlands und gilt als beliebtes Reiseziel. Eine Reise in das Rheintal wird Urlauber mit den Sagen und Mythen der Region vertraut machen. Allem voran die Loreley, welche mit ihrem Gesang die Fischer auf dem Rhein verzaubert haben soll. Auch das Heldenepos der Nibelungen ist eng mit dem Rhein verbunden. Stolze Burgen erheben sich auf trutzige Felsvorsprüngen und lassen sich besonders eindrucksvolle während einer Schiffsreise bestaunen. An den Hängen von Kaiserstuhl und Ortenau reifen hervorragende Trauben, welche Touristen während ihres Urlaubs in den gemütliche Weinstuben der Fachwerkstädtchen verkosten können. 



An der Lahn besitzt der Wellnesstourismus einen hohen Stellenwert. Auch Kultureisende sind in einer Ferienwohnung an der Lahn genau richtig. Zwischen Rhein und Lahn ist mit dem Taunus eine weitere beliebte Ferienregion zu finden. Im Main Taunus Kreis sind besonders Aktivurlauber in ihrem Element. Es sprudeln heilsame Mineralquellen und die Burgruine Königstein thront über der Landschaft. Auch die Skigebiete der nahen Rhön sind Tourismushochburgen. 



In Koblenz mündet die Mosel in den Rhein. Einst residierten die Trierer Kurfürsten in der Stadt. Von einem Ferienhaus fällt der Blick auf die imposante Festung Ehrenbreitstein am rechten Rheinufer. Ferien im Rheintal werden zu einem ganz besonderen Erlebnis, wenn das Spektakel “Rhein in Flammen” den Fluss bei einem stimmungsvollen Feuerwerk eindrucksvoll in Szene setzt. Auf der Landspitze Deutsches Eck hat Kaiser Wilhelm wieder seinen Platz gefunden und das Mittelrhein-Museum untermalt den Urlaubsaufenthalt mit interessanten Informationen über die Region.



Zu Füßen der Burg Rheinfels befindet sich das Städtchen St. Goar. Wer hier eine private Unterkunft bewohnt, wird seinen Blick nicht vom berühmten Loreley Felsen lassen können und mit dem Burgfest oder dem Heimatfest stimmungsvolle Events miterleben. In Bacharach befindet sich ein Zentrum des Weinhandels. Das Städtchen ist von trutzigen Ringmauern umgeben. Am Marktplatz dominiert die Peterskirche das Ensemble aus hübschen Fachwerkbauten. 



Führt die Reise nach Diez, dann stehen Besichtigungstouren auf dem Programm. Unweit einer Ferienwohnung erhebt sich das Schloss der Fürsten von Nassau-Oranien. Auch Schloss Schaumburg und Schloss Oranienstein laden zu einer spannenden Zeitreise in die Geschichte ein. Im Stadtwald Hain können Urlauber bei Minigolf oder Tennis ihre Kräfte messen und sich im Kletterpark beweisen.



Weiter flussabwärts lässt sich Bad Ems erreichen. Der Badeort besitzt eine lange Geschichte. Bereits im 19. Jahrhundert labten sich Kaiser und Adel an den hiesigen Heilquellen. Wer Ferien in einer Villa verbringen möchte, wird hier garantiert fündig. Der Kursaal und der Marmorsaal hält die Erinnerung an die Vergangenheit wach und eines der ältesten Casinos Deutschlands weckt die Spiellust. 



Beidseits der Lahn erstreckt sich der Doppelort Lahnstein. Wer hier seine Ferien verbringt, wird von seinem Ferienhaus zum Hexenturm spazieren können. In Niederlahnstein sind schmucke Adelshöfe erhalten geblieben und auch die urigen Kneipen prägen das Flair der Ortschaft. Auf dem Allerheiligenberg erhebt sich ein stolzes Kloster und im Lahntal kommt bei Wanderungen und Radtouren Beschaulichkeit auf. 



Im Rheintal sind abwechslungsreiche Ferientage garantiert. Wer nach einer gemütlichen und komfortablen privaten Unterkunft sucht, wird hier auf jeden Fall das passende finden.

Zum Seitenanfang