Ein-/Ausklappen

Suche verfeinern

alle Filter löschen

Schlafzimmer

Ausstattung


mehr anzeigenweniger anzeigen

Geeignet für


mehr anzeigenweniger anzeigen

Urlaub


mehr anzeigenweniger anzeigen

Sportmöglichkeiten


mehr anzeigenweniger anzeigen

Objekttyp


mehr anzeigenweniger anzeigen

Angebote

4 Ergebnisse

Deutschland - Baden-Württemberg - Kurpfalz - Waghäusel
Ferien- und Monteurwohnung Bruchsal

Ferien- und Monteurwohnung Bruchsal

Ferienwohnungen und Monteurzimmer in Waghäusel Kirrlach. Bis zu 3 Personen in unserer 2 Zi/Kü/Bad Wohnung im Obergeschoss. Handwerker und Monteure sowie Familien.

ab 50
pro Zimmer / Nacht

3 Schlafzimmer
bis 3 Personen - 56 m²

1 Bewertung

Zum Angebot

Zu den Favoriten

Deutschland - Baden-Württemberg - Kurpfalz - Waghäusel
Monteurzimmer Heck

Monteurzimmer Heck

Einzel- und Doppelzimmer, sowie Ferienwohnungen. Übernachtungen in Waghäusel für Monteure, Handwerker und Urlauber. Besuchen sie uns mit Ihrer Familie in Waghäusel.

ab 100
pro Nacht

6 Schlafzimmer
bis 8 Personen - 98 m²

Zum Angebot

Zu den Favoriten

Deutschland - Baden-Württemberg - Kurpfalz - Plankstadt
The-place-to-stay.com

The-place-to-stay.com

Ferienwohnung Raum Heidelberg-Mannheim, Hockenheim, Schwetzingen

ab 120
pro Nacht

3 Schlafzimmer
bis 6 Personen - 75 m²

Zum Angebot

Zu den Favoriten

Deutschland - Baden-Württemberg - Kurpfalz - Mannheim
Fewo Schach

Fewo Schach

Vier Sterne Ferienwohnung nach DTV (F****)


Auf Anfrage

1 Schlafzimmer
bis 2 Personen - 61 m²

Zum Angebot

Zu den Favoriten

4 Ergebnisse


    Erfahrungen unserer Urlauber in Kurpfalz

    1 Bewertungen für unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Kurpfalz

    4.5
    von 5
    1 Feriendomizile & Unterkünfte in Kurpfalz wurden im Schnitt mit 4.5 von 5 Sternen bewertet!

    Neueste Bewertungen

    Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Kurpfalz in nur 20 Minuten erfolgreich vermieten!

    Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in der Kurpfalz

    Die Region Kurpfalz umfasst in etwa die im heutigen Bundesland Baden-Württemberg gelegenen Teile des ehemaligen gleichnamigen Kurfürstentums. Als Zentrum gelten die Städte Mannheim und Heidelberg gemeinsam, beide Orte sind zugleich die beliebtesten Ziele für Städtereisen in die Kurpfalz. Im Kurpfälzischen Museum in Heidelberg bildet die Stadtgeschichte den Schwerpunkt der Ausstellungen, zugleich bietet der Rundgang durch die Museumsräume einen Einblick in die Geschichte und die Kunst des vormaligen Kurfürstentums. Die faszinierende Altstadt von Heidelberg bildet gemeinsam mit der sie umgebenden Berglandschaft eine beeindruckende Kulisse. Wenn japanische Gäste durch Deutschland reisen, gehört Heidelberg zu ihren bevorzugten Zielen. Die an den Flüssen gelegenen Teile der Kurpfalz bilden gemeinsam mit Landesteilen von Hessen und Rheinland-Pfalz gleichzeitig die Region und Ferienlandschaft Rhein-Neckar. Die Kurpfalz gehört zu den deutschen Weinanbaugebieten. Gäste sollten sich während ihrer Ferien an Neckar und Rhein den Genuss des einheimischen Weines nicht entgehen lassen. 

    Für eine sportliche Gestaltung der Ferien am Neckar bieten sich Wanderwege, Fahrradwanderstrecken und das Bootfahren auf dem Fluss an. In vielen entlang des Flusses gelegenen Ortschaften bieten Verleiher Paddelboote und Ruderboote an. Für eine erholsame Reise auf dem Neckar bietet sich die Fahrt mit einem Ausflugsschiff an.

    In Mannheim mündet der Neckar in den Rhein. Das markanteste Bauwerk in der Stadt stellt das nach Versailles zweitgrößte europäische Barockschloss dar. In den Räumlichkeiten des Schlosses ist heute das Schlossmuseum untergebracht, dessen Themenschwerpunkt auf der Benutzung des Gebäudes durch den Adel liegt. Bei einem Besuch im Technosum gewinnen Gäste eines Mannheimer Ferienhauses einen umfassenden Einblick in die Industriegeschichte Südwestdeutschlands. Kunstliebhaber finden in der Kunsthalle eine internationale Sammlung mit vorwiegend aus dem neunzehnten bis zwanzigsten Jahrhundert stammenden Kunstwerken sowie in der Stadtgalerie Werke regionaler Künstler. Die Straßenbenennung in der Mannheimer Innenstadt empfinden viele Urlauber als Kuriosum. Anstelle eines herkömmlichen Straßennamens setzt sich die Postanschrift der dort gelegenen Ferienwohnung aus einem Buchstaben und einer Ziffer zusammen. Einer der grünsten Stadtteile Mannheims ist Schönau, wo Einwohner und Gäste der örtlichen Ferienwohnungen in zahlreichen Parks und Grünanlagen erholsame Spaziergänge unternehmen. Nach dem Überschreiten der Gleise der Riedbahn wird mit dem Käfertaler Wald das größte Mannheimer Waldgebiet erreicht. Sehenswert ist in Mannheim-Schönau das auf private Initiative der Bürger 2005 eröffnete Bunkermuseum.

    Die Hühnerfautei in Schönau im Odenwald wurde 1250 als Gebäude des früheren Klosters errichtet und beherbergt heute das Stadtmuseum. Für Vogelfreunde bietet sich ein Ferienhaus in Plankstadt an. Im dortigen Vogelpark leben sowohl einheimische als auch exotische Vogelarten. Das Heimatmuseum bietet einen informativen Einblick in die Ortsgeschichte einschließlich des früher bedeutsamen Tabakanbaus. An diesen erinnern ebenfalls die überdurchschnittlich großen Scheunen vieler Bauernhöfe, welche einst für die Trocknung der Tabakblätter verwendet wurden. Die Landwirte von Plankstadt haben den Tabakanbau inzwischen vollständig aufgegeben, da dieser nicht mehr subventioniert wird und sich ohne Unterstützung nicht rentiert.

    Vor dem Rathaus von Waghäusel sehen Urlauber den anlässlich der Verleihung der Stadtrechte 1984 errichteten Marienbrunnen stehen. Sein Name bezieht sich darauf, dass der Ort zu den traditionellen Marienwallfahrtsorten Baden-Württembergs gehört. Die bedeutendste Sehenswürdigkeit der Stadt stellt das weiterhin von Mönchen bewohnte Kloster mitsamt der von diesen betreuten Marienwallfahrtskirche dar. Die Eremitage ist ein 1724 errichtetes barockes Jagdschloss und beherbergt heute einen Ausstellungsraum. Zeitweise wurden die Gebäude durch eine Zuckerfabrik verwendet; auf diese Nutzung weisen einige wenige Gebäudeelemente noch heute hin.