Beschreibung Ausstattung Lage Richtlinien Verfügbarkeit Bewertungen
Speichern
Suche

2 Gäste
Teilen

Villa Amarela

Sintra-Cascais Natural Park, Metropolregion Lisboa


10  Gäste
180m² Wohnfläche
5 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Max. 10
180m²
5 SZ
2 BZ

Traditionelle portugiesische Villa im Steilküstental in direkter Strandnähe. Traumhaft im Naturschutzgebiet, besonders geeignet für Naturliebhaber und Familien.


Antwortzeit:

Tolle Lage
Blitzsaubere Unterkunft

80% Weiterempfehlung

24 mal in Wunschlisten

Seit über 15 Jahren online

Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein für genaue Preise
2 Gäste

Beliebte Unterkunft!

Diese Unterkunft ist normalerweise schnell ausgebucht.

Herr B. Rasmussen

Herr B. Rasmussen

Gastgeber seit:

02.02.2007

Urlaub planen, aber sicher!

Dank fairem Reiseschutz unseres Versicherungspartners

Beschreibung

Den Namen 'Villa Amarela' haben die Einheimischen unserem portugiesischen Zuhause an der Praia da Adraga verliehen. Aufgrund der einzigartigen Lage ist die Villa besonders geeignet für Familien, Wanderer, Sportbegeisterte sowie für Natur- und Tierliebhaber generell.

Gelegen mitten im Naturschutzgebiet Sintra-Cascais Natural Park, wurde das traditionell erbaute portugiesische Haus unter Beibehaltung der ursprünglichen Elemente komplett renoviert und bietet auf 3 Stockwerken genug Platz für 8 bis 10 Personen. Die Villa ist mit allem modernen Komfort ausgestattet (Heizung, rustikaler Kamin, hochwertige Granitküche mit Miele-Geräten, Satelliten-TV). In unserem immergrünen, großen Garten finden Sie 4 großflächige Terrassen mit Tal- und Meeresblick. Ihr Fahrzeug können Sie unbesorgt auf dem sicheren, hauseigenen Vorhof abstellen. Es gibt dort Parkmöglichkeit für bis zu 3 Autos.


Ausstattung:
Das Haus besteht aus 3 Stockwerken - Erdgeschoss und 1. OG mit eigenem Badezimmer, im Dachgeschoss mit separater Toilette. Es gibt Nachtspeicherheizungen in allen Zimmern.

5 Schlafzimmer von jeweils 12-15 qm, eins mit sonnigem Balkon und Meeresblick, ein weiteres mit einem tollen Blick auf die Steilküste. Zwei der Schlafzimmer haben zwei Einzelbetten, zwei haben Doppelbetten, das fünfte Schlafzimmer hat ein kleineres Doppelbett, in dem bequem 2 Kinder schlafen können.

Die Küche ist modern mit hochwertigen Markengeräten (Kühl- und Gefrierschrank, Miele-Spülmaschine, Gas-Durchlauferhitzer), komplettem Geschirr und Küchengeräten ausgestattet.

Das Wohn-/Esszimmer hat einen rustikalen Kamin. Vom Esstisch (für bis zu 8 Personen) aus genießen Sie durch die großzügige Terrassentür den Blick in den grünen Garten und in die wunderschöne Umgebung.

Ein Badezimmer im 1. OG hat einen großen Duschraum, das zweite im Erdgeschoss eine Badewanne, in welcher man ebenfalls duschen kann.

Das Fernsehzimmer von ca. 15 qm mit einem größeren Esstisch verfügt über deutsches Satelliten-TV (Astra).

Die Villa hat mehrere Terrassen, teilweise mit Gartenmöbeln ausgestattet, einen ca. 800 – 900 qm großen Garten und einen Innenhof.

Ausstattung

Haustiere nach Absprache
Nichtraucher
Garten
Fernseher
Terrasse
Spülmaschine
Kamin
Balkon
Parkplatz

Außenbereich

Balkon
Garten
Grill
Parkplatz
Terrasse
Meerblick

Innenbereich

Kamin
sep. Eingang
Heizung

Badezimmer

Badezimmer 1

mit Dusche

Badezimmer 1

mit Badewanne

Gäste-WC 1


Küche

4-Plattenherd
Gefrierfach
Spülmaschine
Kühlschrank
Backofen
Wasserkocher
Kaffeemaschine
Toaster
Besteck
Gläser
Geschirr

Geräte und Zubehör

Bettwäsche
Fernseher
Handtücher
Radio
Satelliten-/Kabel-TV
Gartenmöbel
Terrassenmöbel

Dienstleistungen

Fahrservice
Freizeitführer

Geeignet für

Langzeitmiete möglich
Nichtraucher
Gruppenunterkunft
Haustiere nach Absprache
Senioren
Kinder willkommen
für barrierefreien Urlaub nicht geeignet

Beschaffenheit

für Rollstuhl nicht geeignet
Treppe

Schlafzimmer

Schlafmöglichkeiten gesamt: 10

5 Doppelbettzimmer

Anreise/Lage

Landkarte anzeigen

Anreise und Entfernungen

Strand 1 km

1 km

Einkaufsmöglichkeit 0.7 km

0.7 km

Restaurant 0.5 km

0.5 km

Ortsmitte 0.7 km

0.7 km

Bus 0.7 km

0.7 km

Flughafen 40 km Lisboa

40 km

Bahnhof 10 km Portela de Sintra

10 km

Autobahnabfahrt 10 km Sintra/Praias

10 km


Ort und Lage der Unterkunft

Übersicht

Entfernungen zur Unterkunft:
Strand und Dorf - jeweils 10min. zu Fuß

Weitere Strände:
Praia Granda & Praia das Macas, Badestrände - 10 Autominuten
Praia do Guincho, Bade- und Surfstrand - 20 Autominuten
Praia do Magoito, Badestrand - 20 Autominuten
Praia da Vigia & Praia S. Julião, Badestrände - 30 Autominuten

Größere Ortschaften und Sehenswürdigkeiten:
Cabo da Roca, westlichster Punkt Kontinentaleuropas - 15 Autominuten
Sintra, UNESCO-Weltkulturerbe - 20 Autominuten
Cascais & Estoril, wohlhabende Urlaubsorte - 30 Autominuten
Ericeira, pittoresker Badeort - 40 Autominuten
Mafra, romantische Kleinstadt mit beeindruckendem Palast - 45 Autominuten
Lissabon und Flughafen - 45 Autominuten
Peniche, Surferhotspot - 90 Autominuten
Nazare, Surferhotspot - 105 Autominuten

Kleinere, pittoreske Ortschaften im Umland:
- Colares, 10 Autominuten
- Azenhas do Mar, 10 Autominuten
- Azoia, 10 Autominuten
--> Geheimtipp: Cafe Moinho Dom Quixote
- Galamares, 15 Autominuten
--> Geheimtipp: Restaurant Ares da Serra & Keramikhandel Loja da Quinta
- Malveira da Serra, 20 Autominuten
--> Geheimtipp: Restaurant Estrela da Serra


Detailbeschreibungen

Dorf Almocageme, Strand Praia da Adraga & Steilküste

Das in unmittelbarer Nähe gelegene, pittoreske Dorf Almoçageme ist zu Fuß in 10 Minuten zu erreichen und liegt inmitten des Nationalparks Sintra-Cascais. Es bietet alle notwendigen Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Restaurants, Gesundheitsversorgung und Bankautomaten. Unser Lieblingscafé ist das Café "Moinho Verde" an der Kirche, ins Restaurant gehen wir am liebsten zu "Sisudo" direkt am Dorfausgang Richtung Strand.

Die Villa Amarela liegt leicht außerhalb des Dorfes im sattgrünen Steilküstental auf dem Weg zum Strand Praia da Adraga. Dieser gilt als Geheimtipp und einer der schönsten Strände Westeuropas. Praia da Adraga hat eine einzigartige Magie und ist ein echter Naturstrand, welcher über die Jahre immer wieder sein Gesicht verändert. Je nach Gezeiten, Wetter und den Launen des Meeres sind rechts und links vom Hauptstrand noch "geheime" Strände zugänglich, wo es Grotten und Steilküstenromantik zu entdecken gibt. Da wir an der Westküste gelegen sind, werden Sie außerdem atemberaubende Sonnenuntergänge vom Strand, der Steilküste oder unserem Garten aus erblicken.

Im Strandrestaurant mit seinem wunderschönen Ausblick auf den Atlantik gibt es bei unserem Freund George klassische bis feine portugiesische Küche mit lokalen Zutaten wie frischen Meeresfrüchten, Muscheln und natürlich Fisch, außerdem weitere lokale Spezialitäten, für die sogar Gäste aus dem 40 km entfernten Lissabon angereist kommen.

Die Steilküste hat sichere Wanderwege. Besteigt man die Steilküste zur linke Seite des Strandes Richtung Süden, erblickt man in nicht allzuweiter Ferne den Leuchtturm "Cabo da Roca", der den westlichsten Punkt Kontinentaleuropas markiert, Fussmarsch ca. 1-2 Stunden. Wandert man hingegen nach rechts Richtung Norden, so gelangt man nach ebenfalls 1-2 Stunden Fussmarsch an den Strand Praia Grande. Am gesicherten Abstieg von der Steilküste zum Strand sind deutlich Fußabdrücke von Dinosauriern in der steil aufragenden Felswand zu erkennen.


Attraktionen in der Umgebung

Die schönste und beeindruckenste Ortschaft in der Umgebung ist Sintra, die ehemalige königliche Sommerresidenz mit ihren Palästen, Quintas, Klöstern, Kirchen und Parks. Natürlich gibt es auch zahlreiche Cafes, Restaurants und Museen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Sintra sind:
- Palácio Nacional de Sintra, Palastanlage & ehemaliger Sommersitz des Königshauses
- Palácio Nacional da Pena & Parque de Pena, Palastanlage mit wunderschönem Park
- Palácio & Parque de Monserrate, Palastanlage mit atemberaubendem Garten
- Convento dos Capuchos, ehemaliges Franziskanerkloster
- Castelo dos Mouros, maurische Festungsruine
- Quinta da Regaleira, Anwesen mit großzügiger Parkanlage

Wer es etwas mondäner und gehobener bevorzugt, ist in Cascais und Estoril zum Flanieren eingeladen. Es sind die wohlhabensten Ortschaften Portugals mit langen Sandstränden, traditioneller und gehobener Gastronomie, Yachthafen und mehreren Golfplätzen im Umland.

Immer einen Besuch wert ist ansonsten natürlich Lissabon am Fluss Tajo, eine summende, europäische Metropole, die nichts zu Wünschen übrig lässt. Neben einem reichen kulturellen und kulinarischen Angebot kommt man spätestens hier beim Thema Nachtleben voll auf seine Kosten.

Die romantische Kleinstadt Mafra darf natürlich auch nicht unerwähnt bleiben, neben dem Stadtambiente beeindruckt hier besonders der monumentale Palastbau Palácio Nacional de Mafra.


Freizeitmöglichkeiten

Angeln
Fahrradfahren
Golf
Mountainbiking
Paragliding
Schwimmen
Segelfliegen
Segeln
Surfen
Tauchen
Tennis
Wandern
Wasserski
Wellenreiten
Kitesurfen

Richtlinien


Hinweise des Vermieters

Kaution: 300 €
Anzahlung: 50 % bei Buchung
Restzahlung: 6 Wochen vor Anreise

Zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

Die Mietpreise sind Richtpreise und verhandelbar - je nach Anzahl der Personen, Dauer des Aufenthalts sowie dem genauen Reisezeitpunkt. Im vereinbarten Preis sind die üblichen Nebenkosten enthalten. Es werden keine zusätzlichen Gebühren für die Nutzung der Handtücher erhoben.

Stornierungsbedingungen:

  • Sie bekommen die Hälfte des Buchungsbetrages abzüglich der Stornierungsgebühr zurückerstattet, wenn Sie die Buchung mindestens 7 Tage vor dem geplanten Check-in bis 12 Uhr mittags MEZ (Mitteleuropäische Zeit) stornieren. Bei Stornierungen, die weniger als 7 Tage vor Check-in vorgenommen werden, bekommen Sie nichts zurückerstattet.

Weitere Informationen:

Die Villa befindet sich seit über 30 Jahren in unserem Familienbesitz und ist unser zweites Zuhause geworden, welches wir oft besuchen. Unsere beiden Kinder kennen diesen Ort von Geburt an und sind hier aufgewachsen. So haben sie einen Zugang zu unberührter Natur erhalten und sind zu wahren Forschern geworden, wodurch sie die Natur zu schätzen und respektieren gelernt haben. Unsere Familie hat unzählige Geschichten an diesem Ort erlebt und es wurden viele Freundschaften geschlossen. Außerdem stammen alle unsere Haustiere von hier (zwei Hunde, eine Katze).

Wir verbringen die meiste Zeit draußen oder machen es uns im Kaminzimmer gemütlich. Außer zu den deutschen Nachrichten, welche man dank Satelliten-TV empfangen kann, bleibt der Fernseher meistens aus. Auch auf einen Internetanschluss mit WLAN verzichten wir und laden herzlich zu "digital detox" ein. Für die wenigen, notwendige Suchabfragen im Internet reichen die mobilen Daten im Handy vollkommen aus, der Empfang im Haus ist gut. Ansonsten kann man im wahrsten Sinne des Wortes abschalten und die Seele baumeln lassen oder die Natur und Kultur erkunden.
Das Haus wurde vollsaniert, wobei wir so viele ursprüngliche Elemente erhalten haben, wie nur möglich. Jedes Möbelstück wurde sorgsam von Hand ausgewählt, teilweise handelt es sich um antikes Mobiliar, teilweise um Kunststücke, fast immer sind es Unikate.

Verfügbarkeit

12 Monate anzeigen
12 Monate anzeigen

frei belegt An bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 12.12.2022

5 Bewertungen

Gesamtbewertung

4,4 von 5
3.9 Ausstattung
4.4 Preis/Leistung
4.6 Service
4.8 Lage
4.7 Sauberkeit
Die Bewertungen werden auf ihre Echtheit überprüft. Mehr dazu in unseren Bewertungsrichtlinien.
Die Bewertungen werden auf ihre Echtheit überprüft. Mehr dazu in unseren Bewertungsrichtlinien.

Februar 2019

Marta O. aus Hamburg

5,0
5 5 5 5

Wohlfühl-Ferienhaus für Naturliebhaber

Wir haben in dem gemütlichen, gelben Haus einige Tage im Februar verbracht und sind sehr angetan von der Unterkunft und der Umgebung. Der traumhaft schöne Strand Praia da Adraga liegt nicht weit entfernt (8 -10min) und lädt zu einem kleinen Spaziergang durch die naturbelassene Landschaft ein.

Auch sonst ist man von viel Grün und Ruhe umgeben – perfekt zum „Runterkommen“ nach einem aufregenden Tag in z.B. der Hauptstadt Lissabon, welche mit Bus und Bahn sogar für Besucher ohne Mietwagen gut zu erreichen ist. Aber auch in unmittelbarer Umgebung finden sich interessante Orte und Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gibt (Sintra, Monserrate-Park oder Castelo dos Mouros)

Das Haus liegt etwas außerhalb des Dorfes Almoçageme, welches sich den typisch-portugiesischen Land-Charme bewahrt hat. Dort fanden wir, außer einem traditionellen Café, auch einen Mini-Supermarkt und am Wochenende sogar einen Wochenmarkt mit Produkten aus der Region, was für Selbstversorger und Feinschmecker sehr zu empfehlen ist ;)

Die Unterkunft an sich hat alles, was man braucht. Sie ist gut ausgestattet und geräumig, hat die notwendigen elektrischen Küchengeräte und einen Mix aus moderner und rustikaler Einrichtung, was dem Haus sehr viel Charme verleiht. Der Ausblick aus den Schlafzimmern und Terrassen ist atemberaubend und sogar bei kurzem Aufenthalt kann man hier seinen Urlaub in vollen Zügen genießen.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Urlaub mit Haustier, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

März 2019

Janina aus Hamburg

5,0
5 5 5 5

Wunderschön gelegenes Haus, Erholung pur

Wir haben unseren Urlaub im März 2019 in der Villa Amarela sehr genossen. Das Haus ist - wie beschrieben - rustikal-modern eingerichtet und mit allem ausgestattet, was man in Urlaub braucht. Auch der Kontakt mit dem (übrigens sehr netten :) Vermieter lief problemlos ab – vielen Dank für die vielen nützlichen Tipps! Die Lissaboner Umgebung ist wunderschön und ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber. Wir haben uns sehr gut erholt und freuen uns schon auf den nächsten Besuch!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub

August 2018

Markus K. aus 71711 Steinheim

2,5
1 2 3 4

Enttäuschung:Beschreibung ist 12 Jahre alt

Nach der Bescheidung ist das Haus in einem renovierten Zustand - jedoch ist diese Beschreibung 12 Jahre her - und das Haus in einem absolut nicht guten Zustand. Das Bad im UG war nicht zu gebrauchen, da die Badewanne verstopft war und mit Farbresten zugeschüttet wurde. Handtuchhalter waren verrostet. Stühle waren teilweise defekt, im Garten waren nur billige Plastikstühle - keine Liegen.
Die Einrichtung war sehr alt und teils durchgesessen (Sofa) aber in Ordnung, wenn gleich das Geschirr teilweise deutliche Verunreinigungen aufwies.
Die Schlafräume sind für max. 6 Personen gut zu gebrauchen - aber die Betten im "Keller" und im DG sind eher nicht zu empfehlen. Im UG gab es nur ein Fenster als Oberlicht. Das WC im DG war lose und eben sehr alt.
Wir waren mit 7 Personen von der Unterkunft echt enttäuscht - die Gegend ist schön und Lissabon dennoch immer eine Reise wert - wenn auch nicht in dieser Unterkunft.

Empfohlen für: Senioren, Kultur & Besichtigungen

Juli 2017

Holger M. aus 10407 Berlin

4,8
4 5 5 5

Portugal ist super

Wir haben einen wunderschönen Urlaub in der Villa verlebt (3 Wochen).
Der Blick ist toll, der Weg zum Strand in ca. 12 min zu Fuß mit Kindern zu bewältigen. Der Rückweg dauert etwas länger - da bergauf.
Strand selbst ist traumhaft!! Den kleinen Einkauf kann man auch ohne Auto im Dorf erledigen.
Das Haus & die Ausstattung wie beschrieben. Die Küche ist sehr gut ausgestattet.
Es gibt viel Platz, was die Kinder sehr zu schätzen wussten. Vielen Dank.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub

Dezember 2011

GlücklicheMieter aus Bremen

4,9
4.7 5 5 5 4.7

Schönster Urlaub in Portugal

An unserem Urlaub in der Villa Amarela gibt es rein gar nichts zu bemängeln. Wir haben wunderschöne 2 Wochen in diesem Haus verbracht und werden es jederzeit wieder tun. Das Haus hat einen wunderschönen Ausblick auf die umliegende Landschaft. Es gibt viele verschiedene Freizeitmöglichkeiten die einem geboten werden. Man kann auf dem Strand schlendern, die nähere Umgebung etwas erkunden oder wenn es etwas mehr action sein soll ist die Steilküste perfekt.
Es lonht sich!! Der Ausblick ist atemberaubent!
Das Haus macht einen sehr guten Eindruck und alles ist im guten Zustand. Es gibt reichlich Platz. Wir hatten als 10 köpfige Familie keine Probleme wegen Platz. Die Einrichtung hat keine Mängel und ist weitgehendst neuwertig.
Allem in allem ein sehr schöner Urlaub und aufjedenfall empfehlendswert!
Ps: Wir waren in der Winterzeit da und hatten mit schlechtem wetter gerechnet, wurden aber mit 2 Wochen durchgehender Sonne überrascht!! :)

Umgebung des Domizils: Das Ferienhaus ist sehr schön gelegen innerhalb der wunderschönen Umgebung von Sintra

Freizeitmöglichkeiten: Die Tage kann man sehr schön am nahe gelegenem Strand verbringen, der ohne Umstände zu Fuß erreichbar ist, oder sich ein bisschen in der Umgebung umschauen.

Einkaufsmöglichken: Im Dorf kann man ohne Probleme einkaufen gehen, auch ohne Auto

Kontakt

Herr B. Rasmussen

HERR B. RASMUSSEN

Herr B. Rasmussen

Gastgeber seit: 02.02.2007

Kontaktsprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch, Russisch

Objektnummer: 14207

0049(0) 40 446162

0049(0) 172 9945825

Eigentümer des Ferienhauses ist Herr Brian Rasmussen, gebürtiger Australier und Inhaber eines seit gut 30 Jahren erfolgreichen Übersetzungsbüros in Hamburg. Durch seine abwechslungsreiche Tätigkeit als Übersetzer, Dolmetscher, Chef-Redakteur und Geschäftsführer sowie den täglichen Kontakt mit Menschen aus unterschiedlichsten Sprach- und Kulturregionen findet er mit jedem Feriengast eine gemeinsame Sprache.

Herr B. Rasmussen

Weitere Unterkünfte, die Ihnen auch gefallen könnten

Weitere Informationen


«Villa Amarela» erreicht eine Urlauberbewertung von 4.4 (Bewertungsskala: 1 bis 5) bei 5 abgegebenen Bewertungen.
Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein für genaue Preise
2 Gäste

Herr B. Rasmussen

Herr B. Rasmussen

Gastgeber seit:

02.02.2007


Antwortzeit:

Tolle Lage
Blitzsaubere Unterkunft

80% Weiterempfehlung

24 mal in Wunschlisten

Seit über 15 Jahren online

Unser Qualitätsversprechen

DFV logo
Geprüft und zertifiziert vom Deutschen Ferienhausverband e.V.
Trustpilot
Über 500 verifizierte Bewertungen auf Trustpilot
Imtest logo
Testsieger bei IMTEST:
10 Ferienhausportale im Vergleich