Beschreibung Ausstattung Lage Richtlinien Verfügbarkeit Bewertungen
Speichern
Suche

1 Gast
Teilen

Das Ferienhaus Waltersdorf

Waltersdorf

Kontaktloser Aufenthalt

Der Aufenthalt hier ist ohne direkten Kontakt mit dem Gastgeber oder anderen Personen möglich; kontaktlose Zahlung und Schlüsselübergabe.

Besonders nachhaltig Diese Unterkunft erfüllt 9 von 12 Nachhaltigkeitskriterien.


12  Gäste
150m² Wohnfläche
4 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Max. 12
150m²
4 SZ
2 BZ

Ferienhaus im Zittauer Gebirge in der Oberlausitz für bis zu 11 Personen


Antwortrate: 90%
Antwortzeit: unter 3h

Kontaktloser Aufenthalt Der Aufenthalt hier ist ohne direkten Kontakt mit dem Gastgeber oder anderen Personen möglich; kontaktlose Zahlung und Schlüsselübergabe.

Besonders nachhaltig Diese Unterkunft erfüllt 9 von 12 Nachhaltigkeitskriterien.

1 Gast

Frau F. Reiser

Frau F. Reiser

Gastgeberin seit:

25.09.2018

Urlaub planen, aber sicher!

Dank fairem Reiseschutz unseres Versicherungspartners

Beschreibung

Unser gemütliches Ferienhaus (Umgebinde) liegt in der Oberlausitz, im Zittauer Gebirge. Einen wunderschöne, reizvolle Landschaft. Zum Skilaufen, Langlaufen, Wandern, Rad fahren oder einfach nur Abschalten vom stressigen Alltag. Es ist ein altes Umgebindehaus mit historischem Charme, neu renoviert .

Es bietet Platz für 11Personen in 4 Schlafzimmer ( eines davon mit Stockbett und 2 einzelne Betten), eine Küche, eine historische Essgruppe, ein gemütliches Wohnzimmer und Aussensitzplätze.
Es eignet sich für die Familie und Familien.


Über 300 Umgebindehäuser beeindrucken den Betrachter mit ihren kunstvollen Türstöcken aus dem hier abgebauten Sandstein. Besonders betrachtenswert sind die Häuser mit Bohlenoberstock in böhmischer Blockbauweise.
Die „Mittel-Mühle“ ist die älteste Mühle in Waltersdorf. Sie beherbergt das Mühlen- und Volkskundemuseum.
Ein Waldpark am Sorgeteich in Neu Sorge bietet Erholung. Auf der Waldbühne finden regelmäßig Veranstaltungen statt.
Das Zittauer Gebirge bietet zahlreiche Wanderziele. Beliebt sind die Lausche, der Dreiecker und der Buchberg. Zwei Wandergrenzübergänge führen in Herrenwalde und an der Wache nach Tschechien. Im Winter läufst Du Ski auf dem Lauscheberg.
Der Naturlehrpfad Lauschehochmoor eignet sich für einen Spaziergang mit Deiner Familie. Der Naturlehrpfad Waltersdorf informiert über die Tier-, Gesteins- und Pflanzenwelt sowie über die historische Siedlungsstruktur.


Was ist ein UMGEBINDEHAUS?
Die Entwicklungsgeschichte der Umgebindehäuser ist an vorhandenen Bauten etwa 350 Jahre zurück belegbar. Der tatsächliche Entwicklungsbeginn der Umgebindebauten wird jedoch auf das 15. Jahrhundert datiert. An ihrem äußeren Erscheinungsbild sind oft schon die verschiedenen Nutzungsarten zu erkennen.
Dabei wurden Grundrisse dem entsprechenden Zweck optimal gestaltet und/oder angepasst. Interessant ist, das dabei immer die drei Hauptzonen eines Umgebindehauses –Stube, Flur, Stall– zu erkennen sind. Zu den vier Hauptarten des Umgebindehauses zählt das Weberhaus, Kleinbauernhaus, Bauernhaus, Faktorenhaus.
Zu den Konstruktionselementen dieser Bauten zählen die Blockbauweise (Blockstube,waagerecht liegende, übereinandergeschichtete Hölzer), Umgebinde und Fachwerkbauweise (gezimmertes Rahmenwerk aus Holzbalken) und der Massivbau (ursprünglich Natursteinmauerwerk und Lehmmörtel).





Ausflugsziele
• Über 300 Umgebindehäuser beeindrucken den Betrachter mit ihren kunstvollen Türstöcken aus dem hier abgebauten Sandstein. Besonders betrachtenswert sind die Häuser mit Bohlenoberstock in böhmischer Blockbauweise.
• Die „Mittel-Mühle“ ist die älteste Mühle in Waltersdorf. Sie beherbergt das Mühlen- und Volkskundemuseum.
• Ein Waldpark am Sorgeteich in Neu Sorge bietet Erholung. Auf der Waldbühne finden regelmäßig Veranstaltungen statt.
• Das Zittauer Gebirge bietet zahlreiche Wanderziele. Beliebt sind die Lausche, der Dreiecker und der Buchberg. Zwei Wandergrenzübergänge führen in Herrenwalde und an der Wache nach Tschechien. Im Winter läufst Du Ski auf dem Lauscheberg.
• Der Naturlehrpfad Lauschehochmoor eignet sich für einen Spaziergang mit Deiner Familie. Der Naturlehrpfad Waltersdorf informiert über die Tier-, Gesteins- und Pflanzenwelt sowie über die historische Siedlungsstruktur.
• Sommerrodelbahn in Oberoderwitz
• Bockwindmühlen in Oderwitz
• Zittauer Altstadt
• Görlitz mit seiner Geschichte
• Bautzen- das gelbe Elend
• Jonsdorfer Felsenstadt
• Jonsdorf Gondelteich
• Mit der Schmalspurbahn ins Zittauer Gebirge

Ausstattung

Haustiere willkommen
WLAN
Garten
Terrasse
Spülmaschine
Waschmaschine
Parkplatz
Grill
Kinder willkommen

Außenbereich

Garten
Grill
Parkplatz
Terrasse
eingezäunter Garten

Innenbereich

Zentralheizung
Heizung

Badezimmer

Badezimmer 2

mit Dusche

Gäste-WC 1


Küche

Gefrierfach
Spülmaschine
Kühlschrank
Mikrowelle
Backofen
Kaffeemaschine

Geräte und Zubehör

Bettwäsche
Handtücher
Waschmaschine
WLAN

Geeignet für

Monteure
Gruppenunterkunft
Haustiere willkommen
Senioren
Kinder willkommen
für barrierefreien Urlaub nicht geeignet

Beschaffenheit

für Rollstuhl nicht geeignet
ebenerdig
Treppe

Nachhaltigkeit

Besonders nachhaltig Diese Unterkunft erfüllt 9 von 12 Nachhaltigkeitskriterien.

Energiespar-Beleuchtung
Wassersparende WCs
Haushaltsgeräte Klasse A
Wassersparhähne
100% Ökostrom
Mülltrennung
Regenwasseraufbereitung
Nachhaltige Bauweise
Ökologische Reinigungsmittel

Schlafzimmer

Schlafmöglichkeiten gesamt: 12

3 Doppelbettzimmer
1 Dreibettzimmer

Anreise/Lage

Landkarte anzeigen

Ort und Lage der Unterkunft

Waltersdorf liegt direkt an der Lausche einem Skigebiet, welches an Tschechien angrenzt. Waltersdorf ist ein Ortsteil von Grosschönau in der wunderschönen Oberlausitz im Zittauer Gebirge. Hier erwarten Sie eine sehr schöne Landschaft, die Sandsteinfelsen in Jonsdorf, gemütliche Wander- und Fahrradwege um die Landschaft zu erkunden. Fantastische Archtitektur der Umgebindehäuser, Landgasthäuser und vieles mehr.

Ein gemütliches Urlaubsgebiete zum ausspannen und erkunden.....


Richtlinien


Hinweise des Vermieters

Anzahlung: 100 %

Stornierungsbedingungen:

  • nach dem BGB Zahlung nach Buchung durch Überweisung

Weitere Informationen:

Zittau im Dreiländereck Deutschland/Tschechien/Polen
Oybin
Jonsdorf
Grosschönau
Görlitz
Bautzen
Olbersdorfer See

Verfügbarkeit

12 Monate anzeigen
12 Monate anzeigen

frei belegt An bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 05.05.2022

Das Ferienhaus hat noch keine Bewertung

Bewertung abgeben
Bewertung abgeben

Kontakt

Frau F. Reiser

FRAU F. REISER

Frau F. Reiser

Gastgeberin seit: 25.09.2018

Antwortrate: 90%

Antwortzeit: unter 3h

Kontaktsprachen: Deutsch

Objektnummer: 390205

wir vermieten unser Orginal Oberlausitzer Umgebindehaus, liebevoll renoviert. Seien Sie willkommen.

Frau F. Reiser

Weitere Unterkünfte von Frau F. Reiser

Alle Unterkünfte anzeigen von Frau F. Reiser

Weitere Unterkünfte, die Ihnen auch gefallen könnten

Weitere Informationen

Kontaktloser Aufenthalt Der Aufenthalt hier ist ohne direkten Kontakt mit dem Gastgeber oder anderen Personen möglich; kontaktlose Zahlung und Schlüsselübergabe.

Besonders nachhaltig Diese Unterkunft erfüllt 9 von 12 Nachhaltigkeitskriterien.

1 Gast

Frau F. Reiser

Frau F. Reiser

Gastgeberin seit:

25.09.2018


Antwortrate: 90%
Antwortzeit: unter 3h

Unser Qualitätsversprechen

DFV logo
Geprüft und zertifiziert vom Deutschen Ferienhausverband e.V.
Trustpilot
Über 500 verifizierte Bewertungen auf Trustpilot
Imtest logo
Testsieger bei IMTEST:
10 Ferienhausportale im Vergleich