Beschreibung Ausstattung Lage Richtlinien Verfügbarkeit Bewertungen
Speichern
Suche

1 Gast
Teilen

Casa Clementine

Sizilien - Ostküste - Ätna


4  Gäste
45m² Wohnfläche
1 Schlafzimmer
1 Badezimmer
Max. 4
45m²
1 SZ
1 BZ

Altes Natursteinhaus auf einem Landgut von 10 ha mit privatem Swimmingpool und Tennisplatz mit Blick zum Ätna, mit Klimagerät und Internet-Wireless


Antwortrate: 90%
Antwortzeit: unter 1h

100% Weiterempfehlung

31 mal in Wunschlisten

Seit über 6 Jahren online

1 Gast

Herr E. Kroha

Herr E. Kroha

Gastgeber seit:

01.06.2015

Urlaub planen, aber sicher!

Dank fairem Reiseschutz unseres Versicherungspartners

Beschreibung

Casa Clementine ist eines von nur 5 alten, liebevoll restaurierten Natursteinhäusern auf einem Landgut von 10 ha. Auf dem Gelände finden sich zumeist Zitronen- und Orangenbäume, darüber hinaus ist es mit vielen blühenden Büschen angelegt. Ein Teil ist eine gepflegte Rasenfläche, auf der sich der Pool und der Tennisplatz befinden.
Casa Clementine ist das panoramareichste Haus mit einem grandiosen Ausblick zum Ätna und zum Meer, an klaren Tagen sieht man die gegenüberliegende Küste von Süditalien. Das Haus verfügt über Terrasse und Veranda mit Barbecue, Eßzimmer mit Zustellbett, TV und Ventilator, kleine Küche ( Granitarbeitsfläche, auf Wunsch auch dt. Kaffeemaschine), Schlafzimmer mit Couch, Klimagerät und Ausgang auf die Terrasse, Bad (mit gemauerter Duschecke).

Ausstattung

Haustiere nach Absprache
Pool
WLAN
Garten
Fernseher
Terrasse
Waschmaschine
Parkplatz
Klimaanlage

Außenbereich

Garten
Pool
Parkplatz
Tennisplatz
Terrasse

Innenbereich

Klimaanlage
Küchenzeile
sep. Eingang

Badezimmer

Badezimmer 1

mit Dusche


Küche

4-Plattenherd
Gefrierfach
Kühlschrank
Backofen
Besteck
Gläser
Geschirr

Geräte und Zubehör

Bettwäsche
Fernseher
Handtücher
Sonnenliegen
Waschmaschine
Gartenmöbel
WLAN

Geeignet für

Nichtraucher
Haustiere nach Absprache
Senioren
Kinder willkommen

Beschaffenheit

für Rollstuhl nicht geeignet

Schlafzimmer

Schlafmöglichkeiten gesamt: 4

1 Dreibettzimmer

Anreise/Lage

Landkarte anzeigen

Anreise und Entfernungen

Strand 5 km

5 km

Einkaufsmöglichkeit 2.5 km

2.5 km

Restaurant 1 km

1 km

Ortsmitte 2.5 km

2.5 km

Flughafen 40 km Catania

40 km

Bahnhof 6 km Fiumefreddo Sicilia

6 km

Autobahnabfahrt 6 km Fiumefreddo Sicilia

6 km


Ort und Lage der Unterkunft

Das alte Landgut Le Case di Civi liegt in der Nähe der kl. Ätnaorte Santa Venera (1,5 km, Trattoria „Aromi e Sapori“ mit typisch sizilianischer Küche), Mascali (ca. 3 km, Geschäfte und Lokale, nach dem Ausbruch des Ätna von 1928 komplett wieder aufgebaut), S. Alfio und Piedimonte an den östlichen Abhängen des Ätna, mit großartigem Blick auf der einen Seite auf das Meer, auf der anderen Seite auf den Vulkan. Gleichzeitig ist das Landgut in leichter Hanglage (ca. 150 Höhenmeter) eingebettet in eine unvergleichlich schöne und üppige Vegetation von Zitrusfrüchten und Obstbäumen, die sich in Richtung Meer, das ca. 5 km entfernt ist, ausdehnt. Die Geländeterrassen werden von alten Lavastein-Trockenmauern gehalten. Weite Strände (Kies und Sand) finden sich bei Fiumefreddo (ca. 5 km, Naturschutzreservat, blaue Flagge für sehr gute Wasserqualität) und Fondachello (ca. 6 km, gute Strandinfrastrukturen).


Freizeitmöglichkeiten

Richtlinien


Hinweise des Vermieters

Kaution: 200 €
Anzahlung: 30 % bei Buchung
Restzahlung: 3 Wochen vor Anreise

Zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

Bettwäsche und Handtücher inklusive!

Stornierungsbedingungen:

  • Bei Rücktritt bis 11 Wochen vor Reisebeginn entstehen Rücktrittskosten von 15%, innerhalb der 10.-8. Woche 30%, innerhalb der 7.-4. Woche 50%, bei Rücktritt danach 95% des Gesamtpreises. Im Einzelfall kann der Schaden konkret berechnet werden. Wenn Sie für 2022 dieses Haus buchen, können Sie das Datum kostenfrei (d.h. Ihre Zahlungen werden komplett auf einen neuen Termin übernommen) verschieben, für den Fall, daß wegen Reisebeschränkungen ein Urlaub zum gebuchten Termin nicht möglich sein sollte!

Weitere Informationen:

Der Yachthafen Riposto ist ebenfalls nur ca. 6 km entfernt, Reiten ist im Umfeld von ca. 10 km möglich, Golfplatz in Picciolo (ca. 20 km).
Im Winter ist das Gelände auch eine angenehme Ausgangsbasis für Skilaufen am Ätna!
In einem weiten Gelände mit altem Baumbestand liegen insgesamt 5 aufwendig restaurierte Häuser, die neu und gut in sizilianischem Landhausstil ausgestattet wurden.
Für Erfrischung an heißen Sommertagen sorgt ein kl. Pool (9 m x 4,5 m x 1,2 m, in Funktion -wetterabhängig- von Anfang Mai bis ca. Ende Oktober), große gärtnergepflegte Liegewiese und ein Tennisplatz. Das Landgut erzeugt in biologischem Anbau (und verkauft auch an seine Gäste) Wein, Olivenöl, Obst, insbesondere Zitrusfrüchte und Kirschen, Honig, Marmeladen,
Der sympathische und freundliche Besitzer Salvo besorgt auf Wunsch auch frische Frühstückszutaten (ca. 5 Euro pro Person) für seine Gäste, die bei Anreise einen Willkommensgruß bestehend aus Erzeugnissen der Azienda im Haus vorfinden. Drei Mal pro Woche bereiten Salvo und seine Frau ein leckeres Abendmenue aus frischen und lokalen Zutaten für ihre Gäste zu.
Internetzugang ist mittels wlan möglich.
Die günstige und meernahe Lage dieses ca. 10 ha großen Geländes erlaubt bequeme Ausflüge nach Taormina (nur ca. 15 km), in die landschaftlich großartige Lavaschlucht von Alcantara (ca. 20 km), Catania (ca. 30 km) oder Syrakus (ca. 90 km). Und wie wäre es mit einer Fahrt mit der urigen Schmalspurbahn an den Abhängen des Ätna entlang? Die Orte in dieser Gegend sind bekannt für ihren guten Wein (hervorragende Erzeuger zwischen Linguaglossa und Randazzo) und ihre alten Kastanienwälder. Der Zauber Taorminas und seiner Kulisse ist weltbekannt und zog seit der Antike wohlhabende Reisende an: Die Lage an den Ausläufern der Peloritanischen Berge, auf einer Terrasse hoch über dem Meer mit unglaublichen Panoramen auf Klippen, Inselchen, Felskaps und die geschwungene Bucht von Giardini-Naxos, deren Küstenlinie abends von unzähligen funkelnden Lichtern nachgezeichnet wird, ist von unvergleichlicher Faszination.
Als Kulisse thront majestätisch über allem der höchste und aktivste Vulkan Europas, der Ätna, bald schneebedeckt, bald von Wolkenfetzen verhü Die reichgegliederte, sehr fruchtbare und üppig begrünte Felsküste des Nordostens mit ihren Sand- und Kiesbuchten kontrastiert mit der grandiosen Bergwelt der Nordküste, die vom Ätna dominiert wird, und dem weiten Panoramablick auf die äolischen Inseln.

Südlich der fruchtbaren Ebene von Catania folgt die karstige Felsküste um Brucoli und schon ist das antike Syrakus nicht mehr weit, eine der bedeutendsten Städte der Antike, die auch heute ein schönes Stadtbild aufweist. Der Südosten der Insel fasziniert durch großartige Landschaften mit tiefen Schluchten, sehenswerte barocke Altstädte wie Noto -häufig als die schönste Stadt Siziliens genannt und von der Unesco in das Weltkulturerbe der Menschheit aufgenommen-, Palazzolo Acreide, Modica, Scigli und Ragusa (alle wurden in die Unescoliste des Weltkulturerbes der Menschheit aufgenommen!) und das eher landwirtschaftlich geprägte Avola, eines der bedeutendsten Naturschutzgebiete der Insel und herrliche lange Sandstrände…

Verfügbarkeit

12 Monate anzeigen
12 Monate anzeigen

frei belegt An bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 06.07.2022

1 Bewertung

Gesamtbewertung

4,4 von 5
4.0 Ausstattung
5.0 Preis/Leistung
5.0 Service
4.0 Lage
4.0 Sauberkeit

Juli 2021

Michael K. aus Deutschland

4,4
4 5 5 4 4

Ruhe und Erholung

Wir waren zufrieden. Die Unterkunft liegt etwas bergig, aber wunderschön mit Blick auf das Meer. Taormina ist links zu sehen und je nach Strecke in 30 oder 45 Minuten zu erreichen.
Die Häuschen liegen auf einem Landgut mit Weintrauben, Oliven-, Zitronen- und Orangenbäumen. Der Landherr Salvatore verwöhnt einen morgens mit Brötchen und gefüllten Croissants. Sehr schön auch für mehrere Familien, die zusammen in den Urlaub möchten. Man hat seine Ruhe, aber man kann sich auch tagsüber am Pool treffen und mittags oder abends zusammen grillen. Ein Auto ist ein absolutes MUSS, wegen der Lebensmittelversorgung!
Müll ausserhalb der Anlage ist ein allgemein sizilianisches Problem.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Senioren, Familien mit Kindern, Urlaub mit Haustier, Romantikurlaub

Kontakt

Herr E. Kroha

HERR E. KROHA

Herr E. Kroha

Gastgeber seit: 01.06.2015

Antwortrate: 90%

Antwortzeit: unter 1h

Kontaktsprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch

Objektnummer: 71541

0049(0) 98113655

0039(0) 3297650778

Mein Name ist Ernesto, ich verbringe seit vielen Jahren viel Zeit in Süditalien. Gerade den Süden Italiens kenne ich sehr gut und liebe die Lebensart, das Meer, das gute, mediterrane Essen, die Kunst und jahrtausende alte Kultur. Sie können mich gerne alles fragen, was Sie zu Ihrem geplanten Aufenthalt in Süditalien wissen möchten.

Herr E. Kroha

Weitere Unterkünfte von Herr E. Kroha

Alle Unterkünfte anzeigen von Herr E. Kroha

Weitere Unterkünfte, die Ihnen auch gefallen könnten

Weitere Informationen


«Casa Clementine» erreicht eine Urlauberbewertung von 4.4 (Bewertungsskala: 1 bis 5) bei 1 abgegebenen Bewertung.
1 Gast

Herr E. Kroha

Herr E. Kroha

Gastgeber seit:

01.06.2015


Antwortrate: 90%
Antwortzeit: unter 1h

100% Weiterempfehlung

31 mal in Wunschlisten

Seit über 6 Jahren online

Unser Qualitätsversprechen

DFV logo
Geprüft und zertifiziert vom Deutschen Ferienhausverband e.V.
Trustpilot
Über 500 verifizierte Bewertungen auf Trustpilot
Imtest logo
Testsieger bei IMTEST:
10 Ferienhausportale im Vergleich