Haus Luise

Ruhige Doppelhaushälfte in der Ulmenstraße mit Garten und Terrasse. Nahe Innenstadt an den Efzeauen gelegen.
In der Urlaubsregion: Kurhessisches Bergland, Homberg / Efze, an der romantischen Straße der Gebrüder Grimm. Fachwerkstadt

Vor dem Haus
Vor dem Haus
Parkplatz vorm Haus
Wohnraum
Essecke, Wintergarten
zu Flur und Ausgang
Terrasse, Wintergarten
Schlafraum 1
Schlafraum 1b
Schlafraum 2
Schlafraum 2b
Schlafraum 3
Schlafraum 3b
Badezimmer oben
Blick vom Haus auf Stadt
Markt mit Rathaus
Gasthaus Krone am Markt
Über die Efzeauen zur Innenstadt
Aufgang zur Hohenburg
Turm der Burgruine
Blick vom Turm auf Stadt

5
Pers.

133 m²
Wohnfl.

4
Schlafz.

ab 30 € pro Nacht

Kontaktdaten

Frau M. Götz

Telefonnummer


Zu den Favoriten

Das Ferienhaus

Zum Haus:

Die im Fachwerkstil nachgebaute Doppelhaushälfte befindet sich in Homberg in der Ulmenstraße, nahe der Efzeauen. Die Wohnfläche von 133 m² ist auf zwei Stockwerke aufgeteilt. Im Obergeschoss befinden sich 3 Schlafräume mit je einem Bett, im Raum 2 kann ein Zusatzbett zugestellt werden. Im Raum 3 steht ein Kinderbett für ein Kleinkind mit sämtlichem Zubehör. Ebenfalls befindet sich dort ein großes Bad mit Wanne, Toilette, Waschbecken, Spiegelschrank und Föhn.
Im Erdgeschoss kommt man durch das Treppenhaus an einem kleinen Bad mit Dusche, Toilette und Handwaschbecken vorbei.
Der große Wohnraum ist im Landhausstil eingerichtet. Dort befindet sich eine Couchgarnitur mit 2 Sesseln, auf der auch ein weiterer Erwachsener einen Schlafplatz finden würde. Eine Sitzecke mit Esstisch, Eckbank und 3 Stühlen bietet einen gemütlichen Platz zu Essen und auch zum Spielen. Hier kann auch ein Kinderhochstuhl bei Bedarf mit benutzt werden. Kartenspiele, Scrabble, Rummikub und Kniffel liegen bereit. Aber auch Bücher, ein Fernseher und ein CD - Radioplayer bieten sich zur Unterhaltung an.
In der Ecke befindet sich eine Küchenzeile mit Kühl- und Gefrierschrank, Mikrowelle, Ofen und Herd, Toaster, Kaffeemaschine und Wasserkocher. Vom Wohnraum führt eine Tür in den Garten, in dem sich gleich eine Terrasse mit Gartenmöbeln befindet. Hier draußen bietet sich eine gute Gelegenheit, den Holzkohlegrill, der im Wintergarten steht und dort nicht genutzt werden kann, im Freien anzufeuern.

Zimmer und Ausstattung


max. 5

133 m²

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt: 4
  • 3 Einbettzimmer
  • 1 sonstige Schlafzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt: 2
  • 1 Badezimmer mit Dusche
  • 1 Badezimmer mit Wanne

Aussenausstattung

  • Garten
  • Grill
  • PKW-Stellplatz
  • Terrasse

Innenausstattung

  • Zentralheizung
  • Küchenzeile
  • sep. Eingang

Geräte und Zubehör

  • Bettwäsche
  • CD-Spieler
  • Fernseher
  • Radio
  • Satelliten-/Kabel-TV
  • Waschmaschine
  • Kinderbett
  • Kinderhochstuhl
  • Bügeleisen
  • Bügelbrett
  • mehr anzeigen
  • Föhn
  • Staubsauger
  • Rauchmelder
  • Terrassenmöbel

Ausstattung der Küche

  • 4-Plattenherd
  • Gefrierfach
  • Spülmaschine
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Backofen
  • Wasserkocher
  • Kaffeemaschine
  • Toaster
  • Besteck
  • mehr anzeigen
  • Gläser
  • Geschirr
  • Dunstabzug

Dienstleistungen

Andere Merkmale

  • Langzeitmiete möglich
  • Nichtraucher
  • Haustiere willkommen
  • für Senioren geeignet
  • Kinder willkommen
  • für Rollstuhl nicht geeignet

Anreise und Entfernungen

Wasser: 3 km
Einkaufsmöglichkeit: 0.5 km
Restaurant: 1.2 km
Ortsmitte: 1.5 km
Bus: 0.2 km
Flughafen:
Kassel Calden, KSF - 42 km
Bahnhof:
Wabern - 17 km
Autobahnabfahrt:
Homberg/Efze - 4 km

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

Angeln
Fahrradfahren
Kanufahren
Reiten
Schwimmen
Segelfliegen
Segeln
Surfen
Tauchen
Wandern

Ort und Lage der Unterkunft

Homberg und Umgebung
Wer die sanfte, waldreiche nordhessische Mittelgebirgslandschaft mit Schlössern, Burgen und großen Wäldern besucht, kann sich gut in die Geschichten der Gebrüder Grimm hineinversetzen. Alte, romantische Fachwerkstädte bilden die traumhafte Kulisse einer eindrucksvollen Märchen landschaft.
Große zusammenhängende Waldgebiete zeichnen die ländliche Region aus. Waldlehrpfade und Panoramawege führen zahlreich durch ständig wechselnde Landschaften. Im Knüllwald finden Sie ein weit verzweigtes Wanderwegenetz durch Feld und Wald, zu Fuß oder auch zu Pferd, ein Eldorado mit kurvenreichen Strecken auch für Biker.
Unterwegs mit Kindern? Hier finden Sie jede Menge familienfreundlicher Angebote und Ideen für die ganze Familie in vielen Freizeitanlagen.
Die nordhessische Stadt Kassel besticht mit dem weltweit einmaligen und Europas größten Bergpark Wilhelmshöhe. Er ist berühmt für seinen einzigartigen Baum- und Pflanzenreichtum. Neben dem Herkulesdenkmal locken die Wasserkünste, Museen und Sehenswürdigkeiten. Die Documenta in Kassel ist die bedeutendste Ausstellung zeitgenössischer Kunst weltweit. Alle fünf Jahre, so auch 2017, zeigt sie aktuelle Tendenzen der Gegenwartskunst und neue Ausstellungskonzepte.
Besondere Attraktionen befinden sich im Nationalpark Kellerwald-Edersee. Auf dem Urwaldsteig Edersee finden sich in den ausgedehnten Wäldern des Naturparks einzigartige Urwaldrelikte. Eindrucksvoll ist im Frühjahr der Überlauf der Edertalsperre oder das Niedrigwasser im Herbst: Nur dann treten die Ruinen und Fundamente der 3 Dörfer wieder zutage, die vor mehr als 100 Jahren hier beim Bau der Edertalsperre überflutet wurden. Im Baumkronenweg Edersee erlebt man die pure Natur und die Schönheit des Waldes. Auf dem 750 Meter langen TreeTopWalks sind die verschiedenen Lebensräume des Waldes entdecken. Neben der 850 m langen Sommerrodelbahn gibt es zahlreiche weitere Attraktionen wie Erlebnisgolf, Trampolin, Euro-Bungee, Streichelzoo, Rodelburg mit Ritterturm.
Die Burg hoch über dem Edersee ist das Wahrzeichen der Region. Sie war bis 1655 Residenz der regierenden Grafen von Waldeck. Von der Burg genießt man den Ausblick auf den Edersee bis zu seiner Staumauer und weiter in den Nationalpark Kellerwald-Edersee. Interessant ist ein Besuch mit Führung durch die Edertalsperre. Ob Baden, surfen, segeln oder Tauchen, alles ist dort angeboten. Ganz in der Nähe kann man in Kursen das Goldschürfen lernen oder eine Edelsteinschleiferei besuchen.
Erlebnisreich ist ein Bummel durch die mittelalterlichen Altstädte wie Homberg, Bad Hersfeld und Malsfeld mit vielen kulturellen Zeugnissen des Mittelalters. In Fritzlar wandelt man auf den Spuren deutscher Kaiser und Könige. Der Dom St. Petri erhielt 2004 den Ehrentitel einer päpstlichen Basilika Minor und ist eines der bedeutendsten Bauwerke der Romanik und Gotik in der mitteldeutschen Region.
Nicht weit davon gibt es in Borken bei Homberg, im „Hessischen Braunkohle Bergbaumuseum“ die ganze Welt des Bergbaues entdecken. Ein „Ausflug Untertage“ im Besucherbergwerk führt „vor Ort“ mitten in die Arbeitswelt der Bergleute. Im Themenpark "Kohle & Energie" wird neben der Gewinnung der Braunkohle im Tagebau und den Prozess ihrer Verstromung auch die landschaftliche Veränderung hin zu so genannten Secundärlandschaften gezeigt.
Ob für Wanderer, Biker, Wasserratten oder einfach Erholungssuchende ist die Homberger Gegend ein Eldorado. Wer Kunst und Kultur sucht findet sie ganz in der Nähe. Homberg, Bad Hersfeld in der Stiftsruine und Kassel bieten ein reichhaltiges Programm. Das Nordhessische Bergland läd zum Wandern und Biken ein. Angler finden an der Eder in Wabern Platz für ihr Hobby. Der nur 6 km entfernte Silbersee in Frielendorf bietet vielerlei für unternehmungs-lustige Urlauber. Hier finden Sie einen Kletterpark, den Silberseebob, Disc- und Minigolf, eine Miniatur Dampfeisenbahn und bei schlechtem Wetter im Frielo-Land den Indoorspielplatz. Durch Nordhessen zieht sich die Romantische Straße der Gebrüder Grimm mit vielen Museen und Ausstellungen.

Preisrechner

Mietpreis: ab 30 €

pro Nacht, inkl. fixe Nebenkosten

Mietpreis und Modalitäten

Folgend eine Übersicht der Positionen (keine Endpreise), aus denen der Preisrechner den Endpreis ermittelt.
Um den Endpreis zu ermitteln, verwenden Sie bitte nur den Preisrechner.

minimaler Mietpreis: ab 30 € pro Nacht

Preise sind angegeben - pro Objekt - bei einer Belegung bis zu: 4 Personen

Reisezeitraum Mindest-
aufenthalt
pro
Nacht
pro
Woche
pro Folgenacht
(ab 8. Nacht)
31.08.17 - 30.09.17
Mittelsaison
5 Nächte 45 € 315 € 40 €
30.09.17 - 31.10.17
Nebensaison
5 Nächte 35 € 245 € 30 €
31.10.17 - 30.11.17
Nebensaison
5 Nächte 30 € 210 € 30 €
30.11.17 - 31.12.17
Nebensaison
5 Nächte 30 € 210 € 30 €
31.12.17 - 31.01.18
Nebensaison
5 Nächte 30 € 210 € 30 €
31.01.18 - 28.02.18
Nebensaison
5 Nächte 30 € 210 € 30 €
28.02.18 - 31.03.18
Nebensaison
5 Nächte 30 € 210 € 30 €
31.03.18 - 30.04.18
Nebensaison
5 Nächte 30 € 210 € 30 €
ab 30.04.18 Auf Anfrage
Nebenkosten (fix)
Endreinigung einmalig 50 €

Mietbedingungen

Anreisetag: beliebig
Anzahlung: 30 % bei Buchung
Restzahlung: 4 Wochen vor Anreise

zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

Keine Kurtaxe - Belegung bis zu 4 Personen berechnet.
und Gebühren für 40.-€ und Wäsche in Höhe von 10.-€ sind bei Anreise bar zu zahlen.

Weitere Informationen

Hier eine Aufzählung weiterer Aktivitäten in und um Homberg:
Bienenmuseum Knüllwald Beiseförther Str. 12 in Niederbeisheim
Freibad Homberg Erlebrunnenweg 60m Rutsche, Volleyball und Badminton
Heimatmuseum Pfarrstr. 26
Hohenburg – Homberg beleuchteter und tiefster gemauerter Basaltbrunnen Deutschlands (150m)
Schnapsbrennerei Dieter Hahn Holzweg 8 Frielendorf – Allendorf
Schotts Backstube Traditionelles Bäckerhandwerk am Silbersee
Stadtführerzunft Homberg, ein Erlebnis ist der Streifzug mit dem Nachtwächter.
Wildpark – Knüll Homberg – Stadtteil Allmuthshausen
> Unterlagen zu den einzelnen Aktivitäten mit Websites, Adressen und Telefonnummern finden Sie im Haus. Es gibt viel zu sehen, nehmen Sie sich Zeit!
Das Haus ist nicht Rollstuhlgeeignet, da die Schlafräume im oberen Stockwerk liegen und eine Treppe bewältigt werden muß. Für Personen, die noch einige Schritte laufen können bietet sich die Möglichkeit auf dem Sofa, welches eine Bettfunktion besitzt, zu schlafen. Im leinen Parterre gelegenen Bad befinden sich Dusche, Toilette und ein kleines Waschbecken (siehe Fotos). Zum Haus müssen 4 Stufen bewältigt werden, die Räume sind sonst Schwellenfrei.

Belegungskalender Haus Luise

Legende: frei belegtAn bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 21.09.2017

Kontaktdaten

Frau M. Götz

Frau M. Götz

Wir sprechen Deutsch, Englisch

Vermieterporträt lesen

Mein Name ist Margarethe Götz, von Beruf Diplomsozialpädagogin FH aus München. Seit dem 1.1.2017 bin ich im Ruhestand und nur noch ehrenamtlich tätig. Im Haus lebte meine Mutter, zwei Schwestern wohnen in Homberg und kümmern sich um Gäste und Haus.

0049 (0) 1774642013

Objektnummer 98389 bei Ferienhausmiete.de

Vor dem Haus
gute Ausstattung
9 mal der Wunschliste hinzugefügt

Haus Luise

5 Personen
133 m² Wohnfläche
4 Schlafzimmer

ab 30 pro Nacht

Das Ferienhaus hat noch keine Bewertungen.

Kontakt