Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Hessen

Genießen Sie einen traumhaften Urlaub in einer der 387 Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Herzen von Deutschland, in Hessen. Hier erleben Sie wunderschöne Naturlandschaften, in denen Sie ausgedehnte Wanderungen und Radtouren unternehmen können.

Ihr Urlaubswetter in Hessen

Max.
Min. -2°
1 h/Tag
11 Tage
Max.
Min. -2°
2 h/Tag
7 Tage
Max.
Min.
5 h/Tag
6 Tage
Max. 13°
Min.
6 h/Tag
7 Tage
Max. 18°
Min.
7 h/Tag
9 Tage
Max. 21°
Min. 11°
7 h/Tag
10 Tage
Max. 23°
Min. 13°
7 h/Tag
12 Tage
Max. 23°
Min. 13°
7 h/Tag
9 Tage
Max. 18°
Min. 10°
5 h/Tag
7 Tage
Max. 13°
Min.
3 h/Tag
10 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
9 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
10 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

So wird das Wetter in Hessen. Im Durchschnitt eher kälter wird es im Februar bei -2°. Sommerlich zeigt sich dagegen der August mit durchschnittlichen Werten um die 23°. Die meisten Regentage verzeichnet der Juli, die wenigsten der März. Die besten Wetteraussichten bietet der Mai mit 7 Sonnenstunden täglich. Der Januar kann hier mit nur 1 Stunden nicht Schritt halten.

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Hessen

  1. Rhön
    • Fulda
    • Gersfeld
    • Poppenhausen
    • Hilders
    • Hofbieber
  2. Gießen & Umland
    • Gießen
    • Langgöns
    • Fernwald
    • Reiskirchen
  3. Waldhessen
    • Hauneck
    • Ronshausen
    • Bad Hersfeld
    • Schenklengsfeld
  4. Marburg-Biedenkopf
    • Marburg
    • Holzhausen
    • Wetter
    • Rauschenberg
    • Oberrosphe
  5. Waldecker Land
    • Waldeck
    • Bad Wildungen
    • Diemelsee
    • Bad Arolsen
    • Frankenau
  6. Wetterau
    • Bad Nauheim
    • Büdingen
    • Friedberg
    • Laubach
  7. Lahn-Dill
    • Wetzlar
    • Herborn
    • Haiger
    • Aßlar
    • Waldsolms
  8. Region Kassel
    • Kassel
    • Lichtenfels
    • Niedenstein
    • Hohenroda
    • Espenau Mönchhof
  9. Taunus Frankfurt
    • Usingen
    • Groß-Gerau
    • Schmitten
    • Mörfelden-Walldorf
    • Kriftel
  10. Kurhessisches Bergland
    • Hofgeismar
    • Frielendorf
    • Oberaula
    • Morschen
    • Homberg (Efze)
  11. Odenwald-Bergstraße-Neckartal
    • Bensheim
    • Heppenheim
    • Lampertheim
    • Lautertal im Odenwald
    • Bad König
  12. Vogelsberg Region
    • Vogelsberg
    • Schotten
    • Birstein
    • Homberg (Ohm)
    • Windhain See
  13. Rheingau Taunus Wiesbaden
    • Bad Schwalbach
    • Rüdesheim am Rhein
    • Geisenheim
    • Taunusstein
    • Lorch (Wispertal)
  14. Werra-Meißner-Land
    • Witzenhausen
    • Eschwege
    • Hessisch Lichtenau
    • Wanfried
    • Sontra
  15. Westerwald-Lahn-Taunus
    • Limburg an der Lahn
    • Braunfels
    • Mengerskirchen-Probbach
    • Weilmünster

AnreiseWie komme ich nach Hessen?

Einfache und schnelle Anreise nach Hessen


Ihre ruhige Ferienwohnung oder Ihr gemütliches Ferienhaus in Hessen können Sie ganz einfach und bequem mit dem Auto, der Bahn, dem Fernbus oder mit dem Flugzeug erreichen. Die hessischen Städte und Regionen verfügen über ein dichtes Schienen- und Autobahnnetz und sind mit dem Flughafen Frankfurt bestens ausgestattet. Somit ist Ihre Unterkunft in Hessen sowohl aus dem In- als auch aus dem Ausland schnell erreicht.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Hessen?

So wird Ihr Urlaubswetter in Hessen


Das Klima in Hessen ist gemäßigt, die regionalen Unterschiede sind verhältnismäßig groß. Im tiefer gelegenen Rhein-Main-Gebiet im Süden liegen die Temperaturen bei einem Jahresmittelwert bei 10-11 °C und in den höheren Lagen im Norden bei 6-7 °C. Die Sommer sind angenehm warm und die Winter in dieser Region sind relativ milde. Wenn Sie eine Ferienwohnung oder ein ruhiges Ferienhaus für eine Städtereise mieten möchten, sind Sie hier also das ganze Jahr über gut aufgehoben.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Hessen?

Hessens schier unbegrenzte Sehenswürdigkeiten


Eine günstige Ferienwohnung oder ein privates Ferienhaus in Hessen führt Sie zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Der Nationalpark Kellerwald-Edersee beispielsweise befindet sich am südlichen Teil des Edersees und ist das Reich der urigen Buchen. Auf einer Fläche von rund 6.000 Hektar können Sie den größten unzerschnittenen Hainsimsen-Buchenwaldkomplex Mitteleuropas bestaunen. Die Ranger geben Ihnen gerne Auskunft über die faszinierende Flora, Fauna und Wildnis. Im Lahn-Dill-Kreis liegt die Stadt Wetzlar, die über zahlreiche Sehenswürdigkeiten verfügt. Sehr beliebt ist das Puppen- und Spielzeugmuseum, in dem nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Das Museum Jerusalemhaus ist mit Dokumenten und Möbeln ausgestattet und beheimatet die Goethe-Werther-Sammlung. Im Schwalm-Eder-Kreis in Nordhessen sind einst durch Flutung ehemalige Tagbaugruben entstanden, die heutzutage beliebte Erholungsgebiete sind. In den Wäldern war angeblich Rotkäppchen zu Hause. Die bewegte Entwicklung und Geschichte der Region sowie alte Handwerkstraditionen werden in den zahlreichen Heimatmuseen thematisiert. Das Odenwald-Bergstraße-Neckartal verbindet die Städte Darmstadt, Neckarsulm, Heidelberg und den Spessart miteinander und umfasst die waldreiche Mittelgebirgslandschaft des Odenwaldes. Hier warten exzellente ausgebaute Rad- und Wanderwege auf Sie. Im Werra-Meißner-Land in Nordhessen sammelten die berühmten Brüder Jacob und Wilhelm Grimm ihre weltberühmten "Kinder- und Hausmärchen". In Bad Sooden-Allendorf, der ehemaligen Salzsieder-Stadt, gewährt Ihnen das Museum am Söder Tor Einblicke in die Salzverarbeitung und den Verkauf des Gewürzes. Eine weitere beliebte Sehenswürdigkeit ist das Freilichtmuseum Hessenpark in Neu-Anspach im Hochtaunuskreis. Bei einem Urlaub in einer Ferienwohnung in Hessen darf ein Besuch der Region Main-Taunus-Kreis nicht fehlen. Prächtige Schlossparks, weitläufige englische Gärten, botanische Sammlungen, idyllische Flusstäler und historische Kuranlagen sorgen für unvergessliche Momente.

Kunst & KulturWas muss man in Hessen gesehen haben?

Auf Kunst und Kultur trifft man in Hessen überall


Natürlich hat nicht nur Frankfurt viel zu bieten: Das Alzeyer Schloss in Rheinhessen ging vermutlich aus einer staufischen Reichsburg hervor. Die rechteckige Burganlage entstand im 15. und 16. Jahrhundert und wurde nach der Zerstörung im Pfälzer Erbfolgkrieg im 19. Jahrhundert im historischen Glanze wieder aufgebaut. Kulturliebhaber sind in den Sommermonaten im Main-Kinzig-Kreis bestens aufgehoben. Der sogenannte Kultursommer bietet jedes Jahr ein breites Angebot an Musik-, Theater-, Kunst-, Film- und Literaturveranstaltungen. Im Rhein-Main-Gebiet rund um Frankfurt gibt es eine Vielzahl von gemütlichen Ferienwohnung und Häusern, die ein hervorragender Ausgangsort für eine Städtereise sind. Besuchen Sie im Norden die Kurorte Bad Wildungen und Bad Homburg, die sehr gut zum Entspannen und Verweilen geeignet sein. Bei der hessischen Landesgartenschau werden jedes Jahr von April bis Oktober auf Erholungsflächen, Themengärten, Blumenschauen und zahlreiche Veranstaltungen präsentiert. Sommerzeit steht in Hessen auch für Festivalzeit. Rock, Pop und klassische Musikveranstaltungen sorgen für eine gelungene Abwechslung. Weitere Highlights sind die Wetzlarer Festspiele, die Bad Hersfelder Festspiele, der Musical Sommer Fulda in Hessen, das Märchenmusical im Park Schönfeld in Kassel und das Hippie Festival auf Burg-Herzberg im Osten von Hessen. Von Ihrem gemütlichen Haus in zentraler Lage können Sie viele Veranstaltungen schnell und bequem erreichen.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Hessen essen gehen?

Deftige Gaumenfreuden in Hessen


Wenn eines in Hessen nicht wurscht ist, dann ist das die Wurst. Es gibt kein anderes Land, in dem die Kunst der Verfeinerung so optimiert wird. Eine ganz besondere Spezialität ist die Ahle Wurst. Zu den weiteren hessischen Spezialitäten gehören Saucen und einige Käse. In den Restaurants stehen überwiegend deftige und schmackhafte Gerichte auf der Karte, wie "Frankfurter Rippsche", "Äppelwoi" oder "Handkäs' mit Musik", Zu den Klassikern zählen auch Rippchen mit Sauerkraut und Kartoffelbrei, zu denen natürlich Apfelwein getrunken wird. In vielen urigen Apfelweinkneipen wird der von den Kneipiers noch selbst gekeltert. In der Mainmetropole treffen Sie sogar auf den "Ebbelwei-Express". Die historische Straßenbahn entführt Sie zu einer spannenden Reise durch die Stadt. Die „Ahle Worscht" besteht immer aus sieben Kräutern, zu denen Borretsch, Kerbel, Kresse, Pimpinelle und Schnittlauch gehören. Manche Hersteller verwenden zusätzlich noch Joghurt, Quark, Sahne, Essig und Öl oder Mayonnaise sowie Knoblauch oder Zwiebeln. Das ist aber auch das einzige, was man über das Rezept erfährt. Zur Grie Soß werden auf jeden Fall Kartoffeln gegessen, dazu gibt es entweder gekochte Eier oder gekochtes Rindfleisch. Die Saucensaison dauert von Frühjahr bis zum Herbst. Die Hessen essen aber auch sehr gerne süß. Zu den bekanntesten süßen Leckereien zählt der Frankfurter Kranz. Die Buttercremetorte mit Biskuitböden, roter Konfitüre und Krokant ist allerdings eine wahre Kalorienbombe. Bethmännchen sind ein mit Mandelhälften verziertes Gepäck aus Marzipan, dass ein Klassiker auf den Weihnachtsmärkten ist. Wenn Sie in Ihrer gemütlichen Ferienwohnung oder in Ihrem Ferienhaus in guter Lage ein typisches hessisches Gericht zubereiten möchten, empfehlen wir Ihnen einen Besuch auf einem der zahlreichen Märkte. Hier erhalten Sie frische und leckere Lebensmittel aus der Region, die Sie in Ihrer Unterkunft für ein köstliches Essen verwerten können.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Hessen erleben?

Hessen für die ganze Familie


Ein Familienurlaub in ruhiger Lage in Hessen bedeutet viel Spaß und Sightseeing für die ganze Familie. In vielen Ferienwohnung oder Ferienhäusern gibt es W-Lan, sodass Sie hervorragend mit Freunden und anderen Familienmitgliedern kommunizieren können. Aber auch Hunde sind in zahlreichen Unterkünften herzlich willkommen. Im Winter verwandelt sich Hessen in ein Paradies für Wintersportler. Langläufer, Snowboarder oder Skifahrer finden hier ideale Bedingungen vor. Ihre Kinder werden die spannenden Rodeltouren im Naturpark Habichtswald, Werratal und Knüllgebirge lieben. Wenn Sie eine gemütliche Ferienwohnung oder ein privates Ferienhaus in der Wintersportregion Rhön mieten, wohnen Sie im schneesichersten Gebiet in Hessen. Am Abend entspannen Sie sich mit Ihrer ganzen Familien in der Sauna im Ferienhaus oder vor dem Kamin der Ferienwohnung. Die vielen Freizeitparks, wie zum Beispiel in Lochmühle, versprechen erlebnisreiche und spannende Stunden. Aber auch der Taunus-Wunderland ist mit seinem Streichelzoo und dem Märchenwald ein lohnendes Ausflugsziel. Hier vergeht die Zeit wie im Fluge. Wie wäre es mal mit einem Urlaub in einer Ferienwohnung auf dem Bauernhof? Die landwirtschaftlich aktiven Betrieben lassen Ihre Kinder gerne am Hofalltag teilnehmen. So können sie bei der Versorgung von Ponys, Hasen, Hühnern und Ziegen helfen und zusehen, wie Kühe gemolken werden, während Sie in Ihrer familienfreundlichen Ferienwohnung entspannen. Manche Häuser oder Wohnungen verfügen über zwei Bäder, sodass Sie Ihre ruhige Unterkunft in eine kleine Wellnessoase verwandeln können, während Ihre Kinder draußen toben und Spaß haben.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Hessen erlebt haben?

Highlights für jeden Geschmack in Hessen


Hessen begeistert seine Besucher mit einer großen Anzahl an abwechslungsreichen Freizeit- und Shoppingmöglichkeiten, kulturellen Angeboten und bezaubernden Landschaften. Unesco-Weltkulturerbestätte, Schlösser, Museen in Hülle und Fülle sowie Großstadtflair und Fachwerkidylle lassen den Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus zu einem unvergesslichen Aufenthalt werden. Unweit pulsierender Städte treffen Sie auf eine ursprüngliche Natur. Hier spiegeln sich Traditionen und kultureller Reichtum wider. Genießen Sie das Unterwegssein in den Wäldern und das urbane Leben. Hessische Städte sind weltoffen und modern und begeistern durch ein Facettenreichtum. Beeindruckende Parks und schöne Gärten erwarten Sie in Gießen und Rüsselsheim. In der Wissenschaftsstadt Darmstadt und in Offenbach am Main treffen Sie auf altehrwürdige Schlösser, während Frankfurt am Main mit der berühmten Skyline begeistert. In der documenta-Stadt Kassel und der Brüder-Grimm-Stadt Hanau wartet viel interessante Kunst & Kultur auf Sie. Entspannendes und Spannendes haben die Kurstädte Wiesbaden und Bad Homburg zu bieten. In Fulda, Marburg und Wetzlar ziehen Sie die mittelalterlichen Bauwerke und historischen Gassen sofort in ihren Bann. Egal, in welchem Ort Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mieten, Langeweile ist überall ein Fremdwort.
Zum Seitenanfang