Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Rhön

Die hessische Rhön mit der Wasserkuppe, der höchsten Erhebung in Hessen, heisst Sie zu einem erholsamen Wander- oder Skiurlaub willkommen. Mieten Sie eine von 37 Ferienwohnungen & Ferienhäusern und erkunden Sie das sehenswerte Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs in Ihrem eigenen Tempo.

Ihr Urlaubswetter in Rhön

Max. -1°
Min. -5°
2 h/Tag
16 Tage
Max.
Min. -4°
2 h/Tag
12 Tage
Max.
Min. -2°
4 h/Tag
11 Tage
Max. 10°
Min.
6 h/Tag
9 Tage
Max. 14°
Min.
6 h/Tag
12 Tage
Max. 18°
Min.
7 h/Tag
11 Tage
Max. 20°
Min. 11°
7 h/Tag
13 Tage
Max. 19°
Min. 11°
6 h/Tag
13 Tage
Max. 15°
Min.
5 h/Tag
10 Tage
Max. 10°
Min.
4 h/Tag
11 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
13 Tage
Max.
Min. -3°
2 h/Tag
16 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieses Diagramm zeigt das typische Wetter für Rhön. Die meisten Sonnenstunden sind im Juni zu erwarten. Im Januar scheint die Sonne hingegen nur an 2 Stunden pro Tag. Das Reisewetter zeigt sich im Juli bei 20° von seiner besten Seite. Im Januar können die Temperaturen dann auf bis zu -5° sinken. Im Dezember messen die Wetterstationen durchschnittlich 16 Regentage. Im April hingegen nur 9 Tage.

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Rhön

  1. Fulda
    • Ebersburg
  2. Gersfeld
  3. Hilders
  4. Dipperz
  5. Tann
Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in der Rhön (Region Hessen)

Urlaub in der hessischen Rhön führt Reisende in ein abwechslungsreiches Mittelgebirge, welches sich zwischen Fulda und Werra erstreckt. Die Natur der Rhön entdeckt jeder auf seine Weise - radelnd, wandernd oder im Winter auf den Pisten. Die Region gilt als Wiege des Segelsports und wer den nötigen Mut aufbringt, mit dem Gleitschirm über die sanften Höhen zu schweben, wird seine Ferien in der Rhön mit Sicherheit noch lange in Erinnerung behalten. Auch für einen Städteurlaub oder ein romantisches Wellness-Wochenende ist die Rhön wie geschaffen. 



Die alte Bischofsstadt Fulda liegt in Osthessen, an den Ausläufern der Rhön. Kurze Wege in die Natur sind also von einem Ferienhaus Rhön garantiert. Doch zunächst gilt es, unweit der Fewo die Spuren einer glanzvollen Vergangenheit zu verfolgen. Das kulturelle Zentrum Osthessens beeindruckt mit stattlichen Barockbauten. Die Prunkräume des Stadtschlosses sind einen Besuch wert und auch der barocke Dom mit seinem Dommuseum wird Urlauber begeistern. Mehr über die Stadtgeschichte erfahren Besucher im Vonderau Museum. Die Kinder-Akademie ist ein Domizil für die jüngsten Feriengäste, denn Museumsbesuche müssen nicht langweilig sein. Vom Gipfel des Frauenberges bietet sich ein schöner Ausblick auf die Berge, Wiesen und Wälder der Rhön. 



Im Landkreis Fulda lässt sich die ursprüngliche Natur genießen. Vor den Toren der Stadt und inmitten der Rhön ist eine Ferienwohnung in Dipperz ganzjährlich gefragt. Die Ortschaft wird auch als Tor zur Hochrhön bezeichnet und bietet sich als Ausgangspunkt für erholsame Spaziergänge durch die umliegenden Wälder oder für die Erklimmung der nahen Wasserkuppe an. In der Kulturscheune oder auf dem Festplatz erleben Touristen das lebendige Brauchtum der Rhön. 



Südöstlich führt die Reise weiter nach Poppenhausen. Die Gemeinde an den Hängen der Wasserkuppe besteht aus fünf Ortsteilen und verfügt über eine lange und wechselvolle Geschichte, welche mit dem Kloster Fulda in Verbindung steht. Seit mehr als 450 Jahren steht jährlich eine Wallfahrt zur Kapelle am Stein auf dem Veranstaltungsprogramm. Die katholische Pfarrkirche St. Georg wurde im neugotischen Stil restauriert. Von einem Ferienhaus ist der Weg nicht weit zum Rathaus Poppenhausens. Hier haben nicht nur die Gemeindeväter ihren Sitz, sondern es kann auch eine interessante Fossilienausstellung besichtigt werden. Verliebte Paare können ganz privat Flitterwochen in der Rhön verbringen und sich entlang des Liebesweges näher kommen. Auch ein erfrischendes Bad im Guckaisee wird niemand ausschlagen. 



Das Ortsgebiet von Hilders steigt bis auf 800 Höhenmeter an. Im Winter kann man sich hier direkt von seiner Ferienwohnung auf die Pisten begeben. Ein beliebter Wanderweg führt zur Burgruine Auersburg. Von der Höhenburg ließen die Jahrhunderte lediglich Mauer und Wallgraben übrig. Das Fachwerkstädtchen besitzt mit dem Freizeitbad Ulsterwelle einen weiteren Anziehungspunkt. Radler treten auf der ehemaligen Trasse der Rhönbahn in die Pedale. Die Pisten und Loipen der Wasserkuppe sind im Winter erklärte Ziele. 



Wer sich bei einer Wellnessmassage verwöhnen lassen möchte oder einen Besuch in der Sauna liebt, kommt in Gersfeld auf seine Kosten. Der Kurort ist von Bergen umschlossen und bietet Aktivurlaubern ein weites Betätigungsfeld. Klettern, Tennis oder Mountainbiken stehen auf dem Programm. Vom Gipfel der Wasserkuppe lässt sich nicht nur der Rundblick genießen, sondern auch das Deutsche Segelflugmuseum öffnet seine Pforten. 



Die hessische Rhön bietet mit ihren Sehenswürdigkeiten viel Abwechslung. Einem Shoppingbummel kann ebenso entsprochen werden, wie ruhigen Tagen in Wald und Flur. Auch aktiver Erholung und sportlicher Betätigung wird man ganzjährlich gerecht. Einer Reise in die Rhön steht nach der Buchung einer privaten Unterkunft nichts mehr im Wege. Die schönsten Quartiere für unvergessliche Ferien sind hier zu finden. 

Zum Seitenanfang