Ferienhäuser & Ferienwohnungen günstig von privat mieten

Freiheit frei Haus

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in
Finistere

Erleben Sie den Zauber des Endes der Welt. 334 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Finistère heißen Sie zwischen endlosen Atlantikstränden, imposanten Steilküsten und magischen Überbleibseln der Steinzeit willkommen.

Über 15 Mio. Urlauber

vertrauen uns jedes Jahr

278.927 Bewertungen

mit Ø 4.4 von 5 Sternen

Keine Buchungsgebühren

Buchen ohne Zusatzkosten

Geprüft und zertifiziert

vom Ferienhausverband e.V.

Ideen für den perfekten Urlaub in Finistere

Ob Urlaub mit Pool, Strandurlaub oder Städtereise - wir bieten für jeden das richtige Domizil!

Urlaub mit Hund in Finistere

Urlaub mit Hund

in Finistere

Urlaub mit Pool in Finistere

Urlaub mit Pool

in Finistere

Strandurlaub in Finistere

Strandurlaub

in Finistere

Städtereisen in Finistere

Städtereisen

in Finistere

Skiurlaub in Finistere

Skiurlaub

in Finistere

Urlaub in den Bergen in Finistere

Urlaub in den Bergen

in Finistere

Ihr Urlaubswetter in Finistere

Finden Sie den perfekten Monat für Ihren Urlaub in Finistere. Die durchschnittlichen Tiefstwerte liefert der Februar mit nur 4°. Im August kann man mit höheren Werten um die 21° rechnen. Die meisten Sonnenstunden sind im April zu erwarten. Im Januar scheint die Sonne hingegen nur an 2 Stunden pro Tag. Wählen Sie den September für Ihre Reise, wenn Sie gerne Zeit an der frischen Luft verbringen, denn in diesem Monat regnet es im Durchschnitt an nur 9 Tagen.

Jan Januar
Feb Februar
Mär März
Apr April
Mai Mai
Jun Juni
Jul Juli
Aug August
Sep September
Okt Oktober
Nov November
Dez Dezember
Max. 10°
Min.
2 h/Tag
19 Tage
Max. 10°
Min.
3 h/Tag
15 Tage
Max. 12°
Min.
4 h/Tag
13 Tage
Max. 14°
Min.
6 h/Tag
12 Tage
Max. 17°
Min.
6 h/Tag
11 Tage
Max. 20°
Min. 12°
6 h/Tag
9 Tage
Max. 21°
Min. 13°
6 h/Tag
12 Tage
Max. 21°
Min. 13°
6 h/Tag
10 Tage
Max. 20°
Min. 12°
5 h/Tag
9 Tage
Max. 17°
Min. 10°
4 h/Tag
14 Tage
Max. 13°
Min.
2 h/Tag
18 Tage
Max. 10°
Min.
2 h/Tag
17 Tage

Reisetipps in Finistere

Tomasz Mallick
Tipps von unserem Reiseexperten Tomasz Mallick

Anreise

Was sind beliebte Anreisewege nach Finistere?

Finistère: Ab hier kommt nur noch Meer


Das Département und beliebte Urlaubsziel Finistère liegt im Nordwesten Frankreichs in der Bretagne und ist der westlichste Punkt des französischen Festlandes. Lange Sandstrände, schroffe Felsenküsten und pittoreske Buchten prägen die Landschaft zwischen Brest und Quimperlé. Sie erreichen Ihre Ferienwohnung von privat für den Urlaub in Finistère am Meer bequem über den schicken Art-déco-Bahnhof in Brest oder Morlaix mit täglich mehreren direkten Hochgeschwindigkeitsverbindungen in die Landeshauptstadt Paris. Ebenfalls in Brest befindet sich der größte Flughafen der Bretagne. Mit dem eigenen Auto erreichen Sie Ihre Ferienunterkunft, Ihr Ferienhaus oder Ihre Wohnung in Finistère von Westdeutschland aus in etwa elf Stunden. Mieten Sie jetzt eine gemütliche Ferienunterkunft bzw. ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Strandnähe und genießen Sie erholsame Ferien am Meer zwischen Klippen, wunderschöner Landschaft und sehenswerten Ausflugszielen.

Wetter & Klima

Wann ist die ideale Reisezeit für Finistere?

Nicht zu warm, nicht zu kalt und immer viel Wind


In der Bretagne herrscht gemäßigtes Seeklima. Der Golfstrom sorgt für milde Temperaturen. Die Winter sin allzu kalt, die Sommer nur mäßig warm. Selbst in den Sommermonaten liegt die Tagesdurchschnittstemperatur bei unter 22 °C. Für den Strandurlaub in Finistère eignen sich am besten die Monate Juli und August, wenn die Wassertemperatur an warmen Tagen und in geschlossenen Buchten bis zu 20 °C ansteigt. Eine Städtereise in Finistère ist ganzjährig möglich. Auch in der kalten Jahreszeit fällt das Quecksilber selten unter den Gefrierpunkt. Mit kräftigem Westwind ist das ganze Jahr über zu rechnen.

Gastronomie & Kulinarisches

Was hat die regionale Küche von Finistere zu bieten?

So schmeckt die Bretagne: Galettes, Jakobsmuscheln und dazu einen Cidre


Die Bretagne ist berühmt für ihre dünnen Buchweizenpfannkuchen (galettes) und die noch dünneren crêpes sowie das mediterrane Flair nahe dem Meer. Sie gehören zu den ältesten Rezepten der Region. Galettes sind meist herzhaft gefüllt mit Wurst oder Sardinen und mit Käse sowie einem Spiegelei belegt und an den Rändern zu einem oben offenen Quadrat gefaltet. Cêpes sind meist süß oder fruchtig belegt mit Honig, Schokolade oder Konfitüre. Ein Gericht für windige Herbst- oder Wintertage ist der bretonische Fleischtopf Kig ha farz. In den Topf kommen Rindfleisch, Ochsenschwanz, Schweinebauch, Kohl, Gemüse, Eier und viel Butter. Liebhaber von Fisch und Meeresfrüchten werden in der Bretagne aus dem Schlemmen gar nicht mehr herauskommen. Die Hummer aus der Region sind legendär. Günstiger sind Langusten und für Normalverdiener erschwinglich sind die großen Jakobsmuscheln (coquille St-Jacques), die in ihrer typischen Schale überbacken werden. Zu all den Leckereien passt hervorragend ein trockener Cidre aus den typischen Tonbechern. Der Cidre gilt als Nationalgetränk der Bretonen. Aus dem Loire-Tal kommen hervorragende Sekte nach Champagnermethode gekeltert (Crémant).

Unternehmungen mit Kindern

Was sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Finistere?

Den Atlantik hautnah erleben in Finistère


Die lange Küste des Urlaubsziels Finistère mit ihren langen Stränden bietet jede Menge Abwechslung und Aktivitäten für Familien und Wassersportler während der Ferien. Die Pointe du Raz ist ein schroffes, windumtostes Felskap und für Wanderer ein Muss! Die Halbinsel Crozon ist bei Surfern berühmt für ihre Brandungswellen. Die guten Windverhältnisse machen die Strände bei Goulien, Kersigouenou, L'Aber, Kerloc'h, Pen Hat, Lostmarc'h und La Palue zu einem Paradies für Windsurfer, Kitesurfer, Drachenflieger und Strandsegler. Anfänger können hier lernen, mit den Buggies bei Ebbe über die weiten, festen Sandflächen entlang der Brandungslinie zu rasen. Gemächlicher zu geht es bei See-Kajak-Touren in kleine Buchten am Cap de la Chevre, die nur mit dem Boot erreichbar sind. Sollte es doch einmal im Urlaub regnen, steht ein Ausflug zum Meerwasseraquarium Oceanopolis am Hafen von Brest auf dem Programm. Die Aquarien mit fast vier Millionen Litern Meerwasser sind nach Klimazonen unterteilt. Zu sehen sind im tropischen Bereich Haie, Rifffische und Korallen und im gemäßigten Klimabecken die Meeresflora und -fauna der Bretagne. Im Streichelbereich können Kinder Krebse, Muscheln und Seegurken anfassen. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie auch Ihren Hund mitnehmen und gemeinsam mit ihm und der Familie die Ferien genießen.

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

Wo ist es in Finistere am Schönsten?

Relikte aus der Steinzeit, Porzellan und bretonische Gotik


Und auch abseits der beliebten Küste und des Meeres gibt es jede Menge zu sehen und zu entdecken. Das Finistère ist berühmt für seine Relikte aus der Steinzeit. Nicht weit von Ihrem gemütlichen Ferienhaus in Finistère werden Sie die nächsten Steingräber, Menhire oder Megalithanlagen finden. Die Menhire von Kergadiou beispielsweise zählen zu den größten Frankreichs. Weitere befinden sich bei Plouezoc’h, auf der Halbinsel Kernéléhen, und bei dem Dorf Kerléven im Gemeindegebiet von La Forêt-Fouesnant. Die Halbinsel Crozon im Westen der Bretagne ist ein einziges Naturerlebnis. Mit unzähligen Buchten, kilometerlangen Stränden und herrlichen Wanderstrecken durch die Landschaft des Naturparks „Parc Naturel Régional d’Armorique“ gehört Crozon zu den authentischsten Urlaubsgebieten der Region. Quimper wiederum ist berühmt für seine Porzellan-Manufaktur. Seit vier Jahrhunderten wird hier von Hand Porzellan hergestellt. Die Stadt lockt zudem mit einer pittoresken Altstadt. Charakteristisch sind die Häuser im Stil der bretonischen Gotik mit ihren weithin sichtbaren Spitztürmen. Die wilde, authentische Region Cornouaille erwartet Sie mit weiten Naturlandschaften, um traditionelle, farbenfrohe Volkstraditionen zu entdecken. Von Meer und Licht durchströmt, zeigt sich die Cornouaille als kleines Paradies für Künstler, Sportler und alle, die das Schöne und gutes Essen lieben. In Landerneau ist die Brücke über den Élorn, die Pont de Rohan, sehenswert. Sie ist eine von wenigen Brücken in Europa, die mit Wohnhäusern bebaut ist. Der Ursprung der Brücke geht auf das 14. Jahrhundert zurück. Buchen Sie einfach eine gemütlich eingerichtete Unterkunft bzw. ein Ferienhaus oder eine Wohnung, beispielsweise in Penmarch oder in Audierne, in Strandnähe und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub in Finistère zwischen Klippen und Meer. Das perfekte Urlaubsziel voller mediterranem Flair und erholsamen Naturlandschaften erwartet Sie bereits!

Reisemagazin

Lassen Sie sich für die freieste Zeit des Jahres von uns inspirieren

Lighthouse Phare du Petit Minou in Plouzane, Fort du Petit Minou, Brittany (Bretagne), France.

Die Bretagne mit Kindern entdecken

Die Bretagne ist Familienland. 1.700 km weite Strände aus weichem Sand und mit kleinen idyllischen Buchten. Eine Küste, die sich mit jeder Flut neu erfindet, ist eigentlich schon genug für einen abwechslungsreichen Urlaub für Jung und Alt, Strandräuber und Badenixen. Doch manchmal muss es mehr als Strand sein. Von wilder Küste bis zum Märchenwald: Unsere […]

View of the Mont Saint-Michel tidal island in Normandy, France, at sunset with a couple biking to the town on the wooden jetty.

Die schönsten Radwege Frankreichs

Auf Treidelpfaden entlang von alten Kanälen, kreuz und quer durch weite Weinberge, vorbei an duftenden Lavendelfeldern, am Lauf legendärer Flüsse wie Seine, Loire und Rhône oder in kulturreichen Städten: Frankreich hat seit der Jahrtausendwende den Radtourismus unglaublich vielseitig ausgebaut und überrascht mit einzigartigen Routen in Stadt und Land, am Meer und in den Bergen. 2.600 […]

Jetzt auf Ferienhausmiete.de vermieten

Reise-Inspiration frei Haus

Erhalten Sie regelmäßig Angebote für traumhafte Ferienunterkünfte, tolle Gewinnspiele und spannende Reisetipps!

Ja, ich möchte regelmäßig per E-Mail den Newsletter der resido GmbH erhalten. Die Anmeldung kann ich jederzeit widerrufen.