Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Imperia & Umland

Imperia ist eine Hafenstadt in der gleichnamigen Provinz in Italien, die durch ihre Strände und die traumhafte Altstadt ein ganz besonderes Reiseziel ist. Stöbern Sie jetzt in 293 Ferienobjekten und entdecken Sie ein Kleinod italienischer Urlaubsfreuden.

Ihr Urlaubswetter in Imperia & Umland

Max. 12°
Min.
4 h/Tag
5 Tage
Max. 12°
Min.
5 h/Tag
6 Tage
Max. 15°
Min.
6 h/Tag
5 Tage
Max. 18°
Min. 12°
7 h/Tag
6 Tage
Max. 21°
Min. 15°
8 h/Tag
4 Tage
Max. 25°
Min. 19°
9 h/Tag
3 Tage
Max. 28°
Min. 21°
11 h/Tag
2 Tage
Max. 28°
Min. 21°
10 h/Tag
2 Tage
Max. 25°
Min. 19°
8 h/Tag
4 Tage
Max. 21°
Min. 15°
6 h/Tag
5 Tage
Max. 16°
Min. 11°
5 h/Tag
8 Tage
Max. 13°
Min.
5 h/Tag
6 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Entdecken Sie das Wetter in Imperia & Umland für Ihren nächsten Urlaub. Im Januar zeigt sich die Sonne im Durchschnitt nur an 4 Stunden pro Tag. Im Juli dagegen werden 11 Sonnenstunden täglich gemessen. Der November ist aufgrund von 8 Regentagen der feuchteste Monat, trockener ist es im August. Der wärmste Monat ist der August mit 28°. Der Februar ist mit nur 7° im Durchschnitt am kältesten.

Ein Ferienhaus in Imperia in Italien - ein Italienurlaub der ganz besonderen Art



Weit im Nordwesten Italiens, nahe der französischen Grenze liegt das Städtchen Imperia. Mit seinen rund 42.000 Einwohnern ist Imperia keine Großstadt und doch hat die Hafenstadt so einiges zu bieten. Neben Ausflügen ins nur rund eine Stunde entfernte Nizza können Sie von hier aus auch die Region Imperia unsicher machen oder sich einfach an den Stränden der kleinen Hafenstadt entspannen und erholen. Im Sommer ist die Region ein einziges Urlaubsparadies - kein Wunder, sagt das mediterrane Klima doch vielen Reisenden zu. Die Strände hier in Ligurien sind nicht nur wunderschön, sie sind auch sauber und das Meer gilt als eines der klarsten und schönsten Italiens.

Auch Städte wie San Remo, nicht nur wegen der oftmals gleichnamigen Eisdielen in Deutschland bekannt, sondern auch für das jährliche Musikfestival, sind hier nicht weit und laden zu einem interessanten Tagesausflug ein. In Imperia selbst können Sie auch das jährliche Video Festival Imperia erleben, ebenfalls ein kleiner Besuchermagnet.

Eine Unterkunft in Imperia mit Hund - wenn Sie auch im Urlaub nicht auf Ihr vierbeiniges Familienmitglied verzichten möchten



Italien ist nicht unbedingt als Urlaubsland bekannt, das besonders hundefreundlich wäre. Abgesehen von den klassischen Berg- und Wanderregionen im hohen Norden Italiens, sind gerade die Regionen rund um das Mittelmeer nicht unbedingt die hundefreundlichsten. Kaum Stände, an denen Sie Ihren Hund mitnehmen dürfen, in der Hauptsaison ohnehin nicht, aber oftmals noch nicht einmal in der Nebensaison. Und wenn Sie einkaufen gehen wollen oder abends gemütlich essen gehen möchten, müssen Hunde meistens draußen bleiben.

Nicht so in Imperia und Umland. Hier sind Hunde in der Tat das ganze Jahr über herzlich willkommen. Ligurien ist ohnehin ein eher spärlich besiedelter Teil Italiens mit viel Platz für ausgedehnte Spaziergänge. Aber auch die Stadt Imperia selbst, ist eher hundefreundlich und tatsächlich gibt es hier auch Strände, an die Sie Ihren Hund selbst in der Hauptsaison problemlos mitnehmen können. Wenn es Sie also nach Italien zieht und Sie gern einmal einen Urlaub mit Ihrem Hund am Mittelmeer verbringen möchten, ist Imperia eine hervorragende Adresse für Sie.

Eine Ferienwohnung in Imperia in Oneglia - wenn Sie das moderne Imperia sehen möchten



Oneglia ist einer von zwei großen Stadtteilen der heutigen Stadt Imperia, die direkt an dem Fluss Impero, der Namensgeber der heutigen Stadt ist, liegt und von diesem Quasi in ihre zwei Stadtteile geteilt wird. Dabei ist Oneglia sehr viel Älter als das heutige Imperia selbst. Oneglia beherbergt den Wirtschaftshafen der Stadt und die Lebensmittelindustrie. Hier werden vor allem Oliven und Pasta hergestellt bzw. verarbeitet und verkauft. Daneben ist der Tourismus natürlich eine der Haupteinnahmequellen Oneglias.

Auf Grund der strategisch guten Lage, nur rund 120 Kilometer von Genua entfernt, war Oneglia schon im 12. Jahrhundert ein Städtchen von einiger Bedeutung, dass auf eine bewegte Geschichte zurückblicken kann. Verschiedene Herrscher haben versucht, das Örtchen am Impero als Brückenkopf gegen Genua einzusetzen. Doch die Versuche, die Handelsmacht Genuas mit Hilfe der Besetzung und Nutzung Oneglias zu nutzen, schlugen allesamt fehl. Heute finden Sie in Oneglia vor allem Bauten mit einer eher piemontesischen Architektur oder Bauten mit einer eher modernen Ausrichtung.

Urlaub in Imperia in Porto Maurizio - wenn es eher etwas Historisch werden darf



Porto Maurizio ist der zweite Stadtteil Imperias auf der anderen Seite des Impero gelegen. Dieser Stadtteil ist noch heute eher etwas historisch angehauchter. Die verwinkelten Gässchen dieses Stadtteils und die eher alten Häuser weisen eine große Ähnlichkeit zum nahe gelegenen San Remo auf und passen voll in das Bild, dass man von einer mittelalterlichen italienischen Kleinstadt hat. In der Form hat sich Porto Maurizio seinen historischen Charme deutlich mehr erhalten, als Oneglia. Dafür ist dieser Teil der Stadt aber auch deutlich mehr touristisch geprägt, mit seinen Stränden und seinen Touristenbars, die vor allem in den Abendstunden gut besucht werden.

Für welche Seite des Impero Sie sich auch entscheiden, Imperia hat vor allem eine Menge Charme und italienischen Flair zu bieten, ob nun in modernem oder in eher historischem Gewand. Und die Nähe zu ebenso interessanten wie beeindruckenden Städten wie Genua mit seiner absolut sehenswerten Altstadt, Albenga oder Ventimiglia laden zu ausgedehnten Tagesausflügen ein.

Eine Ferienvilla in Imperia mit Pool von Privat - wenn Sie den perfekten Italienurlaub erleben möchten



Vielen darf ein Pool im Urlaub nicht fehlen. Gibt es doch nur wenig Angenehmeres, als sich nach einem langen Tag auf den Beinen und mit einem Kopf voller Eindrücke ein wenig im Wasser treiben zu lassen oder ein paar Bahnen im Pool zu schwimmen. Dazu kommt, dass ein Pool natürlich auch ein Stück weit Gegenpol zum Strandurlaub in der Provinz Imperia ist. Wer beides haben kann, nutzt dann natürlich auch gern sowohl das Salz- als auch das Süßwasser, um Entspannung zu finden.

Absolut empfehlenswert ist aber ein Ferienhaus in Imperia von Privat - egal ob mit Pool oder ohne. Denn unabhängig davon, ob Sie einen Urlaub mit dem Hund machen, einen Familienurlaub planen oder einen Kultururlaub unternehmen wollen. Wenn Sie bei einem privaten Vermieter unterkommen, bekommen Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrer Zielregion aus erster Hand. Das ist besser als jeder Reiseführer. Und beschert Ihnen mit Sicherheit das Glück eines perfekten Italienurlaubs, egal welche Ausrichtung Ihr Urlaub auch immer haben soll.
Zum Seitenanfang