Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Neapel & Umland

Ciao bella Napoli! Tauchen Sie in das mediterrane Flair der süditalienischen Stadt Neapel. Besuchen Sie Capri, Sorrent, die Römerstadt Pompeji und den Vesuv. 65 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Kampanien versprechen einen aufregenden Urlaub im Land der Zitronen.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Neapel & Umland mieten: schon ab 51 € pro Übernachtung

Ihr Urlaubswetter in Neapel & Umland

Max. 13°
Min.
4 h/Tag
11 Tage
Max. 14°
Min.
4 h/Tag
11 Tage
Max. 16°
Min.
6 h/Tag
7 Tage
Max. 20°
Min.
7 h/Tag
7 Tage
Max. 24°
Min. 11°
9 h/Tag
5 Tage
Max. 29°
Min. 17°
9 h/Tag
3 Tage
Max. 31°
Min. 19°
11 h/Tag
1 Tage
Max. 32°
Min. 19°
11 h/Tag
2 Tage
Max. 28°
Min. 16°
8 h/Tag
6 Tage
Max. 23°
Min. 12°
6 h/Tag
8 Tage
Max. 18°
Min.
4 h/Tag
10 Tage
Max. 14°
Min.
3 h/Tag
10 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Oben sehen Sie die Wetterlage für Ihren kommenden Urlaub in Neapel & Umland. Wer es gerne gemütlich und trocken mag, sollte den Juli als Reisemonat wählen, denn es regnet nur an 1 Tagen. Den Februar mit 11 Regentagen sollte man dann eher meiden. Der freundlichste Monat ist der Juli mit 11 Sonnenstunden am Tag. Im Dezember scheint im Gegensatz dazu nur 3 Stunden am Tag die Sonne. Warme Temperaturen um die 32° kann man im August erwarten. Der Januar. zeigt sich mit durchschnittlich 3° eher von seiner kälteren Seite.

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Neapel & Umland?

Bella Italia, bella Napoli!


Willkommen im campania felix, dem glücklichen Land, wo Sie sich als Gast befinden. Am besten erreichen Sie Ihr Traumziel per Flugzeug. Entdecken Sie Ihr Ferienhaus oder einer Wohnung in Massa Lubrese oder seien Sie Gast in einem Apartment mit WLAN, beispielsweise in Chiaia. Der Golf von Neapel und die Amalfiküste sehen nicht nur aus dem Flieger atemberaubend schön aus. Neapel, Napoli auf Italienisch, liegt im Südwesten von Italien in der Region Kampanien. Mitten im Paradies befinden sich die schönsten Ausflugsziele, die Sie von Ihrer Ferienwohnung gut erreichen. Am kühlen Morgen besuchen Sie das Archäologische Nationalmuseum oder das Herculaneum, bevor Sie sich einen Cocktail auf der Piazza del Plebiscito gönnen. Neapel, die Hauptstadt von Kampanien, ist immer einen Ausflug wert. Vielleicht haben Sie Glück und Sie haben von Ihrem Apartment in Napoli oder einem Ferienhaus in Sorrento einen guten Blick auf den Vesuv. Die Stadt am Golf ist nicht nur archäologisch sehr interessant. Zwischen alten römischen Ruinen entdecken Sie moderne Ecken mitten in der Altstadt von Neapel. Mittendrin mieten Sie günstig von privat eine Wohnung mit WLAN. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie der U-Bahn erreichen Sie binnen kurzer Zeit die Galleria Umberto, Ihre Wohnung im Zentrum oder ein Museum in der Nähe. Ihre Ferienunterkunft in bester Lage mit WLAN wird Sie begeistern. Ob Sie ein Haus mitten in der Stadt, eine Unterkunft in Massa Lubrense oder ein Ferienhaus nahe der Küste von privat günstig buchen: In Italien sind Sie ein willkommener Gast. An manchem Strand ist sogar Ihr Haustier wie in Ihrer günstigen Ferienwohnung in Naples erlaubt. Zu den sehenswerten Plätzen zählt auch der Palazzo Reale, den Sie von Ihrem neapolitanischen Apartment aus gut erreichen. Genießen Sie Ihre Reise in wunderbaren Stadtteilen wie Spaccanapoli oder an der Küste und erkunden Sie berühmte Plätze.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Neapel & Umland?

Sommer, Sonne – und Sorrent?


Ihr Urlaub in Italien ist ein gelungener Mix aus Kultur, Erholung am Strand, griechisch-römischen Artefakten und einer Sehenswürdigkeit nach der anderen. Eine einzigartige Attraktion bei Ihrer Tour ist Pompeji, die vom Vulkanausbruch verschüttet wurde. Kampanien ist perfekt für einen Strandurlaub, Kultur inklusive. Freuen Sie sich auf einen tollen Ausflug zum Vesuv. Im Sommer sollten Sie früh morgens auf Tour gehen, denn die Temperaturen erreichen am Tyrrhenischen Meer rund 31 Grad und mehr. Die Sommer sind heiß und trocken, während die Winter in Kampanien niederschlagsreich und mild sind. Das Meer vor Sorrento ist ein heißer Tipp, wenn Sie oder Ihr Haustier Abkühlung suchen. Packen Sie ausreichend zu trinken ein, bevor es an den Strand geht. Die günstige Lage der Stadt Napoli schenkt Ihnen unvergessliche Momente, in denen Sie die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten von Italien kennen lernen. Rom ist zwar rund 200 Kilometer entfernt, aber dafür liegen faszinierende Orte wie Capri oder Sorrento quasi vor der Haustür. Mit einem Ferienhaus in der Nähe freuen Sie sich auf romantischen Urlaub zu zweit oder einem gemütlichen Familienurlaub samt Haustier. Die 50 Kilometer lange Amalfiküste lädt zum Wandern quer durch idyllische Weinbauterrassen und weitläufige Zitronenhaine.

SehenswürdigkeitenWas sind die meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Neapel & Umland?

Neapel sehen – und lieben!


Die größte Attraktion in Kampanien ist Pompeji, aber auch die Cappella Sansevero ist sehenswert. Vom einstigen Reichtum dieser wohlhabenden Stadt ist heute kaum etwas zu sehen. Seit 1997 zählt Pompeji zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Palazzo Reale diente dem Haus Savoyen bis 1946 als eindrucksvolle Residenz. Die einstige Residenz vom Könighaus Bourbon-Sizilien mag es nicht mit der Größe von Ihrem Apartment in Neapel aufnehmen, dafür sind Sie in Ihrer Residenz Gast. Das Castel Sant’Elmo ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Die Festung aus dem 14. Jahrhundert ist wie das Kloster Certosa di San Martino von weitem zu sehen. Nicht weit von Barano d'Ischia entfernt liegt Ischia. Die knapp 10 Kilometer große Insel Capri lohnt einen Ausflug. Die Blaue Grotte begeistert. Die Höhle leuchtet durch das eindringende Sonnenlicht blau. Verbringen Sie nicht zu viel Zeit in Ihrer Unterkunft, sondern besuchen Sie so viele Attraktionen wie möglich. Ein Ausflug nach Capri, ein weiterer Ausflug fern der Ferienwohnung entführt Sie nach Herculaneum. Damals gab es garantiert kein Apartment wie Ihres, mit WLAN und Blick auf Naples. Ihre Ferienwohnung von privat im Zentrum mieten Sie spontan oder Sie suchen Ihr Domizil bereits frühzeitig. Achten Sie darauf, Ihr Apartment so auszusuchen, dass Sie in der Nähe der Altstadt liegt und auch für Ihr Haustier Platz genug ist. Der bourbonische Tunnel ist Teil des unterirdischen Neapels und lohnt eine Besichtigung. Es werden Abenteuertouren und Standardführungen durch die Höhlen angeboten. Nach der Besichtigung des Tunnels kann man einen schönen Spaziergang auf der nahen Promenade oder durch die Gassen machen. Bewundern Sie auch die schönsten Kirchen der Stadt mit ihren wunderschönen Fresken. Viele Attraktionen sind zu Fuß in wenigen Minuten von Ihrer Ferienunterkunft, beispielsweise in Vomero auf dem gleichnamigen Hügel oder einem anderen Stadtteil, aus erreichbar. Wagen Sie Abstecher in die Umgebung.

Kunst & KulturWas muss man in Neapel & Umland gesehen haben?

Perfekt für Kunstliebhaber


Eine schöne Wohnung in der Nähe von einem Museum in Napoli oder Sorrento ist ideal, wenn Sie sich für Kunst interessieren. Die Sorrentinische Halbinsel in Italien begeistert mit atemberaubenden Klippen, auf denen ein weiteres Juwel der Region Kampanien auf Sie wartet. Sorrento ist eine idyllische Küstenstadt an der Bucht von Sorrent, ideal für einen Tagesausflug. Oder Sie buchen hier eine Wohnung oder ein Haus nahe der Küste von privat. Schlendern Sie durch das historische Stadtzentrum von Sorrento und besichtigen Sie die Chiesa di San Francesco aus dem 14. Jahrhundert. Die Maschio Angioino, das Castel Nuovo, zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Neapel. Die „Neue Burg“ war Festung und Residenz zugleich. Im Westflügel der Burg erfahren Sie im Museo Civico mehr über die aufregende Stadtgeschichte von Napoli. Wie das UNESCO-Weltkulturerbe Pompeji verschwand auch die antike neapolitanische Stadt Herculaneum unter den Lavaströmen des Vulkans Vesuv. Deutlich ruhiger geht es heute in der Cappella Sansevereo, einer schmucken Barockkirche mit Skulpturen aus Marmor, zu. Bevor Sie in Ihre gemütliche Ferienwohnung im historischen Zentrum zurückgehen, besuchen Sie noch die Basilika Santa Chiara oder ein Museum in Sorrento. Archäologisch betrachtet ist die Stadt eine Schatztruhe. Die Katakomben von Neapel in Kampanien sind ein tausendjähriges Denkmal für den Glauben der Neapolitaner. Zu ihnen gehört die Katakombe von San Gennaro, die in das Tuffgestein gehauene und mit ihren 5600 Quadratmeter unter dem Hügel von Capodimonte liegt und 2000 Grabstätten und 500 Nischengräbern beherbergt. Gehen Sie in Italien auf Entdeckungsreise und freuen Sie sich abends auf den Komfort Ihrer Ferienunterkunft in Massa Lubrense.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Neapel & Umland zu bieten?

Pizza, Pasta, perfecto!


Die beste Pizza kann es nur hier geben, denn ganz Italien schwört, dass das leckere Festmahl der Italiener hier erfunden wurde. Deshalb sollten Sie nicht die Pizza Napoli verpassen. Es gibt viele Variationen und Angebote von Pasta und Pizza. Dank der fruchtbaren Lavaerde gewinnt die Küche in Kampanien hochwertiges Obst und Gemüse vor den Toren von Neapel. Fingerfood alla napoletana und unzählige Nudelformen bescheren Ihnen bei Ihrem Urlaub hier eine unendlich leckere Speisekarte. Dazu fangfrischer Fisch wie der scorfano, der Drachenkopf, leckere sgombro, Makrele, oder Fleisch vom Schwein, Rind oder Lamm. Italien ist bekannt für seine Schleckermäuler. Süße Desserts buhlen mit würzigen Käsesorten wie Mozzarella um Ihre kulinarische Aufmerksamkeit. Nicht zu vergessen: Italien und seine herrlichen Weine. Probieren Sie einen vollmundigen Falerno aus Kampanien oder bevorzugen Sie einen Likör wie den limoncello? Krönender Abschluss ist ein caffé. Danach fallen Sie garantiert glücklich und zufrieden in die Betten von Ihrer Unterkunft in Neapel und träumen vom Dolce Vita unter der neapolitanischen Sonne.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Neapel & Umland?

Bevor die Sonne untergeht …


Wenn Sie als Gast in Italien Ihren familienfreundichen Urlaub in Neapel verbringen, kommen Sie um eine Attraktion nicht herum: Napoli sotterranea, das unterirdische Neapel, bringt Ihnen die Geschichte dieser einzigartigen Stadt auf unvergessliche Art und Weise näher. Tauchen Sie in die geheimnisvolle Unterwelt ein und erleben Sie eine abenteuerliche Tour durch das 80 Kilometer lange Labyrinth der Stadt. Höhlen aus Tuffstein liegen gut 40 Meter über den Wegen, die Sie zu Ihrem günstigen Ferienhaus gehen. Lernen Sie mit Ihrer Familie alte Handwerksberufe kennen. In Amalfi gibt es ein Museum, das Ihnen die Papierherstellung näherbringt. Viele Dorfmuseen zeigen, wie noch heute Hanf, Olivenöl und wolle hergestellt wird. Hier lockt das Acqario e Stazione Zoologica Anton Dohrn. 30 Wasserbecken sind gefüllt mit Algen, Meeresflora und Meerestieren, die im Golf von Neapel leben. Auf dem 2,5 Quadratkilometer großen Areal der Cratere degli Astroni hat sich innerhalb eines erloschenen Vulkans neues Leben entwickelt: Wasservögel schwimmen im Kratersee, rundherum erblüht eine wilde Landschaft aus Kastanienbäumen, Steineichen und Macchia.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Neapel & Umland am Schönsten?

Zu Ehren vom Heiligen Januarius


Der Vulkan liegt knapp neun Kilometer von Neapel und Ihrer Wohnung mit WLAN in Quarto entfernt. Der aktive Vulkan brach zum letzten Mal 1944 aus. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Tagesausflug, denn so oft wagt man sich nicht in die Nähe von einem Vulkan. Das Alter des Gesteins, phonolitischer Tephrit, wird auf rund 25.000 Jahre geschätzt. Das Blutwunder von Neapel füllt alle Jahre wieder die Kirche. San Gennaro, der Stadtpatron von Neapel, soll mit seinem Blut die Menschen vor einem Unglück bewahren. Die sehr gläubigen Italiener pflegen ihren Heiligen. Die Messen im Duomo San Gennaro im Zentrum Naples sind gut besucht, während die Gläubigen dem Heiligen mit einem Kuss der blutgefüllten Ampulle ihren Respekt zollen.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Piazza Plebiscito – Der größte Platz von Neapel thront vor dem Königspalast und ist berühmt.
  • Via Toledo – Die bekannteste Einkaufsstraße von Neapel hieß bis zum Jahr 1980 Via Roma.
  • San Gennaro – Die Heiligen Messen zum Gedenken an den Märtyrer und Bischof folgen seit Jahrhunderten einem bestimmten Ritual.

Beliebte Reiseziele in Neapel & Umland