Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Orihuela Costa

Entdecken Sie die Landschaft der südlichen Costa Blanca. 14 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Orihuela Costa laden Sie ein, Südspanien und das Mittelmeer zu genießen. Eine historische Bischofsstadt, weiße Strände und ein türkisfarbenes Meer erwarten Sie.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
14 Ergebnisse
FH Costa Blanca Meer Spanien privat

FH Costa Blanca Meer Spanien privat

Kontaktloser Aufenthalt

max. 4 118 m² 2 SZ 1 BZ

Kontaktloser Aufenthalt

Die Urbanisation La Campana (Die Glocke) entstand 1998 nahe der Bucht Punta Prima, Die überschaubare Anlage hat einen schönen großen Gemeinschaftspool. Zum Meer sind es ca. 500 m.

ab 51 pro Nacht
ab 51 pro Nacht
Casa Reina Arriba Cabo Roig

Casa Reina Arriba Cabo Roig

max. 6 100 m² 4 SZ 2 BZ

unsere grosse Fewo mit 100qm auf 2 Etagen, ist frisch renoviert im Beachstyle. Fussläufig zum Strand. Die Terrasse läGGdt zum Sonnen und Grillen ein

ab 98 pro Nacht
ab 98 pro Nacht
Chalet Campoamor

Chalet Campoamor

Kontaktloser Aufenthalt

max. 5 70 m² 3 SZ 2 BZ

Kontaktloser Aufenthalt

Geniessen Sie Ihre schoensten Tage des Jahres

ab 150 pro Nacht
ab 150 pro Nacht
Apartment mit Spa bei La Zenia

Apartment mit Spa bei La Zenia

max. 6 92 m² 2 SZ 2 BZ

Neue Luxus-Wohnung in einer Wohnanlage, mit schönen Grünflächen, einem Pool, Spa, Sauna und Fitnessraum. Ein paar Minuten zu Fuß vom Campo de Golf Villamartin entfernt.

ab 72 pro Nacht
ab 72 pro Nacht
Casa Miramar

Casa Miramar

max. 4 54 m² 2 SZ 1 BZ

Freundlich ausgestattetes Ferienhaus mit Klimaanlage, 2 Schlafzimmer, 1 Bad, komplett eingerichtete Küche, dt. Sat. TV, große Dachterrasse mit Blick auf die Poolanlage.

ab 43 pro Nacht
ab 43 pro Nacht
Casa LIn

Casa LIn

max. 6 72 m² 3 SZ 1 BZ

Schönes Ferienhaus in der beliebten Ferienanlage Serena 4 mit zwei Pools. 2+1 Schlafzimmer, 6 Personen, Klimaanlage in allen Räumen, W-Lan, große Dachterrase mit Meerblick

ab 45 pro Nacht
ab 45 pro Nacht
Villamartin-Rioja

Villamartin-Rioja

max. 6 125 m² 3 SZ 2 BZ

in ruhiger Golfurbanisation mit Privatpool

Casa Evita

Casa Evita

max. 5 115 m² 3 SZ 2 BZ

Luxus Haus in Südlage mit vielen Terrassen, mit tropischem Innengarten mit Pool vor dem Haus. 3 Schlafzimmer und 2 Bädezimmers. Sehr geliebt für Sommer-und Winterferien.

ab 61 pro Nacht
ab 61 pro Nacht
Amapola III

Amapola III

max. 6 90 m² 3 SZ 2 BZ

Gemütliches Reihenhaus bis 6 Personen plus Babybett in Playa Flamenca, Orihuela Costa.

ab 51 pro Nacht
ab 51 pro Nacht
Casa Laguna

Casa Laguna

max. 6 117 m² 3 SZ 2 BZ

Gemütliches Ferienhaus mit sehr schönem Gemeinschaftspool, super Ausstattung für 6 Personen plus Baby in gefragter, zentraler Lage

ab 51 pro Nacht
ab 51 pro Nacht
Casa Weber

Casa Weber

max. 4 75 m² 4 SZ 2 BZ

Ferienwohnung Torrevieja-Orihuela Costa

ab 50 pro Nacht
ab 50 pro Nacht
Ferienwohnung Al Andalus 2

Ferienwohnung Al Andalus 2

max. 4 62 m² 2 SZ 1 BZ

Ferienwohnung 62qm .. Costa Blanca, Torrevieja, Orihuela Costa, 4Pers. 2SZ, Küche, Wohn- Esszimmer, Balkon, Dachterrasse 50qm, Gemeinschaftspool, Tennisplatz, Parkplatz beim Haus

ab 47 pro Nacht
ab 47 pro Nacht
Ferienvilla in Orihuela-Costa

Ferienvilla in Orihuela-Costa

max. 4 102 m² 2 SZ 1 BZ

Ferienvilla mit eigenem Pool Garten

Ferienhaus La Campana

Ferienhaus La Campana

max. 4 83 m² 2 SZ 1 BZ

an der südlichen Costa Blanca bei Torrevieja

ab 66 pro Nacht
ab 66 pro Nacht

Erfahrungen unserer Urlauber in Orihuela Costa

23 Bewertungen für unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Orihuela Costa

4.7
von 5
5 Feriendomizile & Unterkünfte in Orihuela Costa wurden im Schnitt mit 4.7 von 5 Sternen bewertet!

Neueste Bewertungen

TOP!

Amapola III TOP!

5 von 5


Super schöne Wohnung, ist mit allem ausgestattet was man benötigt. Man bekommt gleich ein Gefühl von Zuhause.

5

Wunderschöner Urlaub

Casa Laguna Wunderschöner Urlaub

5 von 5


Wir waren bereits das vierte Mal in diesem Haus. Es gefällt uns jedes Mal ganz gut.

5

Ferienwohnung

Casa Weber Ferienwohnung

5 von 5


Eine sehr schöne und sehr saubere Wohnug.Auch der Kontakt zum Vermieter war sehr Freundlich.

5

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Orihuela hat eine engere Verbindung zur nahegelegenen Provinz Murcia als zur Provinz Alicante, zu der die Stadt verwaltungstechnisch gehört. Die betrifft Bräuche, Sprache, Architektur und kulturelles Leben.
  • Der Name Costa Blanca ist eine Erfindung der Tourismusbranche und ist erst in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts entstanden.
  • Der valencianische (katalanische) Name von Orihuela ist Oriola.

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Orihuela Costa?

Ihre Anreise an die südliche Costa Blanca


Ihre Ferienwohnung oder Ihr privates Ferienhaus in Orihuela Costa liegt an der Costa Blanca etwas südlich von Torrevieja. Die Anreise zu Ihrer Unterkunft in Orihuela Costa erfolgt am bequemsten über den Flughafen von Alicante. Von dort sind es etwa 40 Minuten mit dem Mietwagen entlang der Küstenstraße N-332 nach Süden, vorbei an den großen Salinenflächen von Sa Pola und dem beliebten Urlaubsort La Marina. Wie der Name schon vermuten lässt, liegt Orihuela Costa direkt am Meer. Der Hauptort Orihuela befindet sich 40 Kilometer landeinwärts.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Orihuela Costa?

Das ist Mittelmeer pur – Ganzjährig Sonne satt


Mit einer jährlichen Durchschnittstemperatur von über 18 °C und weniger als 500 mm Niederschlag im Jahr herrscht in Orihuela und Umland ganzjährig ein ideales Urlaubswetter. Die Winter sind milde mit Temperaturen, die selten in den einstelligen Bereich fallen. Im Sommer ist es heiß und trocken – perfekt für einen Strandurlaub in Orihuela Costa. Die Wassertemperatur des Mittelmeers steigt auf 27 °C. Sand- und Strandmuffel buchen einen Urlaub mit Pool in Orihuela Costa und erfrischen sich im eigenen Pool.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Orihuela Costa zu bieten?

Willkommen im Land der Paella


Wenn auch die Paella nicht das Nationalgericht Spaniens ist (und in manchen Regionen des Landes nur schwer anzutreffen), so ist doch die Cosa Blanca eine ihrer Geburtsstätten und entsprechend gut und vielfältig lässt sich in Orihuela Costa und Umgebung Paella essen. Achten Sie darauf, wo die Einheimischen ihre Paella essen. Die einzelnen Zutaten (Meeresfrüchte und/oder Fleisch, z. B. Kaninchen sowie Gemüse) sollen deutlich herauszuschmecken sein. Frischer Fisch aus dem Mittelmeer ist aufgrund rückläufiger Bestände teuer geworden. Wolfsbarsch und Seeteufel sind auf den Speisekarten der Restaurants zu finden; außerdem Chipirones (kleine Tintenfische) und Pulpo (Oktopus). Fleisch kommt meistens auf den Grill. Sehr lecker ist die Botifarra/Butifarra, eine
Wurst aus Schweinefleisch in schwarzer oder weißer Variante. Sie wird heiß oder auch kalt gegessen. Gute Weine bekommen Sie in jedem Restaurant. Die heimischen Gewächse stammen aus den geschätzten Regionen Valencia und Alicante sowie Utiel-Requena und Yecla, die weiter im Hinterland liegen.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Orihuela Costa?

Für Wasserratten und Sandburgenbauer


Die Strände der Costa Blanca sind legendär – weißer Sand und türkisfarbenes Meer vor azurblauem Himmel. In der Umgebung Ihres Ferienhauses oder Ihrer privaten Ferienwohnung in Orihuela Costa locken zahlreiche Strände zum Baden im Mittelmeer. Die große Cala Bosque in La Zenia ist sehr gut für Familien mit kleinen Kindern geeignet. Ein romantischer Küstenweg führt von La Zenia nach Cabo Roig, dort gibt es weitere Playas, die optimal für Kinder geeignet sind. Bei Playa Flamenca lässt sich wunderbar über die Promenade flanieren und die Sonne genießen.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Orihuela Costa am Schönsten?

Orihuela und Murcia – Eine Reise in die Vergangenheit


Nach den ersten glücklichen Tagen am Strand und im Wasser wird es Zeit, die Umgebung Ihrer Ferienwohnung in Orihuela Costa zu erkunden. Der Hauptort Orihuela ist immerhin ein Jahrhunderte alter Bischofssitz. Eines der prächtigsten Gebäude ist das Convento de Santo Domingo aus dem 16. Jahrhundert, das eine Mischung aus gotischen, Renaissance-, brocken und Rococo-Stilelementen aufweist. Mit 18.000 Quadratmetern ist es eines der größten Monumente in der Region Valenciana. Die gotische Santa Iglesia Catedral del Salvador stammt bereits aus dem 13. Jahrhundert. Die Kathedrale beherbergt ein Museum für sakrale Kunst. Die Altstadt an sich bietet zahlreiche Stadtpaläste, Klöster, Kirchen und Plätze aus den letzten Jahrhunderten. Es ist eine Freude durch die Gassen zu schlendern und die unterschiedlichen Fassaden vorbeiziehen zu lassen. Das gleiche gilt für die Regionshauptstadt Murcia. Die zwischen 1394 und 1465 erbaute Kathedrale im katalanisch-gotischen Stil dominiert den zentralen Platz der Stadt (Plaza Cardinal Belluga). Das Portal gilt als Meisterwerk des spanischen Barocks. Der Bischofspalast, der sich ebenfalls an der Plaza befindet, stammt aus dem 18. Jahrhundert. Aus der gleichen Zeit stammt der Platz Glorieta mit dem Rathaus. Viele Gassen der Altstadt sind autofrei. Es lässt sich ungestört bummeln oder in einer der vielen Bars verweilen.