Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Prignitz

Genießen Sie in einer von 12 Ferienwohnungen & Ferienhäusern in der Prignitz, einem Vogelparadies im Nordwesten von Brandenburg, erholsame Tage inmitten ursprünglicher Landschaft, geprägt von kleinen Seen und Flüssen.

Ihr Urlaubswetter in Prignitz

Max.
Min. -2°
1 h/Tag
11 Tage
Max.
Min. -1°
2 h/Tag
8 Tage
Max.
Min.
5 h/Tag
8 Tage
Max. 15°
Min.
7 h/Tag
6 Tage
Max. 20°
Min.
7 h/Tag
9 Tage
Max. 23°
Min. 11°
8 h/Tag
9 Tage
Max. 25°
Min. 13°
8 h/Tag
11 Tage
Max. 24°
Min. 12°
7 h/Tag
10 Tage
Max. 20°
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 14°
Min.
4 h/Tag
8 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
9 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
11 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Anhand dieser Wetterkurve finden Sie den perfekten Zeitpunkt für Ihren Urlaub. Der feuchteste Monat ist der Dezember, der trockenste der April. Reisen Sie im Juni in Prignitz, wenn Sie sonnige Tage an der frischen Luft verbringen möchten. Besonders beliebt bei Reisenden ist der Monat Juli mit durchschnittlich 25°. Im Januar. können die Temperaturen auf -2° sinken.

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Prignitz

  1. Lenzerwische
    • Wootz

Ferienobjekte in der Prignitz - Für einen abwechslungsreichen Urlaub



In der Prignitz zeigt sich Brandenburg von seiner schönsten Seite. Brandenburg ist ein Bundesland, das eine Menge wundervoller Regionen und Orte zu bieten hat. Eine der schönsten Landschaften des Bundeslandes ist die Prignitz. Die weltoffene Touristenregion an der Elbe besticht mit verschiedenen kulturellen Highlights, schönen kleinen und größeren Städten und einem breiten Angebot an Möglichkeiten, aktiv zu werden. Ob Sie hier einen Kultururlaub der besonderen Art erleben möchten, einfach einmal die Seele so richtig baumeln lassen wollen oder einen schönen Familienurlaub genießen möchten - in einer unserer Ferienwohnungen oder einem unserer Ferienhäuser in der Prignitz sind Sie mit Sicherheit bestens aufgehoben.

Die Schönheit der Elbufer einerseits, die vielen Wander- und Radwege, die es Ihnen ermöglichen die historische Landschaft auf Ihre ganz eigene Art zu erkunden und die unzähligen Altstädte der Region, die zu Erkundungstouren einladen, ergeben hier eine traumhafte Mischung, die insgesamt eine nahezu einzigartige Urlaubsregion in Deutschland darstellt. Dabei ist es egal zu welcher Jahreszeit Sie in die Region kommen - die Prignitz wird Sie zu jeder Jahreszeit verzaubern. In der Prignitz verbringt auch ihr Hund einen abwechslungsreichen Urlaub.

Ein Ferienhaus in Prignitz an der Elbe



Der Inbegriff einer traumhaften Unterkunft ist ein Ferienhaus in der Prignitz an der Elbe. Die Elbufer sind generell ein Füllhorn wundervoller natürlicher kleiner Sehenswürdigkeiten. Dazu bietet die Elbe Ihnen hier beste Möglichkeiten, einen ganz individuellen Aktivurlaub zu gestalten. Besonders beliebt sind hier Kanu- und Kajaktouren. Ob Sie nun geführte Touren machen möchten oder Ihr eigenes Kanu oder Kajak mitbringen - auf der Elbe werden Sie manche entspannte und schöne Stunde im Kreis Ihrer Familie oder anderer Sportbegeisterter erleben.

Daneben bietet die Elbe Ihnen an verschiedenen Stellen vor allem im Sommer auch wunderbare Möglichkeiten zu baden und sich im Wasser abzukühlen. Die natürliche Beschaffenheit der Elbe gibt Ihnen dabei ein ganz besonders Gefühl von einem Natururlaub. Erleben Sie die Elbe hautnah und entscheiden Sie sich noch heute für ein Ferienhaus in der Prignitz an der Elbe - Sie werden mit Sicherheit nicht das letzte Mal hierhergekommen sein.

Eine Ferienunterkunft am See in Prignitz



Die Flusslandschaft der Elbe ist nicht das einzige Naturkleinod, dass die Prignitz zu bieten hat. Die historische Landschaft kommt auch mit einem vielbeachteten Moor und einem wunderschön idyllisch gelegenen See daher. Der Rambower See und das Rambower Moor sind Gebiete, in denen Sie einer Vielzahl von Tieren über den Weg laufen werden. Wenn Sie das Moor zu Fuß auf den gekennzeichneten Wanderwegen erkunden, werden Sie an verschiedenen Punkten Tafeln sehen, auf denen Sie interessante Informationen zum Moor selbst und zu den natürlichen Bewohnern des Moores finden.

Wenn dann die Sonne über dem Rambower See untergeht und Sie auf der Terrasse Ihres Ferienhauses sitzen und in den Abend hinausschauen, werden Sie eine innere Ruhe erleben, die Sie nur an wenigen Flecken dieser Erde finden können. Denn die Prignitz ist vor allem eines - ein Ruhepunkt in einer inzwischen viel zu hektisch gewordenen Welt. Der Geheimtipp in Brandenburg ist noch lange nicht so touristisch erschlossen, wie viele andere Urlaubsregionen in Deutschland. Und genau das verschafft Ihnen die Gelegenheit diese paradiesische Region kennenzulernen, ohne dass Sie Ihre Erlebnisse mit Horden von Touristen teilen müssen.

Eine Ferienwohnung in Wittenberge - nur eine von vielen Möglichkeiten die Seele baumeln zu lassen



Wittenberge ist eine der Städte in der Prignitz, die Sie zu einem Aufenthalt in einer historischen Landschaft einlädt. Nicht ganz 20.000 Einwohner hat Wittenberge aufzubieten. Dafür finden Sie hier aber eine Menge Erholung, Kultur und Gastfreundschaft, wie man sie sich im Urlaub nur wünschen kann. Kleine und gemütliche Restaurants und Cafés laden zum Verweilen ein. Wittenberge wird dabei auch als die Stadt zwischen Turm und Strom bezeichnet. Das hat einen einfachen Hintergrund. Denn Wittenberge ist eine Turmstadt.

Das Panorama der Stadt ist, auch wenn die Stadt relativ klein und gemütlich daherkommt, geprägt von Türmen aus einer anderen Zeit. Da sind diverse Kirchtürme, aber auch ein mächtiger Wasserturm, der Singeruhrenturm mit der zweitgrößten Turmuhr Europas und der Steintorturm mit seinen historisch anmutenden Zinnen. Andererseits ist Wittenberge so etwas wie das Tor zum UNESCO-Biosphärenreservat "Flusslandschaft Elbe". Genießen Sie die Altstadt und das wunderschöne Flair dieser kleinen Stadt direkt an der Elbe und entscheiden Sie sich für eine Ferienwohnung in Wittenberge in der Prignitz.

Ferienobjekte in der Prignitz von privat - die beste Art die Geheimnisse der Region zu lüften



Die Prignitz gilt nicht umsonst nach wie vor als ein Geheimtipp im hohen Brandenburg. Zwischen Berlin und Hamburg gelegen ist diese historische Landschaft noch lange nicht so touristisch erschlossen, dass Sie die notwendigen Informationen aus einem Reiseführer oder aus den diversen Reisemagazinen und Reiseblogs im Internet entnehmen könnten, die Sie benötigen, um die Prignitz richtig kennenzulernen. Stattdessen sollten Sie sich an eine Quelle wenden, die Ihnen mit Sicherheit die besten Informationen über die Stadt Ihrer Unterkunft und die Region an sich liefern wird - wenden Sie sich doch direkt an Ihren Vermieter. Dafür müssten Sie sich allerdings für eine Ferienwohnung in der Prignitz von Privat entscheiden.

Die Prignitz hat unendlich viele kleine Wunder zu bieten. Von der Elblandschaft über die Moor- und Seelandschaft rund um den Rambower See bis hin zu den größten Vorkommen an Störchen innerhalb Europas. Viele Radstrecken und Wanderwege ermöglichen es Ihnen, die Prignitz auf eigene Faust zu erkunden. Aktivurlauber kommen in der Prignitz voll und ganz auf ihre Kosten. Gut, wenn Sie da jemanden an der Hand haben, der Ihnen schon vor Ihren Erkundungstouren Tipps geben kann, wo sich eine Wanderung oder eine Radtour ganz besonders lohnt.

Urlaubsideen in Prignitz

Zum Seitenanfang