Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Rostock

Leben am Wasser, Urlaub an der Ostsee. Lernen Sie die herrliche Atmosphäre von Rostock in Mecklenburg-Vorpommern in einer der 75 Ferienwohnungen und Ferienhäuser kennen. Gemütlich, ruhig und unvergesslich.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Rostock mieten: schon ab 15 € pro Übernachtung

Ihr Urlaubswetter in Rostock

Max.
Min. -1°
2 h/Tag
11 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
9 Tage
Max.
Min.
5 h/Tag
8 Tage
Max. 12°
Min.
7 h/Tag
7 Tage
Max. 16°
Min.
8 h/Tag
9 Tage
Max. 20°
Min. 13°
9 h/Tag
9 Tage
Max. 22°
Min. 15°
8 h/Tag
11 Tage
Max. 22°
Min. 15°
7 h/Tag
11 Tage
Max. 19°
Min. 12°
6 h/Tag
9 Tage
Max. 13°
Min.
4 h/Tag
10 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
11 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
11 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieses Klimadiagramm zeigt das Reisewetter in Rostock. Für einen Kultururlaub bietet sich der Dezember an, denn er ist mit nur 1 Sonnenstunden täglich eher ungemütlich. Das Reisewetter zeigt sich im August bei 22° von seiner besten Seite. Im Januar können die Temperaturen dann auf bis zu -1° sinken. Der feuchteste Monat ist der Dezember, der trockenste der April.

AnreiseWie komme ich nach Rostock?

Fähren, Flugzeuge, Züge, Busse, Autos


Die Hansestadt Rostock ist die größte Stadt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Rostock liegt auf den Achsen Berlin-Kopenhagen, Hamburg-Szczecin. Über die Autobahnen A19 und A20 kommen Sie am günstigsten in die Hansestadt. Bezaubernde Landstraßen führen Sie dann schließlich zu Ihrer Unterkunft, der gemieteten Ferienwohnung von privat oder dem Ferienhaus.

Einige Fernverkehrszüge (ICE oder IC der Deutschen Bahn) bringen Sie komfortabel Richtung Ihrer Ferienwohnung an der Ostsee oder zum Strand. Von Hamburg oder Berlin aus verkehren auch einige Fernbusse günstig gen Rostock. Oder Sie fliegen! Schließlich hat Rostock auch einen eigenen Flughafen. Dieser liegt direkt an der A19.

Wer an den Strand und ans Meer möchte, der könnte auch eine der Fährverbindungen von und nach Skandinavien nutzen. Die Häfen Trelleborg (Schweden) und Gedser (Dänemark) werden mehrmals am Tag angesteuert.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Rostock?

Ostseeluft Deluxe in Rostock


Die Ostsee sorgt für ein gemäßigtes Klima für Rostock und den Ortsteil Warnemünde am Meer. Die maximale Temperatur übersteigt im Sommer selten über 20 Grad Celsius. Die Sonneneinstrahlung sorgt aber regelmäßig für ausgedehnten Badespaß bei einem Strandurlaub in Rostock mit der ganzen Familie. Die Luftfeuchtigkeit ist beständig hoch. Durchschnittlich herrscht in Rostock eine Temperatur von 8,4 Grad Celsius. Es fallen pro Jahr im Schnitt 591 mm Niederschlag.

Im Winter ist das Wetter in Rostock bzw. Warnemünde relativ mild. Suchen Sie sich eine gemütliche Fewo (Ferienwohnung) und wagen Sie einen Kurztrip in die Hansestadt! Auch ein Urlaub mit Hund in Rostock bietet sich an, um endlose Spaziergänge und die gesunde Meeresluft zu genießen.

Natürlich kann sich das Wetter in der Stadt Rostock und im Ostseebad von Warnemünde nicht mit dem des Mittelmeerraumes messen, aber: Die Anzahl der Sonnenstunden liegt klar über den Werten der meiste Städte und Orte im Bundesgebiet.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Rostock?

Leuchtturm, Hafen und Grünflächen


Der Leuchtturm Warnemünde ist ein Wahrzeichen der Stadt. Das Ostseebad Warnemünde ist ein sehr gefragtes Ausflugsziel in Rostock. Von beinahe überall haben Sie die Möglichkeit, einen Blick auf den 31 Meter hohen Turm zu werfen. Er wurde 1897/98 mit weiß glasierten Ziegelsteinen erbaut. Wer den Leuchtturm besteigt, dem bietet sich ein atemberaubender Anblick auf die Stadt, die Ostsee, die Hafeneinfahrt, den Strand und die anderen Sehenswürdigkeiten. Und vielleicht entdecken Sie sogar Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus.

Auch der Stadthafen ist eine äußerst beliebte Sehenswürdigkeit in der größten Stadt von Mecklenburg-Vorpommern. Der Hafen ist Treffpunkt, ein Mekka für Genießer, Flaniermeile und Ziel für Spaziergänger und Sportler in einem. Tipp: Besuchen Sie den "Haedgehafen". Hier gibt es zahlreiche historische, liebevoll restaurierte Schiffe und Kräne aus den 60er-Jahren zu bestaunen. Unbedingt empfehlenswert ist eine Hafenrundfahrt. Von der Warnow aus erleben Sie die Hansestadt in einem ganz anderen Licht und holen sich zudem neue Inspirationen für konkrete Ausflugsziele.

Der IGA Park ist Rostocks grünste Fläche. Im Zuge der Internationalen Gartenbauausstellung 2003 entstand dieser 100 Hektar große Park am Ufer der Warnow. Genießen Sie die Natur in zentraler Lage und entspannen Sie außerhalb Ihrer Ferienwohnung oder Ihres Ferienhauses.

Weitere Sehenswürdigkeiten: Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, der Neue Markt, das Kulturhistorische Museum oder Heimatmuseum Warnemünde.

Kunst & KulturWas muss man in Rostock gesehen haben?

Allgegenwärtige, wunderschöne Schiffe


Der Stadthafen Rostock ist mittlerweile auch ein beliebter Treff für Kulturinteressierte. In der Bühne 602 finden das ganze Jahr über Theateraufführungen und Konzerte verschiedenster Art statt. Außerdem finden sich hier gemütliche Restaurants und Cafés sowie Diskotheken. Hier können Sie sich ins Nachtleben stürzen, um anschließend zufrieden in Ihr Bett in der Fewo (Ferienwohnung) oder im Ferienhaus zu fallen.

Die Welt des Schiffbaus und der Seefahrt entdecken Sie im Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum Rostock. Mit über 12.000 Exponaten, die sich im ehemaligen Frachtschiff "Dresden" befinden. Hier kommen kleine und große Besucher voll auf ihre Kosten. Ein Highlight ist z.B. die Historische Bootswerft - mit einer Museumsflotte, dem Hebeschiff oder Betonschiff.

Rostock-Stadtmitte verfügt über vier Kirchen. Neben der St.-Petri-Kirche ist vor allem die Nikolaikirche ein echter Hingucker. Sie stammt aus dem 13. Jahrhundert und gilt als eine der ältesten Hallenkirchen an der Mecklenburgischen Ostseeküste. Im Laufe der Jahre wurde sie immer mehr umgebaut und auch erweitert. Genutzt wird die Kirche heute für kirchliche und auch kulturelle Veranstaltungen.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Rostock essen gehen?

Traditionell und fischreich


Unter dem weißen, runden Leuchtturm Warnemünde befindet sich der "Teepott". In diesem Rundbau mit eigenwilligem Dach befinden sich zahlreiche Restaurants und Cafés mit allerlei Köstlichkeiten aus dem Ostseeraum. Nicht weit entfernt finden Sie die Schokoladerie de Prie - beim Rostocker Hafen. Hier dürfen Sie Ihrem süßen Sinn nach Schokoladen frönen.

Zu empfehlen ist auch die Dierkower Mühle. Hier bekommen Sie regionale, frische und saisonale Spezialitäten in einer originalen Mühle aus dem Jahr 1880. Die Mühle beherbergt auch ein Museum. Im Sommer werden Sie in den idyllischen Mühlengarten eingeladen.

Fangfrischer Fisch wird täglich auf dem Rostocker Fischmarkt präsentiert. Hier gibt es Zucht-, Räucher- und Wildfische aus der Müritzregion, aber auch Garnelen, lebende Hummer, Tiefkühlfisch und frische Austern. Wenn Sie also in Ihrem Apartment, in der Ferienwohnung bzw. dem Ferienhaus kochen möchten, haben Sie hier die Gelegenheit, frischen Fisch zu kaufen. Höhepunkte auf dem Fischmarkt sind die Herings-, Dorsch- und Matjestage und eine Nordische Weihnacht zur Adventszeit.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Rostock erleben?

Im August in Rostock? Hanse Sail!


Sie verbringen Ihren Urlaub mit der gesamten Familie in Rostock, bzw. Warnemünde an der Ostsee? Sie haben eine ruhige Ferienwohnung von privat, bzw. ein Ferienhaus gefunden? Ideale Voraussetzungen für einen Traumurlaub, den Sie nie vergessen werden. Familien stehen z.B. auf Wassersport, Golfen, Rundfahrten auf der Ostsee oder Hochseeangeln.

Der Rostocker Zoo ist eine der Sehenswürdigkeiten schlechthin. Mehr als 4.500 Tiere aus über 320 Arten leben hier. Der Zoo Rostock ist der größte Zoo in Mecklenburg-Vorpommern und Norddeutschland. Im Jahr 2015 ist der Zoo Rockstock zum besten Zoo in Europa der Kategorie II gewählt worden.

Bummeln und Flanieren mit Kind und Kegel? Kommen Sie in die Kröpliner Straße in der Altstadt. Das ist eine der beliebtesten Einkaufsstraßen in Rostock. Zu besonderen Anlässen, z.B. in der Adventszeit, verwandelt sich die "Kröpi" in einen Festzug. Die Geschäfte sind geschmückt, festliche Musik ist zu hören, Karussells locken die Kinder und zahlreichen Buden bieten Leckereien.

Beeindruckend für die gesamte Familie ist die Hanse Sail Rostock. Eines der weltweit größten Treffen von Museumsschiffen und Traditionsseglern. Seit 1991 findet dieses Volksfest der Seeleute alljährlich am zweiten August-Wochenende statt. Rund 200 Schiffe sorgen regelmäßig für ein atemberaubendes Bild in Warnemünde. Begleitet wird das Fest mit einem bunten Treiben mit Fahrgeschäften, Marktständen und vielen Bühnen und einem umfangreichen Programm. Jährlich kommen rund eine Million Besucher zur Hanse Sail in das Seebad Warnemünde.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Rostock erlebt haben?

Ein uraltes Haus und die ewig schöne Natur


Der Ortsteil Hohe Düne zählt auch zu den Rostock-Sehenswürdigkeiten. Hier gibt es einen beeindruckenden Marinestützpunkt der Deutschen Marine - mit 25 Meter hoher Lotsenstation am Seekanal, den Yachthafen und einem luxuriösen Hotelkomplex. Hohe Düne erreichen Sie mit der Autofähre von Warnemünde.

Die Rostocker Heide ist eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete entlang der Küste an der Ostsee. Hier können Sie sich ganz aktiv in der Natur erholen. Entspannen Sie beim Wandern, oder powern Sich beim Reiten oder Biken aus. Die Rostocker Heide hat eine Gesamtfläche von 6.000 Hektar. Hier herrscht außerdem ein außergewöhnliches Klima, da Wald und Meer nahe beieinander liegen. Es stehen 60 Kilometer gut ausgeschilderte Wege bereit - durch Buchen- und Kiefernwälder, an Seen und Mooren vorbei. Darunter ist auch der bekannte Ostseepüstenradweg.

Raus aus Ihrer Unterkunft, Ferienwohnung oder dem Ferienhaus und rein in die hanseatische Vergangenheit. Besuchen Sie das Hausbaumhaus Rostock. Das ist eines der ältesten Bauwerke der Stadt. Das ehemalige Kaufmannshaus ist bereits im 15. Jahrhundert errichtet worden. In der Mitte des Gebäudes befindet sich ein Hausbaum aus Eiche.
Zum Seitenanfang