Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Schlesien

Entdecken Sie eine der vielfältigsten Landschaften in Europa! Mieten Sie eine von 122 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Schlesien und tauchen Sie in eine malerische Natur und sagenhafte Altstädte faszinierender Orte ein. Hier atmet jeder m² pure Geschichte!

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Schlesien mieten: schon ab 23 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Schlesien

  1. Riesengebirge
    • Karpacz,
    • Hirschberg,
    • Szklarska Poręba
  2. Niederschlesien

Ihr Urlaubswetter in Schlesien

Max.
Min. -4°
1 h/Tag
15 Tage
Max.
Min. -3°
2 h/Tag
11 Tage
Max.
Min. -1°
4 h/Tag
11 Tage
Max. 14°
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 18°
Min.
7 h/Tag
12 Tage
Max. 22°
Min. 10°
7 h/Tag
11 Tage
Max. 24°
Min. 12°
7 h/Tag
12 Tage
Max. 23°
Min. 12°
7 h/Tag
12 Tage
Max. 19°
Min.
6 h/Tag
9 Tage
Max. 13°
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
11 Tage
Max.
Min. -2°
1 h/Tag
12 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Finden Sie den perfekten Monat für Ihren Urlaub in Schlesien. Der Januar zeigt sich mit 15 Regentagen von seiner feuchten Seite. Im April regnet es dagegen nur an 8 Tagen. Das Reisewetter zeigt sich im Juli bei 24° von seiner besten Seite. Im Januar können die Temperaturen dann auf bis zu -4° sinken. Der beste Monat für Aktivitäten an der frischen Luft ist der Mai mit 7 Sonnenstunden am Tag.


Tipps von unserem Reiseexperten Florian Wein

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Schlesien?

Ferienwohnung in Schlesien: beste Infrastruktur


Die berühmte Region Schlesien befindet sich am Ober- und Mittellauf der Oder und liegt zum größten Teil in Polen. Ein kleiner Teil gehört jeweils zu Deutschland und Tschechien. Im Norden grenzt Schlesien an Großpolen, im Osten an Kleinpolen, im Nordwesten an die Niederlausitz und das Land Lebus, im Westen an die Oberlausitz und im Süden an Böhmen und Mähren. Hier finden Sie zahlreiche wunderschöne Ferienwohnungen und günstige Ferienhäuser mit besten Bewertungen. Ideal, wenn Sie eine Städtereise nach Schlesien buchen möchten. Wer nach Schlesien in den Urlaub düsen möchte, kann eine Anreise mit PKW, Bus oder Bahn planen. Das Schienen- und Straßennetz ist sehr gut ausgebaut. Mit dem Auto kommen Sie über Breslau über die A 4. Die Autobahn ist in Polen in der Regel dreispurig und beleuchtet. Es gibt außerdem zahlreiche Schnellstraßen. Mit dem Flugzeug landen Sie meist in Kattowitz oder Krakau.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Schlesien?

Ferienhaus in Schlesien und ideale Sommer


Mieten Sie eine traumhafte Ferienwohnung von privat oder ein großzügiges Ferienhaus in Schlesien und erleben Sie eine wunderschöne Urlaubsregion. In Schlesien herrscht ein Übergangsklima - von gemäßigt bis kontinental. Die Sommer sind meist warm bis heiß. Die Mitteltemperaturen liegen dann zwischen 16 und 21 Grad Celsius. Die Winter werden meist kalt - mit Werten um die minus fünf Grad Celsius. Niederschläge sind vor allem im Frühjahr und Herbst zu erwarten. Die Niederschlagsmengen fallen allerdings geringer aus als z.B. in Westpolen.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Schlesien zu bieten?

Morgens und abends ähnlich


Sie haben eine geeignete Ferienwohnung von privat oder ein Ferienhaus in Schlesien gefunden? Dann probieren Sie sich auch über die interessante schlesische bzw. polnische Küche! Die traditionellen Gerichte kommen bodenständig und handfest daher. Sie werden auf typische regionale Spezialitäten stoßen, wie z.B. die schlesische kaszanka. Dabei handelt es sich um eine grobe Grützwurst. Ebenfalls nach wie vor beliebt: pyzy (Dampfnudeln) oder kiszka ziemniaczana (Kartoffelwurst). Die Polen sind berühmt für Ihre Vorliebe für Fleisch. Rind, Schwein, Geflügel und viel Wurst kommen regelmäßig auf die Teller. Fisch gibt es meist freitags. Oftmals fällt sogar das Frühstück bereits deftig aus, wenn Rührei, Käse, Wurst, Quark und Würstchen serviert werden. Zum Mittagessen gibt es häufig eine Suppe, einen Hauptgang und einen Nachtisch. Als Getränk gibt es kompot - ein lauwarmes, verdünntes Kompott aus Kirschen oder Erdbeeren. Abends ähneln die Mahlzeiten dem Frühstück. Zu den beliebtesten Suppen gehören Tomatensuppen und Hühner- oder Rinderbrühe. Die polnischen Suppen werden meist mit einem Schuss Sahne abgerundet. Klassiker der Hauptmahlzeiten sind unter anderem Ente mit Äpfeln, gebratene Gans oder gołąbki (Kohlrouladen mit einer Füllung aus Reis und Hackfleisch). In Schlesien wird gerne Tee getrunken - meist mit einer Scheibe Zitrone und Zucker.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Schlesien am Schönsten?

Hauptstadt der Kultur


Schlesien hat nicht nur reihenweise schöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser zu bieten, sondern auch zahllose Kulturschätze und Naturschönheiten. Buchen Sie jetzt eine komfortable Unterkunft für mindestens eine Nacht, mit geräumigem Schlafzimmer und bester Ausstattung. Genießen Sie Ihren Urlaub in Schlesien in vollen Zügen! Ein Highlight in Niederschlesien ist das Hirschberger Tal. Es wird von den Flanken des Riesengebirges eingerahmt. Hier finden Sie bewaldete Hügel und über 30 romantische Schlösser und Herrenhäuser. Das Riesengebirge selbst ist ein gigantisches Bergparadies. Erkunden Sie die malerischen Bäche, Felsen und Bauden. Ein Stück östlicher liegt das Glatzer Land mit seinen saftigen Almwiesen, den Kurorten aus der preußischen Zeit, mittelalterlichen Klöstern und der berühmten Festung Glatz. Ebenso beeindruckend: Waldenburg mit dem faszinierenden Schloss Fürstenstein - umgeben von einem 300 Hektar großen Park. Ideal, wenn Sie einen Urlaub mit Hund in Schlesien planen. In der Nähe befindet sich Schweidnitz. Hier steht die sehenswerte Friedenskirche aus Holz. Gemeinsam mit der Kirche in Jauer zählt sie zum Weltkulturerbe der UNESCO. Eine Reise wert ist auch das Gut Kreisau der Familie Moltke, das als Zentrum des bürgerlichen Widerstands im Nationalsozialismus galt. Doch die wohl bedeutendste Stadt Schlesiens ist Breslau. Sie besticht mit einer einzigartigen Architektur und zahlreichen wunderschönen Renaissance-, Jugendstil- oder Barockbauten. Die Stadt ist von der vorgelagerten Dominsel geprägt, die mit einer Brücke mit dem Zentrum verbunden ist. 2016 wurde Breslau zur Kulturhauptstadt ernannt.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Aus Schlesien stammt Hanna Reitsch, die im 20. Jahrhundert eine der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Fliegerinnen war. Sie flog über 40 Rekorde in sämtlichen Klassen.
  • Zentrum des deutschen Anteils an Schlesien ist die Stadt Görlitz.
  • Auch der Politiker Wolfgang Thierse, der Kinderbuchautor Janosch und die Fußballer Lukas Podolski und Miroslav Klose sind Schlesier.

Beliebte Reiseziele in Schlesien