Ferienhäuser & Ferienwohnungen im Thüringer Kernland

Sagenhafte Landschaften, eine unvergleichliche kulturelle Vielfalt und großer Freizeitspaß! Mieten Sie eine von 831 Ferienwohnungen und Ferienhäusern im Thüringer Kernland.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen im Thüringer Kernland mieten: schon ab 30 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub im Thüringer Kernland

  1. Erfurt
  2. Gotha
  3. Plaue
  4. Wachsenburggemeinde

Ihr Urlaubswetter im Thüringer Kernland

Max.
Min. -3°
2 h/Tag
7 Tage
Max.
Min. -2°
2 h/Tag
6 Tage
Max.
Min.
5 h/Tag
7 Tage
Max. 14°
Min.
6 h/Tag
7 Tage
Max. 18°
Min.
7 h/Tag
9 Tage
Max. 21°
Min. 11°
8 h/Tag
9 Tage
Max. 24°
Min. 13°
8 h/Tag
10 Tage
Max. 23°
Min. 12°
7 h/Tag
10 Tage
Max. 19°
Min.
5 h/Tag
7 Tage
Max. 13°
Min.
4 h/Tag
8 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
8 Tage
Max.
Min. -1°
2 h/Tag
8 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieser Graph zeigt das Klima in Thüringer Kernland. Am sonnigsten ist der Juni, am unfreundlichsten hingegen der Januar. An 10 Tagen regnet es im August, im Februar durschnittlich nur an 6 Tagen. Die durchschnittlichen Tiefstwerte liefert der Januar mit nur -3°. Im Juli kann man mit höheren Werten um die 24° rechnen.


Tipps von unserem Reiseexperten Florian Wein

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Thüringer Kernland?

Sagenhaftes Thüringen


Als Thüringer Kernland wird die Region um die Landeshauptstadt Erfurt bezeichnet. Es schließt auch das Thüringer Becken mit ein. Zu den dazugehörigen Orten zählen Arnstadt, Bad Langensalza, Bad Tennstedt, Drei Gleichen, Gotha, Günthersleben-Wechmar, Kölleda, Ohrdruf, Sömmerda und Waltershausen. Unter anderem kommen Sie mit dem PKW über die A4 (Frankfurt - Dresden) Richtung Ferienhaus oder Ferienwohnung in das Thüringer Kernland. Bei Erfurt trifft die Autobahn auf die A71. Außerdem führen zahlreiche Bahnverbindungen in Thüringens Landeshauptstadt und in umliegende Orte.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Thüringer Kernland?

Nirgends regnet es seltener


Genießen Sie Ihren Urlaub mit Ferienhaus oder Ferienwohnung von privat in vollen Zügen! Thüringen befindet sich in der gemäßigten Klimazone Mitteleuropas. Das Klima ist kontinentaler als im Norden und Westen Deutschlands. Die Winter sind etwas kälter und die Sommer fallen trockener aus. Besonders begünstigt ist das Thüringer Kernland bzw. das Thüringer Becken, da es von Gebirgen umgeben ist. Hier gibt es die geringsten Niederschlagsmengen in Deutschland. Straußfurt im Landkreis Sömmerda hält mit 242 Millimeter Jahresniederschlag (1911) gar den bundesweiten Rekord.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Thüringer Kernland zu bieten?

Herzhaft und fein


Probieren Sie sich durch Thüringens Kulinarik, während Sie einen Urlaub mit Ferienhaus oder Ferienwohnung verbringen! Eine Städtereise in Thüringens Kernland ist ideale Gelegenheit, um die Spezialitäten der Umgebung kennen zu lernen. Typisch ist z.B. die herzhafte Thüringer Rinderroulade mit Thüringer Klößen, Sauerbraten und Apfelrotkohl. Besonders lecker sind die Wildkräuter-Schnitzel mit Kartoffelmus und Blumenkohl oder die hausgemachte Sülze vom Grillhaxenfleisch mit Bratkartoffeln. Eine Spezialität der Gourmet-Köche ist der geschmorte Lammbraten an Rahm-Wirsing mit Speck und Klößen. Weltberühmt ist die Thüringer Bratwurst. Fischfreunde können ein gebratenes Saiblingsfilet an gegrilltem Gemüse und Süßkartoffelpüree oder ein gebratenes Zanderfilet mit Dijon-Senfsoße und Rosmarinkartoffeln kosten. Beliebt ist auch die Regenbogen-Forelle "Müllerin Art", die mit Butterkartoffeln und Salat serviert wird. Typische Nachspeisen sind gefüllter Eierkuchen oder Rote Grütze.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern im Thüringer Kernland?

Eindrucksvolle Natur und pure Action


Sie peilen einen Urlaub mit der ganzen Familie mit Ferienhaus oder Ferienwohnung an? Oder einen Urlaub mit Hund im Thüringer Kernland? In dieser Region stehen Ihnen viele Freizeitmöglichkeiten offen. Besondere Erlebnisse und Eindrücke warten z.B. im Nationalpark Hainich, Deutschlands einziger echter Urwald. Hier finden Sie den bundesweit größten zusammenhängenden Laubwald. Die alten Buchenwälder sind Teil des Weltnaturerbes der UNESCO. Von hier aus starten einige Wanderwege und herrliche Entdeckungstouren durch das Thüringer Kernland. Besonders für Familien geeignet ist der Baumkronenpfad an der Thiesmburg. Beeindruckendes bekommen Sie auch in der Puppenstadt "Mon plaisir" in Arnstadt zu sehen. Es handelt sich um eine Miniaturstadt für 400 Puppen. Wer es actionreicher mag, kann das Kart-Center Erfurt, die Minigolfanlage Thüringen Apfelstädt, den Kletterwald und Ferienpark Stausee Hohenfelden oder das Spiel- und Freizeitcenter Astra 1 in Gotha besuchen.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es im Thüringer Kernland am Schönsten?

Auf kulturellen Spuren


Wer eine Ferienwohnung von privat oder ein Ferienhaus im Thüringer Kernland mietet, der sollte sich für einen Besuch Erfurts viel Zeit nehmen. Die Landeshauptstadt kann auf eine 1270-jährige Geschichte zurückblicken und verfügt über einen der am besten erhaltenen Stadtkerne aus dem Mittelalter. Bewundern Sie hier wunderschöne Patrizierhäuser und liebevoll rekonstruierte Fachwerkhäuser. Die Wahrzeichen der Stadt sind die Krämerbrücke und das Ensemble des Doms St. Marien und der Severikirche. Über den Domplatz auf dem Petersberg erhebt sich die exzellent erhaltene barocke Stadtfestung, die Sie bei einer Führung näher kennen lernen können. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Augustinerkloster oder der Kaisersaal. In der Stadt haben unter anderem Goethe, Schiller, Luther, Bach und Liszt ihre Spuren hinterlassen. Ähnlich verhält es sich in Weimar. Die Stadt lockt Kulturinteressierte aus aller Welt - unter anderem mit dem Denkmal von Goethe und Schiller, dem Nationaltheater und zahlreichen Museen. Arnstadt gilt nicht nur als die Bach-Stadt, sondern auch als nördliches Tor zum Thüringer Wald. In der Bachkirche wirkte Johann Sebastian Bach einst als Organist. Rund um den Geburtstag des berühmten Sohnes der Stadt (21. März) findet alljährlich das Bach-Festival-Arnstadt statt. Das Schloss Friedenstein ist ein weiteres Highlight. Dabei handelt es sich um die größte frühbarocke Schlossanlage in Deutschland.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Die Krämerbrücke in Erfurt ist mit 120 Metern Länge und 32 Häusern die längste bebaute und auch bewohnte Brückenstraße in Europa.
  • In Niederdorla bei Mühlhausen befindet sich der geografische Mittelpunkt Deutschlands.
  • Gleich drei Burgruinen befinden sich in der geschichtsträchtigen Gemeinde Drei Gleichen: Mühlburg, Wachsenburg und Burg Gleichen.

Beliebte Reiseziele im Thüringer Kernland